Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Service

Service

Mit städtischer Hilfe hat die Dorstener Künstlerin Brigitte Stüwe den Boden bereitet für ein Projekt, das Kunst und Naturförderung vereint und für neues Leben an der Stadtmauer sorgen soll. Von Michael Klein

Die Hebammen Kirsten Gryt, Julia Ickerodt und Melissa Schönfelder eröffnen Anfang Mai eine gemeinsame Hebammenpraxis am Westfalendamm. Aktive Geburtshilfe leisten sie allerdings nicht. Von Robin Albers

Ruhr Nachrichten 30 Jahre

Orang-Utan Walter feiert affenstark Geburtstag im Dortmunder Zoo

Walter, das Orang-Utan-Oberhaupt im Dortmunder Zoo, feierte am Mittwoch seinen 30. Geburtstag. Auch wenn man’s ihm nicht ansieht: Der mächtige Primatenmann ist sensibel und hat einen Spleen. Von Gaby Kolle

Der Biergarten am historischen Wasserschloss Haus Rodenberg ist wohl einer der schönsten in Dortmund. Am 1. Mai gibt es die offizielle Eröffnung. Mit Mai-Bock und einer Überraschung. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Olympiaweg

Auf diesem Radweg sieht man alle Ortsteile von Kirchhellen

Auf der 37 Kilometer langen Radtour durch alle sieben Ortsteile von Kirchhellen gibt es einges zu entdecken: Ein „Trojanisches Pferd“, eine Sonnenuhr und noch viel mehr... Von Julian Schäpertöns

Drei Schlosskonzerte im Jahr bereichern die Kulturlandschaft in der Gemeinde Ascheberg. Diese Künstler sind im Mai, Juni und September auf Westerwinkel zu sehen.

Schwerter müssen noch auf das portugiesische Restaurant „Carlos“ warten. Bald werden Straßen für viele Veranstaltungen gesperrt. Und die Maranatha-Gemeinde spricht über Terror in Sri Lanka. Von Aileen Kierstein

Lünen darf wieder Geld ausgeben. Der Haushalt wurde von Arnsberg genehmigt. Außerdem geht es heute um Blei im Grünkohl, um aufgeschlitzte Reifen und Streit der CDU mit dem Bürgermeister. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Der Prozess um einen Neonazi geht in den dritten Verhandlungstag. NRW-Wirtschatfsminister Pinkwart besucht OB Sierau. Und ein besonderer Orang Utan feiert Geburtstag - so wird der Tag. Von Bastian Pietsch

Er war Ehrenmitglied und Prinz von 1990: Heinz-Georg Hücker ist am Mittwoch gestorben. „Sein“ Verein, die Karnevalsgesellschaft „Kiek es drin“, trauert um ihr langjähriges Mitglied. Von Carolin West

Schwanger - was nun? Viele junge Frauen stehen vor diesem Problem. Hilfe finden sie seit April bei der Schwangerschaftsberatungsstelle der Caritas in der Stadtverwaltung am Gemeindedreieck. Von Julian Schäpertöns

Ruhr Nachrichten Kindliche Sexualität

Wie spricht man mit Kindern über Sex? Dorstener Experten klären auf.

Kleine Kinder haben auch zum Thema Sex viele Fragen. Doch was sollen Eltern antworten und wie geht man mit dem kindlichen Entdecken des Körpers um? Dorstener Experten geben Tipps. Von Manuela Hollstegge

Die Untersuchung von Nahrungspflanzen in Lüner Kleingärten durch die Bezirksregierung Arnsberg im vergangenen Jahr ergab eine fortbestehehnde Schadstoffbelastung. Von Kristina Gerstenmaier

Die Saison der heimischen Handballer blickt der Ziellinie entgegen. Wir blicken auf die Tabellenkonstellationen vor dem Endspurt. Für eine Mannschaft geht es noch um den Klassenverbleib. Von Timo Janisch

Den Verein „1000 Jahre Lembeck“ gibt es offiziell nicht mehr, aber Geld hatte er noch auf der hohen Kante. Jetzt wurde das Geld verteilt. Von Guido Bludau

S-Springen mit einem, zwei, drei oder vier Sternen - und dazu noch ein Rahmenprogramm mit jeder Menge Unterhaltung für die Zuschauer. Das sind die besten Bilder von Lenklar 2019. Von Sebastian Reith

Der Lippeverband baut eine neue Brücke über den Rapphoffs Mühlenbach. Ab Mittwoch gibt es auf der Altendorfer Straße eine Umleitung über eine provisorische Behelfsbrücke.

