Smartphone

Smartphone

US-Gitarrist und Grammy-Gewinner Jack White bot in der Warsteiner Music Hall einen Abend für Liebhaber verzerrter Gitarren. Und das ganz ohne störende Handy-Displays vor der Nase. Von Felix Guth

US-Animationen haben vom geheimen Leben der Spielzeuge („Toy Story“) und der Haustiere („Pets“) erzählt, „Emoji – der Film“ (Regie: Tony Leondis) berichtet vom Treiben der Apps. Smiley, Kackhaufen, Herzchen und Co. Von Kai-Uwe Brinkmann

Ein Besucher wandelt durch die neue Sonderausstellung des kleinen Heimatmuseums in Werne. Bei jedem Schritt knarzen die Holzdielen. Alte Veranstaltungsplakate säumen seinen Weg. Sie erzählen von Kammerchören Von Vanessa Trinkwald

Eigentlich ging es am Dienstag bei den Schwerpunktkontrollen der Polizei in Lünen um Fahrer, die sich durchs Smartphone ablenken lassen. Aber die Polizei hatte auch andere Verkehrssünder im Blick. Sie

Anzeige, 60 Euro Bußgeld, ein Punkt in Flensburg. Für die junge Autofahrerin, die ihr Smartphone am Steuer benutzt hat, ist es zunächst eine ganz normale Polizeikontrolle. Bis ihr Hauptkommissar Hans-Jürgen Von Peter Fiedler

Deutlich mehr Unfälle in Selm - und auch im Kreis Unna. Das zeigt die Statistik des vergangenen Jahres. Vor allem drei Gruppen sind besonders oft an den Unfällen beteiligt: Erwachsene Radfahrer, Autofahrende Von Sylvia vom Hofe

Polizei verschärft Kontrollen

Was Smartphones im Verkehr so gefährlich macht

Alle Autofahrer wissen um das Verbot, aber viele machen es trotzdem: telefonieren am Steuer. Und obwohl die Strafe auf 60 Euro und einen Punkt in Flensburg erhöht wurde, können doch viele Fahrer ihre

What's App, Facebook, Snapchat oder Instagram brauchen ständige Aufmerksamkeit ihrer Nutzer: Ein Tag ohne soziale Netzwerke und mobiles Internet ist für Jugendliche kaum mehr vorstellbar. Das Web 2.0 Von Fabian Paffendorf

Zwei Dortmunder haben ihr erstes Spiel fürs Smartphone entwickelt. Darin muss man mit einem Ball Farbkleckse abschießen. Die App hat schon mehr als 190.000 Downloads - und ein namhafter Sänger aus den Von Michael Schnitzler

Kurz das Smartphone in der Hand - verheerende Folgen. Die Polizei wies mit einer Aktion in Lünen am Donnerstag auf die Gefahren der Smartphone-Nutzung am Steuer hin. Sie kontrollierte Autofahrer an der Viktoriastraße. Von Julian Mester

Tobit und Münsterland Zeitung

„Ahaus.jetzt“ geht am Montag an den Start

Den Auftakt zu den Tobit Campus-Tagen machte am Mittwochmorgen Tobit-Vorstand Tobias Groten. Bei seinen Ausführungen etwas an Auftritte von Apple-Gründer Steve Jobs erinnernd, stellte Groten Ideen und Von Bernd Schlusemann

Ingress breitet sich aus

Kampf um Ahauser Portale

Überall in der Stadt strömt Energie aus dem Boden. Überall in Ahaus werden Kämpfe um diese Energie geführt. Zum Beispiel an den Statuen im Schlosspark, an fast allen Brunnen, an den Kirchen, ja sogar Von Stephan Teine

Mats Hummels ist BVB-Kapitän, Weltmeister und gehört als Innenverteidiger und Persönlichkeit zu den tragenden Säulen der Klopp-Mannschaft. Für uns hat er fünf Smartphones handsigniert. Wir verlosen die

15-jähriger Programmierer

Erik spricht fließend Java

Ein kleines orangenes Quadrat hüpft über den Bildschirm. Nur wenige Augenblicke bleiben, um es anzutippen. Dann hüpft es weiter. Nur wenn es getroffen wird, bekommt der Spieler etwas Zeit gut geschrieben. Von Stephan Teine

Von wegen von gestern: Das LWL-Museum für Archäologie in Herne bietet seinen Besuchern jetzt eine kostenlose App an. Und mit ihr auf dem Smartphone erfährt man weit mehr als die Öffnungszeiten und Eintrittspreise.