SV Lippramsdorf 1958 e.V.

SV Lippramsdorf 1958 e.V.

Fußball-Bezirksliga: SuS Stadtlohn II

Becking sieht „ganz bittere Niederlage“

Der SuS Stadtlohn II hatte sich im Heimspiel gegen den SV Lippramsdorf sehr viel vorgenommen. Am Ende nahm aber der Gast die drei Punkte mit. Von Johannes Kratz

Den Gästen gelang zuvor erst in vier Auswärtsspielen ein Treffer. Im Duell am Sonntag gegen den TuS Haltern II traf der SV Gescher gleich doppelt und sicherte sich durch einen 2:1-Erfolg die ersten drei

Keinen Sieger gab es im Westfalenliga-Duell zwischen der SpVgg Vreden und dem SV Schermbeck. Ligakonkurrent SuS Stadtlohn unterlag bei Fichte Bielefeld mit 0:1. Vor heimischem Publikum musste Landesligist Von Thomas Ohm

Fußball-Bezirksliga: Heimspiel gegen Lippramsdorf

SuS-Reserve richtet Blick gleich wieder nach vorne

Nur allzu gerne hätte es Franz-Josef Becking gesehen, dass seine Mannen in Buldern gepunktet hätten. Doch: „Wir waren einfach nicht clever genug. Daraus müssen wir weiter lernen.“ Und so wurde der Blick Von Michael Schley

In der Bezirksliga 11 erwartet die Reserve des TuS Haltern den Vorletzten der Tabelle. Gerade auswärts konnte der SV Gescher noch nicht viel reißen. Gegen die Westfalenliga-Reserve des SuS Stadtlohn will

Elf Monate hat TuS Halterns Fußballer André Koch auf sein Comeback auf dem Fußballplatz hingearbeitet. Und das nach einer Verletzung, die ihn beinahe zum Sportinvaliden gemacht hätte. Von Christopher Kremer

Mit 3:0 (1:0) entschied der SV Lippramsdorf das Derby in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag für sich. Damit klettern die Lippramsdorfer auf Platz acht der Tabelle. Der TuS Haltern verbliebt auf Rang sechs.

Es ist Derbyzeit in der Fußball-Bezirksliga 11: Am Sonntag treffen der SV Lippramsdorf und der TuS Haltern aufeinander. Dabei liegen die Halterner in der Tabelle fünf Punkte vor dem LSV. Von Christopher Kremer

Zum ersten Heimspiel (2:2) in dieser Saison gegen Stadtlohn II musste das Trainergespann der Halterner U23 noch auf wichtige Leistungsträger verzichten. Der SV Lippramsdorf hingegen konnte seinen Heimauftakt

Die junge Mannschaft des TuS Haltern II von Daniel Haxter und Tim Abendroth musste sich zur Saisoneröffnung mit einem 2:2 beim Aufsteiger BW Wulfen zufriedengeben. Gegen Stadlohn II soll der erste Sieg her.

Fußball-Bezirksligist BW Wulfen hat das zweite Saisonspiel nach dem Aufstieg gestern in Lippramsdorf mit 1:2 (0:1) verloren.

Der vergangene Spieltag in der Fußball-Bezirksliga 11 hat dem SV Lippramsdorf Selbstvertrauen zurückgegeben. Dasselbe gilt allerdings auch für den nächsten Gegner der Elf von Trainer Michael Hellekamp.

Die ersten Auswärtsfahrten der beiden heimischen Bezirksligisten sind höchst unterschiedlich. Während der SV RW Deuten bis an die niederländische Grenze nach Epe muss, könnte der SC BW Wulfen nach Lippramsdorf

Es war ein Spiel, das alles beinhaltete, was ein neutraler Zuschauer in einem Fußballspiel über 90 Minuten sehen will. Für den eingefleischten LSV-Fan ging es sicherlich an die Nerven und die Gäste aus

Zu einem am Ende ein wenig glücklichen Remis (2:2) kamen die personell gebeutelten Bezirksliga-Fußballer des TuS Haltern II am Sonntag im emotional aufgeheizten Saisonauftakt bei Aufsteiger SC Blau-Weiß Wulfen.

