Sythen

Sythen

Wann bewegt sich endlich etwas an den Bahnhöfen in Haltern am See und Sythen? Die Einladung eines Bahnvertreters ins Rathaus verlief wieder einmal ins Leere. Anette Brachthäuser war als Baudezernentin Von Elisabeth Schrief

Sexuelle Belästigung am Halterner Silbersee II: Am Montagabend stand ein vollkommen nackter Mann am Waldrand, beobachtete zwei Frauen und befriedigte sich selbst. Die Frauen konnten den Exhibitionisten

Nach dem Tod zweier junger Männer am Silbersee II sollen die Warnschilder am Strand durch Hinweise in weiteren Sprachen ergänzt werden. Der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft spricht über die Pläne Von Kevin Kindel

Im September stießen Spaziergänger auf ein rätselhaftes Camp am Silbersee II in Sythen. Teppiche lagen dort, es gab ein eingefallenes Dach aus Planen. Jetzt hat sich der Urheber dieses Lagers bei uns

Beim zweiten Treppenhaussingen im Gemeindezentrum der Josephskirche in Sythen kamen knapp über 100 Besucher, um sich bei Evergreens, Chansons und Liedern eine schöne Zeit zu machen. Wir waren mit der Videokamera dabei.

Im Ortsteil Haltern-Sythen sind die ersten Glasfaser-Anschlüsse „scharf“ geschaltet. Davon konnten sich Bürgermeister Bodo Klimpel und weitere Besucher in der Grundschule überzeugen. . In Hamm-Bossendorf

Nach einem Wasserrohrbruch am 21. September am Hilgenweg dauern die Sanierungsarbeiten länger als geplant. Die Anwohner, die wegen der Sperrung der Straße für den Verkehr im Bereich der Einmündung am Von Silvia Wiethoff

Ab Ostern 2018 wird es voraussichtlich möglich sein, Verstorbene in Sythen, im neuen Bestattungswald, zur Ruhe zu betten. Die Stadt geht davon aus, dass alle beteiligten Behörden zustimmen. Der Betreiber Von Elisabeth Schrief

Dieser Fund beschäftigte viele Halterner: Eine Spaziergängerin entdeckte nahe des Badestrands eine behelfsmäßige Behausung, Lebensmittel, alte Möbel und Windeln lagen dort herum. Die Betreibergesellschaft

Die Karibische Nacht im Freibad Sythen am Mosskamp startete am frühen Samstagabend fast wie das Familienfest „Ein Dorf rettet sein Freibad“. Zu den ersten Gästen zählten vor allem Eltern mit Kindern.

Hier wird auf offenem Feuer gekocht, dort eine Axt geschärft, der Zinngießer fertigt Ornamentbuchstaben an und am Abend wird gemeinsam der „Feind Alkohol vernichtet“: Es herrscht eine raue, aber herzliche Von Jürgen Wolter

Das Segelboot, das dem Strandrestaurant Treibsand am Silbersee Mitte August gestohlen wurde, ist wieder da. Am Montag klingelte das Telefon bei Helmut Kuchel, einem der Betreiber des Restaurants. „Die Von Victoria Thünte

Die Karibische Nacht im Freibad Sythen am Mosskamp startet am Samstag (26. August) um 18 Uhr. Mit dabei ist die Halterner Band „The Streetworkers“, die den Gästen ordentlich mit Partyhits einheizen will. Von Silvia Wiethoff

Der neue Penny-Markt am Schalweg eröffnet am 4. September (Montag). Das hat das Unternehmen jetzt offiziell mitgeteilt. Auch weitere Details zu dem neuen Supermarkt sind nun bekannt. Von Kevin Kindel

Mehrere Monate hat Marlies Wessel überlegt, dann einen schweren Entschluss gefasst. Ende September schließt sie ihren Bauernladen in Uphusen. Aber ganz zur Ruhe setzt sie sich noch nicht. Von Silvia Wiethoff

Sylvia Brinkhaus und Heike Wilmert wissen nicht, wie viele Reibeplätzchen sie schon in ihrem Leben gebacken haben. Aber dass sie durch den Verkauf von Kartoffelpfannkuchen schon fast 10.000 Euro zugunsten Von Silvia Wiethoff

