Stockum

Stockum

Die Entwicklung des Wohngebiets „Am Eikawäldchen“ in Werne-Stockum verzögert sich. Grund ist eine neue Entwässerungsrichtlinie – und der Lärmschutz. Was das für Folgen für das Baugebiet auf der ehemaligen Von Daniel Claeßen

"Margarita" wird die neue Musikschule in Stockum heißen - genauso wie die Besitzerin. Die Musikpädagogin Margrita Lebedkina hat sich ein ganz spezielles, sehr plüschiges Konzept ausgedacht, um schon kleine Von Vanessa Trinkwald

Nur ein Jahr Pause hatte Heinz Lohmann eingelegt: Nach seinem Königstitel beim Schützenfest der Stockumer im Jahr 2014, holte er sich am Samstag beim Sommerfest, das alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Von Bernd Warnecke

Großer Andrang auf dem Hof Schulze Blasum in Werne-Stockum: Zahlreiche Spielangebote für Kinder, frischer Spargel und vieles mehr lockten am Sonntag mehr als 3000 Besucher auf den Bauernhof der Familie Laurenz.

Ponyreiten, Tombola und Spargeldetektive: Wenn das Wetter am Sonntag mitspielt, könnte es voll werden auf dem Hof Schulze Blasum in Stockum. Nachdem der Tag des offenen Hofes dort im Vorjahr sehr erfolgreich

Gute Nachrichten hatte Liane Jäger von der Stadtverwaltung für den Bezirksausschuss am Dienstag: Der Förderantrag für den Stockumer Spielplatz Nieland ist genehmigt. Für die Neugestaltung stehen der Stadt Von Helga Felgenträger

Eine brennende Gartenlaube im Ortsteil Stockum hat am Dienstagmittag die Feuerwehr in Werne auf den Plan gerufen. Der Brand drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Die Bewohner bekamen davon

Es sei kein April-Scherz, sagt Spargelbauer Thorsten Bleckmann. "In diesem Jahr stechen wir ab 1. April Spargel." Vier Wochen früher als im vergangenen Jahr und zwei Wochen früher als im Schnitt. Der Von Helga Felgenträger

Mit nur 22 Jahren hat die Stockumerin Janine Dudzik jetzt ihr erstes Buch „Das Lied der Stille“ veröffentlicht, das seit dem 28. Dezember als Taschenbuch erhältlich ist. Hier gibt es eine Hörprobe der Von Frederike Schneider

Ein offenbar verärgerter Mann hat einer 78-jährige Autofahrerin am Samstagabend einen riesigen Schreck eingejagt. Erst zwang er die Frau in Stockum dazu, mit ihrem Auto anzuhalten, dann schlug er mit Von Daniel Claeßen

Wie groß werden Fledermäuse? Wo leben sie? Und was hat es mit dem Mythos der Vampirfledermäuse eigentlich auf sich? Die Kinder der Kardinal-von-Galen-Schule kennen nun die Antworten auf diese Fragen. Von Jörg Heckenkamp

Alternative zum "Letzten Wolf"

Oldtimertreff-Premiere auf Werner Hof Blasum

Nach dem Aus des Oldtimer-Treffs an der Gaststätte "Zum letzten Wolf" folgte am Mittwoch die Fortsetzung auf dem Hof Blasum in Werne-Stockum. Und die war gelungen - trotz des zunächst wechselhaften Wetters.

Vor acht Jahren hatte Anne Seidler die Idee, Knöpfe mit verschiedenen Motiven zu verschönern. Sie gründete "Knopfclips" und verkauft seitdem online und an verschiedenen Standorten Mode und Knopfclips Von Frederike Schneider

Einen bestehenden Radweg einige hundert Meter weiter ausbauen, klingt nicht allzu kompliziert. An der alten Bahntrasse in Werne-Stockum sieht das allerdings anders aus: Denn dort hausen zwei Nachtigallen-Pärchen Von Maria Segat

Vorbereitung aufs Schuljubiläum

Stockumer Grundschüler tauchen in Geschichte ab

Stelzen bauen, in Poesie-Alben stöbern, Plattdeutsch lernen: In der Stockumer Kardinal-von-Galen-Grundschule steht während der Projektwoche einiges Besonderes auf dem Stundenplan. Mit Lehrern und Eltern Von Helga Felgenträger

