Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spatenstich für Neubaugebiet Winkelstraße

HUCKARDE Manche der Erwerber sind über der Warterei auf den Beginn der Bauarbeiten im Neubaugebiet Winkelstraße ein paar Jahre älter geworden. Jetzt kündigt die Stadtverwaltung den ersten Spatenstich an.

von Von Arndt Brede

, 02.11.2007

Stadtdirektor Ullrich Sierau und Bezirksvorsteher Harald Hudy werden diesen symbolischen Akt am Mittwoch (7.11.) gegen 14.30 Uhr vollziehen. Natürlich an dem Ort, der bisher laut Stadt-Pressestelle als Grabeland genutzt wurde und auf dem 120 Wohneinheiten entstehen sollen.

Fachleute des Tiefbauamtes sind dann ebenso anwesend wie weitere Vertreter aus Politik, Verwaltung und Unternehmerschaft.

Auf der rund fünf Hektar großen Fläche jenseits der Rahmer Straße stehen laut Stadtverwaltung umfangreiche Erschließungsmaßnahmen an.

Immer wieder hatte es, wie berichtet, wegen Unstimmigkeiten in der Finanzierung der Maßnahmen Verzögerungen gegeben. Was dazu führte, dass so mancher Häuslebauer seit Jahren für das Grundstück zahlt, aber noch nicht bauen kann. Weil erst Erschließungs- und Kanalbauarbeiten abgeschlossen sein müssen.