Autorenprofil
Stefan Diebäcker
Redaktionsleiter in Dorsten
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.

Bei einem Unfall in Lembeck ist am Sonntag ein Autofahrer (76) schwer verletzt worden. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich Millionäre nennen. Auch in Dorsten gibt es sie, allerdings ist die Zahl überschaubar. Von Stefan Diebäcker

In Dorsten steht nach mehrwöchiger Unterbrechung wieder die „Corona-Null“. Dazu hat auch die neuerliche Überprüfung eines eigentlich positiven Tests beigetragen. Von Stefan Diebäcker

Spektakulärer Unfall auf der A 31 bei Dorsten: Ein Auto überschlägt sich und landet im Straßengraben. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Binnen eines Jahres ist die Arbeitslosenquote in Dorsten um einen Prozentpunkt gestiegen. Für die Agentur für Arbeit ist die Lage im Kreis Recklinghausen aber „zunehmend unaufgeregter“. Von Stefan Diebäcker

Großveranstaltungen sollen wegen der Corona-Pandemie mindestens bis Ende Oktober verboten bleiben. Damit lösen sich auch in Dorsten einige Hoffnungen in Luft auf. Von Stefan Diebäcker

Nach dem Rücktritt von Bürgermeister-Kandidatin Jennifer Schug sortiert sich die SPD Dorsten neu. Die Hoffnungen ruhen auf Friedhelm Fragemann, der seine Politik-Karriere beenden wollte. Von Stefan Diebäcker

Nach dreimonatiger Corona-Zwangspause öffnet das Hallenbad in Lembeck am Mittwoch wieder. Der Trägerverein hat einen umfassenden Pandemie-Plan entwickelt. Von Stefan Diebäcker

Schattenboxen auf dem Marktplatz in Dorsten: Eine Kursleiterin möchte auf die Probleme während der Corona-Pandemie aufmerksam machen, aber auch Lebensfreude vermitteln. Von Stefan Diebäcker

1-1-1-1 - so lässt sich das derzeitige Besucherkonzept des St.-Elisabeth-Krankenhauses in wenigen Ziffern zusammenfassen. Das klingt einfach, führt aber zu langen Schlangen vor dem Eingang. Von Stefan Diebäcker

Am 6. Juni war der Tag des Hundes. Das ist der Anlass für einen Aufruf in Dorsten und Umgebung: Schicken Sie uns ein Bild Ihres treuen Freundes. Profi-Tipps können dabei helfen. Von Stefan Diebäcker

Wegen eines Pkw-Brandes war die Bundesstraße 58 zwischen Wulfen und Deuten am Montagnachmittag längere Zeit gesperrt. Der Fahrer des Wagens hatte großes Glück. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Das Lembecker Schützenfest an diesem Wochenende ist abgesagt, aber ein bisschen was geht ja immer im Dorf. Das Programm am Samstag ist klein, am Abend gibt es eine Disko im Livestream. Von Stefan Diebäcker

Die am Pfingstmontag im Wesel-Datteln Kanal gesunkene Yacht ist nach Dorsten geschleppt worden. Bei der Ursachenforschung könnte ein kleiner Schlauch eine wichtige Rolle spielen. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Ein Besuch in der Bücherei Rhade ist derzeit nicht möglich. Aber es gibt einen sicheren Weg, Medien zurückzugeben und auszuleihen, ohne sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Von Stefan Diebäcker