Stadt Olfen

Stadt Olfen

Am Dienstag sprach die Regionalverkehr Münsterland (RVM) bei der Vorstellung der Zahlen für 2016 noch von positiven Reaktionen für die gerade verlängerte Schnellbuslinie von Olfen nach Datteln. Bereits Von Thomas Aschwer

In Datteln soll eine Gesamtschule entstehen - als Teilstandort der Olfener Wolfhelmgesamtschule. Und losgehen soll es damit schon im Schuljahr 2018/19. Das zumindest haben die Politiker in Datteln beschlossen.

Die Gründung der Unternehmergesellschaft am Donnerstag war ein wichtiger Schritt zur Eröffnung eines Dorfladens in Olfen. Die Initiatoren haben auch bereits erste Gespräche mit möglichen Lieferanten geführt. Von Theo Wolters

In die ehemalige Villa Ritter soll eine städtische Spielgruppe einziehen. Seit Juni laufen die Planungen, doch zurzeit heißt es für alle Beteiligten: Abwarten. Bevor die Planungen weitergehen, muss die Von Mario Bartlewski

Gute Stimmung, bestes Wetter und Blumen soweit das Auge reicht. Die Sommerferien neigen sich dem Ende und somit auch die Reihe der Summer Specials 2017 in Olfen. Einen tollen Abschlussabend verbrachten Von Pia Niewind

Für Opfer des Zweiten Weltkrieges

So sieht das Mahnmal für den Olfener Stadtpark aus

Der Stadtpark in Olfen ist in letzter Zeit umfangreich umgestaltet worden. Doch eine Veränderung fehlt noch: Neben dem Ehrenmal für gefallene Soldaten in den Weltkriegen soll es nun auch einen Gedenkstein Von Theo Wolters

Es ist vollbracht: Seit Montag steht die Glasfaserverbindung zwischen Olfen und Vinnum. Noch in dieser Woche können sich die ersten Kunden über einen schnellen Internetzugang freuen. In anderen Teilen Von Mario Bartlewski

Zweigstelle der Wolfhelm-Gesamtschule

Schulkooperation: Noch keine Entscheidung in Olfen

Der Schulausschuss der Stadt Olfen hat am Donnerstag über den geplanten Teilstandort der Wolfhelm-Gesamtschule in Datteln diskutiert. Eine Entscheidung gab es nicht, da die Fraktionen noch die Stellungnahme Von Theo Wolters

Seit zwei Jahren planen Olfen und Datteln eine Gesamtschulkooperation. Obwohl die letzten Beschlüsse kurz bevor stehen, möchte die Wolfhelmschule Olfen am liebsten die Notbremse ziehen. Doch auch wenn Von Sylvia vom Hofe

Schülerbeförderung bereits effizient

Neues Schulbus-Modell zu teuer

Der Schulausschuss erfährt: Kinder könnten durch die Neuorganisation der Schülerbeförderung Zeit sparen, die Stadt aber kein Geld. Von Ronny von Wangenheim

Dieser Auftritt ist jedes Jahr ein Höhepunkt der Summer Specials in Olfen: Wolf Codera lädt auch 2017 wieder zur Session Possible ins Naturbad und hat als Unterstützung sechs Ausnahmekünstler dabei. Diese Von Theo Wolters

Am Sonntag, 24. September, ist Bundestagswahl. Ein Hauptmittel der Wahlwerbung sind für Parteien Wahlplakate. In Olfen hängen bereits die ersten Plakate. Aber wer darf in Olfen eigentlich Wahlwerbung Von Arndt Brede

Die Decke in der Sporthalle der Wieschhofschule in Olfen ist bereits erneuert. Die alten Lichtkuppeln sind geschlossen, nun gibt es eine LED-Beleuchtung in der Halle. Genutzt werden kann das Gebäude aber noch nicht. Von Theo Wolters

Im Zuge des Klimawandels kommt es vermehrt zu Extremwetterereignissen wie Starkregen, Hagel und Sturm, die Schäden an Gebäuden anrichten. Auch in Olfen war die Feuerwehr in den vergangenen Jahren bei Von Theo Wolters

