Shopping in Castrop-Rauxel

Shopping in Castrop-Rauxel

Seit einigen Wochen läuft der Umbau in der Street-One-Filiale in der Castroper Altstadt. Jetzt ist sicher, wann Kunden dort wieder shoppen gehen können. Von Joel Kunz

In der Filiale des Kleidergeschäfts Street One am Markt in der Castroper Altstadt wird kräftig gebaut. Bis Kunden hier wieder einkaufen können, wird noch etwas Zeit vergehen. Von Joel Kunz

Woher die Lebensmittel bekommen, wenn man die Einkäufe nicht selbst tragen kann? Für Angelika Harms und Thomas Frauendienst aus Castrop-Rauxel war das ein Riesenproblem. Doch es gab Hilfe. Von Ronny von Wangenheim

Ickerner Aldi-Kunden müssen von der Filiale am Ickerner Marktplatz bis Oktober auf andere Märkte ausweichen. Die Filiale wird komplett erneuert. Doch der Umbau lohne sich, sagt der Discounter. Von Joel Kunz

Eigentlich wollte Bernd Hübel zu Ostern eine kleine Freude versenden. Sein eigentliches Ziel erreicht das Paket nie, aber immerhin erreicht es ein Ziel.

Ob Internet-Betrug oder untergeschobene Verträge: Wie dreist Kriminelle und manche Unternehmen versuchen zu tricksen, zeigt der Jahresbericht der Verbraucherzentrale Castrop-Rauxel. Von Lukas Wittland

Britta Jakobi erfüllt sich ihren Traum: Sie eröffnet auf dem Hof der Eltern in Pöppinghausen ein Scheunencafé. Die Eröffnung sollte eigentlich schon vor einigen Monaten stattfinden. Von Marcel Witte

Die Standortgemeinschaft Casconcept möchte die Einzelhändler und Dienstleister der Altstadt stärken - und hat sich etwas einfallen lassen. Von Joel Kunz

Die Geschäfte haben in der Castroper Altstadt zwar wieder geöffnet, doch Veranstaltungen wird es vorerst nicht geben. Casconcept sagt zwei beliebte Aktionen im Mai und Juni ab. Von Marcel Witte

Seit Anfang des Jahres gibt es ein Plastikverbot auf den Castrop-Rauxeler Wochenmärkten. Doch für eine Sache gibt es noch eine Übergangsfrist. Und der EUV-Stadtbetrieb hat weitere Ideen. Von Marcel Witte

Das Castropolis-Portal soll auch nach den Ladenöffnungen weiter betrieben werden. Dieses Signal haben die lokalen Anbieter Castropolis-Macher Nils Bettinger bei einer Video-Konferenz gegeben. Von Thomas Schroeter

Castrop-Rauxel näht, denn am Montag kommt die Maskenpflicht. Doch die Auswahl an Farben schrumpft, Gummiband ist wegen der Corona-Krise kaum noch zu bekommen. Jetzt gilt es, schnell zu sein. Von Silja Fröhlich

Heute berichten wir über massive Probleme beim Forum-Caterer Stolzenoff, über Aufregung um Nazi-Symbole im Meisenhof und über einen neuen Blitzer an der Wittener Straße. Von Thomas Schroeter

Heute berichten wir über einen Rettungssanitäter, der ein Polizeiauto aus den USA fährt. Außerdem wichtig: In Merklinde gab es eine Trauerfeier mit mehreren hundert Menschen. Von Beate Dönnewald

Heute berichten wir über die Absage der Henrichenburger Dorfkirmes. Außerdem wichtig: Ein Habinghorster Möbelgeschäft lässt trotz Erlaubnis zur Öffnung seine Türen geschlossen. Von Marcia Köhler

Die Stadt Castrop-Rauxel versteigert gleich 72 Fahrräder und weitere Fundsachen. Diesmal findet die Auktion wegen des Coronavirus vollständig im Internet statt. Von Thomas Schroeter

Zwecks Kundenzählung lassen viele Supermärkte ihre Kunden nur noch mit einem Einkaufswagen in den Markt herein. Castrop-Rauxeler Supermärkte handhaben diese Regelung unterschiedlich. Von Marcia Köhler

Für 141 Real-Filialen gibt es seit Dienstag (31.3.) Klarheit: Edeka und Kaufland wollen die Märkte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarkt-Kette übernehmen. So sieht die Verteilung aus. Von Beate Dönnewald

Edeka Gronemann hat gegen Hamsterkäufe vorgesorgt. Über weitere Pläne denkt Edeka nach. Zu Auseinandersetzungen im Laden soll es noch nicht gekommen sein - anders als Zeugen behaupten.

In der Castrop-Rauxeler Altstadt geht in Corona-Zeiten fast niemand einkaufen. In einigen Geschäften wird aber trotzdem gearbeitet - hinter verschlossenen Türen.

Ihre Kunden sind nun daheim. Viele haben Zeit. Einige wollen gerade jetzt mit Einkäufen, die an die Haustür geliefert werden, Corona-Frust bewältigen. Für unsere Händler könnte das fatal sein. Von Tobias Weckenbrock

Kioske, die Zeitungen und Nahrungsmittel verkaufen, dürfen trotz der Corona-Krise geöffnet bleiben. Martina Freundlieb folgte Anweisungen nicht, die das Land NRW per Verordnung später änderte. Von Tobias Weckenbrock

Ab Samstag (21. März) sind auf den Wochenmärkten in Ickern und Castrop nur noch Lebensmittel im Angebot. Textil- und andere Händler werden auf den Märkten vorerst nicht mehr zu zugelassen. Von Thomas Schroeter

Bürgermeister Rajko Kravanja erlebt eine große Hilfsbereitschaft der Castrop-Rauxeler Bevölkerung im Kampf gegen das Coronavirus. Es gebe aber auch Unbelehrbare, gegen die man vorgehen müsse. Von Matthias Langrock

Er ist ein Insider-Händler aus Merklinde: Heinzerling verkauft an zwei Tagen pro Woche an Privatleute Gemüse und Obst aus einer Werkshalle. Jetzt reagiert der Fruchthandel auf das Coronavirus. Von Tobias Weckenbrock

Am Samstag waren auch in Castrop-Rauxel die Hamsterkäufer unterwegs. Um dadurch entstehende Engpässe in Läden zu vermeiden, lockert die Landesregierung die Arbeitszeitregelungen. Von Thomas Schroeter

Die Zusammenlegung zweier beliebter Veranstaltungen des Casconcept ist nun doch vom Tisch. Die Castroper-Rauxeler sollen auf nichts verzichten müssen.

Ein seit dreieinhalb Jahren existierendes Geschäft in der Castroper Altstadt ist schon wieder Geschichte: das Brillenwerk. Das Konzept ist offenbar nicht aufgegangen. Von Marcel Witte

Bei der ersten Castrop-Rauxeler Kleidertauschparty können Frauen ihre alten Klamotten untereinander gegen neue eintauschen. Dabei geht es vor allem um das Thema Nachhaltigkeit. Von Iris Müller

Starfotograf Guido Karp hat in Los Angeles zwei Leserinnen unserer Zeitung das Foto ihres Lebens geschenkt. Jetzt berichten die Siegerinnen eines Gewinnspiels über ihren aufregenden Kurztrip.

Wenn die Politik nicht widerspricht, stehen jetzt die verkaufsoffenen Sonntage 2020 fest. Insgesamt acht davon wird es, verteilt auf Castrop, Ickern, Habinghorst und Merklinde, geben. Von Thomas Schroeter

Die Deutsche Post hat einen neuen DHL Paketshop in Castrop-Rauxel eingerichtet. In einem weiteren Kiosk auf Schwerin können Kunden nun auch Pakete abgeben. Von Iris Müller

Weitere Läden in der Castroper Altstadt haben ihre Schließung angekündigt. Kritiker sagen, die Innenstadt sei leer wie nie. CasConcept setzt Veranstaltungen dagegen: altbekannte und neue. Von Tobias Weckenbrock