Spielmannszüge

Spielmannszüge

Fest mit politischer Botschaft

Ascheberger Schützen nehmen Trump ins Visier

Die Vorbereitungen für das Schützenfest der Kolpingsfamilie und Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal laufen auf Hochtouren. Am Wochenende (25. - 27. August) steigt die Feier: Dann geht es Von Marie Rademacher

„Serenade!“ Es dauert eine ganze Weile, bis das Kommando zum Höhepunkt des Abends fällt. Gar nicht so einfach, so ein Großer Zapfenstreich. Schließlich ist es für die meisten das erste Mal, dass sie flankiert Von Christiane Nitsche

Konzert in St. Ludgerus

Ein völlig neues Klangbild

„Modernes wagen, aber auch die Tradition bewahren“ lautete das Motto des Konzerts. Erstmals spielte der Spielmannszug unter der Leitung von Michaela Hayk. Von Bernhard Gausling

Bei der 60. Steuben-Parade in New York feiern Tausende den Spielmannszug Oeding und seinen Schellenbaum. Der Auftritt in New York ist ein Höhepunkt in der Vereinsgeschichte. Von Robert Wojtasik

Vom Fahnenoffizier zum König: Willi Tönnis hat am Sonntag in Flaesheim mit dem 532. Schuss den Vogel von der Stange geholt. Drei Jahre lang regiert er nun die Bürgerschützen zusammen mit seiner Königin Von Victoria Garwer

Strohballenrennen in Südlohn

Frisch vom Acker auf die Rennpiste

„Das ist viel anstrengender als gedacht!“ Maris Kempkes ist überrascht. Die 18-Jährige rollte am Samstag mit ihrem Team „FC Oeding“ einen großen runden Strohballen durch die Südlohn. Schon zum dritten

Spielmannszug Oeding feiert

Spaß im Sommergarten

Ein Fest der Begegnung war der Oedinger Sommergarten, der am Samstag ohne Regenschauer trotz kühler Temperaturen fast jeden Oedinger auf den Rathausinnenhof lockte. Von Elvira Meisel-Kemper

Der „Tag der Vereine“ brachte das dreitägige Sommerfest beim Herberner Sportverein zum krönenden Abschluss. Am Vorabend feierten rund 550 Gäste eine tolle Party bis tief in die Nacht. Für Sonntagmorgen

Die Musikvereine sollen sich an den Kosten für städtische Proberäume beteiligen. Doch nicht mit allen davon betroffenen Vereinen konnte die Stadtverwaltung bislang einen Konsens herstellen. Dieser dürfte Von Thorsten Ohm

Andre Klaes ist der neue Regent der Bürgerschützen Herbern. Mit dem 386. Schuss holte der 40-jährige Fliesenleger am Freitag um 19.17 Uhr den Vogel von der Stange. Zuvor hatte er sich ein spannendes Von Bernd Warnecke

Für einige Stunden mitreißender musikalischer Unterhaltung mit Spaß für die jüngsten Besucher hat am Pfingstsonntag der Spielmannszug im und am Bürgerhaus Eppingscher Hof gesorgt.

Vogelschießen in Pastors Busch

Thomas Forsthövel ist Lembecks neuer König

Thomas Forsthövel ist neuer Schützenkönig in Lembeck. Ihm zur Seite steht Jutta Kölnberger als Regentin. Um 14.24 Uhr hatte er mit dem 358. Schuss den letzten Rest des Vogels von der Stange geholt. Von Michael Klein

Peter Baumann ist der jüngste König in der Geschichte der Halterner Gilde. Aber wer ist Peter Baumann? Unauffällig „dient“ er in der 7. Kompanie unter Hauptmann Jürgen Wortmann. Wir stellen den neuen Von Elisabeth Schrief

Am Pfingstwochenende sucht Capelle wieder einen neuen Schützenkönig oder eine neue Schützenkönigin. Der BSV verabschiedet sich nach zwei Jahren vom amtierenden Königspaar Mario und Hannah Wellmann. Wir

Ausgelassen, doch fokussiert, so wirkt die Castrop-Rauxeler Band Eskimo Callboy beim Videodreh zur kommenden Single „The Scene“ in einem Dattelner Industriegebiet. Die Musiker setzen sich selbst in Szene, Von Christian Püls, Jean-Pierre Fellmer

Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr in Selm veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Blaulichttag. Auch andere Rettungskräfte stellen sich an diesem Tag vor und es wird viel zu entdecken geben:

Die wenigen überdachten Plätze waren schnell vergeben. Wer zum Maifest an der Reichshofstraße in Schwerte-Westhofen kommen wollte, musste sich darauf einstellen, nass zu werden. Doch viele Besucher nahmen

Freude in Südlohn und Oeding

Spielmannszüge feiern ihre Erfolge

Grund zum Feiern gab es für die Spielleute aus Südlohn und Oeding (Münsterland Zeitung berichtete). Der Spielmannszug Oeding wurde Grenzland-Vizemeister, für den Spielmannszug Südlohn hieß es Am Ende

Große Feuerberge und gemütliche Lagerfeuer: An den Osterfeiertagen lebten die Werner den Gemeinschaftssinn bei den traditionellen Osterfeuern in Horst, Stockum und Werne. Das verregnete Wetter hielt nur Von Laura Steinke, Karolin-Sophie Mersch

Auch vom leichten Nieselregen ließ sich keiner der gut 300 Besucher des Kinderkarnevals in der Haardklinik die Laune verderben. Vielmehr folgten sie alle fröhlich dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Von Nils Heimann

Für den traditionellen Karnevalsumzug am 25. Februar in Lünen-Süd haben sich bereits einige Fußgruppen und Wagen angemeldet. Neben den alten Hasen ist auch ein Neuling dabei. Die ebenfalls neuen Lüni-Orden Von Julian Schäpertöns

Der „einzige vollautomatische Spielmannszug der Welt“ stellte sich am Sonntag beim 4. Neujahrskonzerts des Trommlerkorps „Gut Klang“ in der Aula des Bert-Brecht-Gymnasiums vor. Mit dabei: eine überdimensionale

Der Spielmannszug Südlohn ist als Preisträger beim Kulturrat NRW ausgezeichnet worden. Unter dem Motto "Was macht Kultur in diesem Bundesland aus? - Dein Handymovie zur Kultur in NRW" veranstaltete der

Die Mitglieder des Spielmannszugs Oeding können mit einem Sonderzuschuss der Gemeinde rechnen: Der Kultur- und Sportausschuss hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, eine ganz besondere Aktion der Spielleute Von Thorsten Ohm

Die Sanierung der St.-Vitus-Grundschule, ein möglicher Kunstrasenplatz auf dem Gelände des SC Südlohn - am Mittwochabend stehen diese beiden wichtigen kommunalpolitischen Themen auf der Tagesordnung. Von Anne Winter-Weckenbrock

Spende der Bürgerstiftung Südlohn-Oeding

Spielmannszug erhält neues Schlagzeug

Wenn es finanziell irgendwo fehlt, ist die Bürgerstiftung Südlohn-Oeding immer ein guter Ansprechpartner für die Vereine und Verbände aus dem Ort. Das wissen auch die Verantwortlichen des Spielmannszuges. Von Georg Beining

St. Martin trug zwar den obligatorischen roten Mantel, sonst aber herrschten beim Martinszug vom Runden Tisch BVB und Borsigplatz am Montagabend zwei andere Farben vor: Schwarz und Gelb. Eindrücke vom

Fassanstiche wird es in der Grenzgemeinde wohl schon seit Menschengedenken gegeben haben. Aber so etwas? Da wird zum Start des diesjährigen Sommergartens am Samstagabend im Innenhof zwischen Rathaus und Von Georg Beining

Die Musiker des Spielmannszuges haben einfach einen Lauf – und das darf seit Samstag ruhig wörtlich genommen werden. Denn nach neun Durchgängen stand ein Sextett der Spielleute beim diesjährigen Strohballenrennen

Das war ein beeindruckender Klang: Mit der englischen Eröffnung begann am Sonntag das Platzkonzert von rund 250 Musikern aus 15 Fanfaren- und Spielmannszügen auf dem Halterner Markt. Anlass war das Freundschaftstreffen Von Jürgen Wolter

Das Erste Landsknecht-Fanfarenkorps Haltern am See feiert am 25. September (Sonntag) seinen 60. Geburtstag. Bis zu 280 Bläser und Trommler werden zu diesem Tag in der Halterner Innenstadt erwartet. Wir

Es war eine lange, intensive Probenarbeit - und die soll sich nun auszahlen: Am 3. Juli treten die Südlohner Spielleute bei der Deutschen Meisterschaft der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) in Rastede an. Von Christiane Nitsche

Trotz des Regens hat der Spielmannszug von Frohsinn 07 Werne sein Konzert zum 40-jährigen Bestehen gegeben. Anschließend gab es eine Feier - und spät am Abend auch einen neuen Schützenkönig. Von Bernd Warnecke

Später mal ein Instrument spielen wie Papa? Klar, nicken die Geschwister Lara und Noah. Die Sechsjährige favorisiert die Querflöte, ihr kleiner Bruder will trommeln. Beim traditionellen Pfingstkonzert

Der Kolpingspielmannzug Ascheberg wird in diesem Jahr 60, doch das Jubiläum ist kein Grund, bewährte Dinge schleifen zu lassen. Und deswegen darf auch am Wochenende wieder mit dem Spielmannszug in den Mai getanzt werden.

Riesenfreude in Heiden, Hochstimmung in Oeding und Südlohn und schon jetzt große Vorfreude aufs kommende Jahr in Barlo - das war, kurz gesagt, das Ergebnis des Grenzlandwettstreits. Doch zwischen dem

Der Spielmannszug Heiden hat gestern den Wettstreit um den Grenzlandpokal in Oeding gewonnen. Am Abend bejubelten die Spielleute den Sieg.

Die Mitglieder des Spielmannszuges Oeding haben am 24. April viele Spielmannszüge zu Gast: Dann findet in der Jakobihalle der Grenzland-Pokalwettstreit statt.

Musikkapelle sucht Mitstreiter

Projekt „Tonart“ braucht viele Partner

Manfred Wanning und seine Mitstreiter von der Musikkapelle Südlohn sind gespannt: Wie viele Südlohner und Oedinger werden ihre Einladung annehmen, am Sonntagvormittag über das Projekt "Tonart" miteinander Von Anne Winter-Weckenbrock

Ein spannendes Jahr liegt vor dem Spielmannszug Oeding: Die Spielleute aus der Grenzgemeinde sind Gastgeber beim Grenzlandwettstreit und treten bei der Deutschen Meisterschaft an. Bei der Jahreshauptversammlung

Das Projekt war ambitioniert: Mit "Friends on Stage" (Münsterland Zeitung berichtete) wollte der Spielmannszug Südlohn Neulinge und Wiedereinsteiger für die Musik begeistern. Von Anna-Lena Haget

Vorweihnachtlicher Glanz

So schön leuchtete Lembeck

Die Schlossgemeinde und ihre Geschäftsleute haben wieder alles richtig gemacht. Zahlreiche Gäste kamen am Freitag zu "Lermbeck leuchtet". Hier gibt es Foto-Impressionen.

"Friends on Stage" hat der Spielmannszug Südlohn sein Mitmachprojekt genannt, das jetzt langsam in die Schlussphase kommt.

Aus den Räumen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums tönen Trommel- und Flötenklänge. Dort wird fleißig in fünf Gruppen gearbeitet. Über 50 junge Musiker und Musikerinnen des LandesMusikverbandes NRW nehmen

Die "Sandner Zauberflöte" ist das musikalische Maß aller Dinge bei den Musikern des heimischen Spielmannszuges in Oeding. Gut - bei den Trommlern nun weniger, aber bei den Flötisten des Vereins war und Von Georg Beining

Wenn es um Freizeitangebote und Jugendarbeit geht, dann sind die beiden örtlichen Spielmannszüge in der Gemeinde besonders aktiv. Wir beginnen unsere Serie mit einem Besuch im Probengebäude des Spielmannszuges

Drei Tage lang haben Bewohner und Gäste des Waldferiendorfes Gut Eversum ihr Sommerfest gefeiert. Mit Livemusik, Zauberer, Theatervorführungen, Kinderspielen und vielen Gelegenheiten zum Treffen und Reden. Von Antje Pflips

Der Spielmannszug "In Treue fest" hat am Samstag seinen 55. Geburtstag mit viel Musik gefeiert. Befreundete Musiker kamen nach Haltern und bliesen zum musikalischen Umzug in der Innenstadt. Von Jürgen Wolter

Höntroper Gänsereiter

Zum Jubiläum ein großes Musikfest

Er ist eine kleine Erfolgsgeschichte: Der Spielmannszug der Höntroper Gänsereiter. Seit 25 Jahren gibt es die inzwischen überregional bekannte Musikkapelle schon - und das obwohl die Ideengeber anfänglich Von Benjamin Hahn