Studenten

Studenten

Gut 180 Unternehmen können Studenten noch bis Donnerstag auf der Berufseinstiegsmesse Konaktiva in den Westfallenhallen kennenlernen. Viele Firmen haben kostenlose Angebote – und Geschenke. Von Sina Osterholt

Studentenwohnungen sind knapp in Dortmund. Anfang nächsten Jahres soll ein Wohnheim wieder öffnen, das momentan kernsaniert wird. Dann stehen Studenten 189 neue Zimmer zur Verfügung. Von Lukas Wittland

Am 16. Mai 2018 findet der 34. Campuslauf der TU Dortmund statt. Wie auch im letzten Jahr laufen Hunderte Studenten gemeinsam wieder über den Campus. Für diejenigen, die lieber in luftiger Höhe unterwegs

Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Dortmunder baut eigenes Krankenhaus in Ghana

Der Dortmunder Arzt Dr. Samuel Okae baut ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Nicht irgendeines, ein Musterkrankenhaus. Es soll die besten Hygienestandards, die beste Ausstattung haben und Ärzte ausbilden. Von Jennifer Hauschild

Für die alte Mensa und das Hallenbad im Schlosspark Nordkirchen wird eine neue Nutzung gesucht. Drei Architekturbüros haben sich Gedanken gemacht und ihre Ideen vorgestellt. Wohnungen für die Studenten, Von Theo Wolters

Dass die Kunst in viele Bereiche übertragbar ist, zeigen Kunst-Studenten der Technischen Universität Dortmund bis zum 9. Juli in der Ausstellung "Wahrhafte Unterstellungen" in den Herner Flottmann-Hallen. Von Tim Vinnbruch

Wie steht es um den Hochschul-Standort Ahaus? Als Teil der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen gibt es den Standort seit dem Wintersemester 2009/2010. Das Problem: In der Region Von Stephan Teine

Mitte Juli, Dunkelheit, mehrere tausend Meter über dem Meeresspiegel auf dem Weg nach São Paolo: Für die 18-Jährige Vredenerin Vicky Mümken war die Reise nach Brasilien ein großer Schritt. Ein halbes

Mitte Juli, Dunkelheit, mehrere tausend Meter über dem Meeresspiegel auf dem Weg nach São Paolo: Für die 18-Jährige Vredenerin Vicky Mümken war die Reise nach Brasilien ein großer Schritt. Ein halbes

An echten Leichen üben Medizin-Studenten normalerweise, um auf den Berufsalltag als Mediziner vorbereitet zu sein. Seit einem halben Jahr aber gibt es an der Bochumer Ruhr-Universität keine Leichen-Präparierkurse mehr.

Wie kann man die transnational organisierte Kriminalität in Zentralafrika bekämpfen? Mit dieser Frage reiste die 20-jährige Schermbeckerin Laura Bahr kürzlich zu einer nachgestellten UN-Konferenz mit Von Berthold Fehmer

Müllfahrzeuge dürfen aus Versicherungsgründen nicht rückwärts fahren. Das ist auch für die Müllabfuhr in Selm ein Problem, da sie aus bestimmten Straßen nur so rauskommen können. Studierende von der Westfälischen Von Jessica Hauck

Aus weißem Kerzenwachs und blauer Aquarellfarbe hat die Ahauserin Suzana Haile ein Stoffmuster entworfen. Damit steht sie nun im Finale beim internationalen Bemz Design Award 2016 und hat die Chance, Von Victoria Garwer

Das Ergebnis ist eindeutig: 95,5 Prozent der Studierenden der TU Dortmund sagten "Ja" zum Semesterticket - obwohl der Preis deutlich steigen soll. Eine wichtige Hürde muss das Ticket jedoch noch nehmen. Von Bettina Ansorge

Zwei Tage später als geplant trafen am Montag die ersten Flüchtlinge ein, die für acht Wochen im Akafö-Wohnheim an der Kollegstraße unterkommen sollen. 33 Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Von Miriam Instenberg

Fernsehköchin in der Rotunde

Sarah Wiener gibt Studenten Koch-Tipps

Kochen ist sexy – diese Meinung vertritt Sarah Wiener. Am Montag war die Fernsehköchin zu Gast in der Rotunde. Auf Einladung von Bochum Marketing und dem Akademischen Förderungswerk (Akafö) brachte sie Von Sebastian Ritscher