Dorfladen, Förderschule, Finanzen, Gesamtschule und viele weitere Themen stehen derzeit auf der Agenda der Stadtverwaltung. Wie Bürgermeister Wilhelm Sendermann die Dinge einschätzt, hat er uns im Sommerinterview Von Theo Wolters

Ein Stellplatz für Wohnmobile, eine Freizeitwiese, ein Ort für Übernachtungen, Wanderwege, eine neue Brücke und ein Aquarium - das sind nur ein paar der Ideen, wie der Olfener Westen für Besucher attraktiver Von Theo Wolters

Zum wiederholten Male ist vor drei Wochen in der Steveraue bei Olfen ein Schaukel-Esel abgefackelt worden. Die Polizei hat bisher keine Hinweise auf die Täter. Nun geht die Stadt einen anderen Weg und Von Theo Wolters

Bis Ende des Jahres erwartet die Stadt Olfen 90 Menschen aus verschiedenen Ländern, die Schutz vor Krieg und Gewalt suchen. Am Dienstag stellte die Stadt die Unterkunft am Vinnumer Landweg vor und erläuterte Von Thomas Aschwer

Die Stadt Olfen kann kein einziges Baugrundstück mehr anbieten. Die Nachfrage ist aber weiterhin groß. Südlich der Kökelsumer Straße könnte ein neues Baugebiet auf einer Fläche von bis zu 10 Hektar entstehen. Von Theo Wolters

Die Niedrigzinsphase dauert weiter an - also eigentlich die ideale Zeit für Häuslebauer. Doch in Olfen werden die städtischen Grundstücke rar: Die Stadt hat das letzte städtische Baugrundstück im Gebiet Von Theo Wolters

Der Elternbeitrag für die Offene Ganztagsgrundschule Olfen ist zum neuen Schuljahr ans Gehalt der Eltern angepasst worden. Zudem müssen sie ihr Kind an fünf Tagen betreuen lassen und dürfen die Kleinen Von Theo Wolters

Mit zwei Windkraftanlagen soll ab 2018 auf Olfener Gebiet Strom erzeugt werden. Nach einem Planungsprozess, der sich über mehrere Jahre hinzog, gibt es nun grünes Licht für den Bau: Die Baugenehmigung liegt vor.

Kampfmittelräumdienst rückte an

Olfener fand Granate: Wie reagiert man richtig?

Einen gefährlichen Fund hat ein Olfener am Montag gemacht: Bei der Gartenarbeit entdeckte er eine Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Wie muss der Kampfmittelräumdienst in Westfalen eigentlich ausrücken? Von Malte Bock

Schon drei Mal standen Schaukel-Esel in der Steveraue in Olfen. Alle drei wurden angezündet und zerstört - zwei im Jahr 2015, der letzte im Juli 2017. Am Montagmorgen stellten Mitarbeiter der Stadt nun Von Theo Wolters

160 Jahre ist es jetzt her, da wurde die Stadt Olfen von einem großen Brand überrascht. Obdachlosigkeit und Armut waren die Folgen, aber nicht nur: Noch heute ist der Brand in Olfens Zentrum spürbar.

Wie ist eigentlich der Stand der Dinge rund um den umstrittenen Bau des Skateparks in Olfen? Liegt ein Bauantrag vor? Wird es an der Anlage Toiletten geben? Wann bekommt die Bürgerinitivative "Pro Friedhofsruhe" Von Thomas Aschwer

Jetzt zählt es: Bis Oktober hat die "Bürgergemeinschaft Pro Friedhofsruhe" Zeit, Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen den Skatepark am Friedhof in Olfen zu sammeln. Unsere Redakteure diskutieren: Von Theo Wolters, Sylvia vom Hofe

Fast zwei Jahre war Ruhe, jetzt haben Unbekannte das Spielgerät an der Steveraue erneut angezündet - zum dritten Mal. Der Plastik-Esel ist dabei wieder zerstört worden, meldet die Polizei am Freitag. Von Jessica Hauck

Die letzten Absprachen sind getroffen, die Bands stehen fest. In den Sommerferien finden sie wieder an jedem Samstag an verschiedenen Orten in Olfen statt: die Summer Specials. Los geht es am 22. Juli Von Theo Wolters

