Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dank und Ehre für 650 Dienstjahre

26.11.2007

Stadtlohn 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Krankenhaus Maria-Hilf in Stadtlohn wurden jetzt für die langjährige Treue zum Krankenhaus geehrt. Zählt man die Jahre zusammen, so kommt man auf ingesamt 650 Dienstjahre. Geschäftsführer Michael Saffé, Pflegedirektor Joachim Horstick, Personalleiter Johannes Wigbels und Mitarbeitervertretungs-Vorsitzender Stefan Marklewitz ließen es sich nicht nehmen, den Jubilaren persönlich "Danke" zu sagen. In einer Feierstunde im Klinikrestaurant wurde den Jubilaren in angenehmer Atmosphäre ein kleines Präsent überreicht. Walburga Abbing, Mitarbeiterin in der Küche, kann auf 40-Jahre Tätigkeit im caritativen Dienst zurückblicken. Sie erhielt die Ehrennadel in Gold sowie eine Urkunde des Deutschen Caritasverbandes.

Zwölf weitere Mitarbeiter erhielten die silberne Ehrennadel sowie eine Urkunde des Deutschen Caritasverbandes für ihre 25-jährige Tätigkeit im Sinne der deutschen Caritas: Joachim Horstick (Pflegedienstdirektor); Walburga Evers (Küchenmitarbeiterin); Andrea Heidemann, Petra-Maria Harmeling, Renate Nagelschmidt (OP-Mitarbeiter); Rita Ploss, Maria-Chirstine Koennecke, Gisela Rathmer, Gabriele Kerkhoff, Renate Boll, Elisabeth Rewers, Doris Gajewiak (Mitarbeiter in der Gesundheits- und Krankenpflege). Während der Veranstaltung wurde auch der langjährige Mitarbeiter Ewald van Almsick in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Lesen Sie jetzt