Silvesterpartys: Hier wird ins neue Jahr getanzt

Veranstaltungstipps

Silvester steht vor der Tür und die stressigste aller Fragen bestimmt den Jahresausklang: Was soll ich bloß machen? Party! Hier geben wir, gemeinsam mit den Kollegen vom coolibri, Tipps für den feierlichen Jahresausklang.

NRW

29.12.2016, 20:29 Uhr / Lesedauer: 4 min
Silvesterpartys: Hier wird ins neue Jahr getanzt

Für alle Spätentschlossenen und Partywütigen sind die coolibri-Tipps für die Neujahrssause am Samstag bestens geeignet. Silvesterpartys gibt es zum Beispiel in Bochum, Dortmund, Essen, Duisburg, Mühlheim und Oberhausen. 

Partys in Bochum

  • Auf ein Neues! Zünftig klingt das Seuchenjahr 2016 in der Matrix aus: Im Kiosk gibt es hausgemachten Kartoffelsalat mit Frikadellen, Bockwürstchen und Waffeln. Die Kalorien wollen abgetanzt werden, und zwar auf drei Floors. Im Angebot: Trash-Pop, Rock & Metal und Pop & Charts. Wo: Matrix Wann: 21 Uhr Eintritt: 10 €  
  • Königskinder & Silvester Alles, Hauptsache Indie! In der Trompete klingt das Jahr bei Indiepop, Indierock und Indietronic aus! Nur Indiana Jones fehlt noch. Wo: Trompete Wann: 23 Uhr Eintritt: VVK 5 €, AK 7 €  
  • Neontrash Silvester Sause Ganz schön grell, das Jahresende. Party mit Knicklichtern, Neo-Schmink-Ecke und Konfettischlacht! Kult-Hits der 90er prallen dabei auf ein leckere Chart-Schnittchen der 2000er. Guten Hunger! Wo: Untergrund Wann: 23 Uhr Eintritt: 10 €  
  • Ü30-Silvester-Party Zeche30 mit Mister D und 80er und 90er mit DJ MoDy. Dazu noch Silvesterdeko, Fingerfood und Überraschungen – fertig ist der Jahresendspurt in der Zeche! Wo: Zeche Wann: 21 Uhr Eintritt: VVK 14 €, AK 18 €  
  • Silvester – die Party Silvester-Sause im Kulturbahnhof! In der Halle gibt es Charts und Dance Classics – DJ Celal sei’s gedankt. Im studio sorgt DJ Sascha für Black Music. Doch lieber was auf die Augen? Im Kino gibt es um 21.30 Uhr einen Überraschungsfilm! Wo: Bahnhof Langendreer Wann: 21 Uhr Eintritt: VVK 12 €, AK 15 €

 

 

 

 

 

Feiern in Dortmund

  • Silvester Spezial In der Do-Bo Villa wird die elektronische Musik gefeiert  - natürlich auch an Silvester. Macht euch bereit für Techno, Techhous und House! Wo: Do-Bo Villa Wann: 23 Uhr Eintritt: k.A.
  • Silvester-Party Bier statt Böller! – So lautet das Motto im FZW. Böller müssen leider draußen bleiben, aber es kracht trotzdem! Rock, Pop, Alternative, Funk und Soul stehen auf den Playlists in Halle, Club und Bar. Im Biergarten gibt es lecker Currywurst und für lau gibt es außerdem noch einenFZW-Fruit-Cocktail oder einen Sekt. Prost! Wo: FZW Wann: 21 Uhr Eintritt: VVK 12 € zzgl. Gebühren
  • Die Party der Stadt Sekt-Bar, Silvester-Deko, nicer Empfang, spektakuläres Indoor-Feuerwerk und außerdem noch Finger & Kadel live! Was will man mehr? Wo: Nightrooms Wann: 20 Uhr Eintritt: 12 € Bronze Club (nur Eintritt), 24 € Silber Club (inkl. Gala-Buffet),  89-160 € Gold Club (Eintritt für bis zu 3 Personen, Buffet und Übernachtung im Mercure Hotel)
  • Silvester im Park LARSE im Daddy Blatzheim, O.K.A.Y. im Seepavillon und Galadinner im Schürmanns im Park – Silvester im Westfalenpark ist eine fette Angelegenheit. Richtig rund wird die Sache durch den perfekten Blick auf das Feuerwerk und ein kostenloses Bus-Shuttle. Wo: Westfalenpark Wann:22 Uhr Eintritt: 16 € VVK, 20 € AK
  • Silvester-Party 2016 Tanzbares aus den vergangenen 40 Jahren erwartet euch im domicil. Neben leckerer musikalischer Kost aus der Konserve gibt es auch Live-Sets. Wer Bock auf Feuerwerk hat: Knaller dürfen nicht ins Haus, können aber deponiert werden. Um Mitternacht geht es dann zum Böllern auf die Straße. Wo: domicil Wann: 21 Uhr Eintritt: VVK 23 €, AK 28 €
  • A New Year At The ViewWer kulinarisch ins neue Jahr möchte, sollte im View das Buffet buchen. In 70 Metern Höhe gibt es Leckeres von Sebastian Felsing. Anschließend gibt es feine DJ-Sets und einen bombastischen Ausblick auf die Feuerwerke in und um Dortmund. Wo: View Wann: 19.30 Uhr Buffet, 23 Uhr Party Eintritt: VVK 19 €, AK 25 €; Eintritt inkl. Buffet: 49 €  

