Stromausfall

Stromausfall

Ruhr Nachrichten Stromausfall in Unna-Massen

1600 Massener zeitweise ohne Strom

Der Stromausfall in Massen am vergangenen Freitag war bereits der zweite in Unna innerhalb einer Woche. Es stellt sich die Frage, ob hier vielleicht ein Zusammenhang besteht.

Plötzlich gingen die Lichter aus: Rund 750 Haushalte im Dortmunder Süden hatten am Mittwochabend keinen Strom. Betroffen waren die Stadtteile Kirchhörde, der Bereich um den Tierpark und Brünninghausen.  Von Wiebke Karla, Carolin West

Blackout im Dortmunder Westen: Ein Stromausfall hat am Freitagmittag bei rund 1800 Haushalten in Huckarde für schwarze Bildschirme und kalte Herdplatten gesorgt. Die Störung dauerte etwa eine halbe Stunde an. Von Michael Nickel

Große Teile des Schermbecker Ortskerns hatten am Dienstagnachmittag keinen Strom. Eine Lösung war nach rund einer Stunde aber gefunden. In einigen Straßen dauerte es etwas länger, bis die Lichter wieder angingen. Von Berthold Fehmer

In Barop und Eichlinghofen hat es in der Nacht zu Donnerstag einen Stromausfall gegeben. 1500 Haushalte waren vier Stunden lang ohne Strom. Und auch die Ursache des Stromausfalls steht bereits fest. Von Sandra Heick

Ein defektes Kabel hat in der Nacht zu Donnerstag zu einem Stromausfall geführt. Wie es dazu kam ist noch unklar. Die meisten Haushalte waren bereits nach einer halben Stunde wieder am Netz. Ärgerlich Von Thomas Aschwer

Im Bereich der Weißenburger Straße in der Dortmunder Nordstadt ist es am Mittwochmorgen zu einem Stromausfall gekommen. 450 Haushalte waren vorübergehend ohne Strom. Die Ursache war jedoch schnell gefunden. Von Maria Segat

Die Ursache für den Stromausfall am späten Donnerstagnachmittag ist geklärt: Eine defekte Kabelmuffe an der Béthunestraße war die Ursache. Etwa 600 Haushalte in der Schwerter Innenstadt hatten kurzzeitig keinen Strom. Von Reinhard Schmitz

In rund 1200 Haushalten in den südlichen Dortmunder Stadtteilen Sölderholz und Lichtendorf ist am Dienstagabend der Strom ausgefallen. Techniker von Donetz, dem zuständigen Tochterunternehmen von Energieversorger Von Felix Guth

Nichts ging mehr im Rathaus Schwerte: Den ganzen Freitag waren alle Computersysteme lahmgelegt. Dann am Abend die Erleichterung - die Störung ist behoben. Schuld war wohl ein Stromausfall beim Versorger. Von Reinhard Schmitz

Wer in der Nacht zu Dienstag noch lange wach blieb, der muss in Teilen Castrop-Rauxels einen Stromausfall bemerkt haben. Betroffen waren mehrere Stadtteile der Europastadt. Nach einer Stunde war der Spuk Von Daniele Giustolisi

Baum fällt auf 10.000-Volt-Leitung

Das waren die Auswirkungen des Stromausfalls

Zu einem rund einstündigen Stromausfall kam es Montagmittag in Teilen von Ascheberg, in Davensberg und sogar Ottmarsbocholt. Grund war ein umgestürzter Baum, der auf eine 10.000-Volt-Freileitung fiel. Von Jörg Heckenkamp

10.000-Volt-Kabel durchgeschnitten

Das ist der Grund für den Stromausfall in Lünen

Ein Stromausfall hat um kurz vor 8 Uhr viele Haushalte, Ampeln, Unternehmen und auch das Rathaus lahm gelegt. Dabei gab es eine große Stichflamme an einer Baustelle. Nach einer halben Stunde waren die Von Wiebke Karla, Peter Fiedler

Haushalte in Nordlünen und Alstedde waren Mittwochnachmittag zeitweise ohne Strom. Mittlerweile ist die Versorgung nach Mitteilung der Stadtwerke Lünen wiederhergestellt. Von Peter Fiedler

Pünktlich zum Tatort am Sonntagabend ging in weiten Teilen von Ahaus das Licht aus. Ein durchgeschmorter Isolator in der Ortsnetzstation am Wieselweg hat den großflächigen Stromausfall verursacht. Von Stephan Teine

Ein Kurzschluss in einem Trafohaus am Wieselweg hat am Sonntagabend den Strom in weiten Teilen von Ahaus ausfallen lassen. Von Stephan Teine

Nach Blitzeinschlägen

Stromausfälle in Legden und Asbeck

Gewitterfronten haben am Sonntagmorgen zu Störungen im Stromnetz der RWE gesorgt. Auch in Legden und Asbeck fiel der Strom aus allerdings nur für wenige Minuten. Von Stefan Grothues

Ausfall der Straßenbeleuchtung

Dunkelheit blieb ohne Folgen

"Das Wort des Tages ist die so genannte Rundsteuerung", sagt Sebastian Ackermann. Der Pressesprecher von Westnetz ist bemüht, die Wogen zu glätten und zahllose Presseanfragen zu beantworten. Ein technischer Von Christiane Nitsche

Baustelle in der Friedrichstraße

Stromausfall "In der Geist" offenbar behoben

Der Stromausfall im Geistviertel ist offenbar schon wieder behoben. In einer Pizzeria in der Friedrichstraße hieß es um 16.15 Uhr, dass wieder Strom fließe. Der Ausfall habe etwa eine halbe Stunde gedauert Von Peter Fiedler