Sparkasse Lünen

Sparkasse Lünen

Der frühere Lüner Sparkassenchef Ulrich Fischer hat einen neuen Job: Wie das Bistum Essen mitteilt, hat er dort am 1. Februar seinen Dienst angetreten. Am 1. April 2017 soll Fischer Geschäftsführer des Von Peter Fiedler

Vom 23. bis 25. September

Sparkasse: Geld abheben nicht möglich

Zum 1. Januar 2016 haben sich die Sparkassen in Lünen und Werne zur Sparkasse an der Lippe zusammengeschlossen. Als letzter Schritt der Vereinigung steht jetzt die sogenannte "technische Fusion" bevor. Von Peter Fiedler

20 Jahre Unterstützung für wohnungslose Menschen in Lünen: Der Verein "Dach über dem Kopf" lädt für Samstag, 20. August, von 11 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür in der Übernachtungsstelle, Auf dem Ringe 5, ein. Von Beate Rottgardt

Der 25. Lippepokal der Schwimmer der SG Lünen in Kooperation mit der Sparkasse Lünen war ein Erfolg. Auch wenn das Wetter sich fast schon traditionell von all seinen schönen und unschönen Seiten zeigte,

Das vorzeitige Ausscheiden von Lünens Ex-Sparkassen-Chef Ulrich Fischer kommt das Institut teuer zu stehen. 770.000 Euro erhält Fischer, für den nach der Fusion mit der Stadtsparkasse Werne kein Platz Von Torsten Storks

Die Sparkassen in Lünen/Selm und Werne starten ihre Fusion zur "Sparkasse an der Lippe" im neuen Jahr teilweise mit neuen Öffnungszeiten. Wie die Öffnungszeiten ab dem 4. Januar für Selm und die Hauptstelle Von Peter Fiedler

Die Sparkassen in Lünen/Selm und Werne starten ihre Fusion zur "Sparkasse an der Lippe" im neuen Jahr mit neuen Öffnungszeiten. Ab dem 4. Januar haben die Filialen insgesamt eine Stunde länger pro Woche geöffnet. Von Peter Fiedler

Die Chefetage wurde besetzt - und Ulrich Fischer war nicht mehr dabei. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Lünen/Selm hat durch die Fusion mit Werne seinen Posten verloren. Jetzt verlässt er das Geldinstitut. Von Peter Fiedler

Geld sparen soll die Fusion der Sparkassen Lünen-Selm und Werne zur Sparkasse an der Lippe. Doch ehe sich die Neuorganisation positiv in den Finanzen niederschlägt, wird sie erst einmal eine Menge Geld Von Peter Fiedler

Die Fusion der Sparkasse Lünen/Selm mit der Stadtsparkasse Werne wird es vorerst nicht geben. Grund dafür ist ein Eilantrag gegen das millionenschwere Vorhaben beim Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Den Von Torsten Storks, Jörg Heckenkamp, Tobias Weckenbrock

Der Zusammenschluss der Sparkassen Lünen-Selm und Werne ist perfekt. Als letztes Gremium gab Donnerstagabend der Lüner Rat grünes Licht für die Fusion. Nach einer kontroversen Diskussion und vehementer Von Peter Fiedler

Dass die Sparkassen Lünen-Selm und Werne zum 1. Januar 2016 fusionieren sollen, steht schon länger auf dem Plan. In den beteiligten Städten wurden dazu wichtige Weichen gestellt. So haben der Werner Rat, Von Daniel Claeßen, Peter Fiedler

Die Eckdaten für die Vereinigung der Sparkassen Lünen/Selm und Werne stehen fest. Die neue "Sparkasse an der Lippe" könnte am 1. Januar 2016 den Dienst aufnehmen. Für die Kunden soll sich nichts ändern, Von Daniel Claeßen

Die geplante Fusion der Sparkassen Lünen/Selm und Werne zum 1. Januar 2016 nimmt Formen an: "Sparkasse an der Lippe" wird der Name des fusionierten öffentlich-rechtlichen Geldinstitutes mit Sitz in Lünen lauten. Von Torsten Storks

Zum 1. Januar gehen die Sparkassen Lünen (mit Selm) und Werne zusammen. Das neue Geldinstitut heißt dann „Sparkasse an der Lippe“. Seinen Sitz hat es in Lünen, die Führung übernimmt der bisherige Vorstandsvorsitzende Von Daniel Claeßen

Schließungen nicht ausgeschlossen

Sparkassen-Fusion ist zum Jahreswechsel geplant

Die Fusion der Stadtsparkasse Werne mit der doppelt so großen Sparkasse Lünen-Selm soll zum 1. Januar 2016 erfolgen. Das haben am Donnerstagabend die Bürgermeister der drei Städte angekündigt: ein Schritt, Von Sylvia vom Hofe

Es sollte ein Geschenk für die Lüner Bürger sein. 2600 Zeichnungen, sein künstlerisches Lebenswerk, wollte der Grafiker Hermann Nüdling der Stadt vermachen, in der er 45 Jahre lebte. Jetzt zog er die Von Magdalene Quiring-Lategahn