Sebastian Bach

Sebastian Bach

65 Musiker. In einer Kirche. So geschehen am Sonntagnachmittag in der Pfarrkirche St. Mauritius in Nordkirchen. Sie waren vereint, um ein Jubiläum zu begehen. Und um Menschen Freude zu bereiten. Die, Von Arndt Brede

Von Mozart bis zum Steigerlied, vom Bach über Liszt bis zu orientalischen Klängen - so groß ist die Bandbreite gewesen beim Konzert zum 50. Geburtstag der Musikschule Lünen. Eigentlich hätte das Konzert

Engelsgleiche Stimmen haben Sonntag die Kirchenmusikwoche in der Kirche St. Martin in Raesfeld eröffnet. Oder genauer gesagt die Stimmen der Chöre St. Silvester Erle und St. Martin unter Leitung von Michael

Die Zehner der Otto-Hahn-Realschule in Selm haben am Samstag ihren Abschluss gefeiert. Melissa und Karin Jüngling spielten ein Geigenkonzert von Bach, die Schulband ein paar Hits und die Schulleiterin Von Beate Dorn

Der US-Regisseur will in Berlin das Stück "Luther dancing with the gods" auf die Bühne bringen. Mit Hilfe von Masken, Kostümen und einer ausgeklügelten Lichtregiemöchte er eine Synthese aus Bachs Chormusik

Georg Philipp Telemann zu Ehren gibt es 2017 in zehn Städten seines Lebensweges Veranstaltungen mit Konzerten. Und das Telemannjahr bietet natürlich auch Anlass zu CD-Veröffentlichungen, wie der umfangreichen

Georg Philipp Telemann zählte zu den berühmtesten Komponisten seiner Zeit. 46 Jahre lang prägte der Barockmusiker nicht nur das Musikleben Hamburgs, sondern ganz Europas.

Georg Philipp Telemann (1681-1767) zählte zu den berühmtesten Komponisten seiner Zeit. 46 Jahre lang prägte der Barockmusiker nicht nur das Musikleben Hamburgs, sondern ganz Europas.

Sie spielt vor Waisenkindern in Indien, vor Managern in Washington und vor Ärzten in Bhutan: Nun radelt die dänische Cellistin Ida Riegels auf den Spuren von Johann Sebastian Bach durch Deutschland, das

Auf der Bühne des Konzerthauses Dortmund stehen und vor über tausend Menschen singen, begleitet von den Dortmunder Philharmonikern, das erleben nicht viele Menschen. Rund 200 Dortmunder erleben es am Von Holger Bergmann

Cembalist Jean Rondeau nimmt sich mit "Dynastie" der Musik der Familie Bach an. Es ist eine Hommage an Johann Sebastian Bach und drei seiner komponierenden Söhne.

Käse, Tulpen, Windmühlen - das verbindet jeder mit den Niederlanden. Aber nicht alle Niederländer sind Holländer, und in den Coffeeshop geht man nicht zum Kaffeetrinken. Alles, was man wissen muss, um

Um 500 Jahre Luther und die Reformation zu feiern, läutete die evangelische Kirche am 1. Januar das „Reformationsjahr“ ein, das in der 500-Jahrfeier am 31. Oktober gipfelt. Auch die Evangelischen Kirchengemeinden Von Eva-Maria Spiller

Erneuter Versuch: Mahan Esfahani ist zu Gast in der Kölner Philharmonie. Proteste aus dem Publikum hatten vor einem Jahr den Abbruch eines Stücks von Steve Reich erzwungen.

Gerade 18 Jahre jung ist Carola Mariß geworden. Eins der schönsten Geschenke hat sich die angehende Abiturientin aus Lünen vor kurzem selbst gemacht: Sie hat das C-Examen als nebenberufliche Kirchenmusikerin Von Beate Rottgardt

Von Karlsruhe bis Hamburg, von Dessau bis Düsseldorf - Humperdincks Oper "Hänsel und Gretel" gehört zu den Weihnachtsklassikern an deutschen Bühnen.

Die ganze Welt verehrt die Musik von Johann Sebastian Bach - doch über sein Leben weiß man wenig. John Eliot Gardiner nähert sich dem Menschen Bach auf einem naheliegenden und doch ungewöhnlichen Weg - über die Musik.

Für Johann Sebastian Bach war Köthen eine wichtige Station. Die Stadt ehrt den großen Komponisten mit einem Musikfest.

Was wäre wenn? Aus der utopischen Literatur ist die Frage nicht wegzudenken. Leon de Winter nutzt sie für einen ebenso fantasievollen wie sentimentalen Politthriller um das Ende von Osama bin Laden.

Der Leipziger Thomanerchor hat wieder einen Kantor. Die Sängerknaben müssen sich nicht groß umstellen. Sie kennen Gotthold Schwarz, weil er den Chor bereits kommissarisch leitete.

Eine bis zum Rand vollgeschriebene musikalische Komposition von Johann Sebastian Bach und eine Jacke von Albert Einstein - das waren die Highlights einer Auktion bei Christie's in London.

Fünf Wochen vor der Versteigerung in London präsentiert das Auktionshaus Christie's ein seltenes Manuskript von Johann Sebastian Bach (1685-1750) in seinen Niederlassungen in Hamburg, München und Düsseldorf.