Fußball-Bezirksligist SV Lippramsdorf steht in Runde drei des Kreispokals. Der LSV gewann am Donnerstagabend in Vinnum mit 5:1 (1:0). Von Sebastian Reith

Der SV Lippramsdorf muss zum Serienstart zu einem Aufsteiger aus der Kreisliga reisen. Am Sonntag treffen die Lippramsdorfer von Trainer Michael Hellekamp zum Auftakt der Fußball-Bezirksliga auf die DJK Adler Buldern.

Nach der Niederlage beim Spitzenreiter VfB Hüls (1:3) ist der SV Lippramsdorf in der Tabelle tief nach unten gerutscht(Platz 13). Eine Situation, die sich Trainer Michael Hellekamp nicht gewünscht hat.

Auf die Bezirksliga-Fußballer des SV Lippramsdorf wartet am Donnerstag „eine richtig gute Generalprobe“, sagt Co-Trainer Thorsten Sträter. In der zweiten Runde des Kreispokals trifft seine Mannschaft Von Christopher Kremer

Noch sind an diesem Wochenende die Testspiele in der Überzahl. Doch Halterns Amateurfußballer ruft am Sonntag auch erstmals in der neuen Saison die Pflicht – und zwar im Kreispokal. Von Andreas Leistner

Der SV Lippramsdorf und die Reserve vom TuS Haltern spielen am Samstag (29. Juli) um 17 Uhr auf der Sportanlage des ETuS an der Conzeallee um den Titel des Fußball-Stadtmeisters. Im Halbfinale am Freitagabend

Die ersten Entscheidungen der Fußball-Stadtmeisterschaft sind gefallen: Mittwochabend zog Concordia Flaesheim durch ein 4:1 gegen Lavesum ins Halbfinale ein. Später folgte der SV Lippramsdorf, dem ein

Die Niederlage am vergangenen Sonntag bei der TSG Dülmen war sicherlich einige Tore zu hoch für die Bezirksliga-Fußballer des SV Lippramsdorf (Platz zehn). Nun warten die SF Merfeld (Platz fünf).

Fußball: Stadtmeisterschaften

Halterner Titelkämpfe sind gestartet

Die Halterner Titelkämpfen um den Stadtmeistertitel sind am Samstag auf der Anlage des ETuS Haltern gestartet. An den ersten beiden Tagen gaben sich die Bezirksligisten keine Blöße und sammelten sechs Von Christopher Kremer

Fußball: Stadtmeisterschaft

Die Jagd auf Flaesheim ist eröffnet

Die Feldfußball-Stadtmeisterschaften stehen vor der Tür. Ab Samstag jagen sieben Mannschaften den Titelverteidiger Concordia Flaesheim. Auf dem Papier zählen der SV Lippramsdorf und der TuS Haltern II Von Christopher Kremer

Es ist vollbracht: Der Fußball-Bezirksligist TuS Haltern II hat den ersten Saisonsieg eingefahren. Gestern ließ die Haxter-Elf RW Deuten nie eine wirkliche Chance und hätte beim 3:1-Sieg weitaus höher gewinnen können.

Fußball-Kreisligist Westfalia Vinnum trifft im Fußball-Kreispokal Recklinghausen in der ersten Runde auf den klassenniedrigeren B-Ligist SpVg. 95/08 Recklinghausen. Das teilte Vinnums Trainer Frank Bidar Von Sebastian Reith

Mit dem 2:0-Finalsieg über den TuS Haltern II sicherten sich die Fußballer des SV Lippramsdorf am Samstag nicht nur den Halterner Stadtmeistertitel, sondern auch die Auszeichnung als „Halterns Sportler des Monats Juli“.

Die E-Junioren des TuS Haltern sind neuer Feldstadtmeister. Bei den Titelkämpfen am Sythener Brinkweg setzten sie sich am Sonntag im Finale mit 2:0 gegen Titelverteidiger SV Bossendorf durch.