Ein Salatanbau-Unternehmen aus den Niederlanden will sich bald in Werne-Stockum ansiedeln. Neben Hof Schulze Blasum soll ein Großgewächshaus entstehen. Doch das Bauvorhaben könnte nun problematischer werden als gedacht. Von Helga Felgenträger

Monatelang lebten rund um Turnhalle am Werthweg in Stockum Flüchtlinge. Nun lebt dort niemand mehr und die Halle soll wieder ihrem ursprünglichen zweck dienen, ebenso der Rasenplatz. Hier und da fehlen

Im Stockumer Lehrschwimmbecken haben am Dienstag die Renovierungsarbeiten begonnen. 20 Kubikmeter Beckenwasser wurden abgelassen. Jetzt können kaputte Stellen auf den Fliesen erkannt werden. Wir erklären, Von Helga Felgenträger

50 Jahre ist die Kardinal-von-Galen-Schule in diesem Jahr geworden. Klar, dass Schüler, Lehrer und Besucher das ordentlich feiern wollten. Beim Festakt am Donnerstag tauchten die Schüler nicht nur ab Von Helga Felgenträger

Am Montagmittag hat ein Auffahrunfall auf der Werner Straße in Stockum für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Eine Wernerin war auf das Auto einer anderen Wernerin aufgefahren, als diese abbiegen wollte. Von Tim Stobbe

Gute Laune, viele Besucher, aber wechselhaftes Wetter - so ist das Pfarrfest St. Sophia am Kirchplatz in Stockum gewesen. Auf unseren Fotos können Sie sehen, was alles zum Angebot gehörte.

Große Überraschung beim Schützenfest in Stockum: Gisela Brogsitter holte auf dem Hof Schürmann mit dem 336. Schuss Vogel „Felix-Täubitsch“ von der Stange. Damit ist sie neue Königin der Grün-Röcke vom Von Bernd Warnecke

Zehn Monate lebten Flüchtlinge aus neun Nationen in der Notunterkunft am Werthweg. Kommenden Freitag ziehen die letzten aus, die Einrichtung steht vor der Auflösung. Die Vereine, allen voran der SV Stockum, Von Jörg Heckenkamp

Flüchtlinge verlassen Einrichtung

Notunterkunft Stockum wird bald abgebaut

Der Schul- und Vereinssport kann bald wohl wieder in die Kardinal-von-Galen-Turnhalle in Werne-Stockum einziehen. Ab dem 12. August soll das Gebäude zurückgebaut werden, nachdem die letzten Flüchtlinge

Nach 35 Jahren auf den Weiden in Stockum geht Schäfer Ludwig Schürmann (69) in den Ruhestand. Er ist auf dem Hof am Rande des Wohngebiets nahe der Lippe groß geworden, hat sich mit den Schafen ein wirtschaftliches Von Sylvia vom Hofe

Die Straßenbauarbeiten an der Hammer Straße liegen gut im Zeitplan. Aber die aktuellen Temperaturen können die Männer jetzt überhaupt nicht gebrauchen. Und die Autofahrer, die ungeduldig auf die Freigabe Von Helga Felgenträger

Die Sanierungsarbeiten an der Buckelpiste Hammer Straße in Werne-Stockum starteten am Wochenende. Das sind zwar gute Nachrichten für alle Pendler, die täglich zwischen Werne und Hamm unterwegs sind. Doch Von Jörg Heckenkamp

Ein herzloser Rennradler hat einen fünfjährigen Jungen umgefahren, stark verletzt und sich dann aus dem Staub gemacht. Der Vorfall ereignete sich Sonntag gegen 16 Uhr auf dem Werthweg in Stockum. Die Von Jörg Heckenkamp

Bis zu 200 Flüchtlinge finden in der Notunterkunft am Werthweg in Werne-Stockum Platz. Derzeit sind es nur 36 Bewohner. Ende Oktober soll dieEinrichtung dann sogar aufgegeben werden. Wir haben uns den Von Felix Püschner

