Stadt Selm

Stadt Selm

Spielplätze sind zum Spielen und Austoben da. Doch wenn das nicht mehr geht, weil die Geräte abgesperrt oder teilweise abgebaut sind, muss sich etwas ändern. Das dachten sich Eltern aus Bork. Zusammen Von Viktoria Michelt, Jessica Hauck

Das Ritual soll Liebe und Treue symbolisieren: Weiße Tauben, die Hochzeitspaare nach der Trauung in den Himmel fliegen lassen. Doch der romantische Akt hat seine Schattenseiten. Während das Brautpaar Von Mario Bartlewski

400 Besucher im Freibad

So war die Reggae Night 2017 in Selm

Fast 400 Besucher nahmen am Samstagabend die Gelegenheit wahr, an der Reggae- und Ska-Night im Selmer Freibad teilzunehmen. Wir haben die Fotos dazu.

Die Karnevalsaison 2017/18 hat in Selm noch gar nicht angefangen und schon gibt es Probleme: Am traditionellen Standort des Festzeltes wird gebaut. Doch wo soll das Zelt hin? Dass die Antwort auf diese Von Jennifer von Glahn

Kredite brauche die Stadt 2018 nicht aufzunehmen, hatte die Selmer Kämmerin Sylvia Engemann vor einem Jahr gesagt. Der Paukenschlag stand nun auf Seite 31 des Nachtragshaushaltsentwurfs: Bei der Neuverschuldung Von Sylvia vom Hofe

Für 4,2 Millionen Euro will die Stadt Selm Häuser an der Kreisstraße kaufen: 40 Wohnungen und zwölf Ladenlokale. Umstritten ist der schlechte Zustand der Häuser – es gibt erheblichen Sanierungsbedarf. Von Sylvia vom Hofe

Eine "unfassbar hohe Zahl" – so die Reaktion von Wahlleiter Georg Hillmeister aus Selm: Für die Bundestagswahl am 24. September hatten am Mittwochabend bereits 2150 der rund 21.000 Wahlberechtigten ihre Von Malte Bock, Sylvia vom Hofe

Reggae, Ska, Alternative, Rock und Pop. Das sind die musikalischen Zutaten für ein Open-Air-Konzert, zu dem der Förderverein Freibad Selm und das Jugendzentrum Sunshine/Team Jugendförderung der Stadt

Für Kommunen ist der Betrieb von Schwimmbädern häufig ein Zuschussgeschäft. Der Staat half Kommunen deshalb in der Vergangenheit beim Steuernsparen. Die EU hat dies nun verboten. Eine Gefahr für das Finanzierungsmodell Von Thomas Aschwer

Wie viele Schüler kommen 2017/18 an die Selmer Grundschulen? Wie viele Schüler sind neu auf den weiterführenden Schulen in Selm? Und wie sind die Ergebnisse der Schuleingangs-Untersuchungen im Vergleich Von Jennifer von Glahn, Björn Althoff

Ein sehr langes Gebäude, das seit ein paar Wochen vom Jugendzentrum "Sunshine" genutzt wird, drumherum große versiegelte Flächen: Das Areal der Pestalozzischule am Pädagogenweg in Selm bietet aus Sicht Von Thomas Aschwer

Gute Nerven brauchen Verkehrsteilnehmer in Selm ab Dienstag, 29. August. Zu den bekannten Baustellen kommt eine weitere hinzu – und zwar auf der viel befahrenen Kreisstraße zwischen Bork und der Einmündung Von Thomas Aschwer

Bauarbeiten an Olfener Straße

Umleitung: 24 Kilometer von Selm bis Olfen

Die Buckelpiste auf der Olfener Straße am Bahnübergang Selm Bahnhof soll ab nächster Woche der Vergangenheit angehören. Am Freitag starten dort die Bauarbeiten – doch die eigentlich kleine Baustelle führt Von Mario Bartlewski

Bei der Bundestagswahl am 24. September haben in Selm etwa 21.000 Wahlberechtigte die Möglichkeit, an die Wahlurne zu treten. Die schriftlichen Wahlbenachrichtigungskarten für die Bundestagswahl erhalten

