Souvenirs

Souvenirs

Erst war er Pfarrer, dann widmete er sich der Seelsorge an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Mit beidem ist jetzt Schluss. Denn Arthur Stenzel aus Villigst tritt nach 22 Jahren als "Bordseelsorger" in den Ruhestand. Von Heiko Mühlbauer

Steigende Temperaturen und zunehmender Tourismus sorgen dafür, dass sich Krankheiten wie Malaria, Denguefieber und Chikungunya ausbreiten - künftig mitunter auch in Europa. Wie Mediziner darauf reagieren.

Möglichst nachhaltig wollen vielen leben, doch gerade im Urlaub fällt das besonders schwer. Dabei hat der Massentourismus Folgen für die Natur und Menschen vor Ort. Wie Reisende ihren ökologischen Fußabdruck

Muscheln vom Strand oder exotische Artikel aus dem Souvenir-Shop sind beliebte Reiseerinnerungen. Doch immer wieder bekommen Urlauber deswegen bei der Rückreise Probleme. Grund ist in vielen Fällen ein

Bilanz Wintertreff

450 Tassen sind verschwunden

Es sollte eine urige Veranstaltung zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit werden. Um es noch gemütlicher zu machen, hatte der Verein „Natürlich Kirchhellen“ als Veranstalter des Wintertreffs in diesem Von Manuela Hollstegge

Zur beginnenden Fernreisesaison haben die Naturschutzorganisation WWF und der Frankfurter Zoo davor gewarnt, aus dem Urlaub exotische Souvenirs mitzubringen.

Nach seinem Tor und dem Sieg im Finale der Champions League in Mailand sicherte sich Real Madrids Kapitän Sergio Ramos ein besonderes Souvenir.

Heimatforscher Willi Garth hat schon viel gesehen auf dem Gelände, wo seit 2010 das Wasser im Dortmunder Phoenix-See plätschert: Hochöfen, Chinesen, die die Hochöfen abbauen, Bagger, Freizeitleben. Samstag Von Julia Gaß

Der Schwerter Klaus Tillmann hat ein außergewöhnliches Hobby: er sammelt Stücke von echten Eisenbahnen. dazu gehört auch das Signal, das wir in dieser Folge von "Schwerter Superlative" vorstellen. So Von Reinhard Schmitz

«Auf steiler Höh, umweht von Himmelsluft» hat Bayerns König Ludwig II. das Fantasieschloss Neuschwanstein errichtet. Sein Stein gewordener Traum ist heute ein Touristenmagnet. Doch ist Neuschwanstein eigentlich ein Ort?

Mit dem Ziel, T-Shirts für ihre Heimatstadt zu entwerfen, sind sie Mitte 2014 angetreten: Marcel Göllner (26) und Lars Zühlsdorff (27) aus Ergste. Mittlerweile haben die Hobby-Designer der Firma Selfie-Dress Von Patrick Schröer

Ausgestopfte Tiere sind für manche Touristen ein gefragtes Souvenir. Aber für die Einfuhr in Deutschland gelten strenge Regeln. Wer sich nicht daran hält, muss das Mitbringsel gleich abgeben. Probleme

Eigentlich ist der Urlaub ja für die eigene Entspannung gedacht. Wären da nicht die Daheimgebliebenen: Sie erwarten, dass man ihnen etwas Schönes mitbringt. Aber was sorgt für Freude?

Die Schwebebahn fährt seit über 100 Jahren, sie ist weltberühmt und ein funktionstüchtiges Unikum. In den nächsten beiden Jahren werden die Wagen erneuert. 21 alte Bahnen werden verkauft.

Italiener und Australier, Maßkrugschläger und Taschendiebe, echte Münchner und echte Trachtler - wenn sie alle zusammenkommen, dann ist wahrscheinlich Oktoberfest.

Nicht alle Urlaubserinnerungen sind schön. Besonders Knöllchen sind ein Souvenir, auf das viele Autofahrer verzichten können. Ignorieren sollten sie die Bußgelder nicht. Wer schnell zahlt, bekommt mitunter

In Dortmund eröffnet Ende September ein Geschäft für Briten und Fans britischer Produkte: Der "English Shop" verkauft britische Kekse und Zeitungen, Baked Beans, Cider und Souvenirs mit der Union-Jack-Flagge. Von Michael Schnitzler

Geschichte hinter Flugzeugabstürzen

Nur ein Stück Metall?

Seit 1992 ist Martin Kösters schon auf der Suche nach Überresten der Flugzeugabstürze rund um Legden während des Zweiten Weltkriegs. Dabei geht es dem 49-Jährigen nicht um die Jagd nach Souvenirs, vielmehr Von Stefan Klausing