Die Ausschreibung für die Sanierung der Hammer Straße in Werne ist abgeschlossen. Voraussichtlich in der kommenden Woche wird der Auftrag vergeben werden. Die Stadt rechnet damit, dass die Arbeiten Anfang

Kurzzeitpflegeplätze im Kreis Unna könnten bald Mangelware werden. Wenn das Pflegeheim St. Elisabeth in Cappenberg schließt, stehen im ganzen Kreis nur noch 35 zur Verfügung. Die acht Kurzzeitpflegeplätze Von Helga Felgenträger

Pläne für "Schürmanns Wiese"

Stockum: Mehr Wohnraum für Werner Ortsteil

Der Werner Ortsteil Stockum soll sich weitere entwickeln. Nach einem neuen Supermarkt soll nun neuer Wohnraum entstehen. Bei einer Informationsveranstaltung für Bürger präsentierten die verantwortlichen Von Bernd Warnecke

Erstmals seit 2012 hat der Schützenverein Wessel-Horst wieder eine neue Königin. Beim "kleinen" Sommerschützenfest am Samstag schoss Sigrid Hörning den Vogel im Schützenwäldchen in Wessel ab und ließ Von Bernd Warnecke

Ein ruhiger Abend entwicklete sich zu einer außergewöhnlichen Rettungsaktion für ein Reh. Am Kanalufer nahe der Tibaumbrücke im Ortsteil Stockum hatten einige Werner ihren Angeln ausgeworfen. Doch was

"Reli Days" für Grundschüler

Fremde Religionen entdecken - und verstehen

Wie schwierig es ist für Erwachsene unterschiedlichen Glaubens, in Frieden zusammen zu leben, sehen sie jeden Tag im Fernsehen. Warum das so ist, verstehen die Viertklässler der Kardina-von-Galen-Grundschule Von Sylvia vom Hofe

Fotos vom Frühjahrsputz

60 Helfer machen Stockum wieder schön

Alte Mikrowellen, Wasserkocher oder Stühle. Über Monate hinweg hielten sich solche Gegenstände in den Feldern, Büschen und Wäldern Stockums verborgen. Am Samstagmorgen machten Stockumer Bürger diesem

Aufgrund der entspannten Flüchtlingssituation hat die Landesregierung angekündigt, die als Notunterkunft genutzten Sporthallen in NRW frühzeitig wieder für den Schul- und Vereinssport freizugeben. Die Von Felix Püschner

Wo von November bis vor kurzem an die 200 Menschen aus aller Welt ein-und ausgingen, herrscht seit Mittwoch gähnende Leere. Das ist allerdings noch keine Vorbereitung für die Anfang des Jahres angekündigte Von Sylvia vom Hofe

Mit einer Mistgabel hat ein 38-Jähriger aus Stockum am Donnerstagabend einen Einbrecher vertrieben, der in sein Haus an der Claudiusstraße eingestiegen war. Der Täter wurde dabei verletzt. Der Hausbewohner Von Alexandra Schürmann

Inzwischen genießen Arbeits- und Gesundheitsschutz bei RWE einen hohen Stellenwert. In den 70er-Jahren sah es anders aus. Als Folge der Asbest-Verseuchung leiden heute Werksangehörige an Asbestose, einer Von Helga Felgenträger

Viele der ehemaligen Gesteinwerk-Mitarbeiter müssen wegen Asbestose oder anderer Berufskrankheiten im Chistophorus-Krankenhaus in Werne behandelt werden. Der Facharzt Dr. Detlef Lüders erklärt, was die Von Helga Felgenträger

Interview mit Kraftwerkdirektor

Der neue Gesundheitsschutz im Gersteinwerk

Als neue Erkenntnisse die gesundheitsgefährdenden Potenziale von Asbest aufgezeigt hatten, wurden in den betroffenen Kraftwerken von RWE Sanierungsmaßnahmen vorgenommen. In einem Interview nimmt Kraftwerksdirektor Dr.

