Sechster Neuzugang: Union holt Redondo aus Unterhaching

Einen Tag nach der Verpflichtung von Stürmer Collin Quaner vom VfR Aalen hat Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin den sechsten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Mittelfeldspieler Kenny Prince Redondo kommt vom Drittliga-Absteiger SpVgg Unterhaching nach Berlin.

Berlin (dpa)

27.05.2015, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kenny Prince Redondo wird ein Unioner. Foto: SpVgg Unterhaching

Kenny Prince Redondo wird ein Unioner. Foto: SpVgg Unterhaching

Der 20-Jährige wechselt ablösefrei und erhält einen Zweijahresvertrag.