Wie eine „blühende Landschaft“ entsteht, haben Bürger in Sythen vorgemacht. Durch eine gemeinsame Initiative entstand an der Dorfstraße im alten Dorfkern eine bunte Sommerblumenwiese, die nicht nur Insekten Von Silvia Wiethoff

Erst wurde er daran gehindert, aus dem Zug auszusteigen, dann stahl man ihm das Fahrrad. Für einen 49-jährigen Dülmener endete eine echte Horrorfahrt am Samstag in Sythen. Die Polizei sucht jetzt zwei Von Kevin Kindel

Der Kreis Recklinghausen beabsichtigt, den Kreisjugendzeltplatz am Stockwieser Damm zum 1. November 2018 zu schließen. Doch das wollen sich die Camper, die sich dort wohlfühlen, nicht gefallen lassen. Von Elisabeth Schrief

Tödlicher Badeunfall am Silbersee in Haltern-Sythen: Dort haben am Sonntagabend Rettungskräfte zwei junge Männer leblos aus dem Wasser geborgen. Die beiden 22-Jährigen waren ins Wasser gegangen, obwohl Von Kevin Kindel, Jessica Will

Aufregung am Freitagmorgen am Campingplatz Drügen Kamp in Sythen: Camper glaubten dort seien Netze von hochgiftigen australischen Trichternetzspinnen entdeckt worden. Es kursierte sogar das Gerücht, der Von Jürgen Wolter

Kurioses Bild vom Silbersee II: Ein roter Kleinwagen steht auf dem Strand direkt am Ufer des Sees, knapp zwei Meter vom Wasser entfernt. Im Sand festgefahren geht es weder vor noch zurück. Wir haben nachgehört, Von Kevin Kindel

Rettungseinsatz am Silbersee

Suche nach vermisster Frau endet glücklich

Großeinsatz am Silbersee in Haltern-Sythen: Die Feuerwehr war am Freitagabend wegen einer vermissten Frau alarmiert worden. DLRG, Feuerwehr und ein Hubschrauber suchten im Wasser und an Land nach der Frau. Von Benjamin Glöckner, Silvia Wiethoff

Der Kreis Recklinghausen weitet die Überwachung des Grundwassers in Sythen aus, um möglichen Belastungen durch Sprengstoffe auf die Spur zu kommen. Direkt vor dem Eingang zum Truppenübungsplatz am Kreuzungsbereich Von Silvia Wiethoff

Helle Farben, große Fenster, moderne Möbel: Die neue Seniorenresidenz „Sythen am See“ kam beim Tag der offenen Tür am Sonntag gut an. Wir zeigen einen Videorundgang durch die Einrichtung, die am Mittwoch Von Victoria Thünte

Nichtschwimmer in tiefem Wasser

Ertrunkene aus dem Silbersee werden obduziert

Zwei junge Männer gingen am Sonntagabend im Halterner Silbersee unter - im Krankenhaus starben sie in der Nacht zu Montag. Von der Polizei heißt es: "Im Moment sieht es nach einem Unglücksfall aus, aber Von Kevin Kindel

Am Sonntagabend kam es in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Autos frontal zusammenstießen. Ein Wagen prallte danach noch gegen einen Straßenbaum.

"Trecker-Treff" am Prickingshof

PS-gewaltige Traktoren begeistern in Sythen

Beim zweiten „Trecker-Treck“ am Samstag war der Prickingshof erneut der Treffpunkt aller Traktorfans. Mehr als 500 Zuschauer sahen einen spektakulären Motorsportwettkampf, bei dem knapp hundert PS-gewaltige

Allenfalls der Blick in den Himmel konnte Sonntag die Stimmung beim Bürgerbrunch am Schloss Sythen trüben. Zum Glück wurden die dunklen Wolken pünktlich zum Auftakt um 10 Uhr vertrieben. 850 Personen Von Silvia Wiethoff

Carl Otto Graf von Westerholt bietet an, in seinem Sythener Forst eine "Ruhestätte Natur Haltern am See" herzurichten. Im März hatte er sein Konzept im Ausschuss Bauen und Verkehr vorgestellt. Die Politik Von Elisabeth Schrief

