So sieht schönes Design in Küche und Wohnzimmer aus

Red Dot Museum

Design als Experiment: Der Designer Tõnis Käo konzentriert sich auf die Gestaltung der Zukunft. Davon zeugen auch seine Entwürfe von Haushaltsprodukten und elektronischen Geräten. Eine Ausstellung im Red Dot Design Museum würdigt jetzt seine Arbeit.

ESSEN

, 25.01.2016, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sieht schönes Design in Küche und Wohnzimmer aus

Tõnis Käos Idee für das Modell eines Haartrockners.

Der Vermittlung beigetragen. Die Folkwang Universität der Künste und das Red Dot Design Museum in Essen würdigen Käos Leistungen in einer gemeinsamen Sonderausstellung. "Tõnis Käo: Design als Experiment, Retrospektive".

Überblick über Käos Lebenswerk

Die vom Estnischen Designmuseum in Tallinn kuratierte Ausstellung zeigt seit dem 22. Januar einen Überblick über das Lebenswerk des Systemdesign-Pioniers. Besucher erhalten einen Einblick in das Schaffen Tõnis Käos, dessen Stärken vor allem in der interdisziplinären Arbeit liegen. Dass er Design als Experiment versteht, bezeugen seine Entwürfe von Haushaltsprodukten und elektronischen Geräten ebenso wie seine Ausstellungsdesigns und seine grafischen Arbeiten.

Red Dot Design Museum Essen, "Tõnis Käo: Design als Experiment, Retrospektive", bis 3.4., Gelsenkirchener Straße 181, Di-So 11-18 Uhr.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Uraufführung am Schauspiel Dortmund
Skandalregisseur Jonathan Meese möchte mit seiner „Lolita“ in Dortmund Deutschland retten