So viel war beim 22. Frühlingsfest los

Kompostwerk Wambel

Die meisten Besucher kamen wegen der kostenlosen Grünschnitt-Abgabe. Doch das 22. Frühlingsfest am Kompostwerk Wambel hatte noch viel mehr zu bieten. Was, zeigen wir in einer Fotostrecke.

WAMBEL

, 08.03.2015, 17:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dieser Gartenfreund brachte seinen Grünschnitt mit dem Fahrrad.

Dieser Gartenfreund brachte seinen Grünschnitt mit dem Fahrrad.

Grün kostenlos abliefern, gleich den daraus gewonnenen Kompost-Bodenverbesserer im günstigen 50-Liter-Sack mitnehmen und sich beim kleinen Fest-Markt nebenan noch stärken, plaudern, Musik hören und einkaufen. Das alles war beim 22. Frühlingsfest mit tollem Frühlingswetter möglich. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Frühlingsfest am Kompostwerk

Traumwetter und kostenlose Grünschnitt-Annahme: Das 22. Frühlingsfest am Kompostwerk Wambel lockte viele Gärtner und Besucher an.
08.03.2015
/
Schlemmen und plaudern: Auch dafür nahmen sich die Besucher des Frühlingsfestes Zeit.© Foto: Oliver Schaper
Zum Glück spielte ja auch das Wetter mit.© Foto: Oliver Schaper
Vor allem die kostenlose Abgabe von Grünschnitt lockte die Menschen an.© Foto: Oliver Schaper
Dieser Gartenbesitzer brachte seinen Grünschnitt mit dem Fahrrad.© Foto: Oliver Schaper
Beim Frühlingsfest konnte man sich auch mit Vitamine eindecken.© Foto: Oliver Schaper
Für die Kinder gab es Bastelangebote.© Foto: Oliver Schaper
An vielen Ständen könnten sich die Besucher informieren.© Foto: Oliver Schaper
Viele deckten sich auch mit Blumen ein.© Foto: Oliver Schaper
Grünabfalle in Hülle und Fülle.© Foto: Oliver Schaper
Das EDG-Team stand Rede und Antwort.© Foto: Oliver Schaper
Selbst ist die Frau - auch einen Tag vor dem Welt-Frauentag.© Foto: Oliver Schaper
Auch junge Gäste wurden unterhalten.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte

Schlagworte: