Stefan Reuter

Stefan Reuter

Sein erstes Bundesligator für den FC Schalke 04 hatte zugleich historische Qualität: Der fulminante Schuss von Nabil Bentaleb zur Schalker Führung in Augsburg war der erste Bundesligatreffer, der dank

Die schwere Verletzung von Millioneneinkauf Breel Embolo machte für Markus Weinzierl das erste Wiedersehen mit dem FC Augsburg im Jahr der Trennung zum totalen Ärgernis. Das 1:1 (0:0) war für den Schalker

Vier Jahre lang erlebten Augsburg und Coach Markus Weinzierl gemeinsam Höhen und Tiefen. Die Trennung im Frühjahr hatte für einige einen faden Beigeschmack - doch daran ist der FCA nicht unschuldig. Am

Wenn der neue Schalke-Trainer Markus Weinzierl am 27. Juni die erste Trainingseinheit bei den Königsblauen leitet, dann wird er langjährige Wegbegleiter an seiner Seite haben. Weinzierls Co-Trainer-Trio

In zweieinhalb Wochen ist für die Schalker Profis, die nicht mit ihren Nationalteams unterwegs sind, die Sommerpause vorbei: Am Montag, 27. Juni, ist Trainingsauftakt für die neue Saison. Auf dem Platz

Nach vielen Wochen der Spekulation ist der Deal jetzt perfekt: Markus Weinzierl wird zur Saison 2016/17 neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Der 41-Jährige unterschreibt bei den Königsblauen Von Florian Groeger

Wann verkündet der FC Schalke 04 endlich auch offiziell, dass Markus Weinzierl der neue Trainer der Königsblauen wird? Wird die geplante Zusammenarbeit womöglich doch noch platzen, wie mancher Fan befürchtet?

Breitenreiter-Nachfolger auf Schalke

Markus Weinzierl in der Transfer-Warteschleife

Nach dem Weggang von André Breitenreiter soll Markus Weinzierl den FC Schalke 04 übernehmen. Der Niederbayer ziert sich aber ebenso wie sein FC Augsburg weiter. Das Feilschen um die Ablösesumme ist wohl

"1,8 Millionen reichen nicht"

Augsburgs Reuter im Poker um Weinzierl

Der FC Augsburg will im Feilschen um Markus Weinzierl hart bleiben. Um einen Verbleib des von Schalke umworbenen Trainers geht es dabei wohl nicht mehr, sondern nur noch um die Höhe der Ablösesumme. Die

Königsklassen-Träume geplatzt

Breitenreiters Schalke-Zukunft weiter ungewiss

Augsburg feiert mit Weinzierl den Klassenverbleib, verliert aber wohl seinen Coach. Schalke verabschiedet nicht nur Matip und Heldt, sondern auch die letzten Königsklassen-Träume. Kommt Weinzierl für

Die Reaktionen ähneln sich. Als im Herbst 2015 erstmals öffentlich wurde, dass Christian Heidel Manager des FC Schalke 04 werden sollte, wurde in Mainz monatelang gemauert, was das Zeug hält, ehe im Februar

Das Abschiedsspiel des langjährigen Dortmunder Fußball-Profis Leonardo Dede wird ein Spektakel. Rund 80.000 Fans werden am Samstag in den Signal Iduna Park strömen, um ab 18.00 Uhr das Spiel zwischen

Enttäuschende Leistung in Augsburg

Für Schalke geht es nur um Schadensbegrenzung

Jetzt geht es für den FC Schalke 04 nur noch um Schadensbegrenzung. Acht Punkte Rückstand auf Tabellenplatz vier machen die erneute Qualifikation für die Champions League unrealistisch - auch wenn sich