Stadtmarketing startet Geo-Caching-Tour für Singles

Schnitzeljagd via GPS

Eine Geo-Caching-Tour für Singles bietet das Stadtmarketing ab sofort an. Sechs Freiwillige gingen mit den Organisatoren des Stadtmarketings schon auf moderne Schnitzeljagd via GPS. Der Probelauf war ein voller Erfolg.

INNENSTADT

von Von Barbara Zabka

, 03.05.2013, 16:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stadtmarketing startet Geo-Caching-Tour für Singles

Beim Probelauf der Geo-Caching-Tour testeten sechs Freiwillige die Strecke, Koordinaten und das Konzept. Alles klappte wie am Schnürchen.

Der Startpreis inklusive Cocktail beträgt 18,90 Euro. Anmeldungen im Tourist&Ticket-Service unter Tel. 1 94 33. Auch individuelle Geo-Caching-Events können geplant werden.

Die Generalprobe war bestens geglückt. Wer welchen „Schatz“ in sozialer Hinsicht gefunden hatte, blieb allerdings ein großes Geheimnis. Nach dem Highlight auf dem Helenturm ging es zurück in die City in die „Alte Post“, wo Gastwirt Thorsten Wottrich einen speziellen Cocktail für die Geo-Cacher bereit hielt. Die Originaltour dauert rund drei Stunden. Ganz in Ruhe und mit viel Zeit zum Quatschen und Kennenlernen. „Es gibt keine individuellen Kleingruppen, sondern alle müssen die Aufgaben gemeinsam lösen“, betont Jessica Eger vom Stadtmarketing. Das erste offizielle Geo-Caching für Singles startet am 25. Mai. Angesprochen sind Leute zwischen 25 und 35 Jahren. Sie sollten die Natur lieben, sich gerne in der frischen Luft bewegen und Lust haben, andere Gleichgesinnte kennen zu lernen. Später sollen Angebote für andere Single-Altersklassen folgen.

Der Startpreis inklusive Cocktail beträgt 18,90 Euro. Anmeldungen im Tourist&Ticket-Service unter Tel. 1 94 33. Auch individuelle Geo-Caching-Events können geplant werden.