Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Service

Service

Dortmund gibt Gas für die emissionsfreie City und sucht in dicht bewohnten Quartieren neue Kapazitäten für Ladestationen, um Elektroautos zu pushen. Der Weg führt ins Kreuzviertel. Von Peter Bandermann

97 Jahre stand das Werner Unternehmen Spermann für moderne Technik. Jetzt ist Schluss. Der Abschied hinterlässt Fragezeichen – dabei war das Ende schon vor Jahren fast besiegelt. Von Mario Bartlewski

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Wir testen Schwertes Restaurants: Das Soma bietet mehr als der Durchschnitts-Asiate

Mit Fusionküche will das „Soma“ punkten. Wir haben das asiatische Restaurant in Schwerte in drei Gängen getestet: Neben Klassikern punkten ein außergewöhnliches Dressing und ein Dessert. Von Jessica Will

Ruhr Nachrichten Gartenarbeit

So machen Sie Ihren Garten fit für den Sommer

Wer im Sommer Gemüse und blühende Pflanzen im Garten haben möchte, der sollte jetzt starten. Carola De Marco vom Nabu in Haltern hat uns gezeigt, worauf es dabei ankommt. Von Eva-Maria Spiller

Ruhr Nachrichten Einsatz für Inklusion

Gartenverein Westrich baut Dortmunds ersten inklusiven Spielplatz

Der Gartenverein Westrich ist in Sachen Inklusion Vorreiter innerhalb des Dortmunder Stadtverbands. Auf Schritt eins soll möglichst schnell Schritt zwei folgen. Von Beate Dönnewald

Für einen aktiven Fußballer ist Marek Klimczok schon recht alt. Für seinen Trainer bleibt er aber unverzichtbar. Von ihm können sich die Jungen eine Scheibe abschneiden. Von Niklas Berkel

Der Wertstoffhof der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft (GWA) im Kreis Unna am Brückenkamp in Lünen bleibt nach einem Brand vorläufig geschlossen. Alternativen sind gefunden. Von Kevin Kallenbach

Mit Kunst im Brückstraßen-Viertel und einer „Blumenachse Kampstraße“ will die Stadt die City für Großveranstaltungen im Sommer herausputzen – unter anderem für den Evangelischen Kirchentag. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Wie der Westenhellweg zur ersten Fußgängerzone der Stadt wurde

Als „goldene Meile“ ist der Westenhellweg bekannt. Denn er ist eine der meist genutzten Einkaufsstraßen Deutschlands. Eine Fußgängerzone ist er aber erst seit 55 Jahren. Von Oliver Volmerich

Nach Scheidung und zweiter Hochzeit die fristlose Kündigung – so erging es dem Chefarzt eines katholischen Krankenhauses in Düsseldorf. Er klagte, heute soll das oberste Gericht entscheiden.

Ruhr Nachrichten Freizeittipps für Schwerte

Unsere Tipps: Das ist am Wochenende – 22. bis 24. Februar – in und um Schwerte los

Was ist los in und rund um Schwerte? Wo kann ich mit Kindern hingehen, wo gibt es Ausstellungen, wo gibt es Musik? Hier sind ausgewählte Tipps für die Freizeitgestaltung am Wochenende.

Ruhr Nachrichten Bauarbeiten

Was passiert mit der Aral-Tankstelle an der Evinger Straße?

Laut Internet hat die Aral-Tankstelle an der Evinger Straße 79 durchgängig geöffnet. In Wahrheit aber wurden hier bereits seit Ende Dezember keine Autos mehr aufgetankt. Aber es gibt Pläne. Von Jens Ostrowski

Westfalia Vinnums Alexander Höring ist ein gebranntes Kind in Sachen Verletzungen – wie er seine jüngste erlebt und überstanden hat, erklären er, sein Trainer und ein Olfener Rehaspezialist. Von Matthew Schön

Ruhr Nachrichten Hallenbad Wulfen

Im Wulfener Hallenbad können Erwachsene die Angst vor dem Wasser verlieren

Im Hallenbad Wulfen gibt es einen Schwimmkurs extra für Erwachsene. Die Teilnehmer brauchen viel Geduld, werden aber am Ende mit einer großen Portion Selbstbewusstsein belohnt. Von Manuela Hollstegge

Jetzt ist es klar: Das Solebad Werne eröffnet am 14. April. Doch wie sieht es von Innen aus? Wir nehmen Sie mit auf einen virtuellen Rundgang und haben den Drei-Meter-Turm eingeweiht. Von Mario Bartlewski, Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Reformierte Kirche

Ehemalige Reformierte Kirche soll Ort für Filme und Feiern werden

Die Ehemalige Reformierte Kirche soll vielfältiger genutzt werden als bisher. Im März stehen die „Schermbecker Filmtage“ dort auf dem Programm. Und auch Feiern sollen demnächst erlaubt sein. Von Berthold Fehmer

Ruhr Nachrichten Redaktion im Selbsttest

So ist es, eine Woche lang auf Einweg-Plastik zu verzichten

Plastik im Supermarkt, im Tafelsalz, in unserem Körper. Es gibt viele Gründe, auf Plastik zu verzichten. Aber wie weit kann man das Material aus dem Alltag verbannen? Wir haben es versucht. Von Eva-Maria Spiller

Ruhr Nachrichten Festivals 2019

Diese Open-Air-Veranstaltungen erwarten die Dortmunder im Sommer

Der Open-Air-Sommer 2019 in Dortmund wird lecker, laut und abwechslungsreich: Die Termine für etliche Feste unter freiem Himmel stehen bereits fest - von Juicy Beats bis Burger-Festival. Von Jana Klüh

Die Initiative „Joblinge“ sucht neue Mentoren. Freiwillige, die jungen Leuten bei der Lehrstellensuche Mut machen. So wie der Dorstener Alfred Weiß.

Ruhr Nachrichten Kolumne: Klare Kante

Dortmund braucht mehr direkte Demokratie!

Ob Radwege, Schulschließungen oder Hallenbäder: Die Bürger anderer Großstädte nutzen die Chance für Bürgerbegehren und Bürgerentscheide über relevante Themen viel stärker als die Dortmunder. Von Dietmar Seher

Freier Eintritt im Essener Museum Folkwang – mit Blick auf die Besucherzahlen ist das Projekt ein Erfolg. Diese sind deutlich gestiegen. Auch andere Museen setzten auf gratis – ein bisschen.

Ruhr Nachrichten Freizeittipps für Schwerte

Donnerstag, 21. Februar 2019: Schwerter „Talk im Turm“ mit einem Islamwissenschaftler

Was ist los in und rund um Schwerte? Wo kann ich mit Kindern hingehen, wo gibt es Ausstellungen, wo gibt es Musik? Hier sind ausgewählte Tipps für die Freizeitgestaltung.

Die Bauarbeiten von DSW21 in der U-Bahn-Station Kampstraße können wohl planmäßig am Montagabend beendet werden. Die U-Bahnen würden dann ab Dienstag (19.2.) wieder normal fahren.

Helga Meissner kümmert sich um Eichhörnchen-Findlinge aus Dortmund – und verrät, was man beachten muss, wenn man ein Eichhörnchen aufgenommen hat. Es kann nämlich viel falsch gemacht werden.

Ruhr Nachrichten Dortmunder Stadtmeister

Diese Kirchlinder sind die Besten im Zeit-Puzzeln und verraten hier ihr Erfolgsrezept

Fünf Mal haben die Littis bereits die Dortmunder Stadtmeisterschaft im Zeit-Puzzeln gewonnen. Wer sind diese Littis aus Kirchlinde eigentlich? Und warum sind sie so verdammt gut? Von Beate Dönnewald

Ruhr Nachrichten Veranstaltungsreihe

Diese Veranstaltungen sind zu „Gut Leben in Nordkirchen“ geplant

Die Veranstaltungsreihe „Gut Leben in Nordkirchen“ geht in die zweite Runde. Dieses Mal gibt es mehr Veranstaltungen – und auch mehr Veranstaltungsorte. Von Sabine Geschwinder

Ruhr Nachrichten Gymnasium Petrinum

Das Gymnasium Petrinum bringt ein eigenes Beethoven-Musical auf die Bühne

Zum Beethoven-Jahr 2020 entwickelt das Petrinum gemeinsam mit dem Amt für Kultur und Weiterbildung der Stadt ein eigenes Musical. Dafür erhalten sie sogar Fördermittel. Von Manuela Hollstegge

Exklusive Nachrichten, persönliche Erlebnisse, spannende Geschichten - unser Rückblick ruft noch einmal die wichtigsten Dorstener Themen dieser Woche in Erinnerung. Von Stefan Diebäcker

Aus diesen sechs Positionen können Sie die Sprengung vermutlich am besten verfolgen
Top

Ruhr Nachrichten Kraftwerk Knepper

Aus diesen sechs Positionen können Sie die Sprengung vermutlich am besten verfolgen

10.000 Menschen, vielleicht auch mehr werden zur Sprengung der Kraftwerks-Riesen am Sonntag (17.2., ab 11 Uhr) in Deininghausen, Oestrich und Umgebung erwartet. Sechs Tipps für Zuschauer. Von Tobias Weckenbrock, Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Stadtbahn-Baustelle