 

Feiern in Essen

  • Silvester im Hotel Shanghai Im Hotel Shanghai supporten Cosanne, Max Gyver und Désirée am DJ-Pult. Da brennt die Hütte! Wo: Hotel Shanghai Wann: 21 Uhr Eintritt: VVK 15 € (zzgl. Gebühr), AK 20 €
  • Silvester auf Carl Die Zeche Carl huldigt zum Jahresende den 80ern und 90ern, aber auch Aktuelles bewegt die Füße – dafür gibt es schließlich 2 Floors. Wo: Zeche Carl Wann: 21 Uhr Eintritt: VVK 12 €, AK 15 €, 
  • Silvesterparty mit DJ Andy Brings Zum Feiern in den Keller gehen? Unbedingt! Los, ab in die Katakomben der Frea Show. Dort wartet schon DJ Andy Brings auf euch! Freut euch auf eine Hairy-Metal-Disco-Anarchy-Silvester-Party vom Feinsten! Wo: Freak Show Wann: 20 Uhr Eintritt frei
  • Silvester im Nord Im Café Nord steigt die Abrissparty für 2016 auf zwei Ebenen. Unten gibt es „Best of Rock & Metal“, im Billard müssen die Billard-Tische weichen und machen Platz für die beste Musik der 50er- bis 80er-Jahre. Wo: Café Nord Wann: 18 Uhr Eintritt frei
  • Welcome 2017 Familiärer Vibe, Glitzer und satte 8 DJs – herzlich Willkommen 2017! Das studio zündet bereits vor Mitternacht ein musikalisches Feuerwerk. Wo: studio Wann: 23 Uhr Eintritt: VVK 12 €, AK 15   

 

Tanzen in Duisburg und Mühlheim

 

  • Last Nite of December Es gibt nichts, was es nicht gibt. Zumindest im Grammatikoff. Für Pop, Indie, Hip Hop & Club Classics plus 90s Alternative, 80s Pop’n’Wave, 70s Funk, 60s Soul, 50s Rock’n’Roll und mehr ist gesorgt – feinstens abgemischt von Thorrissey und Lollo Love Wo: Grammatikoff, Duisburg Wann: 22 Uhr Party Eintritt: 8 €
  • Full-Moon-Silvester-Party Nicht nur der Mond ist voll im Pulp. Zwischen 22 und 2 Uhr gibt es zwei Getränke zum Preis von einem. Grundlage schafft das Buffet. Zum Tanzen gibt es Pop & Charts, Classics & Party-Hits und Rock & Alternative. Wo: Pulp, Duisburg Wann: 20 Uhr Buffet, 21 Uhr Party Eintritt: VVK 12 €, AK 14 €  
  • Serious Dark – Silvester in Schwarz Stilvoll geht es in das neue Jahr. Dresscode: SZENE oder festlich. DJ: DJ Kay. Gratis Mitternachtssekt: Ja. Geile Party: Sowieso! Wo: The Inner Circle, Mülheim Wann: 20 Uhr Eintritt: VVK 7 €, AK 8 €
  • Silvester mit  Chupacabras Die Chupacabras bietet einen wilden musikalischen Ritt durch alle Stilrichtungen. Kleiner Auszug gefällig? Hio-Hop, Reggae, Salsa, Samba, Blues, Rock and more! Das ist Sound mit Tanzgarantie. Nach Mitternacht gibt es Party mit dem Radio Sabor Soundsystem. Wo: Ringlokschuppen, Mülheim Wann: 20 Uhr Eintritt: 24 € (Konzert & Party), 44 € (Konzert, Party & Essen)
     

    Und sonst noch

  • Taksim meets Turbinenhalle Werft euch in Schale, denn es gilt der Dresscode „Finest Style“! Ins neue Jahr geht es mit Laser Show, Konfetti Boom, Silvesterdeko und Co. Wo: Turbinenhalle, Oberhausen Wann: 21 Uhr Eintritt: VVK 25 €
  • Silvester-Party Party, soweit das Auge reicht. Charty & House im Sinfonium, 80er und 90er im ehemaligen Bowlingcenter und Best of Classics ab den 70ern im grünen Saal. Natürlich gibt es auch eine Cocktailbar. So kann 2017 gerne kommen. Wo: Stadthalle, Hagen Wann: 18 Uhr VIP-Ticket, 21 Uhr Party Eintritt: 20,50 € Party, 59 € VIP-Ticket (inkl. Buffet und Live-Band)
  • Silvester-PartyMehr Pott geht kaum noch: Auch in der Henrichshütte in Hattingen steigt eine Silvester-Party – auf 2 Areas. Die Gebläsehalle wird zur Club-Area und das „Restauran Heinrichs“ zum zweiten Floor mit einem Dancemix zwischen 80er und aktuell. Um Mitternacht gibt’s ein Houtdoorfeuerwerk. Wo: Henrichtshütte, Hattingen Wann: 20 Uhr Eintritt: VVK 12 €, AK 14 €

Freizeit-Tipps, Veranstaltungs-Berichte und mehr finden Sie bei unseren Kollegen vom coolibri. .