Ruhr Nachrichten Werner Kochwerkstatt

Kochen für Kinder - worauf Eltern achten sollten

Richtige Ernährung ist wichtig - gerade für Kinder. Ernährungsberaterin Sandra Wörmann (43) bringt Kindern in ihrer Werner Werkstatt das Kochen bei und hat Tipps für Eltern. Von Mario Bartlewski

Nach dem Osterwochenende ist auch die Fastenzeit zu Ende. Wie wär es da mit neuen Kochtipps aus der Kochwerkstatt? Heute steigt außerdem eine Aktion zum „Welttag des Buches“ in Werne. Von Andrea Wellerdiek

Die Ostertage sind vorbei, noch soll die Sonne uns erhalten bleiben. Wir blicken zurück auf die Situation am Seepark in Horstmar und nach vorne auf einen politischen Streit. Von Marc Fröhling

Um den Bewohnern des Schwerter Seniorenzentrums Haus am Stadtpark Wünsche zu erfüllen, hat Ratsmitglied Bianca Dausend eine Wunschaktion ins Leben gerufen. Von Karin König

Ruhr Nachrichten Hochbeet

Sechs Tipps, damit das selbst gebaute Hochbeet im Garten gelingt

Ein Hochbeet mal eben selbst gebaut? Das geht. Unser Autor versuchte es selbst und erschuf ein ansehnliches Ergebnis. Sechs Tipps rund um das selbst gebaute hölzerne Beet im eigenen Garten. Von Thomas Aschwer

Von der Terrasse kann man fast die Füße im Wasser des Halterner Stausees baumeln lassen: Keine Gastronomie liegt so nah am Ufer wie die Kombüse. Am Samstag öffnete sie erstmals die Türen. Von Jürgen Wolter

Marco Kutscher gewinnt den Großen Preis von Werne - der Liveticker zum Nachlesen
Top

Ruhr Nachrichten Lenklarer Reitertage

Marco Kutscher gewinnt den Großen Preis von Werne - der Liveticker zum Nachlesen

Die Lenklarer Reitertage enden am Ostermontag mit dem Großen Preis. Das Vier-Sterne-S-Springen gehört vom Niveau her zu den schwierigsten Prüfungen in ganz Deutschland. Von Verena Schafflick, Marcel Schürmann, Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Supermarkt-Alternativen

In diesen Läden gibt‘s in Haltern exotische Zutaten zu kaufen

Kochbananen, Koriander oder Algen für Sushi sucht man in Halterner Geschäften vergebens. Wir haben uns auf die Suche gemacht und zeigen zudem, wo man welche Produkte frisch vom Feld bekommt. Von Kevin Kindel

Ruhr Nachrichten Schutzgemeinschaft Fluglärm

Ursula Wirtz kämpfte 35 Jahre gegen den Flughafenausbau: Jetzt nimmt sie ihren Abschied

Ihr Gesicht ist zum Aushängeschild des Widerstands geworden: Seit 35 Jahren kämpft Ursula Wirtz in der Schutzgemeinschaft Fluglärm gegen den Flughafenausbau. Nun zieht sie den Schlussstrich. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Neue Preise

Am 11. Mai startet Brambauer in die Freibad-Saison

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Am 11. Mai startet das Freibad Brambauer in die neue Saison. Jetzt heißt es im Schwimmerbecken „Wasser marsch“. Es gibt auch etwas Neues. Von Beate Rottgardt

Ruhr Nachrichten Heimatverein Deuten

Heimatverein Deuten will das ganze Dorf packen

Vor knapp drei Jahren übernahm ein Frauen-Power-Team samt Quotenmännern den Vorstand des Heimatvereins Deuten. Seitdem ist viel passiert. Es gibt einige neue Gruppen und weitere Ideen. Von Jennifer Uhlenbruch

Ruhr Nachrichten Flash Dance Week

International erfolgreiche Choreografen haben ihre Wurzeln im Keuning-Haus

Mit 13 tanzten sie erstmals im Dietrich-Keuning-Haus, als Profi für Künstler wie Robbie Williams. David Schmidt und Jay Jay wollen mit der Dance Week etwas von ihrem Erfolg zurückgeben. Von Nicole Giese

