Stromkunden sind sauer über falsche Auftragsbestätigungen

WITTEN Unerwünschte Post flattert zurzeit in zahlreiche Briefkästen: Unseriöse Briefe eines fremden Energieversorgers. Darin enthalten ist eine Auftragsbestätigung über künftige Stromlieferung - gespickt mit falschen Angaben.

von Von Barbara Zabka

, 12.07.2008, 08:01 Uhr / Lesedauer: 1 min