SV Westrich

SV Westrich

Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft begeistert jedes Jahr Tausende Dortmunder Fußball-Fans. In unserer zweiteiligen Dokumentation könnt ihr hinter die Kulissen blicken. Hier gibt‘s alle Infos. Von David Nicolas Döring, Kevin Kisker

Beim kommenden Gegner der Reserve der Tamilstars lief es zuletzt wie am Schnürchen – der SVW55 wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Der SV Westrich III muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten

Die Reserve des SC Osmanlispor sollte vor dem kommenden Gegner SV Westrich II gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Am letzten Spieltag nahm der SC Osmanlispor Dortmund II gegen

Westrich trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf die Zweitvertretung von Dorstfeld. Gegen die DJK Sportfreunde Nette kam der Dorstfelder SC II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Der SV Westrich

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft Westrich auf die Reserve des SV Westfalia. Der SV Westrich siegte im letzten Spiel gegen den FC Sandzak mit 7:0 und belegt mit 37 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Der Dorstfelder SC III bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der DSC III siegte im letzten Spiel gegen den SC Dortmund 97/08 II mit 5:3 und besetzt

Die Reserve des SV Westrich will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen die SF Hafenwiese 80 ausbauen. Westrich II gewann das letzte Spiel gegen den FC Bakur Dortmund mit 7:6 und liegt mit 34 Punkten

Beendet der BWH III den jüngsten Triumphzug des Gegners? Westrich wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Der SVW55 gewann das letzte Spiel souverän mit 8:0 gegen den VFR Kirchlinde 1919 IV und muss sich

Westfalia Kirchlinde steht gegen Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Die DJK Westfalia Kirchlinde gewann das letzte Spiel souverän mit 5:3 gegen den TuS Kruckel 1910 und muss sich deshalb nicht verstecken.

Am Sonntag geht es für die Zweitvertretung des SV Westrich zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist die Reserve der DJK Westfalia Kirchlinde nun ohne Niederlage. Gegen den FC

Der VFR Kirchlinde 1919 IV hat den Start ins neue Fußballjahr nach 18 Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 0:8-Niederlage gegen den SV Westrich III verdaut werden. Westrich setzte

Westrich spielt mit Sandzak Katz und Maus

Kreisliga B1 Dortmund: SV Westrich – FC Sandzak, 7:0 (5:0)

Westrich kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 7:0-Erfolg davon. Die Elf von Trainer Tobias Ahland hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes,

Nach formidablem Beginn und daraus resultierender hoher Führung gab der FC Bakur Dortmund das Spiel unerwartet noch komplett aus der Hand und musste sich zum Schluss gar mit 6:7 geschlagen geben. Die

Am Sonntag bekommt es der VFR Kirchlinde IV mit Westrich zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der VFR IV musste am letzten Spieltag die 17. Niederlage einstecken, will aber

Sandzak steht bei Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den SV Urania Lütgendortmund war für den SV Westrich im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Zuletzt holte der FC Sandzak einen Dreier

Die Reserve von Westrich will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Bakur Dortmund ausbauen. Der SV Westrich II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Zuletzt holte der

Westrich seit fünf Spielen ohne Pleite – Krise von Dortmund `18 geht weiter

Kreisliga C3 Dortmund: SV Westrich III – FC Dortmund `18 II, 11:2 (6:1)

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte Westrich die Zweitvertretung von Dortmund `18 mit 11:2 überrannt. Der SVW55 hatte vorab die besseren Karten.