Ruhr Nachrichten Alphabetisierung

So bringt die abc-Gesellschaft aus Dorsten Bildung in die Welt

Seit 35 Jahren baut die abc-Gesellschaft aus Dorsten Schulen in Asien, Südamerika und Afrika. Der Vereinsgründer ist auch mit 81 Jahren voller Elan. Weil es noch so viel zu tun gibt. Von Stefan Diebäcker

Da platzt der private Terminkalender in Hombruch: Viele Veranstaltungen stehen 2019 auf der Agenda der Hombrucher. Besonders interessant dürften die drei verkaufsoffenen Sonntage sein. Von Rüdiger Barz

Ruhr Nachrichten Fleischsommelier

Metzgermeister aus Dorsten wirbt als Fleischsommelier für den richtigen Genuss

Josef Bellendorf weiß eine Menge über Fleisch. Doch bei der Fortbildung zum Fleischsommelier hat der Metzgermeister aus Dorsten „neue Einblicke bekommen“. Auch in die Barbecue-Szene. Von Stefan Diebäcker

Ruhr Nachrichten Phoenix-West

TMM hat zum Start seines 10-Millionen-Baus den Flussregenpfeifer ausgetrickst

Der Flussregenpfeifer drohte einem weiteren Unternehmen mit Baustopp seines neuen Firmensitzes auf Phoenix-West. Doch TMM hat sich etwas Pfiffiges einfallen lassen. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Historische Fotografie

Atelier „Doctore Minutera“ erstellt Fotos auf Glas wie zu Zeiten der Pferdegespanne

Was wäre, wenn man für ein Foto bis zu 60 Sekunden stillhalten muss? Und der Prozess bis zum fertigen Bild zwei Stunden dauert? Bei „Doctore Minutera“ im Klinikviertel gibt es das Ergebnis. Von Didi Stahlschmidt

Eine Struktur für den Alltag oder ein Zuverdienst für junge Geflüchtete - drei neue Projekte sind in der Nordstadt gestartet. Betroffene sollen so vor Ort besser erreicht werden. Von Nicole Giese

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Im Lo‘Canta kann man sich zum kleinen Preis an Scharen von Tapas satt essen

Wer die spanische Küche mag, ist im Lo‘Canta gut bedient. Die kleinen Gerichte können geschmacklich und optisch überzeugen. Leider hat ein kleines Detail das tolle Dessert vergeigt. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Landwirtschaft in Kirchhellen

Spargelbauern haben immer mehr Probleme, Saisonkräfte zu finden

Rumänien, die Ukraine oder Polen: Das sind die Länder, aus denen Spargelbauern in der Regel ihre Saisonkräfte beziehen. Doch die bleiben aus. Die Gründe dafür sind zahlreich. Von Kevin Kallenbach

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Das Restaurant Kloppendiek in Zwillbrock ist einen (Fahrrad-)Ausflug wert

Im Herzen Zwillbrocks liegt das Hotel und Restaurant Kloppendiek. Das Ausflugslokal bietet deutlich mehr als nur das bei den Fahrradtouristen so beliebte Weizenbier und den Radlerteller. Von Johannes Schmittmann

Ruhr Nachrichten Gewinnspiel

Osterhase Lünchen stellt User in Lünen vor ein Rätsel

Pünktlich zum Oster-Wochenende war unser Hase Lünchen wieder in Lünen unterwegs. Lünchen hat sich an verschiedenen Orten fotografieren lassen. Wer die Orte kennt, kann etwas gewinnen. Von Beate Rottgardt

Ruhr Nachrichten Glowing Rooms Dortmund

18 Minigolfbahnen und drei fantastische Spielwelten auf beim Schwarzlicht-Minigolf

Minigolf mal anders in den Glowing Rooms am Heiligen Weg. Drei 3D-Schwarzlichtwelten vergrößern hier den Spielspaß, machen es aber auch kniffeliger. Testen Sie selbst: Wir verlosen Tickets. Von Verena Halten

Rund 300 Menschen wurden im Rombergpark und in der Bittermark ermordet. Gräueltaten der Nazis. Die Erinnerung daran gibt den Menschen eine Aufgabe. An Karfreitag wurde sie erneut erfüllt. Von Dennis Werner

