Stadtteil Feldmark

Stadtteil Feldmark

Das Bündnis „Wir in Dorsten gegen Rechts“ hat nach der erneuten Schmier-Attacke auf das „Respekt“-Kunstwerk eine Mahnwache gehalten und dem Täter ein Angebot gemacht. Von Robert Wojtasik

Normalerweise pilgern Tausende zum Festzelt der Feldmärker Schützen in Dorsten, um ein zünftiges Oktoberfest zu feiern. Doch wegen Corona bleiben Dirndl und Lederhose dieses Jahr im Schrank. Von Michael Klein

Kunst und Musik mit dem Thema „Respekt“ verbinden - das will die Heimatwerkstatt der Stadtagentur und der Ideenfabrik Stadtsfeld. Zum Auftakt waren die Bürger gefragt. Von Michael Klein

Im Judenbusch im Dorstener Stadtteil Feldmark bevölkern Hunderttausende von summenden Bewohnern eine kleine „Bienenstadt“. Jetzt werden ihre Produkte erstmalig zum Verkauf angeboten. Von Michael Klein