SF Brackel

SF Brackel

Die Zweitvertretung von Brackel 61 kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 7:1-Erfolg davon. Als Favorit rein – als Sieger raus. Die SF Brackel 61 II haben alle Erwartungen erfüllt.

Sieben Partien ohne Sieg: GW Kley II setzt Negativtrend fort

Kreisliga C3 Dortmund: SF Brackel 61 IV – Grün-Weiß Kley II, 4:2 (3:1)

Die SF Brackel 61 IV gewannen das Sonntagsspiel gegen die Zweitvertretung des Grün-Weiß Kley mit 4:2. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Brackel 61 enttäuschte die Erwartungen nicht.

Mit 1:5 verlor der SV Preußen 07 am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen Brackel 61. Die SF Brackel 61 erledigten die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchten gegen den Underdog einen Dreier. Das

Die Reserve von Westfalia Wickede trifft am Sonntag mit der Zweitvertretung der SF Brackel 61 auf einen formstarken Gegner. Am vergangenen Sonntag ging der BV Westfalia Wickede II leer aus – 1:8 gegen

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der SV Preußen 07 Lünen auf die SF Brackel 61. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SV Preußen 07 ernüchternd. Gegen den VFB 08 Lünen kassierte man eine 2:3-Niederlage.

Nach sechs sieglosen Ligaspielen in Serie will die Reserve des GW Kley gegen Brackel 61 dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Letzte Woche gewannen die SF Brackel

Die Zweitvertretung des TuS Kruckel 1910 und die SF Brackel 61 IV boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:4. Brackel 61 wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Im Hinspiel

Erfolgreich brachte der KF Sharri den Auswärtstermin bei den SF Brackel 61 über die Bühne und gewann das Match mit 3:0. Im Hinspiel hatte Brackel 61 keinerlei Probleme mit Sharri gehabt und einen 4:1-Erfolg verbucht.

Die Reserve der SF Brackel 61 setzten sich standesgemäß gegen die Zweitvertretung des TV Brechten mit 4:0 durch. Die Überraschung blieb aus: Gegen Brackel 61 II kassierte Brechten II eine deutliche Niederlage.

Die Dortmunder Teams hinken in der Kreisliga A2 etwas hinterher. Die Konkurrenz aus Lünen droht davon zumarschieren. Dadurch gibt es am Sonntag das erste Endspiel der Saison. Von David Döring

Setzt der KF Sharri Dortmund der Erfolgswelle der SF Brackel 61 ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Mannschaft von Trainer Michael Kalwa brachten eine starke Ausbeute ein. Brackel 61 siegte im letzten

Am Sonntag trifft die ÖSG Viktoria 08 auf Brackel 61 III. Anstoß ist um 12:30 Uhr. Die ÖSG Viktoria kam zuletzt gegen den SuS Derne 19 III zu einem 1:1-Unentschieden. Die SF Brackel 61 III ernteten am

Der Reserve von Brechten steht bei der Zweitvertretung von Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. Die SF Brackel 61 II trennten sich im vorigen Match 0:0 von der DJK TuS Körne II. Der TV Brechten II siegte

Die Reserve von Kruckel will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Brackel 61 ausbauen. Der TuS K II siegte im letzten Spiel gegen den FC Hellweg Lütgendortmund III mit 3:2 und belegt mit 21 Punkten

Ein Favoritensieg und ein Erfolg eines A-Ligisten gegen ein höherklassiges Team - die Kreispokalspiele VfL Kemminghausen - FC Brünninghausen und SF Brackel 61 - FC Roj hatten es in sich. Von Gerhard Vogelsang

Die SF Brackel 61 III kehrten vom Auswärtsspiel gegen Schüren III mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:4. Der BSV Schüren III ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen dem SV Westrich III und den SF Brackel 61 IV vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte

Nullnummer – Körne II stürzt auf Rang sechs

Kreisliga B4 Dortmund: SF Brackel 61 II – DJK TuS Körne II, 0:0 (0:0)

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen der Reserve von Brackel 61 und der Zweitvertretung der DJK TuS Körne vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Bereits im Vorfeld hatte einiges für

Die SF Brackel 61 verbuchten einen 2:1-Arbeitssieg gegen den Hörder SC. Luft nach oben hatte Brackel 61 dabei jedoch schon noch.

Der BSV Schüren III will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen die SF Brackel 61 III ausbauen. Letzte Woche gewann der BSV Schüren III gegen den VFB Lünen III mit 4:2. Damit liegt Schüren III mit 21

Brackel 61 will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Hörde ausbauen. Die SF Brackel 61 siegten im letzten Spiel gegen die SF Ay Yildiz Derne mit 2:1 und liegen mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Der SV Westrich III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die SF Brackel 61 IV punkten. Westrich gewann das letzte Spiel gegen das Rot Weiß Barop III mit 2:0 und liegt mit 33 Punkten

Die Zweitvertretung der DJK TuS Körne fordert im Topspiel die Reserve der SF Brackel 61 heraus. Brackel 61 II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der BV Viktoria Kirchderne II

Die Reserve der SF Brackel 61 kannten mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trugen einen 8:1-Erfolg davon. Brackel 61 II setzte sich standesgemäß gegen die Zweitvertretung des BV

Ay Yildiz Derne bringt Führung nicht über die Zeit

Kreisliga A2 Dortmund: SF Ay Yildiz Derne – SF Brackel 61, 1:2 (1:0)

Mit 1:2 verloren die SF Ay Yildiz Derne am vergangenen Sonntag zu Hause gegen Brackel 61. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich

In der Auswärtspartie gegen Brackel 61 ging der Lütgendortmund III erfolglos mit 2:4 vom Platz. Pflichtgemäß strichen die SFB61 gegen FC H.L. III drei Zähler ein.

Derne 19 III steht bei Brackel 61 III eine schwere Aufgabe bevor. Die SF Brackel 61 III treten mit breiter Brust an, wurde doch der VFB Lünen III zuletzt mit 3:1 besiegt. Der SuS Derne 19 III musste am

Ay Yildiz Derne gegen Brackel 61 – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Kreisliga A2 Dortmund: SF Ay Yildiz Derne – SF Brackel 61 (Sonntag, 14:30 Uhr)

Die SF Brackel 61 wollen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei den SF Ay Yildiz Derne punkten. Letzte Woche gewannen die SF Ay Yildiz Derne gegen die SG Alemannia Scharnhorst mit 6:3. Damit

Die Zweitvertretung von Brackel 61 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve von Kirchderne punkten. Jüngst brachte der SV Körne dem BV Viktoria Kirchderne II die siebte Niederlage

Dem Lütgendortmund III steht bei Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich die SFB61 auf eigener Anlage mit 0:2 dem Rot Weiß Barop III geschlagen geben mussten.

RW Barop III gewinnt Spitzenspiel bei Brackel 61

Kreisliga C3 Dortmund: SF Brackel 61 IV – Rot Weiß Barop III, 0:2 (0:0)

Das RW Barop III gewann das Sonntagsspiel gegen die SFB61 mit 2:0. Das RWB III erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Nichts zu holen gab es für den VFB Lünen III bei den SF Brackel 61 III. Die Gastgeber erfreuten seine Fans mit einem 3:1. Als Favorit rein – als Sieger raus. Brackel 61 III hat alle Erwartungen erfüllt.

Der VFB 08 Lünen und die SF Brackel 61 lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Hängende Köpfe bei den Platzherren des VFB 08, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der Zweitvertretung der SF Brackel 61. Der Gast setzte sich mit einem 3:1 gegen die Tamilstars Dortmund durch. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein:

Am Sonntag treffen die Tamilstars Dortmund auf die Zweitvertretung von Brackel 61. Die Tamilstars siegten im letzten Spiel gegen den BV Viktoria Kirchderne II mit 4:3 und liegen mit 18 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Der VFB 08 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Brackel 61 punkten. Der VFB 08 Lünen siegte im letzten Spiel und hat nun 23 Punkte auf dem Konto. Letzte Woche gewann Brackel 61 gegen