Die Reserve des SV Westrich kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 10:4-Erfolg davon. Die Elf von Christopher Hennig war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und

Die Zweitvertretung von Dortmund `18 trifft am Sonntag mit Westrich auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Während der SVW55 nach dem 7:2 über das Grün-Weiß

Der Zweitvertretung von Oespel Kley steht gegen die Reserve von Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche siegte Oespel Kley II gegen den FC Hellweg Lütgendortmund II mit 2:0. Somit nimmt der

Die Zweitvertretung von RWG konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit Westrich kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Zuletzt kassierte Rot-Weiß Germania 11/67 II eine Niederlage gegen

Westrich erteilte der Zweitvertretung des GW Kley eine Lehrstunde: 7:2 hieß es am Ende für den SVW55. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung

Jeweils einen Punkt holten der SV Westrich und der SV Urania Lütgendortmund an diesem Sonntag. Ein 2:2-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde,

Die Reserve des SV Westrich stellte Mengede 08/20 III ein Bein und schickte den Tabellenprimus mit 3:2 nach Hause. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Der SV Westrich fordert im Topspiel den SV Urania Lütgendortmund heraus. Am letzten Spieltag kassierte Westrich die zweite Saisonniederlage gegen den TuS Kruckel 1910. Lütgendortmund muss sich nach dem

Der Reserve des GW Kley steht gegen den SVW55 eine schwere Aufgabe bevor. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich das GWK II auf eigener Anlage mit 0:1 dem Rot Weiß Barop III geschlagen geben musste.

Setzt die Zweitvertretung von Westrich der Erfolgswelle von Mengede III ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Tabellenführers brachten eine starke Ausbeute ein. Der SV Westrich II gewann das letzte Spiel

Der TuS Kruckel 1910 und der SV Westrich lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 5:4 endete. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen dem SV Westrich III und den SF Brackel 61 IV vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte

Der TuS Kruckel 1910 fordert im Topspiel den SV Westrich heraus. Die vierte Saisonniederlage kassierte der TuS Kruckel am letzten Spieltag gegen den SV Urania Lütgendortmund. Westrich trennte sich im

Der SV Westrich III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die SF Brackel 61 IV punkten. Westrich gewann das letzte Spiel gegen das Rot Weiß Barop III mit 2:0 und liegt mit 33 Punkten

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung von Lütgendortmund auf die Reserve von Westrich. Am vergangenen Spieltag verlor der FC Hellweg II gegen Mengede 08/20 III und steckte damit die siebte Niederlage

Westrich gewinnt Spitzenspiel gegen RW Barop III

Kreisliga C3 Dortmund: Rot Weiß Barop III – SV Westrich III, 0:2 (0:0)

Mit 0:2 verlor das RWB III am vergangenen Sonntag zu Hause gegen Westrich.

Remis in letzter Minute: Spieker in der Nachspielzeit erfolgreich

Kreisliga B1 Dortmund: SV Westrich – Mengede 08/20 II, 2:2 (0:0)

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich der SV Westrich und die Zweitvertretung von Mengede 08/20 mit 2:2. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen.

Der SV Westrich fordert im Topspiel die Reserve von Mengede 08/20 heraus. Am letzten Sonntag holte Westrich drei Punkte gegen die DJK Sportfreunde Nette (7:1). Mengede gewann das letzte Spiel gegen den

Der SV Westrich III bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Letzte Woche gewann das RW Barop III gegen die SF Brackel 61 IV mit 2:0. Damit liegt

Der Zweitvertretung der SF Nette steht bei der Reserve von Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Der SV Westrich II siegte im letzten Spiel gegen den SV Westfalia Huckarde III mit 3:1 und besetzt mit 25

Westrich verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen die Zweitvertretung des SC Dortmund. Den großen Hurra-Stil ließ der SVW55 vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier.

DJK SF Nette weiterhin mit löchrigster Defensive der Kreisliga B1 Dortmund

Kreisliga B1 Dortmund: DJK Sportfreunde Nette – SV Westrich, 1:7 (0:1)

Westrich führte die DJK SF Nette nach allen Regeln der Kunst mit 7:1 vor. Der SV Westrich war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht.