Queen haben am Freitagabend gemeinsam mit Adam Lambert in Deutschland halt gemacht. Die Musiker sind auf Welttournee - das Konzert im Rhein-Energie-Stadion in Köln ist das einzige in Deutschland. Dafür

Die Konzertreihe Pro Arte hat ihr Programm für die Saison 2016/17 vorgestellt. Wie gewohnt werden hochkarätige Musiker zu Gast in Essen sein, darunter das London Symphony Orchestra sowie das Toronto Symphony Von Bettina Ansorge

Euregio Symphonieorchester

Barocke Klänge bezaubern

Die Hektik des Ausflugsverkehrs blieb am späten Sonntagnachmittag draußen vor der Tür der Barockkirche in Zwillbrock und der Sonnenschein tauchte das Kircheninnere in strahlendes Licht. Beste Voraussetzungen Von Elvira Meisel-Kemper

Sein Name ist untrennbar verbunden mit der Originalklang-Bewegung: Der Dirigent Nikolaus Harnoncourt hat der Musikgeschichte neue Farben verliehen. Jetzt ist der Künstler im Alter von 86 Jahren gestorben.

Halleluja Dresdner Kreuzchor: 40 Generationen von Knaben haben das Ensemble geprägt. Nun feiert es sein 800-jähriges Bestehen. Und noch immer singen die Kruzianer für Gott und die Welt.

"B3 - vertanzt": so nennt Ballettchefin Bridget Breiner ihren neuen Tanzabend im Musiktheater im Revier. Und der Titel verrät schon: Diesmal gibt es kein Handlungballett, sondern Ballett pur zu erleben: Von Heinz-Albert Heindrichs

Im Dezember starb Kurt Masur in den USA. Seine letzte Ruhe findet der Star-Dirigent jedoch in Leipzig. Familie und Freunde nehmen Abschied, darunter Prominente wie Anne-Sophie Mutter oder Armin Mueller-Stahl.

Dresden ist immer eine Reise wert - und im kommenden Jahr gilt das ganz besonders. Dann feiert der Kreuzchor das 800. Bestehen, mit Festakten und Konzerten. Doch es ist nicht der einzige Geburtstag.

Bundespräsident Gauck ist zum zweiten Mal in seiner Amtszeit in Israel. Der islamistische Terror bestimmt auch in Jerusalem viele Gespräche. Und schweißt zusammen, auch wenn Differenzen bleiben.

Es ist ein Staatsakt der persönlichen Worte. 1800 geladene Gäste verabschieden sich in der Hamburger Kirche St. Michaelis von Altkanzler Helmut Schmidt. Auf den Straßen verfolgen Tausende den langen Trauerzug

Lang Lang (33), einer der erfolgreichsten Pianisten weltweit, will irgendwann auch unter die Komponisten. «Eines Tages möchte ich ein Klavierkonzert schreiben», sagte der Star aus China der österreichischen

Die Alte Oper Frankfurt eröffnet mit einem dreiwöchigen Musikfest am 13. September ihre Spielzeit. Dabei widmet das Konzerthaus mehr als 35 Veranstaltungen den berühmten «Goldberg-Variationen» von Johann Sebastian Bach.

Wir sind gewohnt, Mozarts "Requiem" mit den Ergänzungen seines Schülers Franz Xaver Süßmayr zu hören und darüber zu vergessen, dass Mozart seine Totenmesse beim eigenen Hinscheiden unvollendet hinterlassen hat. Von Klaus Stübler

Ton-Plastiken von Erika Post

Ausstellung im Dormitorium Asbeck eröffnet

Klänge von Johann Sebastian Bach, hörbar gemacht von Alexander Schwartenbeck am Klavier, und Worte des Dankes von Bernhard Laukötter, Vorsitzender des Heimatvereins Asbeck, lenkten im Dormitorium in Asbeck Von Elvira Meisel-Kemper

Knabenchöre stehen vor allem für Tradition. Ihre Geschichte ist mit großen Künstlern verbunden, die das Repertoire bis heute prägen. Trotzdem sind Kruzianer, Thomaner und Kapellknaben modern ? auch musikalisch.

Der Düsseldorfer Cellist Thomas Beckmann geht zum 13. Mal auf eine mehrmonatige Benefiztournee für arme und obdachlose Menschen. Start ist am Sonntag (6.9.) in Mettmann (NRW). Bis zum 1. April 2016 tourt

Die erste Ruhrtriennale unter Johan Simons läuft vom 14. August bis 26. September. Hier einige Höhepunkte:

Vom klassischen Spitzentanz bis zum modernen Tanztheater: Mehr als fünf Stunden Ballett von Weltklasse - das präsentiert jedes Jahr die «Nijinsky-Gala» zum Abschluss der Hamburger Ballett-Tage.

Leipzig feiert Johann Sebastian Bach. Mit einem Konzert in der Nikolaikirche ist am Freitag das Bachfest 2015 eröffnet worden. Zum Auftakt musizierten erstmals das Händelfestspielorchester aus der Nachbarstadt

Um seine seelische Gesundheit muss man sich keine Sorgen machen, und doch passt es zu Kit Armstrong, dass er am Dienstagabend ausgerechnet die Variationen über „Mein junges Leben hat ein End“ für sein

Das Bach-Archiv Leipzig erbt von einem US-Mäzen ein wertvolles Bach-Porträt. Es handelt sich um eines von nur zwei existierenden authentischen Porträts des Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Die Dortmunder Philharmoniker bieten unter ihrem Generalmusikdirektor ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen an - vom Baby bis zum Senior.

Hamburg hat ein neues Komponistenquartier: Nach zwei Jahren Planungs- und Bauzeit wurden am Mittwoch die neuen Ausstellungsräume für Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach und Johann Adolf Hasse eröffnet.