Sven Regener

Sven Regener

Sven Regener

Wiener Straße

Sven Regener ist ein künstlerisches Multitalent. Er ist bekanntlich nicht nur Sänger und Gitarrist der Band „Element of Crime“, sondern hat mit „Herr Lehmann“ im Jahre 2001 auch einen Kultromane dieser Zeit verfasst. Von Andreas Schröter

Die Lit.Cologne bekommt eine kleine Schwester im Ruhrgebiet, die „Lit.Ruhr“ in Essen. Internationale literarische Größen wie Nick Hornby, Zadie Smith, Irene Dische, Donna Leon und Cecelia Ahern und deutschsprachige Von Julia Gaß

Der Regisseur und Grimmepreisträger Arne Feldhusen ("Stromberg") sucht für seinen neuen Kinofilm 900 Raver und Ruhrpott-Normalos. Das Casting steigt am nächsten Wochenende im Dortmunder U.

Vier Herren, davon drei mitten in der Midlifecrisis: Das sind die Hauptzutaten für Frank Goosens neuen Roman „Förster, mein Förster“. Letzterer, Roland Förster, ist ein Schriftsteller mit Schreibblockade, Von Uwe Becker

Sven Regener

Herr Lehmann

Kreuzberger Nächte sind lang - das ist nichts Neues, aber kaum einer führte einem das alternative Lebensgefühl in Berlin-Kreuzberg kurz vor dem Mauerfall so anschaulich vor Augen wie Sven Regener in "Herr

Sven Regener

Magical Mystery

Aufmerksame Leser der Romane von Sven Regener dürfen sich auf ein Wiedersehen mit einem alten Kumpanen gefasst machen: Karl Schmidt, bekannt als bester Freund der Kult-Figur Frank "Frankie" Lehmann, kehrt