Die Bürgergemeinschaft Pro Friedhofsruhe hat am Dienstagmorgen bei Bürgermeister Wilhelm Sendermann ein Bürgerbegehren angemeldet. Mit diesem soll der Bau einer Skateranlage am Friedhof verhindert werden. Von Theo Wolters

Die Fahrabteilung des RV Lützow feiert 25-jährigen Geburtstag. Am 8. Juni 1992, genau vor 25 Jahren, gründeten Mitglieder des Reitvereins ihre eigene Abteilung. Fahrsport hatte es zwar schon in den sechs Von Sebastian Reith

Planwagenfahren, Spargelschäl-Wettbewerb und Burger mit Fleisch eines Steverauenochsen: Das Olfener Steverauenfest findet am Wochenende zum vierten Mal statt. Hier gibt es alle Infos kompakt zusammengefasst. Von Theo Wolters

Der Eichenprozessionsspinner hat auch Olfen nicht verschont: Viele Meldungen von Bürgern über Nester der auch für den Menschen gefährlichen Raupe sind bei der Verwaltung eingegangen. Wir haben nachgefragt, Von Theo Wolters

Das vierte Steverauenfest der Stadt Olfen findet am Sonntag, 25. Juni, von 11 bis 18 Uhr statt. Es soll ein Programm für alle Altersgruppe geben. Gaby Wiefel, die das Fest für die Stadt organisiert, beantwortet Von Theo Wolters

Der Rat wählte Günter Klaes am 28. März zum neuen Beigeordneten der Stadt Olfen. Am Donnerstag trat er seinen Dienst im Olfener Rathaus an. Genau wie Niklas Zuz, der im Fachbereich Bauen, Planen und Umwelt Von Theo Wolters

Ökumenisches Fest an Pfingsten

170 Tische sollen Olfens Kirchen verbinden

116 sind schon sicher, 170 sollen es werden: Beim ökumenischen Tafelfest zum Reformationstag am Pfingstmontag, 5. Juni, sollen die evangelische Christuskirche und die katholische Vitus-Kirche in Olfen Von Theo Wolters

Pastor Bernhard Lütkemöller verlässt nach zweieinhalb Jahren die Gemeinde St. Vitus und wird nach Warendorf gehen. Am Samstag steht sein letzter Gottesdienst an. Wir sprachen mit ihm über seine Zeit in Von Theo Wolters

Die Stadt steht kurz vor einer Baugenehmigung, ein konkreter Termin steht nicht fest. Doch wo soll das Verbindungsstück entstehen, wer trägt die Kosten und gab es die Idee nicht schon länger? Wir beantworten Von Theo Wolters

Die Sommerferien sind gerettet: Die Summer Specials in Olfen finden auch in diesem Jahr statt. Zwischen dem 22. Juli und dem 26. August treten jeden Samstag Bands an wechselnden Orten auf. In den vergangenen Von Theo Wolters

Nach Norovirus-Erkrankungen

Das ändert sich 2017 im Naturbad Olfen

Die Stadt Olfen setzt ein deutliches Zeichen: Naturbad und Wasserspielplatz werden in der Saison 2017 deutlich voneinander getrennt. Damit reagiert die Verwaltung auch auf das vorzeitige Ende 2016 nach Von Thomas Aschwer

In der neuen Flüchtlingsunterkunft am Vinnumer Landweg sollen bis zu 108 Personen wohnen können. Der Zeitplan für den Bau ist klar abgesteckt: Am 1. Juli soll die Unterkunft fertig sein, denn die Stadt Von Theo Wolters

Die Sonne scheint, Spaziergänger und Jogger bevölkern die Wege entlang der Alten Fahrt in Olfen. Enten dümpeln auf dem Gewässer, ein Reiher lauert auf Beute, eine Schildkröte wärmt sich in der Sonne. Von Jessica Hauck

Der Bau der neuen Unterkunft für Flüchtlinge am Vinnumer Landweg liegt im Zeitplan. Zum 1. Juli soll sie fertig sein. In der nächsten Woche erwartet die Stadt Olfen weitere elf Zuweisungen. Unter ihnen Von Theo Wolters

Entlang der Alten Fahrt ist der Baumbestand weiter gewachsen. Zwei Eschen und 38 Linden stehen nun zusätzlich am oberen Weg der Alten Fahrt. 200 Olfener waren bei der Pflanzaktion des Heimatvereins am Von Theo Wolters

Reaktion auf Bürgerproteste

Vinnum soll neuen Weg zum Kanal bekommen

Seit vielen Jahren nutzen Vinnumer einen Fußweg zum Dortmund-Ems-Kanal. Vor ein paar Wochen wurde ein Beschluss der Stadt umgesetzt und der Weg zurückgebaut. Die Bürger kommen nicht mehr zum Kanal - und Von Thomas Aschwer

Wo ist Vinnums Mitte? Wo soll das neue Dorfgemeinschaftshaus für den Olfener Stadtteil entstehen? Darüber sind sich rund 100 Vinnumer bei einer Sitzung am Montagabend uneinig gewesen. Haus Rath, an der Von Theo Wolters

Bevor die Saison 2017 beginnen kann, muss im Olfener Naturbad viel gearbeitet werden. Es wird eine neue Folie im rund 750 Quadratmeter großen Schwimmbereich verlegt. Das ist aber noch längst nicht alles. Von Theo Wolters

16 Bewerbungen waren bei der Stadt Olfen für das Amt des Beigeordneten eingegangen. Die Fraktionen einigten sich auf vier Personen, die sich gestern im Haupt- und Finanzausschuss in öffentlicher Sitzung Von Theo Wolters

Wer einen Hund besitzt, muss diesen anmelden und für ihn Steuern zahlen. Aber wer überprüft überhaupt, dass das auch jeder tut? In Olfen gab es nun eine Bestandsaufnahme von Oktober 2016 bis Januar 2017. Von Theo Wolters

Wenn bei Radtouren oder Spaziergängen rund um Olfen plötzlich ein ärztlicher Notfall auftritt, ist es wichtig, dass der Rettungsdienst schnell genau weiß, wo er hin muss. Damit der Standort mitgeteilt Von Theo Wolters

Der geplante Mobilpunkt in Olfen soll nun doch nicht im Bereich der Bilholtstraße entstehen. Die Verwaltung schlägt stattdessen einen Bau an der Stadthalle vor. Schnellbuslinie, Bürgerbus, Auto- und Radverkehr Von Theo Wolters

Die gute Nachricht: Alle im Kindergarten angemeldeten Kinder in Olfen bekommen einen Kindergartenplatz. Die schlechte: Es kann nicht immer der Wunschkindergarten sein. In unseren Grafiken zeigen wir, Von Theo Wolters, Jennifer von Glahn

Mittlerweile sollten sich alle Olfener von den anstrengenden närrischen Tagen erholt haben. Zeit für eine letzte Bilanz: Wie hat sich das neue Sicherheitskonzept bewährt? Für Stadt und KG Kitt fällt die Von Thomas Aschwer

Die Olfener Innenstadt war am Donnerstagvormittag im Ausnahmezustand. Die Straßen waren wie leer gefegt. Ausnahme: das Rathaus und einige andere Einrichtungen. Seit 11.11 Uhr haben dort die Weiber das Sagen. Von Arndt Brede

Vinnumer Bürger sollen ab dem Frühjahr schneller im Internet unterwegs sein können. Dafür wird eine Glasfaserleitung von Olfenkom vom Gewerbegebiet am Hafen bis zur Straße Im Berg verlegt. 60 Prozent, Von Theo Wolters

Die Idee lautete: ein großes Blockheizkraftwerk (BHKW) auf dem Gelände des städtischen Bauhofs, von dem über Leitungen alle städtischen Gebäude versorgt werden. Das wurde auch durchgeplant. Doch nun setzt Von Theo Wolters

Der Nelkendienstagsumzug gehört in jedem Jahr zu den spektakulärsten Attraktionen der Olfener Karnevalstage. Ein Gesicht begleitet den Umzug schon seit 40 Jahren - das von Hannes Neutenkötter. Dabei sollte Von Antje Pflips

Ein lauer Sommerabend im illuminierten Naturbad, dazu Cocktails und Musik der Spitzenklasse - eine gute Kombination. Kein Wunder, dass die Stadt Olfen 2017 bereits zum siebten Mal zu einem Abend mit Von Thomas Aschwer, Jennifer von Glahn

Im vergangenen Jahr hatte es für Olfen keine Zuweisungen von Flüchtlingen gegeben. Für Februar werden jetzt wieder einige Menschen erwartet. Die Stadt ist vorbereitet: Ein Haus wurde angemietet und hergerichtet Von Theo Wolters

Die Sorgen sind noch nicht vorbei, das Hoffen aber auch nicht: Die Tierfreunde Lüdinghausen warten weiter auf eine Aussage der Städte des südlichen Kreises Coesfeld zur Finanzierung ihres neuen Standorts. Von Jessica Hauck

Neuer Förderer in der Stadtverwaltung

Dieser Mann kümmert sich um Olfens Wirtschaft

Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann hat oft erklärt, die Wirtschschaftsförderung sei Chefsache. Dies ist sie auch weiterhin, doch hat die Stadt Olfen seit einigen Monaten einen festen Ansprechpartner. Von Theo Wolters

Ab Februar rechnet die Stadt Olfen mit der Zuweisung von 150 neuen Flüchtlingen. Vertreter der Stadt, von Vereinen und des ökumenischen Arbeitskreises Asyl berieten am Montagabend im Bürgerhaus über die Von Theo Wolters

Nach dem Anschlag von Berlin ist die Erschütterung und Trauer auch in Olfen groß. Die Flaggen Deutschlands, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Olfen hängen auf halbmast. Wir haben einige Reaktionen Von Theo Wolters

Entwurf für den Haushalt 2017

Höhere Steuern und Gebühren? - Nicht in Olfen

Eine gute Nachricht für die Bürger der Steverstadt: Für das Jahr 2017 sieht der Haushaltsentwurf keine Erhöhungen der Steuern und der Gebühren vor. Dennoch wird sich einiges im kommenden Jahr tun. Wir Von Theo Wolters

Die Stadt Olfen möchte künftig die Personalkosten für Spielgruppen übernehmen. Das hat der Ausschuss für Schule und Kindergärten am Donnerstag bekannt gegeben. Die Stadt sieht in der finanziellen Unterstützung Von Thomas Aschwer

Die Stadt Olfen hat die nächste Hürde für den Aus- und Umbau der Wieschhofgrundschule genommen. „Heute haben wir die Baugenehmigung bekommen“, sagte Bürgermeister Wilhelm Sendermann am Donnerstagabend Von Thomas Aschwer

Der seit 2015 geplante Umbau der Bilholtstraße - mit der letzten Ampel in Olfen - wird wohl noch zwei bis drei Jahre auf sich warten lassen. Die beauftragten Planer arbeiten daran die Interessen von Fußgängern, Von Jessica Hauck, Thomas Aschwer

Viele Vertreter der Olfener Vereine und Organisationen sowie der Stadt Olfen legten zum Volkstrauertag Kränze am Ehrenmal im Stadtpark nieder. Pfarrer Thorsten Melchert von der evangelischen Christuskirchengemeinde Von Antje Pflips

Ob selbstgebackene Plätzchen, Glühwein für den guten Zweck oder Holzspielzeug für den Gabentisch: Die Auswahl auf dem Weihnachtsmarkt in Olfen an diesem Wochenende war groß. Wir haben rund um den großen

Seit Montag schmückt ein neuer Weihnachtsbaum den Olfener Marktplatz - dieses Jahr stammt er aus Selm. Die Hausbewohner meldeten sich nach einem Aufruf unserer Zeitung bei der Stadt Olfen und boten ihrer Von Theo Wolters

Unumstritten ist der Skaterpark in Olfen nicht, gebaut werden soll er dennoch - auf dem Gelände des Bolzplatzes an der Alten Fahrt. Auch mit Blick auf die Sorgen und Ängste von Bürgern will die Stadt Von Thomas Aschwer