Da will man morgens zur Arbeit fahren und kommt nicht aus der eigenen Einfahrt - weil Bauarbeiter die Straße davor aufgerissen haben. Ohne Vorwarnung ist das am Dienstag (6. Juni) in Sythen passiert. Von Nils Heimann

Mit weißer Farbe angemalt präsentiert sich zurzeit der „Opferstein“ in den Borkenbergen. Ein anonymer Informant hat uns Bilder des sagenumwobenen Naturdenkmals auf dem ehemaligen Gelände des Truppenübungsplatzes Von Holger Steffe

Die Vorfreude auf den dritten Halterner Bürgerbrunch im Schlosshof Sythen am Sonntag (28. Mai) ist groß. Die Veranstalter teilen letzte wichtige Informationen mit.

Eine überdurchschnittlich gute Radfahrprüfung legten die 64 Schüler der vierten Klassen der Grundschule Sythen am Freitag ab. Verkehrssicherheitsberater Detlef Marks zollte den Kindern und Eltern ein großes Lob. Von Holger Steffe

Beckenköpfe erneuert

Helfer arbeiten im Freibad Sythen

Die Sanierung der Beckenköpfe stellt den Verein Sythen vor eine große Herausforderung. Zum Glück sind viele tatkräftige Helfer bereit, sich für die Erhaltung des Bades zu engagieren. Bei einer großen Von Silvia Wiethoff

Lange Wartezeiten, erboste Facebook-Kommentare und keine Besserung in Sicht. Die Baustellen-Ampel an der Kreuzung Sythener Straße/Stockwieser Damm sorgt für große Verärgerung. Straßen-NRW verweist auf Von Johannes Schmittmann

Nun ist es amtlich. Sythen hat einen neuen Kinderkönig: Bei der Schützenfestnachfeier zu Ehren des amtierenden Königspaars Clemens I. Schemmer und Silvia I. Honert sicherte sich am Samstag der 9-Jährige

Im März 2016 starb ein kleines Kind bei einem Verkehrsunfall am Stockwieser Damm. Jetzt sollen dort, auf Höhe der Asylbewerberunterkunft, zwei sogenannte Querungshilfen die Straße sicherer machen. Eine Von Holger Steffe

„Ich möchte mich bei Euch bedanken, dass ihr euch auf mein Niveau runter gesoffen habt.“ So begrüßte Mickie Krause am Sonntagabend seine Fans beim Tanz in den Mai auf dem Prickingshof. Um Punkt Mitternacht Von Ralf Pieper

Zum ersten Mal trabten, gingen und galoppierten Gespanne auf dem Gelände des Prickings Hof: „Pferde Power Tage“ heißt die neue Veranstaltung, bei der Wettbewerbe in fünf Kategorien abgehalten wurden.

Ihr Logo ziert ein kleiner grüner Drache, der von einem Schild umgeben ist: Die „Spielplatzritter“, die den Spielplatz Paulskamp in Sythen erhalten wollen, ziehen mit diesem fröhlichen Symbol in den „Kampf“ Von Jürgen Wolter

Diskussion um Probebohrungen

Naturschutzbeirat wehrt sich gegen Kritik

Nach unserer Berichterstattung hat sich der Vorsitzende des Naturschutzbeirates des Kreises Recklinghausen, Thomas Schiffgens, gemeldet. Er begründet, warum der Naturschutzbeirat die Zustimmung für die

Die DLRG-Ortsgruppe Haltern hat sich bereits seit dem Herbst 2016 intensiv auf die Badesaison 2017 vorbereitet. Nach dem tödlichen Badeunfall Ende August vergangenen Jahres wurde zudem gemeinsam mit dem Von Holger Steffe

Während andere Jugendliche seines Alters auf eine Playstation oder ein neues Handy sparen, hat der 15-jährige Alexander Rainer in den letzten Jahren jeden Cent für etwas ganz anderes an die Seite gelegt: einen Bus. Von Nils Heimann

