Steve Jobs

Steve Jobs

Sage keiner, dass Hollywood nur doofe Filme macht. Ab und zu bringt die Traumfabrik Sprengstoff auf die Leinwand, Filme, die etwas sagen über die Welt. „The Circle“ warnt vor einem digitalen Faschismus, Von Kai-Uwe Brinkmann

Sechs Wochen nach der Amtseinführung des US-Präsidenten erreicht das Phänomen Donald Trump die Theaterbühne in Deutschland. Im Theater Dortmund wird am Freitag (19.30 Uhr) das Stück "Trump" erstmals in Von Tilman Abegg

Der Boden im Osthaus-Museum ist mit Schablonen übersät. Die braucht der mit Maske und Sprühdose bewaffnete Thomas Baumgärtel für die Installation "Baustelle Europa", an der er am Mittwoch (28.9.) noch arbeitete.

Eine Truppe von Zauberkünstlern gegen einen Handy-Hersteller, dessen Geräte Datenklau im großen Stil ermöglichen. Unser aller Privatsphäre ist bedroht. Bei einer Präsentation, die an die Auftritte Steve Von Kai-Uwe Brinkmann

Mit fünf Nominierungen zieht „Carol“ als Favorit ins Rennen um die Golden Globes - und geht am Ende gänzlich leer aus. Die meisten Preise holt das brutale Überlebensdrama „The Revenant“, Leonardo DiCaprio

Seine Auftritte in schwarzem Rolli, Jeans und Turnschuhen waren Kult, der Mann eine Legende. Wenn der Chefdenker von Apple zur großen Steve Jobs-Show lud, waren die Säle proppenvoll, die Erwartungen hoch: Von Kai-Uwe Brinkmann

Tobit und Münsterland Zeitung

„Ahaus.jetzt“ geht am Montag an den Start

Den Auftakt zu den Tobit Campus-Tagen machte am Mittwochmorgen Tobit-Vorstand Tobias Groten. Bei seinen Ausführungen etwas an Auftritte von Apple-Gründer Steve Jobs erinnernd, stellte Groten Ideen und Von Bernd Schlusemann

Glänzend orange und silbern ist das neue Spielzeitbuch des Theater Dortmund für die Saison 2015 / 16. Und der Inhalt ist ebenso glänzend wie der Einband. Das Dortmunder Fünf-Sparten-Haus ist im Aufwind, Von Julia Gaß

Auf zwei große Produktionen muss Voges in der nächsten Saison verzichten, in der übernächsten auf weitere ein bis zwei. Vier Premieren präsentiert das Schauspiel 2015 / 16 im großen Saal, fünf im Studio