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft Brackel 61 III auf den VFB Lünen III. Die SF Brackel 61 III mussten sich am letzten Spieltag gegen den SV Körne 83 IV mit 2:4 geschlagen geben. Der VFB Lünen III

Das Rot Weiß Barop III fordert im Topspiel die SF Brackel 61 IV heraus. Brackel 61 gewann das letzte Spiel und hat nun 26 Punkte auf dem Konto. Letzte Woche siegte das RWB III gegen den SC Dortmund 97/08

Die Reserve der SF Brackel 61 kamen gegen die Zweitvertretung des SC Husen-Kurl zu einem klaren 3:0-Erfolg. Damit wurde Brackel 61 II der Favoritenrolle vollends gerecht.

Körne 83 IV wacht erst nach dem Rückstand auf

Kreisliga C6 Dortmund: SV Körne 83 IV – SF Brackel 61 III, 4:2 (0:2)

Beim SV Körne 83 IV gab es für die SF Brackel 61 III nichts zu holen. Die Gäste verloren das Spiel mit 2:4. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach

Erfolgreich brachte Brackel 61 den Auswärtstermin bei der Reserve der Tamilstars über die Bühne und gewann das Match mit 3:2. Die Ausgangslage sprach für die SFB61, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Nach 0:1: Brackel 61 überrollt Husen Kurl

Kreisliga A2 Dortmund: SF Brackel 61 – SC Husen Kurl, 5:1 (1:1)

Bei Brackel 61 holte sich der SC Husen Kurl eine 1:5-Schlappe ab. Auf dem Papier gingen die SF Brackel 61 als Favorit ins Spiel gegen Husen Kurl – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Nach fünf sieglosen Ligaspielen in Serie will Husen Kurl gegen die SF Brackel 61 dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Brackel 61 zog gegen den Kirchhörder SC II

Der Zweitvertretung von Husen-Kurl steht bei der Reserve von Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. Die SF Brackel 61 II zogen gegen den BV Lünen 05 II am letzten Spieltag mit 2:3 den Kürzeren. Den ersten

Am Sonntag trifft der SV Körne 83 IV auf die SF Brackel 61 III. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Körne 83 IV gewann das letzte Spiel gegen den BV Teutonia Lanstrop mit 4:3 und liegt mit 14 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Brackel 61 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve der Tamilstars punkten. Letzte Woche siegten die Tamilstars Dortmund II gegen den Dorstfelder SC 09 III mit 4:2. Somit nehmen

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der SF Brackel 61 IV. Die Heimmannschaft setzte sich mit einem 2:1 gegen die Reserve des SC Dortmund 97/08 durch. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner

Durch ein 3:0 holte sich die Reserve des Kirchhörder SC zu Hause drei Punkte. Der Gast SF Brackel 61 hatte das Nachsehen. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger

Die SF Brackel 61 III und der SC Husen-Kurl III verließen den Platz beim Endstand von 2:2. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis

Nach der Auswärtspartie gegen die Reserve des BV Lünen 05 standen die Zweitvertretung der SF Brackel 61 mit leeren Händen da. BV Lünen II siegte mit 3:2. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner

Die SF Brackel 61 III fordern im Topspiel den SC Husen-Kurl III heraus. Brackel 61 III gewann das letzte Spiel gegen den BV Teutonia Lanstrop mit 1:0 und nimmt mit 15 Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

Setzen die Zweitvertretung der SF Brackel 61 der Erfolgswelle der Reserve des BV Lünen 05 ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. BV Lünen II gewann das

Der SV Blau-Weiß Alstedde trug gegen die SF Brackel 61 einen knappen 1:0-Erfolg davon. Brackel 61 erlitt gegen BW Alstedde erwartungsgemäß eine Niederlage.

Die SF Brackel 61 III trugen gegen den BV Teutonia Lanstrop einen knappen 1:0-Erfolg davon. Hundertprozentig überzeugen konnte Brackel 61 III dabei jedoch nicht.

In der Auswärtspartie gegen die Zweitvertretung der SF Brackel 61 ging NK Zagreb erfolglos mit 3:4 vom Platz. Zagreb erlitt gegen Brackel 61 II erwartungsgemäß eine Niederlage.