An 74 Stellen im Stadtgebiet lodern am Wochenende wieder die Osterfeuer. Für die Feuerwehr kann es rund ums Osterwochenende schon mal stressig werden. Von Robert Wojtasik

Feuer gehören für viele genauso zu Ostern, wie gefärbte Eier. Ein Überblick, wo am Ostersonntag, 21. April, in Selm, Bork und Cappenberg die größten Osterfeuer brennen. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Saisonstart

Freibadsaison im Atlantis in Dorsten ist eröffnet

Die Freibadsaison im Atlantis ist eröffnet. Sommerliche Temperaturen locken an den Feiertagen ins Außenbecken und auf die Liegewiese. Dort fühlen sich nicht nur Menschen wohl. Von Stefan Diebäcker

Eine Gruppe Pfadfinderinnen war in Sythen auf der Suche nach einem Schlafplatz. Ein Imker zieht sich nach einem Streit mit dem Kreis aus der Westruper Heide zurück. Von Johanna Wiening

Sie gehören zu Ostern wie der Nikolaus in die Vorweihnachtszeit: Schon am Karfreitag brennen die ersten Osterfeuer der Stadt, hier finden Sie alle größeren Veranstaltungen in Haltern am See. Von Kevin Kindel

Vier Tage schönstes Wetter sind über Ostern versprochen. Hier sind für jeden Tag drei Tipps, was Sie an den Feiertagen in Dortmund unternehmen können. Selbst für Karfreitag. Von Wiebke Karla

Ruhr Nachrichten Ladenöffnungszeiten

Frische Brötchen an Ostern: Wie Dortmunds Bäckereien an den Feiertagen geöffnet haben

Niemand muss sich in Dortmund an Gründonnerstag mit kiloweise Brot und Brötchen eindecken, weil die Bäcker erst dienstags wieder öffnen. Auch an einigen Ostertagen gibt‘s frische Brötchen. Von Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Oster-Partys in Dortmund

Unsere Tipps: Das sind die besten Partys über Ostern in Dortmund

Keine Lust mehr auf die Ostereiersuche? Zu viel gegessen vom Festtagsbraten? Lust, über Ostern richtig feiern zu gehen? Hier sind 11 ausgewählte Partys in Dortmund für die Ostertage. Von Wiebke Karla

Ruhr Nachrichten Vorschau aufs Oster-Wochenende

Programm für Lünen: Ostereier-Suche und zwei Tage Party bei Stolzenhoff

Es ist ein richtig langes Wochenende, das nun bevor steht. Vom Gedenken am Karfreitag über Osterfeuer ab Samstag bis zum Ostereier-Suchen und Mallorca-Party gibt es viel zu unternehmen. Von Beate Rottgardt

Osterfeuer, Eiersuche und Arielle mit Musik: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

Ruhr Nachrichten Bäcker an Ostern

Wann und wo es an den Ostertagen in Schwerte frische Brötchen gibt

An den Ostertagen haben die Bäckereien in Schwerte verschiedene Sonderöffnungszeiten. Und am Ostermontag gibt es im Stadtgebiet nur eine Möglichkeit, frische Brötchen zu bekommen. Von Maximilian Stascheit

Angebote zum Stöbern und Live-Musik: Ein Erlebnis für die ganze Familie bietet der „Markt im Park“ rund um das Wasserschloss Aplerbeck mit seiner malerischen Kulisse am Osterwochenende. Von Rüdiger Barz

Ruhr Nachrichten Öffnungszeiten

Diese Bäcker, Blumengeschäfte und Hofläden sind in Haltern an Ostern geöffnet

Mit den Ostertagen naht auch ein ziemliches Chaos in vielen Halterner Geschäften. Hier lesen Sie, welche Bäcker, Blumengeschäfte und Bauernläden über Ostern in Haltern am See geöffnet sind. Von Kevin Kindel, Eva-Maria Spiller, Ingrid Wielens

In Läden und an historischen Stätten werden in Kirchhellen nicht Ostereier, sondern Einkaufsgutscheine versteckt. Es heißt also Augen auf bei Osterspaziergang und Ortsbummel. Von Kevin Kallenbach

Es wird wieder gemütlich, denn zu Ostern brennen auch in Werne und Herbern die Osterfeuer. Wo genau, zeigen wir in unserer Übersicht. Von Mario Bartlewski