Als „Mineral der 1000 Möglichkeiten“ galt Asbest noch bis in die 1980er-Jahre. Was steckt hinter dem „Wundermittel“, das so unentbehrlich war und dann krank machte? Fragen und Antworten liefert ein Informationsblatt,

Wer kennt diesen Mann, der eine 69-jährige aus Werne bestohlen haben soll? Die Tat passierte zwar schon Anfang Oktober im Lidl in Stockum. Doch erst seit 22. Dezember läuft die Fahndung der Polizei öffentlich Von Jean-Pierre Fellmer

Die lange im Raum stehende Fusion der Werner Kolpingsvereine ist vollzogen. Am Sonntag wählte der neue Verein auf seiner konstituierenden Versammlung den neuen Vorstand. Dabei übernahm ein alter Bekannter Von Jan Hüttemann

Zunächst hieß es noch, die Notunterkunft in Stockum würde vielleicht erst zu Weihnachten belegt werden. Nach einem Anruf der Bezirksregierung dann plötzlich doch alles ganz schnell: 200 Flüchtlinge sind Von Bettina Ansorge

Noch am Mittwoch hieß es, die Notunterkunft Stockum würde wahrscheinlich als Puffer-Quartier für die Festtage dienen. Nun, 24 Stunden später, sieht die Lage ganz anders aus. Die Bezirksregierung hat Fakten Von Jörg Heckenkamp, Sylvia vom Hofe

Das Jahr ist fast rum – und die Infrastrukturmittel für Stockum in Höhe von 15000 Euro sind noch nicht ausgegeben. Da die Gelder versiegen, wenn die Stadt in diesem Jahr keine Verwendung mehr für sie Von Helga Felgenträger

200 Flüchtlinge sollen bald in Stockum wohnen. Damit das funktioniert, hat die Stadt eine spezielle Notunterkunft gebaut. Mittwochabend gab es einen offiziellen Besichtigungstermin, den viele Stockumer Von Bettina Ansorge, Christin Mols

In Stockum sollen bald bis zu 200 Flüchtlinge in eine Notunterkunft ziehen. Dort fand am Mittwochnachmittag ein Tag der offen Tür für alle Stockumer statt. Etwa 100 Interessierte folgten der Einladung. Von Bettina Ansorge

Geschäftiges Treiben herrschte am Montagabend am Werthweg in Stockum: 50 Feuerwehrleute haben in der neuen Notunterkunft für Flüchtlinge am Werthweg 200 Betten aufgebaut. Ein LKW hatte das Material sowie Von Helga Felgenträger

Kardinal-Von-Galen-Turnhalle

Stockum: Saunafreunde weichen Flüchtlingen

31 Jahre lang hat der Saunaträgerverein Stockum die kleine Sauna in der Turnhalle der Kardinal-Von-Galen-Schule unterhalten. Mit dem Umbau der Halle zur Flüchtlingsunterkunft hat der Verein vom Verpächter Von Helga Felgenträger

Fußball: Stillgelegte Flutlichtanlage

SV Stockum muss bei Dunkelheit auf Ascheplatz ausweichen

Am Sportzentrum des SV Stockum sind die 1972 aufgestellten Flutlichtmasten aus. Die Mannschaften der Fußball-Abteilung müssen bei Dunkelheit ihren Trainingsbetrieb auf den ungeliebten Aschenplatz verlegen. Von Dominik Möller

Alle Plätze in der Aula der Kardinal-von-Galen-Schule in Werne waren besetzt: An der Feier zur Auszeichnung der Grundschule „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ nahmen am Dienstag alle Klassen teil. Von Helga Felgenträger

Die 200 Flüchtlinge, die ab November in der Kardinal-von-Galen-Sporthalle am Werthweg und in den Zelten auf dem Parkplatz daneben unterkommen, brauchen Hilfe: warme Anziehsachen, Schuhe, Spielzeug. Das

Video-Interview zu Flüchtlingen

Landrat: Darum gibt es eine Unterkunft in Stockum

200 neue Flüchtlinge werden im November die Kadinal-von-Galen Turnhalle in Stockum beziehen. Landrat Michael Makiolla erzählt im Video-Interview wieso er gerade Stockum ausgewählt hat, wie die Verteilung Von Sylvia vom Hofe

Kardinal-von-Galen-Turnhalle und Parkplatz

Flüchtlings-Notunterkunft in Stockum ab November

Eine Notunterkunft des Landes NRW für 200 Flüchtlinge soll im November in Stockum ihren Betrieb aufnehmen. Die Kardinal-von-Galen-Turnhalle am Werthweg und Dreiviertel des Parkplatzes daneben will die Von Sylvia vom Hofe

200 Flüchtlinge werden zum 1. November in Stockum erwartet. Der Landrat des Kreises Unna, Michael Makiolla, erläutert zur Stunde im Werner Stadthaus, wie die Menschen in der Sporthalle am Werthweg und Von Sylvia vom Hofe

Rund 200 Besucher feierten am Sonntagmorgen auf dem Hof Schulze Kalthoff in Stockum einen gemeinsamen Erntedankgottesdienst. Das Highlight war dabei für die vielen Kinder der große Haufen aus Strohballen,

Die angekündigte Schließung des Gersteinwerks 2019 stößt auf Kritik: Während der Kraftwerksdirektor die Entscheidung als positiv einstuft, bemängelt die Gewerkschaft Verdi sie. Die Mitarbeiter wissen Von Sylvia vom Hofe

Arbeitsplätze länger vorhanden

Gersteinwerk in Stockum schließt erst Anfang 2019

Der Stromkonzern RWE hat sich entschieden, dass Kohlekraftwerk Gersteinwerk länger als bis zum ersten Quartal 2017 zu beitreiben. Und obwohl jetzt erst im Jahr 2019 Schluss sein soll - die Gründe für Von Daniel Claeßen

Ein Löschangriff über die Drehleiter, ein Schaumangriff bei einem Containerbrand und Technische Hilfe bei einer eingeklemmten Person im Auto - Die Freiwillige Feuerwehr Stockum hatte am Wochenende einiges zu tun.

Die Gruppenphase ist vorbei, jetzt geht es in die Finalrunden: Am Dienstagabend treffen der SV Stockum und die Hammer SpVg (18 Uhr) sowie der Werner SC II und der SV Herbern II (19.45 Uhr) beim Symalla-Cup Von Markus Trümper

Ein Ortsteil wächst weiter: Die Erschließungsarbeiten für das "Wohnquartier am Pferdekamp" in Werne-Stockum haben begonnen. Im Oktober soll der Bereich zwischen Graf-von-Westerholt-Straße und Lidl-Gelände baufertig sein. Von Daniel Claeßen

Was vor 42 Jahren mit dem Bau der Rosenpergola am Kindergarten begann, ist heute ein fester Termin im Kalender vieler Familien. Das diesjährige Pergolafest der Katholischen Arbeiterbewegung (KAB) Stockum

Tanken, mal eben Zigaretten und Brötchen holen oder Drinks, wenn der Supermarkt nicht mehr geöffnet hat: Das geht jetzt in Stockum. An der Werner Straße hat eine neue Tankstelle mit Shop eröffnet. Auch

„Ohne Willi wäre das alles hier nicht möglich gewesen“, sagte Herbert Bett, 1. Vorsitzender der Nachbarschaftsgemeinde Rüschkampsweide. Es ging um Gründungsmitglied Willi Fleige. Um dem kürzlich Verstorbenem

In einen riesigen Spielplatz hat sich am Samstag das Gelände rings um das Jugendheim „Paradise“ verwandelt. Rund 60 Kinder und Eltern kamen zum Kinderfest, das das Jugendheim zum vierten Mal in Folge veranstaltet hat.

Ziemlich schlechte Sicht hatten die Drittklässler der Kardinal-von-Galen-Schule am Dienstagvormittag im Unterricht. Der fand nämlich im Rauchzelt des Löschzugs Stockum statt. Und Hauptbrandmeister Ludger Von Martina Niehaus

Da staunten die Radfahrer am Hamm-Datteln-Kanal nicht schlecht, als vom DLRG-Boot auf einmal ein Schaf mähte. Doch die Übung hat einen ernsten und lehrreichen Hintergrund für die Ersthelfer zu Wasser: Von Verena Schafflick

"Vorhang auf und Manege frei!", hieß es am vergangenen Wochenende für die rund 180 Schüler der Kardinal-von-Galen-Grundschule. Auf dem großen Parkplatz neben der Turnhalle hatte der Circus Proscho sein

Der Bau für die neue Esso-Tankstelle an der Werner Straße in Stockum steckt in der heißen Bauphase. Im Oktober vergangenen Jahres waren die Pläne der Firma Exxon Mobil bekanntgeworden. Jetzt steht fest: Von Helga Felgenträger

