Siege für Bawey und Sporkmann

Leichtathletik

WATTENSCHEID Während Pia Bawey beim Oberhausener Nikolauslauf überlegen gewann, war die Freude bei Tim Sporkmann - trotz seines Sieges - eher gedämpft.

08.12.2009, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pia Bawey vom TV 01

Pia Bawey vom TV 01

Beim traditionellen Oberhausener Nikolauslauf gewann Tim Sporkmann vom TV Wattenscheid 01 überlegen den Hauptlauf über 10 Kilometer mit knapp zwei Minuten Vorsprung. Die matschige und hügelige Strecke bewältigte er in 34:35 Minuten. "Die Zeit war okay, aber ich hatte Magenprobleme. Aus diesem Grund bin ich mit angezogener Handbremse ins Ziel gerannt und verlor somit zehn bis 20 Sekunden", beurteilte Tim Sporkmann sein Rennen.

Überlegener Sieg Beim 36. Nikolauslauf in Hamm siegte Pia Bawey (Foto, TV 01) überlegen in der weiblichen Jugend B über fünf Kilometer. Die Nachwuchshoffnung bewältigte die Strecke in guten 19:52 Minuten.

Mit Leistungen zufrieden "Ich bin mit den Leistungen sehr zufrieden. Pia Bawey bestätigte ihre gute Form und ohne Magenprobleme hätte Tim gute Chancen gehabt, den angestrebten Rekord einzustellen," bewertete TV01-Jugendtrainer Markus Kubillus die Leistungen seiner Athleten.