Ein neuer Sanierungsfall stellt den Verein Freibad Sythen vor eine der größten Herausforderungen seines Bestehens. Die Beckenköpfe mit den Überlaufrinnen sind kaputt und müssen vor der Badesaison erneuert werden. Von Silvia Wiethoff

In Sythen gibt es eine neue Veranstaltung zum gemeinsamen Singen: Das erste Treppenhaussingen im Gemeindezentrum St. Joseph war für die Organisatoren ein voller Erfolg. Richtig voll war es bei der Premiere

Die Infoveranstaltung zur möglichen baulichen Erweiterung von Schloss Sythen, zu der Projektinitiator Michael Buttgereit Dienstagabend ins Gemeindezentrum St. Joseph eingeladen hatte, sollte Transparenz Von Silvia Wiethoff

Carl Otto Graf von Westerholt bietet an, im Sythener Linnert eine „Ruhestätte Natur Haltern am See“ herzurichten. „An diesem romantischen Fleckchen Erde kann ich mir einen Bestattungswald sehr gut vorstellen“, Von Elisabeth Schrief

Der neue Stationsbericht des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) bescheinigt sowohl dem Bahnhof Haltern am See als auch dem in Sythen ein „akzeptables“ Erscheinungsbild. Verbesserungen seien insgesamt nicht notwendig. Von Kevin Kindel

Nach starken Regenfällen und Sturm ist ein 80 Meter langes und etwas 30 Meter breites Böschungsstück entlang des Franzosenweges im Silbersee II versunken. Dieser Vorfall zeigt, wie gefährlich es ist, Von Holger Steffe

Im Sythener Linnert könnte ein Bestattungswald entstehen. Voraussetzung ist, dass die Stadt Haltern und der Eigentümer, Carl Otto Graf von Westerholt, erfolgreiche Verhandlungen führen. Das Projekt wird Von Elisabeth Schrief

Wegen des Zusammenstoßes eines Zuges mit einem Stuhl war die Bahnstrecke zwischen Münster und Essen am Dienstagabend zwischen Dülmen und Haltern für knapp zweieinhalb Stunden komplett gesperrt. Wer den Von Nils Heimann

Die Frage, ob die Firmensitz-Verlegung des Kommunikations- und Designbüros Gute Botschafter zum Schloss Sythen denkbar ist, bleibt weiterhin offen. Geschäftsführer Michael Buttgereit erzählt im Interview, Von Elisabeth Schrief

Erst konnten sich die Bau- und Bodendenkmalbehörde nicht auf einen Standort für einen Erweiterungsbau auf Schloss Sythen einigen. Jetzt schlagen sie gemeinsam den Innenhof dafür vor. Mit dieser Idee aber Von Silvia Wiethoff

Der Förderverein Schloss Sythen hat sich gegen einen Erweiterungsbau auf den Grundmauern des abgerissenen Herrenhauses ausgesprochen. Die Bebauung im Innenhof der Anlage war vom potenziellen Investor des Von Silvia Wiethoff

Ermittlungserfolg für die Polizei: Die Beamten konnten am Mittwoch in den frühen Morgenstunden knapp eine Stunde nach einem Einbruch in die SB-Tankstelle in Sythen einen der beiden mutmaßlichen Täter Von Benjamin Glöckner

Weil er einem Tier ausweichen wollte, ist ein Mann aus Haltern am Montagabend in Sythen mit seinem Auto vor einen Baum geprallt. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Auch die Halterner Feuerwehr

Zwei Filialen betreibt die Bäckerei Geiping in der Halterner Innenstadt - am Markt und an der Rekumer Straße. Die Filiale am Markt verkauft am 31. Dezember zum letzten Mal Brot, Brötchen und Kuchen, dann Von Elisabeth Schrief

Auf dem ehemaligen Wasag-Gelände in Lehmbraken sind die Überreste einer Betriebstankstelle ausgegraben worden. Auf den Fund machte ein Leser unserer Redaktion aufmerksam. Es wurden Bodenproben entnommen, Von Silvia Wiethoff

Die Arbeit als Erzieherin ist für Ulrike Behrendt mehr als ein Beruf, sie ist Berufung. Über 43 Jahre lang hat die Sythenerin Kinder ein Stück auf ihrem Weg begleitet. Nach Stationen im Anna- und im Christopherus-Kindergarten Von Silvia Wiethoff

