SuS Concordia Flaesheim

SuS Concordia Flaesheim

Es bleibt ein Kopf-an-Kopf-Rennen in Halterns Torjägerliste - zumindest im Duell um die Plätze hinter dem Spitzenreiter. Denn der ist bereits enteilt. Sein ärgster Verfolger ist sein Mitspieler. Von Pascal Albert

Auch die Partie gegen Herten fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. Diesmal musste Flaesheim die Partie absagen, weil es im Verein einen Corona-Fall gibt. Jedoch nicht in der ersten Mannschaft. Von Pascal Albert

Halterns derzeit erfolgreichster Torjäger hat am Wochenende ausnahmsweise nur einmal getroffen. Mehrere andere Spieler aus der Seestadt trafen hingegen dreifach. Von Pascal Albert

Eigentlich sollten am Sonntag um 15 Uhr Concordia Flaesheim und Westfalia Vinnum in der Kreisliga A aufeinandertreffen. Doch die Partie wurde am Samstagmittag abgesagt. Von Pascal Albert

Die meisten Tore in Haltern hat weiterhin Marc Bachor vom SV Bossendorf II geschossen. In der Kreisliga A bahnt sich aber ein spannendes Duell zwischen drei Spielern an. Von Pascal Albert

Corona-Absagen gab es in dieser Saison bereits einige. Aber ein Spiel, das gleich zweimal wegen dem Virus abgesagt werden muss, ist neu. Flaesheim kann sich erneut nicht mit Herten messen. Von Pascal Albert

Die Torjägerliste der Halterner Fußballer wird immer länger. Ein Spieler steht mit weitem Abstand auf Platz eins. In der Kreisliga A entwickelt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Spitze. Von Pascal Albert

Der TuS Sythen trifft auf den letztjährigen Tabellendritten, der ETuS Haltern will den Überraschungssieg veredeln und Concordia Flaesheim muss auf seinen Keeper verzichten.

Ein Stürmer des SV Bossendorf erzielte am Wochenende fünf Tore. Er steht nach nur drei Spielen bei elf Toren. Aber auch andere Halterner trugen sich fleißig in die Torjägerliste ein. Von Niklas Berkel

Der eine hat schon sieben Tore erzielt, der andere war sechs Mal erfolgreich. Zwei Kreisliga-Kicker dominieren bislang Halterns Torjägerliste. Doch einige Spieler sind dicht hinter ihnen. Von Pascal Albert

Ein Hattrick gegen den Favoriten, ein klarer und verdienter Derby-Sieg und zwei Schützenfeste vor heimischem Publikum. Hier gibt es alle Halterner Spiele in der Übersicht. Von Pascal Albert

Nach mehreren Corona-Fällen bei der DJK SpVgg. Herten wurde die Partie gegen Flaesheim nun offiziell abgesagt. Concordia-Trainer Michael Onnebrink hat schon einen Plan B für Sonntag. Von Pascal Albert

Endlich wieder Fußball in Haltern. Am Wochenende starteten fast alle Halterner Mannschaften in die neue Saison. Wir haben uns alle Teams zum Saisonbeginn noch mal genauer angeguckt.

Vier Spieler aus Haltern erzielten am ersten Spieltag direkt einen Doppelpack - darunter auch Sythens Neuzugang Sebastian Hohaus. Hier gibt es Halterns Torschützen auf einem Blick. Von Pascal Albert

Lippramsdorf verspielt eine 4:1-Führung in der Nachspielzeit, TuS Halterns Team B schlägt Flaesheim und der ETuS musste lange in Unterzahl spielen. Hier gibt es alle Spiele in der Übersicht. Von Pascal Albert

Der Fußballkreis Recklinghausen hat endlich die Kreisliga-Spielpläne für die in wenigen Wochen startende Saison veröffentlicht. Das Duell ETuS gegen Sythen findet ziemlich früh statt. Von Pascal Albert

Die Staffeleinteilung der Kreisligen wurde endlich veröffentlicht. In einer Staffel wird es viele Halterner Derbys geben, einige Teams müssen aber ganz auf die Prestigeduelle verzichten. Von Pascal Albert

Der Fußballkreis Recklinghausen plant die Saison 2020/2021 und stehtvor vielen Fragen. Die Staffeleinteilung lässt noch auf sich warten. Beim Thema Anstoßzeiten gibt es nun aber Gewissheit.

Die ersten beiden Runden des Kreispokals sind ausgelost. Die meisten Halterner Teams starten erst in Runde zwei, in der es das erste Seestadt-Derby geben wird - mit einem klaren Favoriten.

Der TuS geht mit einem riesigen Kader in die Vorbereitung, der LSV mit ein wenig Ungewissheit. Alle Halterner Teams starten bald mit den ersten richtigen Trainingseinheiten in die neue Saison. Von Pascal Albert

Bei der ersten Halterner E-Sport-Stadtmeisterschaft kam es am Abend zur Entscheidung. Der 16-jährige Fabio Kownatka ist erster Halterner E-Sport-Stadtmeister. Das Finale gewann er mit 5:2. Von Daniel Winkelkotte

Vier Kandidaten zocken an diesem Wochenende um den Titel. Das große Finale steigt am Sonntag um 17 Uhr. Wer wird Halterns erster E-Sport-Stadtmeister? Von Daniel Winkelkotte

Drei Halbfinalisten der E-Sport-Stadtmeisterschaft stehen schon fest, ein Vierter wird sich am Donnerstag dazugesellen. Wir blicken auf die qualifizierten Akteure. Von Leon Koch

Bei den ersten Halterner E-Sport-Stadtmeisterschaften kommt es heute Abend zu den letzten Vorrundenspielen der Gruppe A. Wer schaffte den Sprung ins Halbfinale? Von Daniel Winkelkotte

In der Gruppe B ist bereits eine Entscheidung gefallen: Jens Quinkenstein vom ETuS Haltern (Bayern München) und Fabio Kownatka von BW Lavesum (Bayer Leverkusen) stehen im Halbfinale. Von Daniel Winkelkotte