Ruhr Nachrichten Taxiunternehmen

In Dorsten gibt es immer weniger Taxifahrer

Taxifahrer in ganz Deutschland haben aus Angst vor Online-Fahrdiensten wie Uber gestreikt. In Dorsten haben die Fahrer jedoch ganz andere Probleme. Von Manuela Hollstegge

Ruhr Nachrichten Osterfeuer in Schwerte

Hier brennen in Schwerte am Wochenende die Osterfeuer

20 Osterfeuer wurden bei der Stadt Schwerte in diesem Jahr für von Gründonnerstag bis Ostersonntag angemeldet. Das Osterfeuer der SPD in Geisecke wurde kurzfristig abgesagt. Von Maximilian Stascheit

Drei verschiedene Touren stehen von Samstag bis Ostermontag auf dem Programm der Kokerei Hansa in Huckarde. Wer noch ein Ausflugsziel für die Feiertage sucht, kann hier fündig werden. Von Carolin West

21 Osterfeuer gibt es am Wochenende in Castrop-Rauxel. Nach der Absage in Henrichenburg und einer weiteren in Deininghausen kann man Samstag und Sonntag hier gemeinsam feiern. Von Tobias Weckenbrock

Gründonnerstag und Karfreitag, höchster Feiertag des Kirchenjahres, gibt es reichlich Angebote der Kirchengemeinden. Katholische, Evangelische und Neuapostolische Gottesdienste im Überblick.

Der Stadtteil Osterfeld steht heute auf dem Prüfstand. Außerdem geht es um Maßnahmen der Stadt rund um den Seepark an Ostern, um einen tierischen Einsatz der Polizei und den Markt. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Heute werden die Partien für das Sparkassen Chess-Meeting ausgelost, die Oper "Quartett"premiert und das Dortmunder Unternehmen TMM setzt für seine neue Zentrale den ersten Spatenstich. Von Philipp Thießen

Ruhr Nachrichten Öffnungszeiten in Werne

Öffnungszeiten an den Ostertagen 2019: Bäckereien, Gastronomie, Tankstellen und Co.

Hier gibt es eine Übersicht über die Öffnungszeiten für Bäckereien, Gastronomie, Tankstellen und Lebensmittelgeschäfte an den Ostertagen 2019 in Werne. Von Till Goerke

Ruhr Nachrichten Handaufzucht

Neues Zebra im Zoo sieht aus wie ein Punk und bellt wie ein Hund

Es sieht mit seiner noch kurzen Stehmähne aus wie ein kleiner Punk: Das ein Jahr alte Zebra Hope ist am Dienstag als Neuzugang im Dortmunder Zoo eingezogen. Seine Rufe klingen wie Bellen. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Bäder in Bottrop

Besucher des Kirchhellener Hallenbads können sich bald auf der Liegewiese sonnen

Die Liegewiese des Kirchhellener Bades soll ab Sommer nutzbar sein. Außerdem ist geplant, dass alle Bäder neue Automaten bekommen. Deutlich aufgewertet wird auch das gerettete Stenkhoffbad. Von Manuela Hollstegge

Gleich vier Blitzer setzten Ordnungsamt und Polizei Dortmund am Mittwoch auf der B1 ein. Doch eine geplante, gemeinschaftliche Aktion war das nicht. Von Gaby Kolle

Seit Januar dauern die Arbeiten der Stadt Dortmund zur Erneuerung der Hagener Straße. Das Ende der Arbeiten war für Oktober 2019 eingeplant. Das wird allerdings nicht klappen wie erwünscht. Von Michael Nickel

In der Jugendfreizeitstätte und auf dem Abenteuerspielplatz Rahm geht es in den Osterferien rund. Noch bis zum 26. April läuft das Programm. Und dabei geht es nicht nur österlich zu. Von Carolin West

Jeder Tennisspieler schleppt eine Leistungsklassen-Zahl von 1 bis 23 mit sich rum, die für die Spielstärke steht. Kritik gibt es immer wieder an der Berechnung. Helfen neue Änderungspläne? Von Madita Schmitte

Ruhr Nachrichten Geplantes Gewerbegebiet

Rüster wehren sich gegen Planungen für ein Gewerbegebiet im Rüster Feld

Markus Schäfer baut derzeit am Rüster Weg ein Haus. „Nicht nur für mich, sondern auch für meine Kinder.“ Als er von Planungen eines Gewerbegebiets in Rüste hörte, war das für ihn ein Schock. Von Berthold Fehmer