Beachsoccer: Stadtmeisterschaften

Spannende Titelkämpfe im Sand

Bei eher bescheidenem Wetter fanden die Beachsoccer-Stadtmeisterschaften der D- und E-Junioren sowie der B- und C-Juniorinnen im Rahmen des Stauseefestivals am Strandbad statt. Der Stimmung taten die

1:5 – Pokalaus für Westfalia Vinnum. Der Fußball-Kreisligist scheiterte am Donnerstag in der 2. Runde des Kreispokals in Vinnum an Bezirksligist SV Lippramsdorf vor allem an der eigenen Chancenverwertung. Von Sebastian Reith

Fußball: Vor Pokalspiel

Westfalia Vinnum fehlt ein Trio

„Wir wollen nicht rausfliegen aus dem Pokal. Aber der Fokus liegt trotzdem auf dem Ligastart am kommenden Sonntag“, sagt Frank Bidar, Trainer des Fußball-Kreisligisten Westfalia Vinnum, vor dem Spiel Von Marvin Hoffmann

Fußball: Altherren-Stadtmeisterschaft

TuS Haltern löst den LSV ab

So eng wie in diesem Jahr ging es bei den Stadtmeisterschaften der Altherren-Fußballer wohl noch nie zu. Alle K.o.-Spiele wurden am Samstag auf der Sportanlage des ETuS an der Conzeallee im Neunmeterschießen entscheiden.

Der TuS Haltern hat am Sonntag die Tabellenführung in der Westfalenliga 1 verteidigt. Im schweren Auswärtsspiel in Clarholz war auf Top-Torjäger Stefan Oerterer mal wieder Verlass. Auch die heimischen

Fußball: Staffeleinteilung

Wer startet in welcher Liga?

Am 3. Juli erschien vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) die Staffeleinteilung für die überkreislichen Ligen für die kommende Saison 2017/18. Bei uns finden Sie die Übersicht zu allen

Die Saison austrudeln lassen? Nicht mit Tim Abendroth und Michael Hellekamp. Die Trainer des TuS Haltern II und des SV Lippramsdorf haben sich für die letzten beiden Saisonspiele noch viel vorgenommen. Von Jan Große-Geldermann

Der TuS Haltern hat mit einem Heimsieg gegen den SV Schermbeck die Tabellenführung in der Westfalenliga verteidigt. Beim 3:0-Erfolg überzeugte die Elf von Trainer Magnus Niemöller aber nur in der ersten Halbzeit. Von Jan Große-Geldermann

Der Kreispokalsieg ist abgehakt, am Sonntag bastelt der TuS Haltern in der Westfalenliga weiter am zweiten Titelgewinn der Saison. Der SV Schermbeck dürfte dabei ein ziemlich nerviger Gegner werden. In Von Jan Große-Geldermann

Die Fußballer des SV Lippramsdorf sind an diesem Spieltag schon am Freitag (28.4.) im Einsatz. Im vorgezogenen Ligaspiel in Gescher will die Mannschaft von Trainer Michael Hellekamp den Aufwärtstrend Von Jan Große-Geldermann

Es geht auch ohne ein Tor von Stefan Oerterer: Der Fußball-Westfalenligist TuS Haltern hat am Sonntagnachmittag die Hürde SC Herford genommen. Für den 2:0-Sieg gegen den Tabellenvierten reichte der Mannschaft Von Jan Große-Geldermann

Die Fußballer des SV Lippramsdorf konnten beim VfB Hüls am Sonntag nicht die Wende einleiten. Der TuS Haltern II erlebte gegen den SuS Olfen eine irre Schlussphase und schnuppert nun an der Tabellenführung.

In der Bezirksliga-Staffel 11 setzt die Reserve des TuS Haltern zum Angriff auf die Tabellenspitze an und möchte die SG Borken verdrängen. Remiskönig SV Lippramsdorf ist derweil beim formstarken VfB Hüls zu Gast.

Zum Saisonabschluss belegte die Volleyball-Reserve des SV Lippramsdorf hinter den GV Waltrop den zweiten Platz in der Tabelle der Kreisliga Vest Gruppe A und hatte somit die Möglichkeit über die Relegation aufzusteigen.

Der TuS Haltern II hält in der Bezirksliga 11 den Druck auf Spitzenreiter SG Borken hoch. Trotz großer Personalprobleme setzte sich der Aufsteiger am Sonntag in einem hitzigen Spiel beim FC Marl mit 2:0 durch.

In den Fußball-Kreisligen geht es am Sonntag wieder um Punkte, die Halterner Mannschaften in der Westfalen- und Bezirksliga haben dagegen noch eine Woche Zeit bis zum Meisterschaftsstart. Am Sonntag stehen Von Jan Große-Geldermann

Jugendfußball: Stadtmeisterschaften

TuS Haltern schnappt sich drei Titel

Bei den Jugendfußball-Stadtmeisterschaften hat sich der TuS Haltern am Wochenende die Titel in drei weiteren Altersklassen gesichert. Nur bei den F-Junioren hatte der SV Hullern die Nase vorne.

Insgesamt elf Tore schossen die heimischen Bezirksligisten in ihren Testspielen gegen A-Ligisten am Sonntag. Zufrieden waren die Trainer des SV Lippramsdorf und des TuS Haltern II zwei Wochen vor dem Von Jan Große-Geldermann

Volleyball-Bezirksligist SuS Olfen hat einen Riesenschritt in Richtung Aufstiegs-Relegation gemacht. Am Sonntag, 5. Februar, schlug Olfen im Spitzenspiel den Tabellendritten SV Lippramsdorf mit 3:0. Bei Von Sebastian Reith

Eine Woche vor dem Meisterschaftsstart bestreiten die meisten Kreisligisten am Sonntag (5. Februar) die Generalprobe. Die überkreislich spielenden Teams haben eine Woche länger Zeit zur Vorbereitung – Von Jan Große-Geldermann

Vertragsverlängerung

Hellekamp bleibt dem LSV treu

Vertragsverhandlungen im modernen Fußball ziehen sich gerne mal über Wochen. Michael Hellekamp brauchte dagegen nur wenige Sekunden, um dem SV Lippramsdorf auch für die kommende Saison die Zusage zu geben.

Es ist das Topspiel in der Bezirksliga der Volleyball-Frauen. Der SuS Olfen gegen den SV Lippramsdorf, der Zweite gegen den Dritten, sieben Punkte Abstand. Und doch bleibt SuS-Coach Dietmar Köhler gelassen: Von Marvin Hoffmann

Die Qualität ist hoch, der Motor läuft aber noch nicht rund – so lautet die Erkenntnis beim TuS Haltern nach dem Doppel-Test am Wochenende. Auch bei den Bezirksligisten lief noch lange nicht alles nach Wunsch. Von Jan Große-Geldermann

Die Temperaturen steigen und das Testspiel-Programm der heimischen Fußballer füllt sich. Am Wochenende sind fast alle Mannschaften im Einsatz. Westfalenligist TuS Haltern sogar am Samstag und am Sonntag. Von Jan Große-Geldermann

Jugendfußball: Stadtmeisterschaften

ETuS, TuS und Hullern sichern sich die Titel

Halterns Jugendfußballer haben am Wochenende in den ersten drei Altersklassen ihre neue Hallen-Stadtmeister ermittelt. Jeweils ein Titel ging an den ETuS Haltern, den TuS Haltern und den SV Hullern. Von Jan Große-Geldermann

Olfens Volleyballerinnen haben den Vorsprung in der Bezirksliga auf den Tabellendritten SV Lippramsdorf am Samstag vergrößert. Weil der Konkurrent gegen Spitzenreiter Bottrop unterlag, liegt Olfen auf Von Sebastian Reith

Die Frauenteams pausieren noch bis zum nächsten Wochenende, doch der Testspiel-Kalender der heimischen Herren-Teams ist bereits prall gefüllt. Auch die klassenhöheren Teams greifen am Sonntag ins Geschehen ein. Von Andreas Leistner