Die neue schwarz-gelbe Landesregierung stellt den Kitas in NRW kurzfristig ein 500-Millionen-Euro-Rettungspaket zur Verfügung. Daraus fließen gut 580.000 Euro nach Selm. Die Stadt will keine Kita finanziell Von Thomas Aschwer

Alleinerziehende sollten sich ab Juli über bessere Unterstützung freuen. Kommt ein Elternteil seinen Verpflichtungen nicht nach, soll der Staat länger in Vorleistung gehen. Statt strahlender Gesichter Von Mario Bartlewski

Die Stadt Selm will möglichst viele Schüler für naturwissenschaftliche Fächer begeistern. Dabei helfen sollen Praktika und moderne Ausstattungen in Schulen. Ein Kraftakt – gerade auch mit Blick auf die Kassenlage. Von Thomas Aschwer

Auf der anderen Straßenseite wird schon gebaut, nun geht es auch am Selmer Campus Süd los: Dafür haben sich Vertreter der Stadt Selm und der Baufirma am Dienstag zum Spatenstich getroffen. Bis zum Stadtfest Von Jessica Hauck

Zufrieden zeigten sich die Schausteller, die an den vergangenen Tagen ihre Stände und Fahrgeschäfte auf der Stephanus-Kirmes aufgebaut hatten. Allerdings: Eine höhere Besucherzahl wäre wünschenswert gewesen. Von Jennifer von Glahn

Edelstahlringe mit einem Durchmesser von fünf Metern greifen ineinander und bilden so einen luftigen Ball, der klare Konturen hat und dennoch offen ist für Neues. Die mehr als 120 Gäste der Jubiläumsfeier Von Sylvia vom Hofe

Sommer, Sonne und viel Musik: Die Erstauflage von „Selm trifft sich“ im vergangenen Jahr war mehr als verheißungsvoll. Ab Dienstag, 18. Juli, gehen die Stadt Selm und Veranstalter Wilfried Reckers in die nächste Runde. Von Thomas Aschwer

Beim Ausbau der Breitband Technologie, die für schnelleres Internet sorgen könnte, läuft es wie mit der Verbindung selber – schleppend. Es gebe in Sachen Förderung noch keinen neuen Sachstand, verkündete Von Malte Bock

Bekommt der Selmer Bach ein neues Bett? In dieser Woche haben Verantwortliche der Stadt den Antrag dafür beim Kreis Unna eingereicht. Im Moment ist fließt der Bach nämlich begradigt und in einem engen Korsett. Von Jennifer von Glahn

Baubeginn für ein neues Umkleidegebäude für die SG Selm am Sportzentrum Sandforter Weg - und was soll der moderne Bau nach einem Jahr Bauzeit haben? Andy heißt ein Künstler aus Selm, der als fast perfektes Von Jennifer von Glahn

Nachdem die Stadt Selm für das Wohngebiet Nierfeld II Parkverbotszonen ausgerufen hatte, waren viele Anwohner empört: Wohin jetzt mit unseren Autos? Warum wurden wir in die Entscheidung nicht eingebunden?

Diese Geburtstagsüberraschung wird Margot Schlothane nie vergessen: Während der Schlagerparty beim Stadtfest Selm hat die 88-Jährige - bekennender Schlagerfan - backstage Jürgen Drews getroffen. Wie die Von Malte Bock

Mit was versorgt die Stadt Selm demnächst alle Bürger? Wer hat sich die Krone beim Schützenfest in Selm-Beifang aufgesetzt und warum sind die Anwohner in der Siedlung "Zwölf Apostel" so wütend? Wissen Von Arndt Brede

Wann immer Selmer Licht anmachen oder die Gasheizung andrehen: Die Stadt verdient daran – zumindest indirekt. Zum 1. Juli übernimmt Selm Netz das Gasnetz vom bisherigen Eigentümer Gelsenwasser. Jetzt Von Sylvia vom Hofe

