Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

So schön war der Adventsmarktbummel am Samstag

Auch wenn das Wetter besser hätte sein können, herrschte am Samstag gute Laune auf dem Adventsmarkt - zumindest überall da, wo sich Leni sehen ließ.
02.12.2018
/
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
So schön war es am Samstag auf dem Adventsmarkt in Selm.© Foto: Jürgen Weitzel
Werner Glitza verließ seinen eigenen Verkaufswagen und kaufte zweimal frischen Fisch: „Ich muss mich ja mal richtig bei beschweren. Gestern habe ich einen Fisch bei euch gekauft. Einen Aal für 18,00 Euro. Heute ist er nicht mehr da. Also war der wohl nicht richtig tot“ scherzte er und sorgte damit für Lacher bei den Verkäufern und umstehenden Besuchern.
Zum Programm in der Friedenskirche gehörte auch ein Auftritt der Ludgerispatzen.
Zum Programm in der Friedenskirche gehörte auch ein Auftritt der Ludgerispatzen.
Die Krippe im Glitzerwald.
Anja Baukmann (2. V. l.), Pastoralreferentin in der Parrgemeinde St. Ludger, zeigte Messdienern aus Sendenhorst den Adventsmarkt. Bereits von der ersten Station, dem Glitzerwald, war die Gruppe beeindruckt und stellte sich für ein Erinnerungsfoto auf. „Der erste Eindruck ist sehr gut. Der Adventsmarkt ist viel größer als wir uns das vorgestellt haben. Wir werden auf jeden Fall noch viel Spaß haben“ war sich Caroline Koch sicher.
„Wir haben schon viele nette Gespräche geführt. Besonders gut kommt der umgekehrte Adventskalender bei den Leuten an. Anders als bei normalen Adventskalendern, bei denen jeden Tag etwas entnommen wird, gibt man jeden Tag etwas in eine Schachtel. Zu Weihnachten wird diese schön verpackt und beispielsweise einem Seniorenheim, einer Tafel oder ähnlichen Einrichtungen übergeben“ erklärte Ulrich Temme am Stand der Kirchengemeinde St. Ludger.
Auf dem Adventsmarkt gab es viel zu entdecken.
Der Nikolaus und Knecht Ruprecht verteilten auf dem Adventsmarkt Süßigkeiten. Die Rute kam nicht zum Einsatz. „Er ist ein ganz lieber Knecht Ruprecht“ lobte der Nikolaus. „Er kann ja auch nichts anderes sagen, sonst kriegt er eins mit der Rute“ entgegnete Knecht Ruprecht mit einem Augenzwinkern.
Der Nikolaus und Knecht Ruprecht verteilten auf dem Adventsmarkt Süßigkeiten. Die Rute kam nicht zum Einsatz. „Er ist ein ganz lieber Knecht Ruprecht“ lobte der Nikolaus. „Er kann ja auch nichts anderes sagen, sonst kriegt er eins mit der Rute“ entgegnete Knecht Ruprecht mit einem Augenzwinkern.
„Glühbier erwärmt Herz und Seele“ versprach Werner Glitza. Den Leuten schmeckt es. Im nächsten Jahr will er mit seinem Wagen auf jeden Fall wieder dabei sein. Schön wäre ja, wenn der Glitzerwald dann Glitzawald heißen würde“ scherzte er.
Ein großer Spaß für kleine Besucher war das Kinderkarussell auf dem Adventsmarkt.
„Wir können uns nicht beklagen. Frischer Fisch wird immer gegessen. Wir haben Aal, Lachsforellen, normale Forellen und Wels. Die Makrelen sind schon weg. Den Fisch haben wir selber gefangen und geräuchert. Das gefällt den Leuten“ meinte Julien Neumann vom Angelverein Bork. Gemeinsam mit seinem Vater Peter Neumann verkauft er bereits seit Jahren Fisch auf Weihnachtsmärkten.
Agnes Adams (r.) war mit ihrer Familie und Austauschschülerin Emelie Charlon aus Frankreich auf dem Adventsmarkt unterwegs. „Emelie ist für fast eine Woche bei uns zu Besuch. Sie lernt hier die deutschen Weihnachtsmärkte kennen. Sie ist gestern angekommen, der Markt in Selm ist die erste Station“ Obwohl die Kommunikation sich noch etwas schwierig gestaltete, machte Emelie unmissverständlich klar, dass ihr die weihnachtliche Atmosphäre gefällt.
Viele Lichter erleuchteten die Altstadt.
„Wir haben gehört, dass Selm eine schöne Stadt mit einem schönen Adventsmarkt ist“ sagte Michael Wiesemann (3. v. l.). „Wir, das sind die Roller-Freunde Unna. Unsere Mitglieder kommen nicht nur aus Unna sondern zum Beispiel auch aus Dortmund oder Fröndenberg. „Wir waren im Glitzerwald und sind die Straße rauf und runter gelaufen. Wir finden den Markt richtig gut. Er ist nicht so überfüllt, man kann hier locker durchgehen und an den Ständen gucken, etwas essen oder trinken ohne lange anstehen zu müssen.
„Wir haben gehört, dass Selm eine schöne Stadt mit einem schönen Adventsmarkt ist“ sagte Michael Wiesemann (3. v. l.). „Wir, das sind die Roller-Freunde Unna. Unsere Mitglieder kommen nicht nur aus Unna sondern zum Beispiel auch aus Dortmund oder Fröndenberg. „Wir waren im Glitzerwald und sind die Straße rauf und runter gelaufen. Wir finden den Markt richtig gut. Er ist nicht so überfüllt, man kann hier locker durchgehen und an den Ständen gucken, etwas essen oder trinken ohne lange anstehen zu müssen.
„Wir haben gehört, dass Selm eine schöne Stadt mit einem schönen Adventsmarkt ist“ sagte Michael Wiesemann (3. v. l.). „Wir, das sind die Roller-Freunde Unna. Unsere Mitglieder kommen nicht nur aus Unna sondern zum Beispiel auch aus Dortmund oder Fröndenberg. „Wir waren im Glitzerwald und sind die Straße rauf und runter gelaufen. Wir finden den Markt richtig gut. Er ist nicht so überfüllt, man kann hier locker durchgehen und an den Ständen gucken, etwas essen oder trinken ohne lange anstehen zu müssen.
„Wir waren bereits am Kinderkarussell und haben uns einige Stände angesehen. Jetzt trinken wir hier am Feuer Kakao, bevor es weiter zur Kirche geht“ erzählte Johannes Kohl, der mit seiner Familie den Adventsmarkt besuchte. „Es ist alles sehr schön geschmückt, insbesondere die Lichter im Glitzerwald gefallen uns. Der Markt wird jedes Jahr besser“ freute er sich.
Reibekuchen und Getränke gab es am Stand der Selmer Karnevalsgesellschaft. „Wir machen das schon seit mehreren Jahren und es ist wie immer super. Wo keine Stimmung ist, machen wir welche. So wie es sich für einen Karnevalsverein gehört“ sagte Petra Klein (l.), die sich über die vielen Besucher freute.
Am Samstag war der Adventsmarkt gut besucht.
„Obwohl unser Imbiss am Rande des Glitzerwaldes liegt, sind die Umsätze richtig gut. Neben Döner und Pizza bestellen die Leute gerne Lahmacun. Das ist eine türkische Pizza. Bei uns ist sie größer als woanders. Das mögen die Kunden“ erklärte Harun Bostanci.