Die Zweitvertretung des SC Dortmund 97/08 muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SV Westrich III antreten. Der SV Westrich III musste sich am letzten

Der Zweitvertretung von Eintr. Dorstfeld steht gegen die Reserve von Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Die DJK Eintracht Dorstfeld II gewann das letzte Spiel gegen den FC Hellweg Lütgendortmund II

Die DJK SF Nette müssen mit einer schwarzen Serie von elf Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht SV Westrich empfangen. Die elfte Saisonniederlage kassierte Nette am letzten Spieltag gegen den

Die Zweitvertretung der SF Hafenwiese 80 stellten dem SV Westrich III ein Bein und schickten den Tabellenprimus mit 3:2 nach Hause. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim

Durch ein 3:1 holte sich die Zweitvertretung des SV Westrich in der Partie gegen den SV Westfalia Huckarde III drei Punkte. Westrich II hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das

Westrich kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 6:0-Erfolg davon. Als Favorit rein – als Sieger raus. Der SV Westrich hat alle Erwartungen erfüllt.

Der Zweitvertretung von BW Huckarde steht bei Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Der SV Westrich musste sich im vorigen Spiel dem VfR Kirchlinde II mit 2:3 beugen. Letzte Woche gewann der DJK Blau-Weiß

Die Reserve der SF Hafenwiese 80 fordern im Topspiel den SV Westrich III heraus. Am letzten Spieltag kassierte Hafenwiese II die zweite Saisonniederlage gegen das Rot Weiß Barop III. Westrich siegte im

Huckarde III steht bei der Zweitvertretung von Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Die zweite Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SV Westrich II gegen den TuS Bövinghausen 04 II. Der

Bei Westrich gab es für die Zweitvertretung von Deusen nichts zu holen. Die Gäste verloren das Spiel mit 3:5. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der SVW55 löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Die gute Serie des SV Westrich seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Der Gast verlor gegen die Zweitvertretung des VfR Kirchlinde mit 2:3 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. In einem Spiel

Durch ein 2:1 holte sich die Reserve des TuS Bövinghausen 04 in der Partie gegen die Zweitvertretung des SV Westrich drei Punkte. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich

Acht Partien ohne Niederlage: Westrich II setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga C1 Dortmund: SV Westrich II – FC Dortmund 18, 6:2 (4:1)

Der FC Dortmund 18 blieb gegen die Reserve von Westrich chancenlos und kassierte eine herbe 2:6-Klatsche. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der SV Westrich II löste die Pflichtaufgabe

Michna rettet Rahm II ein Unentschieden vom Elfmeterpunkt

Kreisliga B1 Dortmund: SV Westrich – TuS Rahm II, 1:1 (1:0)

Als klarer Favorit musste der SV Westrich einen Dämpfer hinnehmen und kam gegen die Reserve der TuS Rahm nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Weder besiegt noch unterlegen. Rahm II trat gegen den Favoriten

Auf dem Papier der Favorit, auf dem Platz der Unterlegene: der SV Westrich III patzte beim FC 3. August überraschend deutlich mit 0:4. Mit breiter Brust war der SVW55 zum Duell mit 3. August angetreten

3. August steht gegen Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Der FC3A siegte im letzten Spiel gegen den TuS Kruckel 1910 II mit 6:0 und besetzt mit zwölf Punkten den neunten Tabellenplatz. Letzte Woche

Westrich will mit dem Rückenwind von acht Siegen in Folge gegen die Reserve von Rahm punkten. Zuletzt kam der SV Westrich zu einem 6:1-Erfolg über Grün-Weiß Kley. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich

Am Sonntag geht es für Dortmund 18 zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sieben Partien ist die Reserve von Westrich nun ohne Niederlage. Der SV Westrich II kam zuletzt gegen die SG Lütgendortmund

Das Spiel vom Sonntag zwischen der SG Lütgendortmund und der Reserve der Westrich endete mit einem 3:3-Remis. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Westrich setzte sich standesgemäß gegen Eichlinghofen mit 5:1 durch. An der Favoritenstellung ließ der SVW55 keine Zweifel aufkommen und trug gegen den TuS E IV einen Sieg davon. Der SV Westrich III erwischte

Der SV Westrich erteilte Grün Weiß Kley 1981 eine Lehrstunde: 6:1 hieß es am Ende für Westrich. Der SVW55 setzte sich standesgemäß gegen Kley durch. Der SV Westrich erwischte einen Blitzstart ins Spiel.