Ruhr Nachrichten Theater Dortmund

Wie Schauspieler mit Trisomie 21 auf das schwierige Thema Euthanasie blicken

„Das Konzept bin ich“ ist ein besonderes Stück mit schwierigem und aktuellem Thema. Es hat ein Ziel: nicht besonders zu sein. Auch, wenn es Unterschiede zu anderen Produktionen gibt. Von Felix Guth

Die Ferienwoche ließ sich schon gut an. Nach einer kurzen Sonnen-Auszeit am Mittwoch wird das Wetter in Castrop-Rauxel am Oster-Wochenende nach aktuellem Stand nur eines: grandios. Von Tobias Weckenbrock

Mit dem demografischen Wandel nimmt auch die Zahl der Demenzkranken zu. Die CDU will von der Verwaltung prüfen lassen, ob sich ein Demenzdorf wie in Holland auch in Dortmund umsetzen lässt. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Sparkasse

Es gibt modernere SB-Terminals für Sparkassen - nur nicht in Schwerte

Die Sparkasse Schwerte hat erklärt, dass sie ihre überalterten Überweisungsterminals im Herbst 2021 abschalten muss. Modernere Geräte gibt es aber durchaus auch für Sparkassen. Von Annette Theobald-Block

Der Seniorenbeirat will mit einem neuen Projekt einen Treffpunkt für alle Fragenrund ums Internet und Co. schaffen. Ein Info-Nachmittag soll schon bald stattfinden.

Gehbehinderte, Mütter mit Kinderwagen oder Senioren können das Norbert-Haus nun ohne Probleme betreten. Seit Palmsonntag gibt es hier einen Aufzug. Das ist nicht die einzige Neuheit.

Ruhr Nachrichten Tag der Stimme

Die Dorstenerin Logopädin Anika Klapsing gibt Tipps für eine gesunde Stimme

Logopädin Anika Klapsing erklärt, welches Problem sie bei immer mehr Kindern feststellt, warum die beste Zahnspange wirkungslos sein kann und was jeder tun kann, um seine Stimme zu pflegen. Von Jennifer Uhlenbruch

Die „Extraschicht“, die lange Nacht der Industriekultur, geht am 29. Juni im Ruhrgebiet über die Bühne. Auch ein Mineralwasser-Produzent aus Dorsten ist wieder Spielort. Von Stefan Diebäcker

Ruhr Nachrichten Unfallgefahr

Viele Wildunfälle auf Dorstens Straßen: So verhalten sich Autofahrer richtig

Zwei Wildunfälle am Wochenende, zwei weitere in der letzten Woche. Auf Dorstens Straßen kommt es derzeit häufig zu Kollisionen mit Tieren. Auch die Zeitumstellung spielt eine Rolle. Von Stefan Diebäcker

Die Ladenstraße an der Hansastraße 101-103 sieht momentan aus, als wäre sie ausgestorben. Nahezu alle Geschäftsräume, die sich in der Nähe des Opernhauses befinden, sind leer. Noch. Von Verena Halten

Der Plüschhase für unser Oster-Quiz sollte in diesem Jahr einen Namen bekommen. Deshalb baten wir die User, sich einen hübschen Namen auszudenken. Viele kreative Vorschläge trudelten ein. Von Beate Rottgardt

Ruhr Nachrichten „Der Vorkoster“

Dorstens Sternekoch Björn Freitag auf Geschmackssuche in den 90er-Jahren

Die 1990er-Jahre waren für Sternekoch Björn Freitag besonders. Nach den Lehrjahren übernahm er den „Goldenen Anker“ in Dorsten. Doch darum geht es in einer „Vorkoster“-Folge nicht nur. Von Stefan Diebäcker

An vielen Stellen soll sich die Halterner Innenstadt in den nächsten zehn Jahren verändern. Ein Wahlplakat ist demoliert worden und „Game of Thrones“ trifft die Halterner Schützen. Von Kevin Kindel

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Immer wieder ohne Führerschein unterwegs: Dorstener (43) muss ins Gefängnis

Nach drei Pkw-Einkaufsfahrten trotz fehlenden Führerscheins muss ein Bauarbeiter aus Dorsten jetzt für mehrere Monate ins Gefängnis. Das ergab am Montag ein Prozess am Essener Landgericht. Von Werner von Braunschweig