Die Buddenbergstraße in Selm hat in den vergangenen Jahren einige Änderungen erfahren, was die Beschilderung betrifft. Aktuellste Neuerung: Dort gilt auf der gesamten Strecke jetzt Tempo 30 - also auch Von Arndt Brede

Der Eichenprozessionsspinner ist in Selm weiter verbreitet als zunächst angenommen. Am Dienstag riefen gleich mehrere Selmer bei der Stadt an und berichteten über weitere Nester der Raupe mit den gefährlichen Von Viktoria Michelt

In Selm soll es in Zukunft eigentlich weniger Spielplätze geben. Doch nun bieten Anwohner an, eine Partnerschaft für die Spielplätze zu übernehmen. Zudem könnten im Haushalt freiwerdende Mittel für den Von Arndt Brede

Die Entscheidung des Kreistages steht zwar noch aus, doch derzeit deutet alles auf einen massiven Ausbau des Rettungsdienstes in Selm hin. Konkret geht es um eine neue Wache und ein zusätzliches Fahrzeug. Von Thomas Aschwer

Raupenalarm in Selm: Jetzt ist der Eichenprozessionsspinner auch in Selm angekommen. Diese Raupe ist nicht nur gefräßig, sondern auch gefährlich: Der Schädling frisst ganze Bäume ratzekahl und seine Haare Von Jennifer von Glahn

Bereits seit August 2016 wird an der Netteberger Straße in Bork gebaut - seit Montag an einem neuen Bauabschnitt. Bis die Bauarbeiter komplett fertig sind, wird es noch etwas dauern. Wir haben uns vom Von Thomas Aschwer

Drei kleine Zelte stehen schon, der Platz vor dem Bürgerhaus ist abgesperrt: Der Aufbau für das sechste Selmer Stadtfest ab Freitag hat begonnen. Wir klären, wo es die letzten Karten gibt, ob die Vorbereitungen Von Jessica Hauck

Wie geht es mit dem Marktplatz in Bork weiter? Die Caritas möchte dort Gebäude abreißen und ein Altenwohnhaus mit 39 Plätzen bauen. Der Selmer Rat ist mehrheitlich dafür. Aber es gibt auch scharfen Gegenwind: Von Sylvia vom Hofe

Es ist seit Jahren die größte Baustelle, die die Stadt Selm organisiert: 660 Meter Kreisstraße werden umgebaut - für mehr Aufenthaltsqualität und Platz für Fußgänger sowie Kreisverkehren für einen besseren Verkehrsfluss. Von Jessica Hauck

In der Stadt Selm und im gesamten Kreisgebiet gibt es nach Einschätzungen des Kreises Unna ein Problem mit zu vielen frei lebenden, verwilderten Katzen. Was der Kreis, die Stadt Selm, der Hegering, das Von Jennifer von Glahn

Rauf aufs Rad. Das Auto stehen lassen. Frischluft tanken. CO2 einsparen. Kurz: Mitmachen bei der Aktion Stadtradeln. Die Stadt Selm nimmt zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion teil. Die Selmer Organisatoren Von Arndt Brede, Maximilian Koch

Das einstige Thalia-Kino an der Ludgeristraße in Selm ist abgerissen und nur noch Erinnerung. Trotzdem bietet es weiterhin Gesprächsstoff - auch für Selms Politiker. Denn ein alter Projektor aus dem Jahr Von Sylvia vom Hofe

Letzte Schicht wird aufgetragen

Werner Straße - ab übernächste Woche Tempo 70

Das neue, 1,5 Kilometer lange Stück auf der Werner Straße in Selm sorgt für Unmut. Gerade mal 50 km/h können Autofahrer dort zurücklegen. Das liege vor allem an der fehlenden Griffigkeit erklärt der Bauleiter. Von Sylvia vom Hofe

Was passiert dieses Jahr beim Stadtfest in Selm? Welche Künstler werden erwartet? Welche Attraktionen gibt es für Groß und Klein? Zwischen dem 16. und 18. Juni feiert die Stadt Selm wie jedes Jahr eine große Party. Von Sylvia vom Hofe

