Schwimmen

Schwimmen

2019 von der intensiven Parkplatz-Diskussion gebeutelt, jetzt von Sturmtief „Sabine“ erwischt. Das Freibad Hardenberg in Deusen hat arg unter dem Orkan gelitten. Von Carolin West

Dortmunds Sportler des Jahres 2019 werden bei der Gala gefeiert. 12.842 Stimmen sind ein neuer Rekord. Bei den Mannschaften gewinnen „alte Bekannte“, bei Männern und Frauen neue Gesichter. Von Petra Nachtigaeller

Über 300 Sportler aus ganz Nordrhein-Westfalen gehen beim alljährlichen Ruhr-Cup im Stadtbad auf Medaillenjagd. Sportler sammeln wichtige Erkenntnisse vor den Bezirksmeisterschaften. Von Fabienne Aust

100 Gäste waren im Lippe Bad, als der Turbolader des Blockheizkraftwerks Feuer fing. Der Schwimmbetrieb konnte dennoch weiterlaufen. Die Ersatzteile für die Maschine liegen sogar auf Lager. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Während die Gäste des Lippe Bades im Wasser waren, ging die Feuerwehr im Keller gegen eine Brand des Blockheizkraftwerks vor. Das Bad musste nicht evakuiert werden, es gab keine Verletzten. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Die D-Jugend-Schwimmerinnen der SG Eintracht Ergste waren auf großer Bühne unterwegs: beim NRW-Mannschaftsfinale in der traditionsreichen Wuppertaler Schwimmoper. Von Michael Doetsch

Die Stimmung war entspannt, der Ablauf war reibungslos und die Teilnehmerresonanz lag beinahe im dreistelligen Bereich – entsprechend zufrieden war die DLRG Schwerte als Ausrichter. Von Fabienne Aust

Rund 230 Sportler gingen bei den Stadtmeisterschaften an den Start. In der Jugend gab es einen deutlichen Sieger der Mannschaftswertung - ganz anders ging es in der Königsdisziplin zu.

Das Ausnahmetalent Celina Springer trumpft bei den Internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin groß auf und holt sogar eine Medaille. Von Jörg Krause

Lilly Grau von der SG Eintracht Ergste ist erstmals bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften dabei. In Berlin startet sie über vier Strecken. Das Dabeisein ist ihr aber nicht genug. Von Michael Doetsch

Voller Stolz konnte die SG Eintracht Ergste auf das 33. Ergster Schwimmfest zurückblicken. 103 Podestplätze und 123 Bestzeiten standen zu Buche. Ein Akteur schwamm sogar sechs Mal zu Gold.

Ein Schermbecker Rettungsschwimmer stellte bei der Europameisterschaft in Italien einen neuen Weltrekord auf. Und gewann zudem drei Goldmedaillen. Von Niklas Berkel

Der Olfener Schwimmclub sagt Danke: Christa Kötter hat in 12 Jahren beim OSC vielen Mädchen und Jungen zum Seepferdchen-Abzeichen verholfen - ein Grund für eine Würdigung, fand der Verein.

Rettungsschwimmer Michael Meik trumpfte mit sieben Medaillen bei den Masters-Europameisterschaften groß auf. Womit er nicht zufrieden war und was die Ziele für die Weltmeisterschaft sind. Von Fabienne Aust

Das Wetter war am Sonntag wie dafür gemacht: Es war wieder Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. Es war richtig voll im Brambauer Bad. Kosten für den besonderen Badespaß: 50 Cent pro Pfote. Von Michael Blandowski

Ein Geschwisterpaar errang beim Sommerfest der Schwimmer die meisten Punkte und wurde dafür geehrt. Abgeschlossen wurde der Tag mit einem großen Grillen. Von Heinz Krampe

Luca Nik Armbruster hat schon einige Erfolge in seiner Vita stehen. Obwohl die Konkurrenz stark ist, träumt der Athlet der SG Dortmund von der Erfüllung eines großen Traumes. Von Petra Nachtigaeller

Der Sommer ist zurück in Dortmund. Jetzt bietet sich ein Besuch im Freibad einfach nochmal an. Einige Bäder läuten deshalb die Nachsaison ein – wir verraten, welche und wie lange. Von Robin Albers

Die internationale Schwimm-Bühne ruft, und Luca Nik Armbruster ist bereit. Am Mittwoch klettert Dortmunds bester Schwimmer bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Budapest auf den Startblock. Von Petra Nachtigaeller

Es ist so, wie es sein sollte am Sonntag (4.8.): Die Sonne strahlt von einem blauen Himmel, das passende Wetter für eine Einladung ins Freibad. Die kam an diesem Sonntag von den RN.

Damit hatten wohl die kühnsten Optimisten nicht gerechnet: Cedric Büssing hat bei der Deutschen Meisterschaften eine Medaille gewonnen. Auch andere Dortmunder Schwimmer überzeugten in Berlin. Von Petra Nachtigaeller

Gesundheit geht vor. Deshalb hat Castrop-Rauxel jetzt Sportabzeichen-Veranstaltungen für den Freitag und den Samstag abgesagt. Die Hitze wäre ein zu großes Risiko. Von Jens Lukas

Elf Schulmannschaften kämpften im Elsebad um die Pokale beim ElseCup. Die evangelische Grundschule Ergste und das Friedrich-Bährens-Gymnasium gewannen.