Gemütlicher sportlicher Jahresausklang und Spitzensport – selten liegen diese beiden Dinge so nah beieinander wie beim Silvesterlauf. Knapp 700 Läuferinnen und Läufer waren am letzten Tag des Jahres 2016

Wer wird Halterns „Sportler des Jahres 2016“ und tritt die Nachfolge der integrativen Fußballmannschaft des TuS Haltern an? Die Entscheidung liegt auch bei Ihnen. Noch bis zum 12. Januar können Sie hier Von Jan Große-Geldermann

Live-Ticker mit Fotostrecke

SV Lippramsdorf ist neuer Stadtmeister

Der SV Lippramsdorf ist Halterner Hallen-Stadtmeister 2016. In einem packenden Endspiel bezwang der Bezirksligist am zweiten Weihnachtstag den TuS Haltern im Neunmeterschießen. Rang drei ging an den SV

Magnus Niemöller scheint ein Freund des Hallenfußballs zu sein: In den kommenden Wochen tritt der Westfalenligist TuS Haltern bei insgesamt vier Turnieren unter dem Hallendach an. Von Jan Große-Geldermann

Fußball: Stadtmeisterschaft

Haltern sucht den Hallen-König

Die besinnliche Weihnachtsstimmung endet für die Halterner Fußballer traditionell am zweiten Weihnachtstag. Bei den Hallen-Stadtmeisterschaften wird es am Montag (26.12.) in der Dreifachhalle am Schulzentrum Von Jan Große-Geldermann

Fußball: Bezirksliga

Der SuS Olfen möchte besser sein

Der SuS Olfen trifft in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag auf den SV Lippramsdorf. Der SuS wird dabei wieder von Co-Trainer Andreas Brüse gecoacht. Von Marvin Hoffmann

Olfens Bezirksliga-Fußballer haben im letzten Spiel des Jahres noch einmal einen Punkt im Abstiegskampf gewonnen – oder zwei verloren. Denn erst vier Minuten vor dem Abpfiff glich der SV Lippramsdorf am Sonntag aus. Von Sebastian Reith

Am letzten Spieltag des Jahres müssen die Volleyballerinnen des ATV Haltern am Samstag (17.12.) im Heimspiel gegen den TuS Bönen noch einmal alle Kräfte mobilisieren, bevor es in die Winterpause geht.

Der Fußball-Westfalenligist TuS Haltern hat sich mit einem Remis in die Winterpause verabschiedet. Im Heimspiel gegen den FC Gievenbeck wäre mehr als das 1:1 am Ende auch nicht gerecht gewesen. In der Von Jan Große-Geldermann, Andreas Leistner

Fußball: Franz-Josef Becking im Gespräch

„Mir macht die Arbeit Spaß“

Der SuS Stadtlohn II ist mit Coach Franz-Josef Becking zu Saisonbeginn in die Bezirksliga aufgestiegen. Am Anfang lief es für die Mannschaft in der neuen Spielklasse noch nicht nach Wunsch und die Stadtlohner Von Johannes Kratz

Der SV Lippramsdorf musste sich am Sonntag zum Rückrunden-Auftakt mit einem Remis zufrieden geben. Beim FC Marl verspielte die Hellekamp-Elf in den Schlussminuten eine 3:1-Führung. Der TuS Haltern II Von Jan Große-Geldermann

In den überkreislichen Fußball-Ligen stehen noch vor der Winterpause die ersten beiden Spiele der Rückrunde auf dem Programm. In der Westfalenliga 1 tritt der TuS Haltern am Sonntag bei YEG Hassel an. Von Jan Große-Geldermann

Der Fußball-Westfalenligist TuS Haltern musste sich am Sonntag im Heimspiel gegen Victoria Clarholz mit einem Unentschieden begnügen, verteidigte aber trotzdem die Tabellenführung. In der Bezirksliga Von Jan Große-Geldermann

Spannung pur herrschte am Samstagnachmittag bei der Hallen-Stadtmeisterschaft der Altherren-Fußballer in der Dreifachhalle am Schulzentrum. Am Ende setzte sich der TuS Haltern knapp im Finale gegen den

Ein insgesamt gerechten Remis schlug für die Landesliga-Fußballer des SV Dorsten-Hardt im Testspiel gegen den klassentieferen Bezirksligisten SV Lippramsdorf zu Buche.

