Souvenirs

Souvenirs

Ruhr Nachrichten Unterstützung für die Stadtkirche

Benefizaktion am Vorabend des Stadtfestauftakts

Auch das Stadtfest steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der sanierungsbedürftigen Stadtkirche. Am Vorabend der offiziellen Eröffnung gibt es ein Konzert zugunsten der Kirche.

Erst war er Pfarrer, dann widmete er sich der Seelsorge an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Mit beidem ist jetzt Schluss. Denn Arthur Stenzel aus Villigst tritt nach 22 Jahren als "Bordseelsorger" in den Ruhestand. Von Heiko Mühlbauer

Bilanz Wintertreff

450 Tassen sind verschwunden

Es sollte eine urige Veranstaltung zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit werden. Um es noch gemütlicher zu machen, hatte der Verein „Natürlich Kirchhellen“ als Veranstalter des Wintertreffs in diesem Von Manuela Hollstegge

Heimatforscher Willi Garth hat schon viel gesehen auf dem Gelände, wo seit 2010 das Wasser im Dortmunder Phoenix-See plätschert: Hochöfen, Chinesen, die die Hochöfen abbauen, Bagger, Freizeitleben. Samstag Von Julia Gaß

Der Schwerter Klaus Tillmann hat ein außergewöhnliches Hobby: er sammelt Stücke von echten Eisenbahnen. dazu gehört auch das Signal, das wir in dieser Folge von "Schwerter Superlative" vorstellen. So Von Reinhard Schmitz

Mit dem Ziel, T-Shirts für ihre Heimatstadt zu entwerfen, sind sie Mitte 2014 angetreten: Marcel Göllner (26) und Lars Zühlsdorff (27) aus Ergste. Mittlerweile haben die Hobby-Designer der Firma Selfie-Dress Von Patrick Schröer

In Dortmund eröffnet Ende September ein Geschäft für Briten und Fans britischer Produkte: Der "English Shop" verkauft britische Kekse und Zeitungen, Baked Beans, Cider und Souvenirs mit der Union-Jack-Flagge. Von Michael Schnitzler

Geschichte hinter Flugzeugabstürzen

Nur ein Stück Metall?

Seit 1992 ist Martin Kösters schon auf der Suche nach Überresten der Flugzeugabstürze rund um Legden während des Zweiten Weltkriegs. Dabei geht es dem 49-Jährigen nicht um die Jagd nach Souvenirs, vielmehr Von Stefan Klausing