Es wird wieder richtig heiß. In den Freibädern war es auch am Samstag richtig voll. Alles was Sie zur Hitze und den Auswirkungen auf das Leben in Dortmund wissen müssen hier im Live-Blog. Von Felix Guth, Joshua Schmitz, Wiebke Karla

Bereits zum 28. Mal hatte die SG Lünen am Wochenende den „Internationalen Schwimmwettkampf um den Lippepokal im Freibad am Cappenberger See ausgerichtet. Wir haben viele Fotos. Von Patrick Schröer, Günther Goldstein

Bundesweit die Jahrgangsbesten: Zara Selimovic und Celina Springer haben bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin in eindrucksvoller Art und Weise abgeräumt Von Michael Doetsch

Die Dortmunder Schwimmer bleiben weiterhin erfolgreich bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Ein Nachwuchstalent holte sich sogar kurz nach überstandener Erkältung den Vizemeistertitel.

Was für ein Auftakt für die Schwimmer der SG Dortmund bei der Deutschen Jugend-Meisterschaften in Berlin! Gleich am ersten Tag gab es drei Goldmedaillen und zweimal Bronze.

Die Badesaison im Selmer Freibad ist losgegangen; die meisten der rund 35 Badegäste waren Kinder. Die zeigten sich unerschrocken und wetterfest – und kurbelten den Pommenverkauf an. Von Martina Niehaus

Nach der Winterpause hat das Freibad Stockheide am Hoeschpark seit dem 11. Mai wieder geöffnet. Schwimmbad-Besucher erwarten einige Neuerungen. Von Robin Albers

Für das Freibad Hardenberg in Deusen beginnt am 12. Mai (Sonntag) die Saison. Das Bad hat dann wieder bis Anfang September geöffnet - eventuell sogar noch länger. Von Tobias Weskamp

In den vergangenen Wochen gab es schon einige Tage, an denen die Sonne für Freibad-Temperaturen gesorgt hat. Traditionell ist es aber der Monat Mai, in dem die Bäder öffnen. Von Marie Rademacher

Die zusätzlichen Schwimmkurse in den Ferien laufen im Lippe Bad Lünen und entlasten die Wartelisten. Heutzutage haben viele Kinder eine größere Scheu vor dem nassen Element. Von Laura Schulz-Gahmen

Es ging alles sehr schnell: Der Riss im großen Becken des Evinger Hallenbades ist behoben, das Becken ist wieder dicht. Allerdings war der Schreck zunächst groß. Von Britta Linnhoff

Existenzbedrohender Investitionsstau: Diese Diagnose stellt die Stadt den beiden Schwimmbädern. Jetzt geht es um die Therapie: Sanierung oder Neubau? Nur eines schließt die Verwaltung aus. Von Sylvia vom Hofe

Stadtmeisterschaften der Grundschulen

Leoschule holt sich den Tagessieg

Klarer Triumph bei den Stadtmeisterschaften der Grundschulen. Von mangelhafter Schwimmausbildung war dort nichts zu sehen. Von Günther Goldstein

Die Diskussion ums Schwimmenlernen hat für Aufregung gesorgt. Der Bäderbeirat bietet in den Schulferien erstmals Ferienschwimmkurse für Kinder in unterschiedlichen Altersklassen.

Das Zeugnis als Eintrittskarte ins Stadtbad. Am Freitag war das möglich. Und vor Ort gab es auch eine Benotung. Zum Beispiel für die schönste Arschbombe. Von Heiko Mühlbauer

Das Hallenbad an der Bahnhofstraße und das Lehrschwimmbecken an der Uferstraße bleiben am Freitag aufgrund eines technischen Defekts geschlossen. Für das Wochenende gibt es ein Provisorium. Von Marcel Witte

Noch hat Selm zwei gut funktionierende Bäder. Damit die Stadt nicht unvorbereitet ist, will sie jetzt schon mit der Planung der Zukunft beginnen. Auch ein neues Kombibad ist denkbar. Von Sylvia vom Hofe

14 Schwimmer des SV Haltern haben beim Sparda-Bank-Cup in Coesfeld Glanzleistungen geliefert. Ganz besonders freuen konnte sich Elisa Wember. Sie verbesserte ihren eigenen Vereinsrekord. Von Florian Wilms

Wer das Lippe Bad oder die Freibäder Cappenberger See und Brambauer besuchen will, muss ab dem 1. Januar mehr zahlen. Die Bädergesellschaft begründet den Schritt mit gestiegenen Kosten. Von Daniel Claeßen

Die Zahl der Nichtschwimmer in Grundschulen ist erschreckend hoch. Damit sich das bessert, plant der Stadt-Sport-Bund gemeinsam mit mehreren Partnern eine groß angelegte Aktion. Von Maren Carle

Rouven Nagel hat seine Karriere noch nicht an selbigen gehängt. Trotzdem ist es um den Werner Vorzeigeschwimmer ruhiger geworden. Was Wernes Sportler des Jahres 2012 derzeit macht, welche Ziele er verfolgt Von Marc-André Landsiedel

Luca Nik Armbruster hat den großen Traum, irgendwann einmal bei den Olympischen Spielen für Deutschland ins Becken zu springen. Das sei ein weiter Weg, gibt er zu. Aber der Weg ist geebnet. Über die 50 Von Thomas Schulzke

Ein Trio der SG Dortmund hat große Aufgaben vor sich. Kim Kristin Krüger (13), und Lennart Laurin Brendler (16) fahren vom 23. bis zum 29. Juli zum Europäischen Olympischen Jugendfestival in Györ (Ungarn). Von Petra Nachtigaeller, Thomas Schulzke

Einen großen Neuanfang gibt´s bei den Schwimmern der SG Dortmund nicht nur im Trainer-Bereich, auch bei den Leistungskadern zeichnet sich gerade ein Generationenwechsel ab. Mit Julia Leidgebel (SC Delphin),

Viele Menschen opfern für ihren Sport und ihren Verein viel Zeit - oftmals, ohne dafür auch nur einen müden Cent zu erhalten. Ehrenamtler stecken ihr ganzes "Herzblut" in ihr Hobby. Und ohne sie geht Von Felix Püschner