Ausschuss stimmt UWG-Antrag zu

Fläche für Hundewiese in Olfen gesucht

Eine Hundewiese ist in Olfen durchaus denkbar. Noch ist zwar keine geeignete Fläche gefunden, doch der Bau- und Umweltausschuss beauftragte am Donnerstag bei seiner Sitzung die Verwaltung, zu untersuchen, Von Theo Wolters

50.000 frisch gedruckte Flyer sind nur noch Altpapier. Jürgen Gosmann vom Olfener Unternehmen Prott an der Schlosserstraße ist stinksauer. Der Grund: Der Werbering hat in Absprache mit der Stadt Olfen Von Sylvia vom Hofe

Der Breitbandausbau in Olfen schreitet voran. Nach dem Ferienpark „Gut Eversum“, dem Baugebiet Ächterheide und der Siedlung Rönhagen wird derzeit der Schliekerpark für den Anschluss ans Glasfasernetz vorbereitet.

Olfener werden sich am Montag gewundert haben. Was wird denn an der Stever nahe der Bundesstraße für ein Gerät zusammengebaut? Es handelt sich um einen Prototypen der Firma Olko Maschinenbau, die einen Von Theo Wolters

Die Planungen für das Kindergartenjahr 2017/18 in Olfen haben begonnen. Eltern haben nun die Möglichkeit, ihre Schützlinge in der bevorzugten Tagesstätte anzumelden. Damit niemand die Katze im Sack kauft,

Letzter Arbeitstag für Mitarbeiter

Abbau der Vinnumer Notunterkunft hat begonnen

Die letzten Flüchtlinge haben in der vergangenen Woche die Notunterkunft in Olfen-Vinnum verlassen. Am Montag war für die Mitarbeiter des DRK der letzte Arbeitstag. Der Abbau hat begonnen - bald schon Von Theo Wolters

Der Stadt Olfen geht es finanziell gut. So gut, dass sie in den Statistiken zur finanziellen Lage der Städte und Gemeinden in NRW ganz oben in der Rangordnung stehe, sagt Bürgermeister Wilhelm Sendermann:

Schon seit einigen Jahren versucht die Immeo Stadtbau GmbH aus Oberhausen eine Fläche im Bereich Dattelner Straße und Theodor-Heuss-Weg in Olfen zu vermarkten. Nun hat die Stadt Olfen das Grundstück in

Einen Blick in die neue "Schatzkiste" bekamen am Samstag die Besucher der offiziellen Eröffnungsfeier der neuen DRK-Kindertagesstätte. So lautet nämlich der Name der Einrichtung für Kinder bis sechs Jahre. Von Antje Pflips

Shie Kofi Andrews aus Ghana lebt in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Vinnum, die in wenigen Tagen geschlossen wird. Christina Ullrich leitet die Einrichtung. Zwei unterschiedliche Menschen. Zwei unterschiedliche Von Arndt Brede

Ein Friedhof ist immer ein trauriger Ort - aber auch ein schöner und ruhiger. Das will die Stadt Olfen am Tag des Friedhofs zeigen. Mit Veranstaltungen und Vorträgen zum Thema Tod und Trauer, aber auch

Die Stadt Olfen schätzt, dass 20 Prozent aller in der Stadt lebenden Hunde nicht angemeldet sind. Deshalb hat sie jetzt eine Firma beauftragt, die alle Haushalte aufsuchen und kontrollieren soll, ob dort

Endlich hatte das Warten ein Ende. Der Musik Convoy, ein Lastwagen mit Konzertausrüstung und reichlich Musik an Bord, erreichte am Donnerstag das Naturbad Olfen. Doch nicht nur musikalische Acts beinhalteten

Konzert am Naturbad-Parkplatz

Musik-Convoy rollt am Donnerstag nach Olfen

Mit einer geballten Ladung Musik macht am Donnerstag (13.10.) der "Musik-Convoy" halt auf dem Parkplatz des Naturbades Olfen. Auf dem Lastwagen des Projekts "Sozialpalast" befindet sich eine riesige Ausrüstung

Bald gibt´s Bier in Maß, Hendl und Brezn, denn in Olfen ist Oktoberfest-Zeit. Das große Fest startet in diesem Jahr am 8. und 9. Oktober (Samstag und Sonntag). Wir haben für Sie alle wichtigen Infos zusammengefasst, Von Theo Wolters

