Soziale Stadt Habinghorst

Soziale Stadt Habinghorst

Das Förderprogramm "Soziale Stadt Habinghorst" hat das Hauptziel, den Castrop-Rauxeler Stadtteil für seine Bewohner attraktiver zu machen. In den vergangenen fünf Jahren sind viele Projekte umgesetzt worden.

Knapp zwei Monate vor Wiedereröffnung der Lange Straße am 3. Mai macht sich Aufbruchstimmung rund um das Herz von Habinghorst breit. "Da ist wieder Engagement zu spüren im Stadtteil", berichtete Bürgermeister Von Michael Fritsch

Voller Tatendrang und mit viel Optimismus gehen die Geschäftsleute der Lange Straße in das neue Jahr. Im März 2015 soll die Einkaufszone offiziell eingeweiht werden - ein weiterer Schritt innerhalb des Von Peter Wulle

Das Haus der Begegnung war ein Erfolg. Dennoch wird es geschlossen, denn die Finanzierung des Landes läuft aus. Dann ist kein Geld mehr für die Miete da. Einige Veranstaltungen aus dem Hadebe könnten Von Abi Schlehenkamp

Die Neugestaltung der Lange Straße in Habinghorst beschäftigt den ganzen Stadtteil. Was für Geschäfte und Angebote wünschen sich Passanten, Anwohner und Einzelhändler? Diese und andere Fragen stellen Von Miriam Instenberg

Das Programm Soziale Stadt Habinghorst ist um die sogenannte Grüne Achse reicher. Stadt, Stadtteilbüro und beteiligte Unternehmen haben am Freitag offiziell die grüne Verbindung zwischen Römer- und Lange Von Abi Schlehenkamp