Es dauerte am Samstag keine Stunde, bis die Volleyballerinnen des SV Lippramsdorf allen Grund zur Freude hatte: In drei Sätzen fegten sie den favorisierten TV Gladbeck 3 aus der Halle.

Philipp Prause vom Fußball-Bezirksligisten SV Lippramsdorf hat sich am Sonntag beim Spiel in Merfeld (1:1) eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen. Mittlerweile geht es ihm aber wieder besser. Von Jan Große-Geldermann

Der TuS Haltern hat das Spitzenspiel der Westfalenliga 1 für sich entschieden. Nach einer starken kämpferischen Leistung bezwang die Mannschaft von Trainer Magnus Niemöller den SV Rödinghausen II am Sonntag Von Jan Große-Geldermann

Nach vielen starken Leistungen zuletzt hat es die Fußballer des TuS Haltern am Sonntag beim SV Schermbeck erwischt. Der Frust war nach der 1:2-Niederlage groß. In der Bezirksliga 11 verlor der SV Lippramsdorf

Zu einer ungewöhnlichen Zeit gastiert der Fußball-Westfalenligist TuS Haltern am Sonntag beim SV Schermbeck. Die Partie beim Oberliga-Absteiger wird erst um 17 Uhr angepfiffen und findet deshalb unter Flutlicht statt. Von Jan Große-Geldermann

Ausgewogener geht es eigentlich nicht: Bei er Auslosung der Hallenstadtmeisterschaft 2016 hatte Glücksfee Dietmar Schröder vom Ausrichter SV Bossendorf am Mittwochabend ein gutes Händchen.

Badminton-Stadtmeisterschaft

Nachwuchs des ATV Haltern dominiert

121 Spiele in 25 Klassen: Die Badminton-Abteilung des SV Lippramsdorf hat bei den Jugend-Stadtmeisterschaften ein straffes Programm durchgezogen. 67 Spielerinnen und Spieler von der Altersklasse U9 bis Von Jan Große-Geldermann

Nicht schön, aber erfolgreich: Der TuS Haltern hat sich am Sonntag in der Fußball-Westfalenliga im Aufsteiger-Duell gegen den BSV Roxel durchgesetzt und die Tabellenführung in der Westfalenliga 1 ausgebaut. Von Jan Große-Geldermann

Das Spitzenspiel der Fußball-Westfalenliga 1 steigt am Sonntag in der Stauseekampfbahn: Der TuS Haltern empfängt den Mitaufsteiger BSV Roxel, der für Trainer Magnus Niemöller der „eigentliche Tabellenführer“ ist. Von Jan Große-Geldermann

Der SV Lippramsdorf richtet am kommenden Wochenende wieder die Jugend-Stadtmeisterschaften im Badminton aus. Auch in diesem Jahr kämpfen mehr als 50 Mädchen und Jungen um die Titel in den verschiedenen Von Jan Große-Geldermann

In der Fußball-Bezirksliga musste sich der SV Lippramsdorf in Erkenschwick mit einem Remis begnügen. Der TuS Haltern II kam zu einem glücklichen Heimsieg.

Das Sportporträt

Der kleine Kanonensammler

Julian Mailahn ist 10 Jahre alt. Der junge Lippramsdorfer besucht seit diesem Sommer die Alexander-Lebenstein-Realschule und liebt Fußball. Ein ganz normaler Junge also. Aber ganz offenbar ein besonders talentierter.

Bei Linda Schölers Rückkehr in die Halle an der Hoddenstraße haben Olfens Bezirksliga-Volleyballerinnen mit Schöler gegen den SV Lippramsdorf (3:1) den nächsten Erfolg eingefahren und ihrem Trainer Dietmar Von Sebastian Reith

Mit dem VfB Hüls erwarten die Fußballer des SV Lippramsdorf am Sonntag eine der spielstärksten Mannschaften der Bezirksligastaffel 11.

