Stadtwerke

Stadtwerke

Ruhr Nachrichten Datenschutz

Schutz oder Fluch - wie Dortmunder per Video überwacht werden

Man beachtet sie kaum, aber sie nehmen die Stadt immer mehr in den Blick: die Kameras der Videoüberwachung. Doch es gibt eine Instanz, die ein besonderes Auge auf die Kamera-Augen hat. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Stromausfall in Unna-Massen

1600 Massener zeitweise ohne Strom

Der Stromausfall in Massen am vergangenen Freitag war bereits der zweite in Unna innerhalb einer Woche. Es stellt sich die Frage, ob hier vielleicht ein Zusammenhang besteht.

Ruhr Nachrichten Morgenstraße

Waffelstübchen ohne Terrasse und ohne Kunden

Schwierige Zeiten erleben die Betereiber des Waffelstübchens. Sie können ihre Terrasse nicht nutzen, eine Bewirtung im Freien ist somit nicht möglich. Mitten im Sommer bedeutet das Umsatzeinbußen. Von Thomas Raulf

Die Stromstation, die Anfang Mai am Morgentor abgesackt war, ist am Donnerstagmorgen abgebaut worden. Die Stadtwerke hoben die Station auf einen Kran. Die dafür notwendige Fahrbahnsperrung auf dem Ring Von Anna Gemünd, Thomas Raulf

Unter dem Strich bleibt für viele wohl alles gleich: Einige kommunale Gebühren hat der Rat für das nächste Jahr angehoben, andere gesenkt - und viele blieben gleich. Welche Gebühren sich wie verändern Von Thorsten Ohm

Mal eine gute Nachricht: Die Stadtwerke Ahaus werden ihre Tarife für Strom und Gas zum neuen Jahr nicht anheben. Billiger wird es aber auch nur dann, wenn die Kunden selbst aktiv werden - durch Einsparmaßnahmen Von Christiane Nitsche

Ausgewählte Politiker entscheiden, wer als Geschäftsführer eines städtischen Unternehmens eingesetzt wird. Zwei von fünf Chefs der städtischen Töchter in Schwerte sind in einer der großen Parteien. Was Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Dr. Bernd Klocke, Susanne Peitzmann und Dr. Joachim Dahm durchtrennten am Dienstag ein Band, um Gemeinschaft zu stiften. Mit dem symbolischen Scherenschnitt gaben sie offiziell den neugestalteten Innenhof Von Elisabeth Schrief

Nachgefragt bei den Stadtwerken

Deshalb gibt es eine Baustelle im Westuferpark

Absperrungen und aufgeworfene Gräben: dieses Bild bietet sich derzeit Radfahrern und Spaziergängern im Westuferpark. Ein Anruf bei den Stadtwerken klärt die Situation: Sie haben dort eine Baustelle eingerichtet.

"Wenn die Stadtwerke Haltern am See nicht am See, sondern im Teutoburger Wald liegen würden, wäre ich gerne noch geblieben." An seinem letzten Arbeitstag machte der scheidende Stadtwerke-Geschäftsführer Von Silvia Wiethoff

Der Familienkalender der Stadtwerke Haltern erscheint für 2016 zum zweiten Mal. Ab Montag (23. November) werden die 14 000 druckfrischen Exemplare durch die Boten der Halterner Zeitung an alle Haushalte verteilt. Von Jürgen Wolter

Das wasserrechtliche Genehmigungsverfahren Düstermühle-Süd geht ab Oktober in eine neue Verfahrensrunde. Die öffentliche Auslegung der Pläne und Gutachten ist beendet, die Frist für Einwendungen abgelaufen. Von Stefan Grothues

Pünktlich zum Tatort am Sonntagabend ging in weiten Teilen von Ahaus das Licht aus. Ein durchgeschmorter Isolator in der Ortsnetzstation am Wieselweg hat den großflächigen Stromausfall verursacht. Von Stephan Teine

Bernd Wilmert, Sprecher der Geschäftsführung bei den Stadtwerken Bochum, scheidet voraussichtlich zum 30. Juni 2015 aus dem Unternehmen aus. Auf eigenen Wunsch hört er nach mehr als 22 Jahren in der Unternehmensspitze