Der Kreis Unna plant einen neuen Radweg zwischen Stockum und der Ortschaft Horst. Und nicht nur das: Wie Kreisbaudezernent Dr. Detlef Timpe außerdem erklärte, wird es für Horst eine "kleine Ortsumgehung" geben. Von Daniel Claeßen

Kardinal-von-Galen-Schule setzt sich ein

Lehrschwimmbecken-Schließung nur unter Protest

Das Stockumer Lehrschwimmbecken wird stark genutzt. Das wird klar, wenn man sich die Belegzeiten der Halle anschaut. Sogar am Wochenende wird sie fürs Babyschwimmen in Anspruch genommen. Die Kardinal-von-Galen-Schule Von Helga Felgenträger

Nun haben auch in Stockum die Heiligen Drei Könige Einzug in die Krippe gehalten. Begleitet von einem Lichtermeer aus Kerzen huldigten sie dem Jesus-Kind in der Lebendigen Krippe.Die stimmungsvollen Bilder Von Verena Schafflick

Am Mittwoch vor dem Gersteinwerk

Gewerkschaften protestieren gegen Stellenabbau

Die Gewerkschaft Verdi hat zum Protest gegen die Stilllegung des Kohleblocks im Gersteinwerk aufgerufen. Am Mittwoch soll es eine Kundgebung vor dem Werkstor an der Hammer Straße in Stockum geben. Außerdem Von Daniel Claeßen

Fußball-A-Ligist SV Südkirchen ist nach dem Überraschungserfolg im Kreispokal über Eintracht Werne im Aufwind. Am Samstagnachmittag wollen die Südkirchener im Nachholspiel beim SV Stockum in der Meisterschaft Von Patrick Schröer

Mit einem Großaufgebot sind Einsatzkräfte aus Stockum und Werne am Sonntag um kurz nach 8 Uhr in die Fortweide ausgerückt. Dort hatte ein Bewohner eines Zweifamilienhauses einen Kellerbrand gemeldet.

Westfeldstraße/Stockumer Bruch

Polizei meldet zwei Einbrüche an einem Tag

Zu einem Wohnungseinbruch an der Westfeldstraße im Wittener Stadtteil Annen kam es am Mittwoch, 29. Oktober. Unbekannte schlugen dort die Scheibe der Terassentür ein und erbeuteten Schmuck. In ein Haus

Auf dem Gelände der verwaisten Tankstelle an der Werner Straße kehrt wieder Leben ein: Die Firma Exxon Mobil führt hier zurzeit Bodenproben durch. Das Unternehmen plant auf der ehemaligen Carpoint-Fläche Von Helga Felgenträger

Scherben Pflastern ihren Weg: Vandalen haben ihr Unwesen auf dem Sportplatz des SV Stockum getrieben. Dabei hinterließen sie nicht nur eine Spur der Verwüstung. Sie nahmen auch Dinge mit, die nicht ihnen gehörten. Von Sylvia vom Hofe

Scherben Pflastern ihren Weg: Vandalen haben ihr Unwesen auf dem Sportplatz des SV Stockum getrieben. Dabei hinterließen sie nicht nur eine Spur der Verwüstung. Sie nahmen auch Dinge mit, die nicht ihnen gehörten. Von Sylvia vom Hofe

250 Gottesdienstbesucher, eine Preisverleihung und eine Strohburg: Zum sechsten Mal feierte die Stockumer Gemeinde ihr Erntedankfest auf dem Hof Schulze Kalthoff - und das bei bestem Wetter. Hier gibt

Zu einem Verkehrsunfall in den Nachmittagsstunden des Donnerstags, 18. September, ist es auf der Hörder Straße in Witten gekommen. Dabei wurde ein Wittener (42), der mit seinem elektronischen Rollstuhl

Claus Themann ist neuer Dechant des Dekanates Werne. Seit 2011 ist Themann leitender Pfarrer der Selmer Gemeinden St. Ludger, St. Josef und St. Stepanus. Auch sein Stellvertreter steht jetzt fest. Er kommt aus Werne. Von Angela Wiese