Großer Aufwand für tiefergelegte U-Bahn-Gleise an der Kampstraße

Rund um die Uhr läuft der Baustellenbetrieb in der Stadtbahn-Station Kampstraße. Dort lässt DSW21 die Gleise „tieferlegen“. Das Ziel ist mehr Barrierefreiheit für die Fahrgäste. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Nahverkehr in Dortmund

Das bringen die die Schwerpunktkontrollen gegen Schwarzfahrer von DSW21 und Polizei

Regelmäßig gibt es Schwerpunktkontrollen von DSW21 und Polizei, um Schwarzfahrten und andere Delikte aufzudecken. Aber was bringen diese Kontrollen in U-Bahnen und Haltestellen eigentlich? Von Felix Guth

Bei Baustellen in der City stößt man immer wieder auf Spuren aus der Stadtgeschichte. Jetzt wurden am Königswall Überreste des alten Westenrondells sichtbar. Von Oliver Volmerich

Museum, Musik, Flohmarkt. Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

Seit fünf Jahren plant die Bezirksvertreter Eving den Umzug eines Bergmann-Denkmals. Passiert ist seither: nichts. Hat die Verwaltung versagt? Eine Spurensache nach den Gründen und Ursachen. Von Britta Linnhoff

Ruhr Nachrichten No-Shows

Nicht abgesagte Termine bereiten auch Ärzten und Friseuren Probleme

Das Restaurant „Schneider“ nimmt künftig Gebühren von Gästen, die ihre Reservierungen nicht absagen. Das Phänomen der No-Shows trifft auch andere Bereiche wie Ärzte, Friseure und Boutiquen. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Carsharing

Carsharing gibt es ab dem 23. März auch in Schermbeck

Begeistert ist Klimaschutzmanager Thomas Heer vom neuen E-Auto der Gemeinde. Den Renault Zoe können auch Bürger ab dem 23. März fahren. Wir erklären, wie das Carsharing funktioniert. Von Berthold Fehmer

Ruhr Nachrichten Gesperrte U-Bahn-Station

DSW21 mit Ersatzverkehr zur Kampstraßen-Baustelle zufrieden – nicht aber alle Fahrgäste

Seit Donnerstag ist die U-Bahn-Station Kampstraße teilweise gesperrt. DSW21 ist nach dem ersten Tag mit dem Ersatzverkehr zufrieden. Die Meinungen der Fahrgäste gehen auseinander. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Veranstaltungs-Tipps

Finale vom großen Bandwettbewerb und Jobmesse: Das hat Dortmund am Wochenende zu bieten

Am Wochenende schon was vor? In Dortmund ist so einiges los. Unter anderem steht das Finale des großen Bandwettbewerbs Dortmund Calling an. Von Joel Hunold

Nach einem Stellwerk-Ausfall in Köln-Deutz kommt es am Freitagmorgen auch im Ruhrgebiet und im Münsterland zu massiven Verspätungen und Zugausfällen. Betroffen sind der Nah- und Fernverkehr. Von Wiebke Karla

Katrin Oehlschlegel ist eine von zwei Obdachlosen-Krankenschwestern in Dortmund. Sie behandelt mehr als 400 Betroffene – und es werden immer mehr, die ihre Hilfe brauchen. Von Paulina Würminghausen

Ruhr Nachrichten Freizeittipps für Schwerte

Mittwoch, 20. Februar 2019: Camping- und Reisemesse sorgt für Vorfreude auf die Urlaubszeit

Was ist los in und rund um Schwerte? Wo kann ich mit Kindern hingehen, wo gibt es Ausstellungen, wo gibt es Musik? Hier sind ausgewählte Tipps für die Freizeitgestaltung.

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

In der „Taverna Ru“ gibts Borschtsch, Pelmeni und russische Herzlichkeit

In Dortmund gibt es nicht viele russische Restaurants. Das ist schade, denn die Küche ist abwechslungsreich und spannend. In der „Taverna Ru“ gibts die nicht nur für Russen zu erleben. Von Bastian Pietsch

Ruhr Nachrichten Busunternehmen angezeigt

Reisebus mit defekten Bremsen sollte Leibniz-Gymnasiasten in die Alpen steuern

Es war die erste Skifahrt seit langem: 109 Siebtklässler des Dortmunder Leibniz-Gymnasiums sollten mit zwei Reisebussen nach Südtirol fahren. Ein Vater entdeckte ein abgelaufenes Siegel. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Grippe in Haltern

Halterner Ärztesprecherin sagt: „Die Grippewelle hat Haltern erreicht“

„Die Grippewelle ist jetzt auf jeden Fall da“, sagt die Halterner Ärztesprecherin Dr. Astrid Keller. Und noch eine andere Erkrankung ist gerade im Umlauf. Von Eva-Maria Spiller

Sie zappeln oder rennen plötzlich weg. Hunde zu fotografieren ist eine Herausforderung. Hier sind Experten-Tipps für ein tolles Hunde-Foto - damit Sie bei unserem Wettbewerb gut punkten. Von Julia Gass

Ruhr Nachrichten Hypnose

25 Minuten abtauchen in die totale Entspannung

Redakteurin Manuela Hollstegge hat einmal selbst ausprobiert, wie es ist, in Hypnose zu sein. Von Manuela Hollstegge

Ruhr Nachrichten Hypnobirthing

Eine Dorstenerin zeigt, warum eine Geburt nicht immer schmerzhaft sein muss

Eine Geburt muss nicht immer schlimm und voller Schmerzen sein. Kristiane Lau zeigt Paaren, wie sie anders an das Thema herangehen können. Von Manuela Hollstegge

Ruhr Nachrichten Nahverkehr

Baustelle in der U-Bahn-Station Kampstraße kostet bis zu 20 Minuten

Bis zum 18. Februar 2019 erneuert DSW21 die Gleise in der U-Bahn-Station Kampstraße. Vier Stadtbahnlinien sind betroffen. Fahrgäste müssen mehr Zeit mitbringen. Ein Video erklärt die Lage. Von Peter Bandermann

Nach einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter war die A2 bei Kamen am Donnerstagmorgen mehrere Stunden komplett gesperrt. Einen Stau wird es Richtung Dortmund noch längere Zeit geben. Von Wiebke Karla

Ruhr Nachrichten Valentistag Südlohn

Die Südlohner zeigen sich am Valentinstag von ihrer romantischen Seite

Weltweit wird der Valentinstag von Verliebten begangen – auch im Westmünsterland. Blumen, Schmuck oder Schokolade sind begehrte Geschenke bei den Südlohnern, wie eine Umfrage ergab. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Jagd auf Raser

Dorstens „Super-Blitzer“ bescherte der Stadt Rekordeinnahmen

Die Stadt Dorsten hat im Jahr 2018 mehr Raser erwischt und mehr Geld kassiert als jemals zuvor. Grund ist vor allem ein „Super-Blitzer“. Das finden angeblich viele Menschen gut. Von Stefan Diebäcker

Ruhr Nachrichten An der Zeche Zollern

Parkchaos an den Geierabenden – Veranstalter will den Anwohnern helfen

Die Geierabende auf der Zeche Zollern sind Kult und sollen es auch bleiben. Einige Anwohner sind allerdings von der Parkplatz-Situation genervt – und stoßen auf großes Verständnis. Von Beate Dönnewald

Ruhr Nachrichten Baumfällungen

Der Brunnenplatz in Hervest wird „kahl“

Der Brunnenplatz ohne Bäume? Das ist für viele Hervester undenkbar. Doch genauso wird es schon bald kommen - zumindest vorübergehend. Von Stefan Diebäcker

Ruhr Nachrichten Fehlende Parkplätze

Eving hat eine neue Mitte – die bringt neuen Schwung, macht aber auch Park-Probleme

Das Gesicht Evings hat sich mit der Neuen Mitte massiv verändert. Mit dem neuen Ortskern kommt neues Leben in den Stadtteil – es gibt aber ein Problem: zu wenig Parkplätze. Von Britta Linnhoff

Seit Ende vergangenen Jahres ist „Heidis Bistro“ geschlossen. Der markante Rundbau am Mengeder Bahnhof hat eine besondere Geschichte. Seine Zukunft ist ungewiss. Von Beate Dönnewald

Katharinenhöfe, Offene Ganztagsschulen, Seestern oder „See schlägt Wellen“ - die Stadt will in diesem Jahr eine Reihe von Bauvorhaben voranbringen. Dazu ein aktueller Überblick. Von Elisabeth Schrief

Zwei Experten aus Theorie und Praxis wollen mit den Gästen beim Energiegespräch der Stadtwerke diskutieren, wie die Zukunft der Energiegewinnung durch Brennstoffzellen aussieht. Von Pia Stenner

Ruhr Nachrichten Regionalplanung

Regionalplanung: Anwohner machen ihrem Ärger im Rathaus Luft

70 Anwohner eines Neubaugebietes in Holsterhausen haben am Montagabend im Rathaus gegen ein Neubaugebiet vor ihrer Haustür protestiert. Aber nicht alle Sorgen konnten ausgeräumt werden. Von Stefan Diebäcker