Nach drei Spielen ohne Sieg möchte der heimische Bezirksligist Lippramsdorf mal wieder einen Dreier einfahren. Haltern II will hingegen einem Aufstiegsfavoriten ein Bein stellen.

Nur fünf Tore trennen den Spitzenreiter TuS Haltern in der Tabelle vom TuS Rödinghausen II. Am Sonntag kommt es in der Stauseekampfbahn zum Gipfeltreffen der Fußball-Westfalenliga. In der Bezirksliga Von Jan Große-Geldermann

Das Bezirksliga-Derby zwischen dem SV Lippramsdorf und dem TuS Haltern II hat ein gerechtes Ende gefunden. Mit dem 1:1-Unentschieden sind auch beide Trainer zufrieden gewesen.

Nach einem Jahr Pause wird in der Bezirksliga wieder ""gederbyt"", Aufsteiger TuS Haltern II fährt zum LSV. Das offensive Auftreten der Teams verspricht unterhaltsame 90 Minuten.

Die Fußballer des TuS Haltern bekommen es am Sonntag mit der unberechenbarsten Mannschaft der Westfalenliga-Staffel 1 zu tun. In der Bezirksliga 11 freut sich der SV Lippramsdorf auf das Duell mit dem Von Jan Große-Geldermann

Am sechsten Spieltag hat es den TuS Haltern erwischt: In Hiltrup kassierte der Westfalenliga-Aufsteiger am Sonntag die erste Niederlage der Saison, bleibt aber Spitzenreiter. Für die zweite Mannschaft Von Jan Große-Geldermann

Es war das erwartet harte Stück Arbeit, doch am Ende reichten dem Fußball-Westfalenligisten TuS Haltern am Sonntag zehn ganz starke Minuten, um den fünften Sieg im fünften Spiel zu feiern. Schlusslicht

Das Topspiel der Fußball-Westfalenliga 1 steigt am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz von Preußen Münster, wo der TuS Haltern laut Trainer Magnus Niemöller seine beste Saisonleistung brauchen wird, um zu punkten.

Fußball-Westfalenligist TuS Haltern hat auch das vierte Saisonspiel gewonnen. Der Spitzenreiter steckte in Münster viele Rückschläge weg und drehte einen 0:1-Rückstand – dank Torjäger Stefan Oerterer,

Feierlicher Abend für den SV Lippramsdorf: Zusammen mit Politik, Stadtverwaltung, Helfern und Sponsoren hat der Vereinsvorstand am Freitag (9. September) das neue Kabinengebäude an der Jahnstraße eröffnet. Von Kevin Kindel

Die Saison läuft bislang für den Fußball-Westfalenligisten TuS Haltern wie gemalt. Am Sonntag soll für den Spitzenreiter gegen den SV Spexard der dritte Liga-Sieg her. Trainer Magnus Niemöller warnt aber

Ein Fingerzeig oder nur eine Momentaufnahme? Auf jeden Fall haben sich die Fußballer des TuS Haltern durch den 4:1-Sieg am Sonntag beim 1. FC Gievenbeck an die Tabellenspitze der Westfalenliga-Staffel 1 geschoben. Von Jan Große-Geldermann

Der SuS Olfen hat sein Heimspiel gegen den SV Lippramsdorf mit 0:2 verloren. In einer chancenarmen Partie setzten sich die Gäste am Ende durch. Olfens einziger Treffer wurde aus dem Abseits erzielt und zählte nicht. Von Marvin Hoffmann

Der TuS Haltern steht in der Westfalenliga vor der ersten großen Bewährungsprobe. Die heimischen Bezirksligisten peilen am zweiten Spieltag Siege an und die Westfalenliga-Frauen von Concordia Flaesheim

Fußball-Bezirksligist SuS Olfen ist mit einem 2:2-Unentschieden in die Saison gestartet – wie auch Olfens Gegner am Sonntag, 21. August. Nur ist das 2:2 des SV Lippramsdorf gegen den FC Marl fast etwas Von Sebastian Reith