Ein Lastwagen ist am frühen Morgen auf der Autobahn 45 durch die Mittelleitplanke gebrochen, in den Gegenverkehr geraten und mit einem Wittener BMW-Fahrer zusammengestoßen. Der Fahrer des Lkws starb bei dem Unfall. Von Wiebke Karla

Zu zwei Einbrüchen in ein am Rosentahlring in Witten gelegenes Doppelhaus kam es am Donnerstags, 4. September. Unbekannte waren über die Terrassentür in die eine Doppelhaushälfte eingedrungen und hatten

In den Getränkemarkt an der Hörder Straße 294 in Witten wurde am Dienstag, 2. September, ein Einbruch entdeckt. Unbekannte hatten sich Zutritt zum Lager verschafft und waren von dort in den Verkaufsraum

Erfolgreich mit dem 278. Schuss

Heinz Lohmann ist Schützenkönig in Stockum

Heinz Lohmann ist neuer Schützenkönig in Stockum. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin und Königin Martha Wcislak regiert er das Schützenvolk nun für die nächsten zwei Jahre. Beim 278. Schuss behauptete

An der Stockumer Straße in Witten kam es am Donnerstag, 21. August, zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Unbekannte stiegen auf das Dach eines Gartenschuppens und hebelten von dort aus ein Fenster des

Zu einem Küchenbrand in einem Restaurant an der Mühlenstraße in Werne ist die Feuerwehr mit zwei Löschzügen ausgerückt. Die Küche der Mühlenklause brannte am Dienstagmittag komplett aus. Die Kriminalpolizei ermittelt. Von Jörg Heckenkamp

Schwimmweste um, Paddel in die Hand und ab aufs Wasser: Nach einer Einführung und Übungen auf dem Trockenen durften 20 Kinder und ihre Eltern beim Kanu-Workshop des SV Stockum auf die Lippe. Wir waren

Unfall auf Pferdebachstraße

78-jährige Wittenerin übersieht Rote Ampel

Bei einem Verkehrsunfall auf der Pferdebachstraße am Sonntag, 3. August, wurde eine Wittenerin (78) leicht verletzt. Sie war in Richtung Stockum unterwegs, als sie am Einmündungsbereich der A44 eine Rote Ampel übersah.

Ausfahrt Stockum

Verkehrsunfall an der A44

Bei einem Verkehrsunfall in Stockum ist am Montag, 28. Juli, ein Pkw-Fahrer (55) leicht verletzt worden. Beim Abfahren von der A44 stieß er im Einmüdungsbereich der Pferdebachstraße mit einem Wittener (69) zusammen.

Vor fünf Tagen flüchtete die 50-Jährige mit schwersten Verletzungen vor ihrem Ehemann, der mit einem Messer auf sie einstach. Inzwischen konnte das Opfer eines blutigen Ehestreits am vergangenen Donnerstag Von Benjamin Konietzny

Offenbar ist im Werner Stadtteil Stockum ein Beziehungsstreit brutal eskaliert - ein Mann soll dort eine Frau mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben. Die Polizei bestätigt ein "versuchtes Von Benjamin Konietzny

Noch unbekannte Täter sind am Mittwoch, 23. Juli, in eine Doppelhaushälfte am Rosenthalring eingebrochen. Sie drangen durch die Terrassentür in das Haus ein, durchsuchzten sämtliche Räume und flüchteten

Verletzte und Sachschäden

Zwei Unfälle auf der Autobahn

Am Dienstagmorgen kollidierte ein Wittener mit einer Leitplanke vor Lüdenscheid. Einige Stunden später wurde ein Jugendlicher in WItten bei einem Unfall verletzt. Über 20000 Euro Sachschaden entstanden insgesamt.

Einig gegen die Ansiedelung von Industrie und Gewerbebetrieben auf dem jetzt noch überwiegend als Ackerfläche genutzten Gebiet zwischen Stockumer Straße, A 44 und der Pferdebachstraße, zeigten sich am

Vor dem Supermarkt an der Stockumer Straße ist am Freitag, 27. Juni, eine Jack-Russel-Terrier vermutlich angeschossen worden. Eine Wittenerin hatte ihn um circa 11 Uhr vor dem Geschäft angeleint. Als