Sitzungen

Sitzungen

Anwohner werden ungeduldig

Aldi-Parkplatz in Unna bekommt Schranke

Die Schranke wird kommen, so viel ist klar. Stadt und Betreiber des Aldi-Marktes an der Weberstraße haben sich darauf geeinigt, den bis dato öffentlichen Parkplatz zu beschranken. Damit geht vor allem Von Stephanie Tatenhorst

Der Eigentümer-Wechsel der Leipziger Red-Bull-Arena ist nur noch eine Formsache. Wie die Stadt Leipzig mitteilte, wird der Stadtrat auf seiner Sitzung im Oktober über die Zustimmung zur Veräußerung der

Am Mittwoch wurde die bisher kürzeste und skurrilste Ratssitzung in der Geschichte der Stadt Haltern abgehalten. Regierungsrätin Dr. Astrid Berlth ersetzte im Auftrag der Landesregierung den Stadtrat Von Silvia Wiethoff

Die Stadt macht Nägel mit Köpfen: In ihrer nächsten Sitzung am 20. September soll die Bezirksvertretung Innenstadt-West beschließen, die Wißstraße sowie Teile der Prinzen- und der Brauhausstraße wieder Von Oliver Volmerich

Das neue Baugebiet Roggenkamp ist das einzige Thema bei der Sitzung des Bauausschusses. Er soll die Voraussetzungen für einen baldigen Start schaffen. Von Ronny von Wangenheim

Mit der touristischen Grundausrichtung der Gemeinde Schermbeck befasst sich der Gemeinderat in seiner nächsten öffentlichen Sitzung, die am Mittwoch (11. Oktober) um 16 Uhr im Rathaus beginnt. Von Helmut Scheffler

Die spanische Regierung zeigt sich im Katalonienkonflikt wie eine harte Mauer, an der die Unabhängigkeitsbewegung zerbrechen soll. Auch das Verfassungsgericht greift den Separatisten in die Speichen.

Aus Sicht der Lüner SPD wurde genug geredet und geprüft: Soll das Freibad Cappenberger See nun eine Traglufthalle bekommen oder nicht? Die Sozialdemokraten drängen auf eine Entscheidung. Nicht allen Fraktionen Von Peter Fiedler

Mit dem neuen Bericht zur sozialen Lage werden die Lüner Stadtteile zum ersten Mal mit einem einzigen Wert vergleichbar: Dem Sozialindex. Der zeigt, wo die Situation sich verbessert – und wo nicht. Wir Von Marc Fröhling

Vor der ersten Sitzung des neuen Bundestages ist Stühlerücken angesagt. Die Sitzordnung für die 709 Abgeordneten im Plenarsaal ist aber mehr als ein bloßes Raumproblem: Wer sitzt künftig halbrechts neben

Spätestens am 24. Oktober steht die konstituierende Sitzung des neuen Bundestages an. Die Abgeordneten der anderen Parteien machen sich aber schon jetzt Gedanken, wie sich die Atmosphäre durch die Neulinge

Zwei Tage lang haben sich nach der historischen CSU-Wahlpleite die Kritiker von Seehofer in Stellung gebracht - teils heimlich, teils öffentlich. Den Fraktionssaal verlässt aber ein anderer als Sieger.

Der Amateurbox-Weltverband AIBA sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Auf der Sitzung der Exekutive in Moskau ging es hoch her, Präsident Wu wurde überstimmt. Dabei hat insbesondere der deutsche Verbandschef

Es hätte so ein schöner Tag für die AfD werden können. Im Bundestag treffen sich die Abgeordneten zu ihrer ersten Sitzung - aber dann kündigt Parteichefin Petry ihren Austritt aus der Partei an. Immerhin

Rückt die CSU weiter nach rechts? Nach ihrer historischen Pleite bei der Bundestagswahl hat die CSU einen harten Kurs bei den anstehenden Koalitionsverhandlungen angekündigt.

In seiner womöglich kürzesten Sitzung hat der niedersächsische Landtag seine Auflösung beschlossen. Somit kann es am 15. Oktober Neuwahlen geben. Die Entscheidung fällt fast einstimmig. Nur eine CDU-Abgeordnete

Der Lehrer drückt auf sein Smartphone, die Ampel wird grün - und zwar so lange, dass bis zu 80 Schüler problemlos über die Hauptverkehrsstraße kommen. So ist der Plan für die Kurt-Schumacher-Straße in Lünen. Von Peter Fiedler

Für Familien aus dem Ruhrgebiet ist er ein beliebtes Ausflugsziel, für Anwohner ein Alptraum: der Horstmarer See. Nach einem gewalttätigen Überfall im Seepark Ende August sind Anwohner alarmiert. Sie Von Marc Fröhling

Die Pläne zur Zukunft des Stahlgeschäfts sorgen für Unruhe bei Thyssenkrupp. Sollte es zur Fusion mit Tata kommen, sieht der Betriebsrat tausende Jobs in Gefahr. Bei einer Abstimmung im Aufsichtsrat droht

Ein Ausstellungsfeuerwerk hat Tayfun Belgin, Direktor des Osthaus-Museums Hagen, vor den Ferien abgefeuert. Neben der großen Ausstellung mit 180 Arbeiten von Armin Müller-Stahl und der "India"-Fotoschau Von Julia Gaß

Der Plan für eine Dorfladen in Vinnum nimmt Gestalt an. In verschiedenen Arbeitskreisen machen sich Vinnumer Bürger Gedanken über die mögliche Gestaltung eines kleinen Supermarkts. Nun wurden die Standort-Kriterien Von Theo Wolters

"Schnick, Schnack, Schnuck!" Ein Spiel für Kinder? Nicht nur. Auch Schimpansen können "Schere, Stein, Papier" lernen. Ihre geistigen Fähigkeiten lassen sich mit denen vierjähriger Kinder vergleichen, sagen Forscher.

Balkone eingekürzt

Und dann kam doch die Säge

Weil sie zu weit in den Straßenraum hineinragen, wurden an dem Neubauprojekt an der Ecke Kirchstraße/Zum Vereinshaus am vergangenen Montag die Balkone um 30 bis 40 Zentimeter eingekürzt. Von Bernd Schlusemann

Die Meistermannschaft des PSV Bork bricht auseinander. Jochen Glischinski, Sportlicher Leiter des Titelträgers der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm, hat die Abgänge vier bis sieben vermelden müssen. Allesamt Von Benedikt Ophaus

Wie kann ein Dorfladen in Vinnum gelingen? Wie sahen erfolgreiche Konzepte für Dorfläden an anderen Orten aus? Wie kann die Finanzierung klappen? Auf diese und weitere Fragen hat es bei einem Info-Abend Von Theo Wolters

Russland wartet auf das Urteil gegen fünf Männer, die den Oppositionspolitiker Boris Nemzow ermordet haben sollen. Die Geschworenen beraten länger als erwartet über Schuld und Unschuld.

Gewerbegebiet Nord

Mehr Platz für Unternehmen

Das Gewerbegebiet Nord soll weiter wachsen: Der Bauausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung den Startschuss gegeben, um dort nach Süden hin weitere Ansiedlungen von Unternehmen zu ermöglichen. Von Thorsten Ohm

Wer eine Psychotherapie beginnt, will schnelle Hilfe. Doch manchmal hat die Behandlung unerwünschte Nebenwirkungen. Worauf Hilfesuchende achten können, wenn sie sich für eine Therapie und einen Therapeuten entscheiden.

Von der Verwaltung abgesagt wurden am Mittwoch sowohl die für den Abend geplante nichtöffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses sowie auch die für den heutigen Abend geplante Sitzung des Gemeinderates. Von Bernd Schlusemann

Manche Welterbestätten sind in Gefahr, manche atmen erleichtert auf: Während Angola und Eritrea ihre ersten Welterbestätten feierten, muss Syrien um seine alten Bauten bangen. Aber auch Wiens Altstadt ist in Gefahr.

Weltweit gelten mehr als 50 Welterbestätten als akut gefährdet. Über ihren Erhalt diskutiert das Unesco-Komitee bei seiner Sitzung. Doch es gibt auch positive Nachrichten.

Gut zwei Wochen vor der entscheidenden Sitzung der Eurogruppe zum Abbau der griechischen Schulden hat Athens Finanzminister, Euklid Tsakalotos, ein Ende des Streits zwischen dem Internationalen Währungsfonds

Bis der neue Kindergarten an der Straße „Zum Michael“ im Sommer in Betrieb geht, sind auch seitens der Gemeinde noch einige Aufgaben abzuarbeiten. Das betrifft die Straßenbeleuchtung, die Verkehrsregelung, Von Berthold Fehmer

Unerlaubte Informationsübertragung befürchtet

Handy-Manie nervt SPD

Handy-Verbot! Nicht in der Schule, sondern künftig im Rat - das forderte die SPD-Fraktion am Mittwochabend in der Sitzung des Hauptausschusses. Die Sozialdemokraten fühlen sich durch "optische, akustische Von Christian Bödding

Die Ferien sind vorbei, die Terminkalender füllen sich wieder: Wir werfen einen Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden und natürlich in den Redaktionskalender Von Bettina Voss

Der Bebauungsplan Erningfeld, der im Nordosten der Stadt 85 Baugrundstücke schaffen soll, ist einen weiteren Schritt vorangekommen. Einstimmig hat der Planungs- und Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend Von Stefan Grothues

Bezirksvertretung Mengede ist ratlos

Tauziehen um Freiflächen am Volksgarten

Neue Bäume oder mehr Parkplätze am Mengeder Volksgarten: Der Streit zwischen Heimatwald-Verein und Veranstaltern des Mengeder Gaudiums schwelt schon lange – am Mittwoch erreichte er einen neuen Höhepunkt. Von Beate Dönnewald

Die letzte Sitzung des Düsseldorfer Landtagsausschusses zum Fall Amri ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Eine Zeugin machte deutlich, wie schwierig die Kommunikation mit den zuständigen Behörden in Tunesien sei.

Ob der Spielplatz an der Doppelturnhalle abgebaut wird, ist weiter offen. Der Gemeinderat vertagte die Entscheidung in der Sitzung am Montagabend. Erst einmal sollen die Bürger bei zwei Informationsveranstaltungen Von Ronny von Wangenheim

Viele Sitzungen hat der Bundesrat vor der Bundestagswahl im Herbst nicht mehr. Nun brachten die Länder viele Verbrauchergesetze auf den Weg, aber auch Vorhaben für mehr Sicherheit.

Der erste Spatenstich ist getan, der erste Sand symbolisch geworfen. Nun wird es Zeit, dass die Bagger anrollen und dem Form verleihen, was kluge Köpfe sich in zahlreichen Sitzungen, Gesprächen und Planungsphasen Von Jennifer von Glahn

In der Stahlsparte von Thyssenkrupp herrscht angesichts einer ungewissen Zukunft viel Unruhe in der Belegschaft. Bei einer Sitzung des Stahl-Aufsichtsrats steht ein geplantes Sparprogramm auf der Tagesordnung.

Unruhe in der Stahl-Belegschaft von Thyssenkrupp. Nach einem angekündigten Sparprogramm befürchten die Beschäftigten massive Einschnitte. Rund 10 000 Stahlarbeiter werden am 3. Mai zu eine Demonstration erwartet.