Stolperkante wird erneuert

10.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Selm. Wenn der Gehweg ein paar Zentimeter höher als die Straße ist, redet man oft von einer „Stolperkante“. Gerade für Rollstuhlfahrer kann das ein Problem sein. Denn für die ist es nicht immer einfach, mal eben über eine solche Kante zu kommen. Oft bleiben ihre Räder dann hängen und sie können nicht so einfach weiter gehen. So eine Kante wurde nun am Selmer Hof erneuert. Damit in Zukunft jeder ohne Probleme dort lang gehen kann.

Pascal Albert