Stromausfall in Barop und Eichlinghofen

1500 Haushalte betroffen

In Barop und Eichlinghofen hat es in der Nacht zu Donnerstag einen Stromausfall gegeben. 1500 Haushalte waren vier Stunden lang ohne Strom. Und auch die Ursache des Stromausfalls steht bereits fest.

BAROP/EICHLINGHOFEN

, 11.05.2017 / Lesedauer: 2 min

Um 22.50 Uhr, so Donetz-Sprecherin Jana-Larissa Marx, ist in Barop und Eichlinghofen der Strom ausgefallen. Ursache seien zwei Kurzschlüsse gewesen.

Es sei zum einen am Hedreisch zu einem Kurzschluss gekommen, zum anderen an der Schröderstraße. Um 2.58 Uhr floss der Strom dann laut Jana-Larissa Marx wieder.

Die "Dortmunder Netz GmbH" (Donetz) ist eine Tochtergesellschaft von DEW21.

Schlagworte: