So war der erste Flohmarkt bei "Oma Doris"

"Dies Das Ananas"

Die Herzen begeisterter Trödel-Fans hat das Tanzcafé "Oma Doris" am Sonntag zum ersten Mal höher schlagen lassen: Der Club verwandelte sich in den "Dies Das Ananas Design- und Flohmarkt". Zeitweise war die Schlange vor dem Eingang hundert Meter lang.

DORTMUND

von Von Marlon Schulte

, 13.04.2015, 16:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Tanzcafé "Oma Doris" war ungewöhnlich dekoriert - und ausnahmsweise hell erleuchtet.

Das Tanzcafé "Oma Doris" war ungewöhnlich dekoriert - und ausnahmsweise hell erleuchtet.

Mit ungewöhnlicher Dekoration und attraktiver Uhrzeit für Langschläfer (15 Uhr) lockte der Club zum "Dies Das Ananas Design- und Flohmarkt". Neben Partys, Lesungen und Konzerten will das "Oma Doris" in Zukunft nun regelmäßig ein Ort zum Feilschen um alte Schätze sein.

Trödeln bei Tageslicht

Der Geruch nach durchzechten Partynächten fehlt. Die Location, die sonst hauptsächlich zu ausladenden Tänzen in der Nacht einlädt, ist erhellt vom Tageslicht. Im Hintergrund läuft entspannte Lounge-Musik. Die 25 traditionellen Tanztee-Tische des "Oma Doris" sind vollgepackt mit alten und neuen Schätzen der Trödler. Die kleinen Tische für 4, die großen für 5 Euro. An den Wänden hängen Hemden, Kleider, Poster und Jutebeutel.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Erster Flohmarkt bei Oma Doris

Das Tanzcafé Oma Doris hat sich am Sonntag in einen Club-Trödelmarkt verwandelt. Bei Lounge-Musik konnten die Besucher alte und neue Schätze shoppen. Wir waren mit der Kamera dabei.
13.04.2015
/
Vor dem Oma Doris an der Reinoldistraße 2-4 mussten die Besucher lange anstehen.© Foto: Oliver Schaper
"Dies Das Ananas" lautete der Name des Design- und Flohmarkts im Oma Doris.© Foto: Oliver Schaper
Das Tanzcafé "Oma Doris" war ungewöhnlich dekoriert - und ausnahmsweise hell erleuchtet.© Foto: Oliver Schaper
Schnäppchenjäger shoppten alte und neue Schätze.© Foto: Oliver Schaper
Die Trödeltische waren ausverkauft. An den Wänden hingen Hemden, Kleider, Poster und Jutebeutel.© Foto: Oliver Schaper
Diesen ungewöhnlichen Turnbeutel gab es bei "Dies Das Ananas".© Foto: Oliver Schaper
Verkäufer und Besucher des Flohmarkts waren am Ende zufrieden.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte

Schon vorher gab es auf Facebook mehr als 2000 Zusagen. Das "Oma Doris" ist schnell gefüllt und die Besucher drehen ihre Runden. Ausverkaufte Tische, die Enge in den Trödel-Gängen und die hundert Meter lange Schlange vor der Tür bekräftigen vor allem eines: die Begeisterung der Besucher für den Club-Flohmarkt. In drei Monaten öffnen sich dessen Türen am Platz von Leeds erneut.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.