Sie wollen bessere Bedingungen und zumindest das, was man ihnen anderswo versprochen habe. Deshalb sind zehn Flüchtlinge aus Indien in Selm weiterhin im Hungerstreik. Wir erklären die Hintergründe - und Von Arndt Brede

Der erste Spatenstich ist getan, der erste Sand symbolisch geworfen. Nun wird es Zeit, dass die Bagger anrollen und dem Form verleihen, was kluge Köpfe sich in zahlreichen Sitzungen, Gesprächen und Planungsphasen Von Jennifer von Glahn

Immer weniger Spielplätze gibt es in Selm. Drei von den aktuell 28 öffentlichen Spielplätzen gibt die Stadt Selm auf. Und einigen von denjenigen, die bleiben, sind nach Einschätzung der Eltern in schlechtem Zustand.

In Selm kommt der geplanten "Neuen Stadt am Wasser" eine zentrale Bedeutung zu. Doch auch im Ortsteil Bork wird sich in Sachen Wohnbebauung einiges tun. Die Stadt fährt einen dezentralen Kurs, damit attraktiver Von Arndt Brede

Rund 92 Anmeldungen für Osterfeuer hatte die Stadt Selm für 2017 registriert. Einige davon haben unsere Reporter Antje Pflips und Jürgen Weitzel besucht. Und dabei festgestellt, dass diese traditionellen Von Jürgen Weitzel, Antje Pflips

An der Kreuzung Gutenbergstraße und Kreisstraße in Selm müssen Autofahrer bis zu zehn Minuten warten, um abbiegen zu können. Schuld daran ist eine Ampel, die meist nur reagiert, wenn ein Fußgänger sie betätigt.

Bei der Landtagswahl am 14. Mai haben in Selm etwa 21.000 Wahlberechtigte die Möglichkeit, an die Wahlurne zu treten. Hier gibt es Antworten auf wichtige Fragen: Wann ist die Briefwahl möglich? Und hat

Die Stadt Selm nimmt 2017 zum ersten Mal an der bundesweiten Klima-Bündnis-Aktion "Stadtradeln" teil. Der Selmer ADFC-Sprecher Christian Jänsch hat ehrgeizige Ziele. Um den vergangenen Sieger toppen zu

Drei Doppelstockbetten, ein Tisch, fünf Stühle, Schränke und ein Kühlschrank: So sieht ein Wohncontainer für fünf Personen in der neuen Flüchtlingsunterkunft an der Industriestraße aus. Dienstagabend Von Jessica Hauck

„SelmA“ kennt sich aus und hat ein offenes Ohr für alle Fragen, die sich Jugendliche rund um Ausbildung, Praktika und berufliche Perspektiven stellen. „SelmA“ ist das Maskottchen eines neuen Internetportals der Stadt. Von Karim Laouari

Wenn die Kröten im Frühjahr auf Wanderung gehen, beginnt der arbeitsreichste Abschnitt des Jahres für Katharina Felderhoff und Lukas Neumann. Beide absolvieren ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in der Waldschule. Von Robert Wojtasik

Die Stadt Selm möchte einem Logistikunternehmen ein Gewerbegrundstück an der Werner Straße von acht Hektar Größe – also 80.000 Quadratmetern – anbieten. Das Problem dabei: Eine derart große, ausgewiesene Von Sylvia vom Hofe

„Meint ihr nicht, dass ich es wert bin, gerettet zu werden?“ Das steht auf einem Plakat, das Unbekannte am Wochenende an den Stamm einer Platane am Sandforter Weg gehängt haben. Die Frage klingt anklagend Von Sylvia vom Hofe

Die Kreisstraße wird umgebaut - und das wird teurer als erwartet. Die zusätzlichen Kosten haben zwei Gründe: die Kanalarbeiten und die Entscheidung für einen Kreisverkehr statt einer Ampelkreuzung. Wie Von Robert Wojtasik

Weiberfastnacht beginnt traditionell am Selmer Rathaus: Dort haben am Donnerstagmittag die Frauen das Kommando übernommen. Auch in der Overberggrundschule und bei der Theatergruppe St. Josef wurde Karneval gefeiert.

Die Idee entstand kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Städte sollten sich durch Partnerschaften miteinander verbinden. Im Fall Selms entstanden Freundschaften mit drei Städten: Hier erfahren Sie, welche Von Sylvia vom Hofe

Im Selmer Rathaus haben am Donnerstagmittag die Weiber das Kommando übernommen. Bis circa 12.30 Uhr wurde noch fleißig gearbeitet, danach ging es runter in die Kantine – und die Party begann. Wie die Von Marvin Hoffmann

Das ehemalige Disco-Grundstück an der Industriestraße ist asphaltiert und die ersten der 41 Container stehen. Dennoch: Mit einer Fertigstellung der neuen Flüchtlingsunterkunft bis Anfang März würde es eng werden. Von Sylvia vom Hofe

Wie viele Flüchtlinge leben aktuell in Selm und wie hat sich diese Zahl im Vergleich zum Vorjahr verändert? Die Stadt Selm nennt ihre aktuellen Zahlen. Aktuelles gibt es auch in Sachen Container für das

Joachim Plate hatte die Stadt Selm auf Sicherheitsmängel in einem Supermarkt hingewiesen. Die sah sich die Lage vor Ort an - und stellte dem Rentner dafür 50 Euro in Rechnung. Die Empörung war nach unserer Von Simon Bückle

Mehr Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen und ein Umdenken in der Gesellschaft – dafür setzen sich Selbsthilfegruppen im Kreis Unna ein. Der Sprecherrat dieser Selbsthilfegruppen hat dafür Von Jessica Hauck

Ein 13-Jähriger hat am 30. Januar an der Selmer Sekundarschule Reizgas versprüht und damit einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Nun gibt es eine "vorsichtige Schätzung" der Stadt, wie teuer Von Jessica Hauck

Joachim Plate (70) ist gründlich. Er behält es nicht für sich, wenn ihm ein Missstand auffällt. Das kommt ihn jetzt teuer zu stehen: Er hat die Stadt Selm darauf aufmerksam gemacht, dass in einem Supermarkt Von Sylvia vom Hofe

Obwohl manche Häuser bereits gebaut sind, gab es noch einen juristischen Streit um das Baugebiet Am Kreuzkamp West in Selm. Mitglieder der Bürgerinitiative „Freiraum erhalten“ haben den Baubauungsplan Von Jessica Hauck

Das Volksbegehren für das Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien (G9) hat begonnen. Auch im Amtshaus in Bork liegen die Unterschriftenlisten nun aus. Jetzt sind Eltern und Lehrer gespannt, wie viele Selmer Von Jessica Hauck

Der Reizgas-Vorfall an der Selmer Sekundarschule hat einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst - doch wer dafür aufkommen wird, ist bislang ungeklärt. Bevor die Stadt Selm, die Polizeiverwaltung Von Jessica Hauck

Der umstrittene Bau für die Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände an der Industriestraße laufen auf Hochtouren. Die ersten Container stehen bereits, einige Arbeiten müssen aber noch erledigt werden. Mittlerweile Von Thomas Aschwer

Nach vielen Gesprächen und Abstimmungen hat die Bürgerstiftung Stadt Selm am Montagabend den derzeitigen Planungsstand für den Umbau der Burg Botzlar vorgestellt. Welche Funktionen welche Etage haben Von Jessica Hauck

Rund 400 Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft kamen am Freitagabend zum Selmer Neujahrsempfang ins Bürgerhaus. Eingeladen hatten die Handwerksmeisterrunde, die Werbegemeinschaft, der Wirtschafts- Von Arndt Brede

Umgestürzte Bäume, gesperrte Straßen und Bahnstrecken – Ausnahmezustand. Zehn Jahre ist es her, dass Orkan Kyrill deutschlandweit große Schäden anrichtete. Auch in Selm und Nordkirchen stürzten Bäume um.