Seit 70 Jahren setzt der Sozialverband VdK bei Behörden die Rechte seiner Mitglieder durch. Im Video erklären zwei Experten die Arbeit in dem Verband, dessen Mitgliederzahl wächst. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten No-Shows in Restaurants

Im „Schneider“ sollen die Gäste zahlen, wenn sie trotz einer Reservierung nicht erscheinen

Das Problem kennen viele Gastronomen: Gäste reservieren einen Tisch – und kommen dann nicht. Phillip Schneider vom Restaurant „Der Schneider“ bittet Gäste künftig für No-Shows zur Kasse. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Geld für Lebensmittel

Zynisch oder sinnvoll? Das Spar-Experiment einer Dortmunder Mutter sorgt für Kontroversen

Die Dortmunderin Sigrun Kauertz hat eine Woche versucht, mit 4 Euro für Essen am Tag auszukommen. Der Selbstversuch hat kontroverse Reaktionen ausgelöst. Wir ordnen Kritik und Anregungen. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Serie: Sterben und Tod

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht: Mitten im Leben fürs Lebensende vorsorgen

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - zwei Themen, mit denen sich junge Menschen ungern beschäftigen. Denn sie regeln das Lebensende. Ausfüllen sollte man sie aber möglichst früh. Von Carolin West

Bis Ende Februar dauert die Umsetzung der im Dezember in Kraft getretenen Steueränderungen bei den Finanzämtern in NRW. Bis dahin werden fehlerhafte Vorauszahlungsbescheide verschickt.

Ruhr Nachrichten Flugplatz Schwarze Heide

Stadt Bottrop möchte weitere Anteile am Flugplatz Schwarze Heide verkaufen

Bereits 2017 hat die Stadt Bottrop Anteile der Flugplatzgesellschaft Schwarze Heide an ein Privatunternehmen verkauft. Jetzt will sie es wieder tun. Von Manuela Hollstegge

Ruhr Nachrichten Sekundarschule

Schüler und Lehrer sind angekommen im Neubau der Sekundarschule

Seit einem Schulhalbjahr ist die Sekundarschule nun in dem Neubau am Kirchhellener Ring zu finden. Zu Beginn stellte der Umzug Lehrer und Schüler vor Herausforderungen. Von Johanna Wiening

Ruhr Nachrichten Ringer-Tradition

In der Ringer-Familie Klaas haben die Männer alles im Griff

Gerade sitzen die drei Jungs noch brav am Tisch. Aber sobald sie die Jeans mit dem Ringeranzug vertauscht haben, werden die drei Klaas-Brüder zu Kämpfern – aber nach strengen Ringer-Regeln. Von Britta Linnhoff

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Wir testen Schwertes Restaurants: Warum das Ellinikon kein typischer Grieche ist

Wer Pommes erwartet, bekommt Kartoffelstangen. Das sagt viel aus über das neue Restaurant in Villigst. Unsere Autorin schaute dem Edelgriechen auf den Teller - und hat nur einen Kritikpunkt. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Bäckereien

Bäckereien in Dorsten schmeißen wenig Brot und Brötchen weg

Weil Kunden auch kurz vor Ladenschluss noch frische Brötchen haben möchten, bleibt abends viel Ware in den Bäckereien liegen. Wie viele Backwaren landen in Dorsten eigentlich im Müll? Von Manuela Hollstegge

Ruhr Nachrichten Friseurmeisterin Katja Hardt

Salon „Hairdesign Hardt“ zieht in ehemaliges China-Restaurant an der Schützenstraße

Nach 13 Jahren wagte Friseurmeisterin Katja Hardt den großen Schritt und ist umgezogen. Ihr Salon „Hairdesign Hardt“, Schützenstraße 2, ist jetzt dreimal so groß. Von Holger Bergmann

Soll der Luner Weg im Marienviertel Hervest Einbahnstraße bleiben? Soll er wieder geöffnet werden? Im Ortsteil sind die Meinungen geteilt. Unsere Bewohner-Umfrage soll Klarheit bringen. Von Claudia Engel

Exklusive Nachrichten, persönliche Erlebnisse, spannende Geschichten - unser Rückblick ruft noch einmal die wichtigsten Dorstener Themen dieser Woche in Erinnerung. Von Stefan Diebäcker

Pfifferlinge als Saisonempfehlung außerhalb der Pfifferling-Saison? Das ist schon bedenklich, kann die Empfehlung für den Italiener um die Cappenberger Ecke aber dennoch nicht trüben. Von Sylvia vom Hofe