Der Dorstfelder SC III steckte gegen Brackel 61 eine deutliche 1:7-Niederlage ein. Damit wurden die SFB61 der Favoritenrolle vollends gerecht.

Teutonia Lanstrop will im Spiel gegen die SF Brackel 61 III nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen den Türkspor Dortmund 2000 III war für den BV Teutonia Lanstrop im letzten

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Brackel 61 am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit Alstedde der Primus der Kreisliga A2 Dortmund. Die dritte Saisonniederlage kassierten die SF Brackel 61

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Zagreb am Sonntag im Spiel gegen die Reserve der SF Brackel 61 mächtig unter Druck. Brackel 61 II gewann das letzte Spiel souverän mit 4:2

Dem Dorstfelder SC III steht gegen Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. Der DSC III zog gegen den DJK Blau Weiß Huckarde III am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Am vergangenen Spieltag verloren

Eure Tore im Video: In dieser Woche aus der Westfalenliga vom BSV Schüren, der Landesliga vom Hombrucher SV, der Bezirksliga vom TuS Körne und VfL Kemminghausen sowie und aus den Kreisligen.

Durch ein 4:2 holten sich die Zweitvertretung der SF Brackel 61 drei Punkte bei der Reserve von Eving Selimiye Spor. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Brackel 61 löste die Pflichtaufgabe

Mit 0:2 verloren die SF Brackel 61 IV am vergangenen Sonntag zu Hause gegen die Reserve der SF Hafenwiese 80. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SF Hafenwiese 80 II heißen konnte. Der

Der BV Lünen 05 III trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen die SF Brackel 61 III davon. Hundertprozentig überzeugen konnte Lünen dabei jedoch nicht. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis

Beim Eving Selimiye Spor gab es für die SF Brackel 61 nichts zu holen. Die Gäste verloren das Spiel mit 3:6. Auf dem Papier ging die Selimiye Spor als Favorit ins Spiel gegen die Brackel 61 – der Verlauf

Brackel 61 III fordert im Topspiel Lünen heraus. Die SFB61 III haben einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man Türkspor Dortmund 2000 III mit 4:3. Der BV05 strich am Sonntag drei

Am Sonntag bekommen es die SF Brackel 61 mit dem Eving Selimiye Spor zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Letzte Woche gewann der E. S. V. gegen den VFB 08 Lünen mit 3:1.

Der Zweitvertretung von Selimiye Spor steht gegen die Reserve von Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. ESS II gewann das letzte Spiel und hat nun neun Punkte auf dem Konto. Zuletzt kamen die SFB61 II

Setzt Brackel 61 der Erfolgswelle der Zweitvertretung von Hafenwiese ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gasts brachten eine starke Ausbeute ein. Die SFB61 ernteten am letzten Spieltag nichts und gingen

Die gute Serie der SF Brackel 61 IV seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Gäste verloren gegen den DJK Blau Weiß Huckarde III mit 0:2 und steckten damit die erste Saisonniederlage ein. Vor dem Match

Die SF Brackel 61 trugen einen knappen 1:0-Erfolg gegen die Zweitvertretung der VfL Kemminghausen davon. Hundertprozentig überzeugen konnten die Brackel 61 dabei jedoch nicht. Für Alper Yenipinar war

Brackel 61 III errang am Sonntag einen 4:3-Sieg über TSD2000 III. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Gegen die Reserve der SF Brackel 61 holte sich die Zweitvertretung der SV Brackel 06 eine 1:4-Schlappe ab. Brackel 61 erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Die Reserve der VfL Kemminghausen will nach vier Spielen ohne Sieg bei den SF Brackel 61 endlich wieder einen Erfolg landen. Die Brackel 61 strichen am Sonntag drei Zähler gegen den BSV Schüren II ein

Am Sonntag trifft die Reserve von Brackel 61 auf die Zweitvertretung von Brackel 06. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Während die SFB61 II nach dem 5:1 über den Wambeler SV mit breiter Brust antreten, musste

Am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr trifft Türkspor Dortmund 2000 III auf die SF Brackel 61 III. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Türkspor 2000 III ernüchternd. Gegen den MSV Dortmund kassierte

Die SFB61 wollen die Erfolgsserie von vier Siegen beim DJK BW Huckarde III ausbauen. Der BWH III siegte im letzten Spiel und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Die SF Brackel 61 IV treten mit breiter Brust

Im Netz kursieren immer mehr Aufrufe gegen Gewalt im Amateurfußball. Auch viele heimische Vereine haben sich kreisübergreifend dem Protest angeschlossen. Von Sebastian Reith

Mit 1:4 verlor der Lüner SV IV am vergangenen Sonntag deutlich gegen die SF Brackel 61 III. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Brackel 61 III wusste zu überraschen. Ein Doppelpack

Die SF Brackel 61 IV kamen gegen die Reserve der TuS Deusen zu einem klaren 3:0-Erfolg. Brackel 61 erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Ein frühes Ende

BSV Schüren nach der fünften Pleite in Folge Letzter

Kreisliga A2 Dortmund: BSV Schüren II – SF Brackel 61, 0:2 (0:1)

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der Brackel 61. Die Gäste setzten sich mit einem 2:0 gegen die Zweitvertretung der BSV Schüren durch. Auf dem Papier ging der SFB61 als Favorit ins Spiel gegen

Mit 1:5 verlor der WSV am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen die Reserve von Brackel 61. Die SFB61 II gingen durch ein Eigentor von Simon Schakau in Führung (3.). Die Gäste machten weiter Druck

Der Wambeler SV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Zweitvertretung der SF Brackel 61 punkten. Letzte Woche siegte der WSV gegen die Tamilstars Dortmund mit 4:3. Damit liegt Wambel

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr treffen die SF Brackel 61 III auf den Lüner SV IV. Zuletzt musste sich Brackel 61 III geschlagen geben, als man gegen den MSV Dortmund die zweite Saisonniederlage kassierte.

Die SF Brackel 61 IV wollen die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Reserve der TuS Deusen ausbauen. Während Brackel 61 nach dem 7:2 über den VFR Kirchlinde 1919 IV mit breiter Brust antritt, musste

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die Reserve der BSV Schüren mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die SF Brackel 61. Am letzten Spieltag kassierte der BSV Schüren

Der VFR Kirchlinde IV hat den Start ins neue Fußballjahr nach sechs Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 2:7-Niederlage gegen Brackel 61 verdaut werden. Was die Favoritenrolle

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von den SF Brackel 61 und der SG Alemannia, die mit 0:1 endete. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Der MSV Dortmund erteilte den SF Brackel 61 III eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für den MSV. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der MSV Dortmund wusste zu überraschen.

Brackel 61 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim VFR Kirchlinde IV punkten. Zuletzt musste sich der VFR IV geschlagen geben, als man gegen den FC Dortmund `18 II die fünfte Saisonniederlage kassierte.

Der MSV Dortmund will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die SF Brackel 61 III punkten. Der MSV siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen den BSV Schüren III und muss sich deshalb nicht verstecken.

Nach einem durchwachsenen Start in die Saison steht die SG Alemannia am Sonntag im Spiel gegen die Brackel 61 unter Druck. Der SFB61 kam zuletzt gegen den TuS Neuasseln 1889 zu einem 2:2-Unentschieden.

Bei den SF Brackel 61 III holte sich die Reserve von Preußen 07 eine 0:3-Schlappe ab. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich Brackel 61 III als

Die Brackel 61 sind nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den TuS Neuasseln hinausgekommen. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des SFB61 gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass die SF Brackel

Dortmunder Löwen dank Fülle voll im Geschäft

Kreisliga C3 Dortmund: SF Brackel 61 IV – FC 3. August, 4:1 (2:1)

Die Dortmunder Löwen setzten sich standesgemäß gegen den FC 3. August mit 4:1 durch. Die Brackel 61 gingen als klarer Favorit in die Partie und erfüllten diese Erwartungen am Ende auch. Stefan Fülle brachte