SG BBM Bietigheim

SG BBM Bietigheim

Happy End für den BVB! Der Handball-Bundesligist spielt dank eines 26:25-Erfolges bei der SG BBM Bietigheim in der kommenden Saison international. Der Jubel kennt keine Grenzen. Von Oliver Brand

Borussia Dortmund verzichtet nach dem 26:26 gegen Bietigheim auf einen Einspruch gegen die Spielwertung. Alina Grijseels gibt indes die mündliche Zusage zur Vertragsverlängerung bei den BVB-Handballerinnen. Von Dirk Krampe

Im Herzschlagfinale ist den BVB-Handballfrauen das totale Happy End nicht vergönnt: Beim dramatischen 26:26 (13:9) gegen den Deutschen Meister SG BBM Bietigheim liefert Dortmunds Bundesligist seine wohl Von Dirk Krampe

Noch zehn Minuten vor dem Ende durften Borussia Dortmunds Handballfrauen von der Pokal-Sensation träumen. Ein 92-Sekunden-Blackout reichte der favorisierten SG BBM Bietigheim dann zum Einzug ins Viertelfinale. Von Dirk Krampe

Gegen den dominanten Tabellenführer der Frauen-Bundesliga war am Ende kein Kraut gewachsen: Borussia Dortmunds Handballerinnen kassierten am Samstagabend in der Halle Wellinghofen die zweite empfindliche Von Dirk Krampe

30:31-Niederlage gegen Bietigheim

BVB-Frauen fighten, werden aber nicht belohnt

Bis zur letzten Sekunde haben sie gefightet, sie haben Leidenschaft und Spielfreude gezeigt, aber am Ende haben sie sich nicht belohnt: In einem packenden Spiel unterlagen die Handballerinnen von Borussia Von Gerd Strohmann

Die Handballerinnen von Borussia Dortmund haben die Sensation perfekt gemacht: Mit 26:21 (12:12) gelang den BVB-Frauen in der zweiten Runde des DHB-Pokals ein überraschender Sieg gegen den Favoriten aus Bietigheim. Von Gerd Strohmann