Der Flüchtlingsrat im Kreis Unna hat die Pläne der Stadt Selm kritisiert, eine neue Unterbringung für Flüchtlinge mit Containern und Catering aufzubauen. In einem Schreiben bittet die Organisation die

Arbeitszeiten und Zuständigkeit

So funktioniert der Winterdienst in Nordkirchen

Für die Winterdienste der Gemeinde Nordkirchen und des Kreises Coesfeld heißt es in dieser Jahreszeit: früh raus und Salz streuen. Wir haben mit den zuständigen Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung und Von Karim Laouari

Das wäre ein gefundenes Fressen gewesen für den Bund der Steuerzahler: Die hoch verschuldete Stadt Selm baut mit öffentlichen Mitteln einen Rodelberg. Dabei schneit es in Selm nicht einmal dann, wenn Von Sylvia vom Hofe

Eigentlich sollten Mitte Januar rund 335 Flüchtlinge nach Selm kommen. Doch daraus wird nun nichts. Zahlen und Zeitpunkt der Zuweisungen haben sich gravierend verändert. Wann kommen wo Flüchtlinge an Von Arndt Brede

Der Eigenheimbau ist teuer, und jetzt gibt es für die Bauherren auch noch eine zusätzliche Hürde, die übersprungen werden muss: die Kampfmittelfreiheit von Grundstücken. Die muss nämlich zuerst von der

Für das geplante Hospiz in Selm ist ein Investor gefunden worden, der die Kosten für das Grundstück übernimmt. Die Bauplanung steht aber noch ganz am Anfang: Zunächst wird ein neuer Architekt gesucht. Von Sylvia vom Hofe

Zahlen für den Kreis Unna

Einbruchzahlen in Selm gehen 2016 zurück

Die Polizei meldet für Selm im Vergleich zu den Vorjahren einen Rückgang der Einbruchs-Delikte zwischen Januar und November 2016. Für den restlichen Kreis Unna sehen die Zahlen ähnlich aus, wie unsere Grafik zeigt. Von Sylvia vom Hofe

Die Stadt Selm hat wieder Flüchtlinge zugewiesen bekommen. Wie Stadtpressesprecher Malte Woesmann auf Anfrage mitteilte, sei am Dienstag der erste Flüchtling angekommen. Das ehemalige Disco-Gelände wird Von Theo Wolters

Für Nordkirchen und Ascheberg

Verwaltung unterstützt gemeinsame Gesamtschule

In Selm könnte es in Zukunft weniger Schüler geben: Die Verwaltung hat sich positiv zu der geplanten Gesamtschule für Ascheberg und Nordkirchen geäußert. Eine wirkliche Existenzbedrohung für die Selmer Von Theo Wolters

Der Bahnhof Bork: Parkplatzmangel und fehlende Beleuchtung dominieren das Bild vor Ort. Die Stellplätze der Firma Wüllhorst Fahrzeugbau gegenüber dem Bahnhof können Pendler nicht nutzen. Laut CDU Bork

24 Türchen verbergen in diesem Adventskalender 178 Preise. Erstmals bereitet die Bürgerstiftung Stadt Selm allen Selmern die Möglichkeit, ihre Adventszeit noch etwas spannender zu machen. Eine Premiere Von Arndt Brede

Die beiden Spitzdächer des Easy Danceclubs in Selm mit dem "Magic"-Schild dazwischen gehören seit Mittwoch der Vergangenheit an. Die Bagger haben sich zum Hauptgebäude der ehemaligen Disco im Industriegebiet Von Jessica Hauck

Das Wasser steht in den Zentimeter tiefen Spurrillen auf der Fahrbahn – noch. Das soll sich nun ändern. Dann lassen die Stadt Selm und der Landesbetrieb Straßen NRW die ersten 1,5 Kilometer der Buckelpiste sanieren. Von Sylvia vom Hofe

Amy - so heißt die erste Schulhündin in der Stadt Selm. In der Ludgerischule hat die Vierbeinerin ihren Dienst angetreten - natürlich sehr zur Freude der Schüler. Allerdings gibt es auch klare Regeln, Von Jessica Hauck