Kley konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem SVW55 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die sechste Saisonniederlage kassierte GWK am letzten Spieltag gegen den TuS Kruckel

Beendet die SG Lütgendortmund den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Zweitvertretung der Westrich wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Letzte Woche siegte die SG Lütgendortmund 1880/06/63 gegen den

Der TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SV Westrich III antreten. Während der SV Westrich III nach dem 7:1 über

Die Reserve von Kruckel kam gegen Westrich mit 1:7 unter die Räder. Der SVW55 setzte sich standesgemäß gegen den TuS K II durch. Für den Führungstreffer des SV Westrich III zeichnete Günes-Ferhat Öztürk

Westrich führte Eichlinghofen nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 vor. Der SVW55 setzte sich standesgemäß gegen den TuS E III durch. Für das erste Tor des SV Westrich war Christian Fuchsmann verantwortlich,

Der Zweitvertretung von Kruckel steht gegen Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Gegen das Rot Weiß Barop III kam der TuS K II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Der SVW55 gewann das

Der SVW55 will die Erfolgsserie von sechs Siegen gegen Eichlinghofen ausbauen. Während der SV Westrich nach dem 7:2 über den Sportverein Arminia 08 Marten mit breiter Brust antritt, musste sich der TuS

Für den Lütgendortmund III endete das Auswärtsspiel gegen Westrich erfolglos. Der Gastgeber gewann 3:1. Der SVW55 war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht.

Der Sportverein Arminia 08 Marten konnte dem SV Westrich nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 2:7. Westrich setzte sich standesgemäß gegen die Arminia Martern durch. Gleich zu Spielbeginn

Die Zweitvertretung der SV Westrich kam am Sonntag zu einem 3:1-Erfolg gegen den SV Arminia 08 Marten III. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der Westrich löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Der Arminia Martern steht gegen den SVW55 eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Spieltag verlor der SVM08 gegen den TuS Kruckel 1910 und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein.

Dem Lütgendortmund III steht bei Westrich eine schwere Aufgabe bevor. Während der SVW55 nach dem 5:0 über die Tamilstars Dortmund II mit breiter Brust antritt, musste sich FC H.L. III zuletzt mit 2:6 geschlagen geben.

Die Arminia Marten bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der SVM08 III zog gegen den FC Hellweg Lütgendortmund II am letzten Spieltag mit 5:8 den Kürzeren.

Westrich zog der Reserve der Tamilstars das Fell über die Ohren: 0:5 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Heimteams. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des SVW55. Und nach den 90 Minuten? Hat sich

Erfolgsserie von Westrich setzt sich gegen Dorstfeld fort

Kreisliga B1 Dortmund: SV Westrich – Dorstfelder SC II, 3:1 (2:0)

Für die Zweitvertretung von Dorstfeld endete das Auswärtsspiel gegen Westrich erfolglos. Der Tabellenprimus gewann 3:1. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der SVW55 wurde der Favoritenrolle gerecht.

Die Zweitvertretung der SV Westrich setzte sich standesgemäß gegen die Reserve der SC Osmanlispor Dortmund mit 4:0 durch. An der Favoritenstellung ließ der Westrich keine Zweifel aufkommen und trug gegen

Der SV Westrich will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen die Zweitvertretung der Dorstfelder SC ausbauen. Während Westrich nach dem 5:1 über den SV Westfalia Huckarde II mit breiter Brust antritt,

Beendet die Reserve der SC Osmanlispor den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Zweitvertretung der Westrich wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Der SVW55 gewann das letzte Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto.

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr treffen die Zweitvertretung der Tamilstars auf Westrich. Die TSD siegten im letzten Spiel und haben nun drei Punkte auf dem Konto. Hinter dem SVW55 liegt ein erfolgsgekröntes