Das Oktoberfest in Olfen startet am Wochenende, 8. und 9. Oktober. Das Programm ist bunt gemischt. Was Sie "auf den letzten Drücker" zu der Veranstaltung des Werberings Treffpunkt Olfen noch wissen müssen, Von Arndt Brede

Abgesenkte Mulden und längere Öffnungszeiten könnten den Wertstoffhof in Zukunft noch attraktiver machen. Die Wirtschaftsbetriebe Coesfeld sollen den Betrieb übernehmen, die Inhalte sollen jedoch von Von Theo Wolters

Samara Warzybok und Lioba Walters sind die neuen Bundesfreiwilligendienstler an der Wieschhofschule. Zwei junge Frauen, die die Grundschule an der Kirchstraße für ein Schuljahr besuchen, Lehrkräfte und Von Vanessa Trinkwald

Erfahren, was im Dorf geplant ist, und eine Möglichkeit haben, dazu seine Meinung zu sagen - das erwartet die Vinnumer Bürger am Montag, 19. September, beim Bürgerdialog. Es soll um Lösungen und Konzepte

Das Ende der Flüchtlingsnotunterkunft im Olfener Ortsteil Vinnum ist für den 31. Dezember vorgesehen - so die Bezirksregierung Münster. Wenn bis zum Anfang des nächsten Jahres aber nicht genügend Wohnraum Von Arndt Brede

Wenn es um die weitere Entwicklung Vinnums geht, setzt die Olfener Stadtverwaltung auf Experten. Neben Stadtplanern sind das vor allem die Vinnumer. Sie sollen Ideen einbringen, die dazu beitragen können, Von Arndt Brede

Nach der massenhaften Magen-Darm-Erkrankung zu Wochenbeginn wehrt sich die Stadt Olfen gegen Meldungen, im Badewasser des Naturbads seien gefährliche Keime gefunden worden. Das hatte ein Fernsehsender Von Jessica Hauck

Noch einmal Vollgas, noch einmal Party an der Borg, noch einmal gute Laune bei herrlichem Wetter in Lüdinghausen: Mit der neunten und letzten Veranstaltung endet am Donnerstag ab 19 Uhr „Mittwochs in“. Von Thomas Aschwer

Über 250 Menschen haben sich nach einem Besuch im Naturbad Olfen krank gemeldet - Magen-Darm. Am Dienstag kündigte der Leiter des Gesundheitsamtes schon an, dass es am Mittwoch Ergebnisse aus dem Labor gebe. Von Tobias Weckenbrock

Vier Konik-Pferde stehen im Abendlicht auf der Weide. Im Hintergrund wirft die mächtige Brücke ihre drei Bögen über die Stever. Das Lichterspiel am Himmel ist magisch. Ingo Klever ist diese Aufnahme gelungen. Von Tobias Weckenbrock

Erkrankungen nach Naturbad-Besuch

Bisher keine Meldungen beim Gesundheitsamt

Nach der Magen-Darm-Infektionswelle im Naturbad Olfen scheint es den Erkrankten besser zu gehen. Beim Kreis-Gesundheitsamt sind bis Dienstagnachmittag keine meldepflichtigen Krankheitsfälle eingegangen. Von Tobias Weckenbrock

Die Stadt teilt mit, dass die Zahl der Krankmeldungen nach einem Besuch im mittlerweile geschlossenen Olfener Naturbad nochmals deutlich gestiegen ist. Es gibt aber auch gute Nachrichten: Nach der Magen-Darm-Infektionswelle Von Tobias Weckenbrock

Nach einer Reihe von Magen-Darm-Erkrankungen hat die Stadt Olfen die Reißleine gezogen und das Naturbad vorläufig komplett für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Gleichzeitig richtet die Verwaltung Von Thomas Aschwer

Es geht voran mit dem Ausbau der landwirtschaftlichen Vorrangstrecken. Zwischen Vinnum und Sülsen sind die Bauarbeiter nun aktiv, um nach der Nordtangente einen weiteren Weg für die immer breiteren Fahrzeuge Von Thomas Aschwer