Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hundebesitzer sollten bei Spaziergängen in den nächsten Wochen besonders achtsam sein

rnHunde

Was für den Hund die größte Freude ist, kann für Wildtiere zurzeit zum größten Stress werden. Wer seinen Hund im Wald oder an Feldern frei laufen lässt, sollte einige Hinweise beachten.

Selm

, 10.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Die meisten Hundebesitzer kennen das: So richtig schön ist der Spaziergang für den Hund erst, wenn er von er Leine darf und frei herumlaufen kann. Das ist im Stadtgebiet, beziehungsweise in bebauten Gebieten nicht gestattet, entlang von Feldern und in der freien Natur aber schon.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt