Söhne

Söhne

Interview mit Christine Sommer

Bekannte Schauspieler kommen zur Lesung

Sie wohnen nur wenige Steinwürfe von Dorsten entfernt, dennoch ist das Schauspieler-Ehepaar Christine Sommer und Martin Brambach mit Wahlheimat Recklinghausen im Moment schwer erreichbar. Mit etwas Glück Von Anke Klapsing-Reich

Eine Spielzeugpistole, drei Messer, eine Schere und dazu ein Beutel mit Glasscherben: Das Waffenarsenal, das eine dreifache Mutter (38) bei einem mutmaßlichen Raubüberfall in ihrer Handtasche trug, war

Normalerweise macht Christian Kemper Filme oder schreibt Bücher über Haie, über Weiße Haie, Tigerhaie. Ziemlich gefährlich. In diesen Tagen hat der Berliner ein Buch über seinen Vater herausgebracht. Von Peter Kehl

Früher führten fast immer die Kinder den elterlichen Betrieb fort. Heute sind viele Nachfolgen ungeklärt, das "bedrohe die Wirtschaftskraft", schreibt etwa die Hypovereinsbank. Das Thema treibt viele Von Michael Schnitzler

Und immer auf den Rücken... Vor einem Jahr hat ein 41-jähriger Mann aus Herne seinen 16-jährigen Stiefsohn mit einem Stock verprügelt. Am Montag wurde er vor dem Bochumer Landgericht verurteilt.

Bauer aus Südlohn

Neues Werk in Indien

Bei der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Firmenbestehen von Bauer in Südlohn im September 2016 berichtete Unternehmer Heinz Dieter Bauer von Plänen für ein Werk in Indien. Dort wird inzwischen produziert. Von Bernd Schlusemann

Vor einem Jahr hat ein Mann aus Herne seinen Stiefsohn gezwungen, von draußen einen Stock zu holen. Damit hat hat er dann den 16-Jährigen verprügelt. Seit Mittwoch steht er vor Gericht – gemeinsam mit seiner Ehefrau.

Bei einem Unfall am Montag gegen 15 Uhr auf der Straße "An der Wienbecke" wurden eine 44-jährige Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn verletzt.

Vorne Fenster wie Bullaugen, hinten läuft er spitz zu wie eine Träne und die ganze Oberfläche glänzt silbrig: Das neueste Projekt von Kevin und Michael Pawlak aus Selm zieht im Straßenverkehr garantiert Von Jessica Hauck

„Süchtig ist man ein Leben lang“. Die Mitglieder des Freundeskreises Selm wählen diese Worte mit Nachdruck, mit Überzeugung. Aber auch Einsicht und Erkenntnis schwingen mit, wenn die Mitglieder der Gruppe Von Jennifer von Glahn

Bewaffneter Raubüberfall: So lautet die Anklage gegen zwei Brüder aus Werne, die sich seit Dienstag vor dem Dortmunder Landgericht verantworten müssen. Mit einem Schlagstock bewaffnet sollen sie einen

Kriminelle Karriere mit dem Schwiegervater in spe: Die Polizei hat ein Einbrechertrio festgenommen, das seit Jahresbeginn mindestens neun Einbrüche in der Region begangen haben soll - darunter einen in Haltern.

Die Meistermannschaft des PSV Bork bricht auseinander. Jochen Glischinski, Sportlicher Leiter des Titelträgers der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm, hat die Abgänge vier bis sieben vermelden müssen. Allesamt Von Benedikt Ophaus

Basketball: 2. Regionalliga

Lukas Mersch kehrt zu LippeBaskets zurück

Der verlorene Sohn ist zurück: Trainer Christoph Henke ist begeistert, dass Lukas Mersch sich für eine Rückkehr zu den LippeBaskets Werne entschieden hat. Neben Mersch könnten noch drei weitere Spieler Von Christopher Stolz

Vor zwei Jahren hat Marina ihrer Freundin Marisa einen Hochzeitsantrag gemacht. Aber heiraten konnten die Lünerinnen nicht. Jetzt kann es ihnen nicht schnell genug gehen: Sie wollen Deutschlands erstes

Der Mietvertrag für eine Wohnung kann zu einem unwillkommenen Erbe werden. Diese Erfahrung mussten jetzt der Sohn und der Enkelsohn einer verstorbenen Mieterin der städtischen Wohnungsgesellschaft Dogewo machen. Von Gaby Kolle

Vor dem Amtsgericht Castrop-Rauxel wird derzeit ein kurioser Fall verhandelt: 2015 wurden einem Mann in Ickern Gitarren und Elektronik aus dem Keller gestohlen. Eine Gitarre fand der Mann später bei Ebay Von Gabi Regener

Das Auto fährt - und plötzlich steht der Motorraum in Flammen. Dieses Szenario mussten eine Frau und ihr Sohn am Donnerstagnachmittag in Lünen erleben. Sie brachten sich schnell in Sicherheit, denn sie Von Marc Fröhling, Björn Althoff

„Ich wollte mein Kind nicht in einer Kirche taufen lassen“, sagt Denis Borrotzu, der auf dem Arm seinen frisch getauften Sohn Mats Antonio hält. Der Schwerter Pfarrer Dr. Klaus Johanning hatte dafür eine Von Mario Bartlewski

Drei Kinder, alles Jungs, alle unter drei Jahre - Familie Tamas hat mit ihren drei Söhnen ganz schön viel zu tun. Doch zum Glück bekommt sie Hilfe. Die Familienbildungsstätte Werne unterstützt mit dem Von Silas Schefers

Es war eine Tragödie, die sich kurz vor Weihnachten 2014 in Westhofen abspielte. In der Wohnung starb der 33-jährige Familienvater Alexander vor den Augen seiner Frau und der beiden kleinen Söhnen an einer Lungenembolie. Von Annette Theobald-Block

Ein Rennen über die 50-Meter-Strecke und ein Agility-Parcour mit Wippe, Reifen und Tunnel: Beim Tag der offenen Tür des Gebrauchshundevereins in Lünen konnten die Besucher am Sonntag viel Erleben. Hier Von Michael Blandowski

Im Juni soll der Abenteuerspielplatz im Selmer Römergebiet wieder ganz den Kindern gehören. Momentan wird er saniert. Zur Freude der Anwohner. Von Malte Bock

Vor genau 120 Jahren, am 7. Mai 1897, starb der Letzte des Geschlechts Plettenberg in Nordkirchen - der Schlossherr Nikolaus von Esterhazy Galantha. Obwohl er in Ungarn geboren wurde, verbrachte er den

Jäger ärgern sich über Halter

Hund reißt trächtiges Reh im Niederhofer Wald

Als ein Anwohner des Niederhofer Waldes am Sonntagmorgen draußen seine Blumen gießen wollte, machte er eine traurige Entdeckung. Vor dem Zaun lag ein totes Reh. Das Genick gebrochen, aus seiner Kehle lief noch Blut. Von Gaby Kolle

Dramatischer und brutaler Zwischenfall: Während eine Familie aus Schwerte am Samstag im Zug nach Dortmund saß, kam es zu einer Auseinandersetzung, die plötzlich eskalierte. Mehrere Männer belästigten Von Markus Trümper

125 Jahre Musikverein Heek

Die Männer am Pult

Als vor 125 Jahren Johann Heinrich Lenfers den Grundstein für den Musikverein Heek legte, wurde der Taktstock des Dirigenten noch von Vater zu Sohn weitergegeben. Später wurden Dirigenten gewählt oder engagiert.

Lina-Genossenschaftshaus

Halterner starten in ein neues Leben

Am 7. August 2013 wurde die Wohnungsgenossenschaft Lina aus der Taufe gehoben. 19 neue Wohnungen entstanden am Hennewiger Weg. Nun haben die ersten Halterner ihre neuen vier Wände bezogen. Dafür gaben Von Elisabeth Schrief

Darf eine Wohnungsgesellschaft Kosten für den Hausmeister einfach so auf den Mieter umlegen - auch wenn der Mieter eher selbst die Aufgaben eines Hausmeisters übernimmt? Um diesen weitreichenden Punkt Von Abi Schlehenkamp

Stau im Feierabendverkehr auf der Zwolle Allee: Am Montag gegen 16 Uhr ist eine Fahrerin mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und mit zwei Fahrzeugen zusammengeprallt. Zwei Erwachsene und ein Kleinkind Von Torsten Storks

Das Kind daddelt mit dem Smartphone - das kann gefährlich teuer werden: Eine Frau aus Castrop-Rauxel hat das rund 1000 Euro gekostet. Der Sohn spielte in vermeintlich kostenfreien Apps. Dabei kaufte er Von Tobias Weckenbrock

Er handelte kiloweise mit Amphetamin - wie schon sein Vater zuvor. Er besaß einen illegalen Revolver mit Gummigeschossen. Unter Alkoholeinfluss baute er einen Autounfall, rastete wiederholt aus und verletzte

Vor sieben Jahren haben sich Jonathan und Steffi Müller einen Traum erfüllt. Sie haben das Haus Lehmufer gekauft. Den 200 Quadratmeter großen Saal haben sie auf Vordermann gebracht. Nun können hier wieder Von Marcel Witte

Aufregung auf dem Hof Brackmann. Sohn Jan liebt eine Schuhverkäuferin. Seinen Eltern Karl und Anna gefällt das nicht. Sie wollen stattdessen, dass Sibille Jansen vom reichen Nachbarsbauern seine Braut wird. Von Elisabeth Schrief

Michelle und Sebastian

Liebe wartete im Klassenraum

Sie hatte ihren Bus verpasst und kam zu spät zur Schule. Und das ausgerechnet an dem Tag, an dem die angehende Erzieherin Michelle in eine neue Klasse am Paul-Spiegel-Berufskolleg wechselte. Und da saß Von Jennifer Riediger

Der PSV Bork ist nicht nur in der Kreisliga A2 Unna-Hamm der Spitzenreiter. Auch der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft ist äußerst ausgeprägt. Anders wäre die Entscheidung der Gebrüder Grodowski nicht Von Marvin Hoffmann

Großbaustelle an der Seekante

Media Markt in Hörde nimmt Gestalt an

Es gibt eine ganze Menge Menschen, die sich an der Straße Seekante in Hörde auf den Frühling freuen. Für die einen ist das dann der lang ersehnte Start eines Projekts, von dem sie sich viel versprechen. Von Felix Guth

Ein „Orden für Tapferkeit beim Zahnarzt“, Zangen und Medikamente in Blechschachteln - die Ausstellungsstücke in der Glasvitrine am Empfang erzählen von früheren Zeiten beim Zahnarzt. Sie erzählen aber Von Heiko Mühlbauer

Das Handball-Geschehen beim Castroper TV in den vergangenen beiden Jahrzehnten ist eng mit dem Namen Copar verbunden: Vater Ulrich hat die CTV-Frauen einst als Trainer von der Kreis- in die Landesliga Von Jörg Laumann

Benefizabend in der Westfalenhalle

Diese Promis kamen zur Kinderlachen-Gala

Ein gerührter Schlagerstar, Johannes B. Kerner als Überraschungsgast und Jürgen Klopp, der aus einem Hotelbad grüßt - den 900 Gästen der Kinderlachen-Gala am Samstagabend wurde einiges geboten. Wir haben

Die Kreisauswahl kann den Weg zu einer teils großen Fußballkarriere ebnen – der Traum vieler junger Spieler. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Denn von den 50 bis 60 Spielern, die zu den ersten Sichtungstrainings Von Verena Schafflick

Ab Samstag in Castrop-Rauxel

Diese Filme laufen beim Kinderfilmfestival

1999 im Jugendzentrum Trafo hat alles angefangen. Mit 16-mm-Filmen und Filmrollen-Wechsel. Nun findet die 18. Auflage des Kinderfilmfestivals in Castrop-Rauxel statt. Spannung und Action mit komischen Von Sandra Heick

Die Familie Wurst ist eine bunte Mischung aus Ruhrpott-Originalen: Versicherungsmakler, der Stadionsprecher des VfL Bochum und eine Rockband leben unter einem Dach. Die sechsteilige WDR Doku-Soap "Familie

Die Verbraucherberatung in Lünen feiert ihren 40 Geburtstag. In dieser Zeit ist einiges passiert und vieles hat sich seitdem bewegt. Wir haben die Mitarbeiter der Beratungsstelle anlässlich des Jubiläums Von Beate Rottgardt

Fußball: SuS-Trainer Martin Stroetzel im Gespräch

„Die Elf hat genug Potenzial“

Die Fußballer des SuS Stadtlohn sind mit Martin Stroetzel als Trainer und zwei Punkten aus drei Spielen in ihre dritte Oberligassaison gestartet. Der 50-jährige Fußball-Lehrer lebt mit Frau und zwei Söhnen in Schermbeck. Von Johannes Kratz

Nazir soll gehen. Er soll Deutschland verlassen. Die Nachricht, dass sein Asylantrag vielleicht endgültig abgelehnt worden ist, trifft nicht nur den 31-jährigen Afghanen wie ein Schlag. Sie reißt auch Von Karim Laouari

"Das tut immer wieder weh. Und es scheint nicht aufzuhören." Für Nicole und Ingo Litmeier war es am Donnerstag ein schwerer Gang in den Zuschauerraum des Saals 10 im Landgericht Münster. Vor drei Jahren Von Stefan Grothues

Flächenmäßig ist es das größte im Land Nordrhein-Westfalen, für die Stadt Lünen das erste überhaupt: das neue stationäre Hospiz am Wallgang. Am Mittwoch zeigte Bauherrin Constanze Spellerberg die nagelneuen Von Britta Linnhoff

Lüner in den USA: Jan Irzykowski

Leben in New York - arbeiten für Dior und Chanel

Zusammen mit seiner Frau Cristina und seinem Sohn siedelte Jan Irzykowski vor einigen Wochen nach New York über, um dort für drei Jahre berufliche Erfahrungen zu sammeln. Redakteurin Beate Rottgardt fragte Von Beate Rottgardt

Vor 21 Jahren hat Michael Winkelmann seine Firma für Rohr- und Kanalreinigung gegründet - bald soll sein Sohn übernehmen. Aber bevor er sich zurückzieht, möchte er noch etwas tun, um die Firma "zukunftsfähig

Zu sehen ist in Schwerte von der früheren Brauerei Ostermann nichts mehr. Doch wer genau sucht, findet noch Spuren des Schwerter Bieres - und Erinnerungen. Selbst Schwerter, die nie selbst davon kosten Von Reinhard Schmitz

Ein Familienstreit in Körne ist in der Nacht zu Sonntag komplett aus dem Ruder gelaufen: Ein 18-jähriger Dortmunder stach mit einem Messer auf seine Eltern ein. Er verletzte seine Mutter (39) lebensgefährlich, Von Thomas Thiel, Corinna Schultz

Zum 10. Mal macht Professor und Priester Père Raymond Sobakin aus Benin (Staat in Westafrika) in Kirchhellen eine Pause vom Alltag. Seit 1. August ist der 49-Jährige wieder als Urlaubsvertretung von Pastor Von Manuela Hollstegge

Dortmunds ältestes Weinhaus wurde 1891 von einem Gärtner gegründet - warum Heinrich Hilgering die Branche wechselte, "weiß heute keiner mehr", sagt 125 Jahre später sein Enkel Heino Hilgering. 74 Jahre Von Michael Schnitzler

Der Anschlag mit neun Toten in München am Freitagabend (22. Juli) beschäftigte nicht nur die Welt. Die Nachricht sorgte auch für große Besorgnis bei dem ehemaligen Raesfelder Bürgermeister Udo Rößing. Von Petra Bosse

Schleppender Vonovia-Service

Nasse Wand sorgt elf Wochen lang für Ärger

Elf Wochen versuchte Tatjana Wienen, das Wohnungsunternehmen Vonovia dazu zu bringen, eine feuchte Wand in ihrer Wohnung an der Boschstraße im Jungferntal zu renovieren. Erst als sich diese Redaktion Von Holger Bergmann

Bei Borussia Dortmund begann die Karriere von Markus Brzenska. Im Sommer wurde er Co-Trainer beim Kreisligisten Grün-Schwarz Cappenberg an der Seite von Patrick Osmolski. Im Interview spricht der gebürtige Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

Dr. Wolfgang Ruhnau aus Werne ist ein erfahrener Arzt. Und ein guter dazu, wie seine vielen Patienten sagen. In einem Fall hat er sich aber nachdrücklich geirrt - seinem eigenen. "Eigentlich", sagt er Von Sylvia vom Hofe

Steven wurde nur 28 Jahre alt. Der junger Dortmunder wurde am Wochenende in der Nordstadt getötet. Seine Mutter Steffi Gerlach erfuhr erst am Montagnachmittag vom Tod ihres Sohnes. In ihrer Trauer und Von Peter Bandermann

In der eigenen Heimat verfolgt und beschossen, dann die Flucht nach Deutschland, die Unterbringung in Südkirchen - jetzt steht der syrische Flüchtling George Almaher auf eigenen Beinen: Seit einem Jahr

Viertelfinale: Ganz Stadtlohn fiebert am Samstagabend mit Jogis Elf. Ganz Stadtlohn? Nein. Im Wohnzimmer der Gasperinis in der Dufkampstraße wird Mama Gigliola die italienische Fahne schwenken und mit Von Stefan Grothues

Dass die Förderschule in Ergste geschlossen wird, stellt viele Eltern und Schüler vor Probleme: Denn damit verlängert sich ihr Schulweg immens und nicht für alle Schüler kommt es infrage in eine Inklusionsklasse Von Petra Berkenbusch

Schwarz-Gelb gegen Königsblau, Noah gegen Aaron: Zwei Brüder, aufgewachsen auf einem Reiterhof, vereint zwar die Leidenschaft für den Fußball. Aber es ist immer auch ein Revierduell zweier Lippramsdorfer Von Elisabeth Schrief

Ihren Namen möchte die Frau nicht in dem Bericht lesen. Sie schämt sich, dass sie auf den Enkeltrick hereingefallen ist. Wie die 88-Jährige gehen jedes Jahr zahlreiche Senioren Betrügern am Telefon auf den Leim. Von Anna-Lena Haget

Berühmte Holocaust-Überlebende

Stadt ersteigert Erinnerungen an Marga Spiegel

112 Gegenstände aus Marga Spiegels Haushalt hat ihr Sohn Daniel am Samstag versteigern lassen. Und auch die Stadt Werne hat auf ausgewählte Stücke der bekannten Holocaust-Überlebenden mitgeboten - rund Von Sylvia vom Hofe

Schau mich an - Gesicht einer Flucht 2

Flüchtlinge erzählen ihre Geschichte

Viele Mitbürger kennen Geflüchtete nur als „die Flüchtlinge“, also pauschalierend, anonym und bedrohlich. Für den Asylkreis Haltern am See hat die Flucht inzwischen ein Gesicht bekommen, genau genommen,

Nick Klein-Ridder im Pech: Der junge Dorstener Kartfahrer hatte beim Ostercup in Kerpen mit einem technischen Defekt zu kämpfen und bangt zudem um die Fortsetzung seiner Karriere. Von Andreas Leistner

Der Kassierer vom SuS Olfen, die aktive Mama mit dem Hund des Sohnes und gern wiederkehrende Gäste aus Waltrop: Bei unserem sprechenden Foto-Album "Wir sind Olfen" kommen Menschen aus unserer Stadt zu Von Jürgen Weitzel

Im Familienbetrieb Alemannia Scharnhorst unter der Sportlichen Leitung der Familie Wedemann hat der Sohn das Zepter übernommen. Der Vater rückt ins zweite Glied, und der jüngere Sohn arbeitet auf dem Feld. Von Alexander Nähle

Ohne ihren einzigen Routinier David Solga, der mit einem Kreuzbandriss bis Ende der Saison ausfällt, geht es für den BVB II am Mittwochabend (19.30 Uhr) ins „kleine“ Derby gegen die U 23 des FC Schalke Von Udo Stark, Wolfgang Bergs

Das Osterfeuer auf dem Hof Knostmann im Schwerter Ortsteil Villigst war in den vergangenen Jahren ein Publikumsmagnet. Im diesem Jahr hätte die 20. Auflage angestanden. Doch die Veranstaltung wurde abgesagt.

Die Firma Wecon wurde im November mit dem Innovationspreis Münsterland ausgezeichnet. Die 5000 Euro Preisgeld spendete das Unternehmen jetzt der Gemeinde Ascheberg, um Sprachkurse für Asylsuchende zu ermöglichen.

Am 20. Juni 2010 ereignete sich eine Katastrophe, die eine 34-jährige Frau aus Lünen bis heute nicht loslässt. An diesem Tag erleidet ihr sieben Monate alter Sohn Nils so schwere Kopfverletzungen, dass

Der nächste Dortmund-Tatort läuft erst Ende Januar im Fernsehen. Die ersten Film-Bilder von "Hundstage" sind aber jetzt schon aufgetaucht. Sie zeigen einen Kommissar voller Selbstzweifel - und offenbaren Von Thomas Thiel

Ein Castrop-Rauxeler Rollstuhlbasketballer hat seine Weihnachtsgrüße gleich auf mehreren Sprachen verschickt, ein Korfball-Trainer feierte das Fest mit einer Familien-Tradition und ein heimischer Billardspieler Von Marcel Witte, Jens Lukas

Im Prozess um einen Familienstreit wurde das Verfahren gegen die Angeklagte eingestellt, ihre Tochter wurde freigesprochen. Die Frau hatte nach einer verbalen Auseinandersetzung mit einer anderen Familie

Nach knapp 30 Minuten war auch auf Schalke die Normalität wieder zurückgekehrt und das mulmige Terror-Gefühl konnte weggelacht werden. Ein Arena-Besucher wurde per Stadion-Durchsage aufgefordert, „doch

Vater Paul ist wieder Betreiber

Wirt Fränzer plant Rückzug aus Traditionslokal

Noch vor drei Jahren feierte Fränzers Schänke ihr 100-jähriges Bestehen. Jetzt verzeichnet das Traditionshaus einen Wechsel: Chef Holger Fränzer will sich aus dem Betrieb zurückziehen Von Helga Felgenträger

Im Fernsehen trat er als knallharter Sanierer auf, vor Gericht gibt er sich ahnungslos: Im Prozess um Titelmissbrauch und Veruntreuung hat der angeklagte Bochumer Ex-Anwalt Rüdiger K. am Mittwoch tatsächlich

Drei verletzte Personen, zwei davon schwer, und 10 500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der Autobahn 31 am Freitagmorgen. Ein Mann aus Würzburg, der seine beiden Söhne im Auto hatte,

Autor kommt nach Castrop-Rauxel

Jan Weiler: "Ich schwöre, da fallen Sie tot um"

Teenager sind anstrengende Menschen – das wissen wir spätestens seit dem Roman „Das Pubertier“ von Jan Weiler. Am Dienstag, 27. Oktober kommt der Autor und Journalist für eine Lesung nach Castrop-Rauxel. Von Ann-Kathrin Gumpert

Seit acht Monaten spielt der aus Afghanistan geflüchtete Jawid Yaftali in der zweiten Mannschaft des SuS Olfen. Am Sonntag, 6. September, hat er sein Pflichtspieldebüt in der dritten Mannschaft in der

Zwei Schwerverletzte und 23.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines schweren Unfalls am Freitagabend zwischen Ammeloe und Vreden. Beim Versuch einem Reh auszuweichen, prallte der Wagen eines 48-jährigen

Was macht eine Fußballmannschaft, wenn das eigene Spiel verlegt wird? Die Antwort hat der SuS Pöppinghausen gegeben und dabei gleich die Mannschaftskasse geplündert. Diese und weitere Geschichten von Von Marcel Witte, Jens Lukas, Jörg Laumann

Der 22-jährige Kevin aus Hamm-Bossendorf hat Blutkrebs und braucht dringend eine Stammzelltransplantation. Nur wurde bisher kein passender Spender gefunden. Deshalb findet am Sonntag eine Typisierungsaktion Von Elisabeth Schrief

Der Prozess um den Mädchenmord von Bochum wird menschlich immer dramatischer. Jetzt ist bekannt geworden, dass der Sohn des Angeklagten inzwischen wieder bei seiner Mutter lebt - der 14-Jährige war zuletzt

Der 3. Jugendclub der laufenden Spielzeit hatte am Donnerstag, 9. April, mit dem Titel "Melting Pott" Premiere im Theater Unten. 23 junge Erwachsene haben sich unter der Leitung von Theaterpädagogin Franziska

Ein Familiendrama hat sich am Donnerstag in Lünen abgespielt: Ein 31-jähriger Lüner hat den neuen Lebensgefährten seiner Ehefrau mit einem Messer verletzt. Nach der Tat flüchtete der Mann mit dem gemeinsamen Von Alexandra Schürmann, Marc Fröhling

Der aus Bayern stammende RUB-Duftforscher Hanns Hatt ist diesjähriger Preisträger der Bierkutschermütze. Für den Sohn eines Braumeisters eine ganz besondere Ehre. Von Sina Langner