Schlicht und einfach zu pflegen: So wünschen sich immer mehr Selmer ihre letzte Ruhestätte. Die Zahl der Rasenreihengräber wächst stetig, das klassische Erdgrab ist dagegen seltener gefragt. Wir haben Von Malte Bock

Drei Bewohner verbreiten Angst

Es gibt Ärger im Cappenberger Flüchtlingsheim

Drei Männer sorgen in der Flüchtlingsunterkunft am Kohuesholz in Cappenberg immer wieder für Unfrieden und Angst. Sowohl bei den Bewohnern, als auch bei den ehrenamtlichen Helfern vom Verein Hand in Hand. Von Sylvia vom Hofe

Hinter diesen 24 Türchen hat sich eine Menge versteckt. Genauer: Preise. Noch genauer: 178 davon. Wo? Im Adventskalender der Bürgerstiftung Stadt Selm. Eine Premiere mit mehrfachem Nutzwert. Wie der Kalender Von Arndt Brede

Das Bauprojekt ist groß, aber auch nicht kritiklos: Die Städte Selm und Olfen planen in Zusammenarbeit mit dem Grafen vom Hagen Plettenberg, dem der Campingplatz gehört, den Ternscher See und anliegende Von Tobias Weckenbrock

In der Theater-Spielzeit 2016/17 gibt es zwischen der Stadt Selm und der Stadt Lünen eine interkommunale Zusammenarbeit in Sachen Kultur: den Theatertreff Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Das ist neu, obwohl Von Antje Pflips

„Zum ersten, zum Zweiten und zum Dritten..." - die Fundsachenversteigerung der Stadt Selm präsentierte wieder einmal reichlich heiß begehrte Ware. Insgesamt 41 Räder, drei Sporttaschen, eine Armbanduhr

Vor einer Woche hat Ruth Knappmann aus Vinnum ihren Imbiss am Parkplatz am Selmer Bahnhof eröffnet. Kurz darauf beschwerte sich ein Anwohner über Geruchsbelästigung bei der Stadt - die weder etwas dagegen Von Sylvia vom Hofe

Diese Vorbereitung auf die Jobsuche ist ungewöhnlich: Bewerbungen schreiben, Vorstellungsgespräche üben – und Hip-Hop-Tanzen. Wie das zusammenpasst, erfahren zurzeit 21 junge Erwachsene im Selmer Jugendzentrum

Viele Jahre lang bot er samstags und sonntags vorweihnachtliche Atmosphäre rundum die Friedenskirche in der Selmer Altstadt. In diesem Jahr wird der Adventsmarkt einen Tag länger dauern und neue Attraktionen bieten. Von Arndt Brede

Der Haushaltsplan für die kommenden zwei Jahre steht: Kämmerin Sylvia Engemann hat am Donnerstag den Entwurf in den Rat der Stadt Selm eingebracht. Für 2017 und 2018 ist darin jeweils ein leichtes Plus eingeplant. Von Jessica Hauck

Prinzessinnen und Burgfräulein, Prinzen, Ritter und jede Menge Fabelwesen: Das Märchenfestival in Selm war so bunt wie die fantasievollen Geschichten selbst. Und dabei setzten die Kindertageseinrichtungen

Von 2017 bis 2020 bekommt die Stadt Selm vom Land NRW gestaffelt insgesamt 2,8 Millionen Euro, um ihre Schulen zu sanieren. Die Fördersumme kann direkt und vollständig für verschiedene Maßnahmen eingesetzt Von Arndt Brede

Seit Dezember 2014 ist bekannt, dass die Ausbildungshilfe Selm ihre Arbeit einstellen wird. Jetzt hat sie den Rest ihres Guthabens gespendet. Bei diesem Anlass wurde auch die Frage geklärt, wer eigentlich Von Malte Bock

Märchenhaft wird es am Mittwoch in Selm. In der Burg Botzlar und im Bürgerhaus wird von 14 bis 18 Uhr das Märchenfest gefeiert. Dann lässt Rapunzel ihr Haar herunter, Rumpelstilzchen tanzt ums Feuer und