Große Enttäuschung und Verärgerung bei den Surfern des TuS Haltern. Ein geplanter Jahresausklang mit kleiner Feier für die Vereinsbesten musste wegen Vandalismus ausfallen. Der Vereinsvorsitzende Norbert Von Holger Steffe

Ein Anruf eines angeblichen Polizeibeamten, der sich nach dem Schmuck der Hausbewohnerin erkundigt? Sehr verdächtig! Eine 85-jährige Halternerin reagierte genau richtig und informierte die echte Polizei. Von Holger Steffe

"Komm, hol das Lasso raus": Der Schlager-Pop-Sänger Olaf Henning feiert im kommenden Jahr sein 20-jähriges Bühnenjubiläum - und kommt deshalb nach Haltern! Im August spielt er am Silbersee II ein Open-Air-Konzert. Von Jürgen Wolter

Als ein schönes Weihnachtspräsent empfehlen die Bürgerstiftung Halterner für Halterner und der Förderverein Schloss Sythen die Buchung eines Tisches beim dritten Halterner Bürgerbrunch im Schloss Sythen, Von Holger Steffe

Nach wie vor möchte das Kommunikations- und Designbüro Gute Botschafter aus Haltern seinen Firmensitz zum Schloss Sythen verlegen. „Aber in der Diskussion über den Neubau eines Bürotraktes auf dem Schlossgelände Von Elisabeth Schrief

Die Diskussion über einen Bestattungswald in Haltern ist noch nicht zu Ende geführt. Die SPD hatte dazu vor zwei Jahren einen Antrag gestellt. „Wir wollen uns den Veränderungen in der Bestattungskultur Von Elisabeth Schrief

Ausstellung in Sythen

Kaninchen waren die großen Stars

112 kleine und große Hoppler waren am Wochenende auf der Kaninchenausstellung im Freibad Sythen die großen Stars. Da gab es strahlende Gesichter beim Veranstalter und den Züchtern auf der Vereins- und

Ein dramatisches Rettungsszenario im Morgengrauen am nebligen Silbersee II: Wieder war ein Auto im Silbersee versunken, diesmal nach durchzechter Nacht mit jugendlichen Insassen – jedoch als große Wasserrettungsübung

Am Montagabend (31. Oktober) kreiste ein Hubschrauber über Sythen, Anwohner machten sich Sorgen, schnell kursierten Gerüchte in den sozialen Netzwerken. Wir haben bei der Polizei nachgehört, was hinter Von Kevin Kindel

Mit ihrem 30. Theaterstück läuft die Theatergruppe Sythen zur Hochform auf. Die Schauspielerinnen und Schauspieler feierten mit der Komödie „Alls bestens regelt“ von Bernd Gombold am Sonntag eine gelungene

Das Interesse an der möglichen Verlegung von Glasfaserkabeln in Haltern am See scheint groß. Zum ersten Informationsabend kamen so viele Interessenten, dass für den gleichen Ort ein Zusatztermin vereinbart wurde. Von Silvia Wiethoff

Das Sprengstoffgemisch ist weg: Am Donnerstagmorgen transportierte ein LKW einer Spedition aus Ostdeutschland die gut zehn Tonnen des Materials aus dem ehemaligen Wasag-Gelände in Sythen zu einer Aufbereitungsanlage Von Jürgen Wolter

Spektakel am Silbersee in Haltern-Sythen: Wo sich sonst die Badegäste tummeln, haben für fünf Tage Wikinger und Händler aus dem Mittelalter ihre Lager aufgeschlagen. Organisatorin Ursula Dirkes aus Dorsten Von Elisabeth Schrief

Asylunterkunft in Sythen

Flüchtlinge sind wieder eingezogen

Nur kurze Zeit hat die Landesnotunterkunft für Flüchtlinge am Stockwieser Damm in Sythen leer gestanden. Jetzt sind die Gebäude bereits wieder bezogen, denn sie werden wie geplant von der Stadt als Asylunterkunft Von Silvia Wiethoff

Premiere am Montag in Haltern am See: Die Landesreiterstaffel der Polizei in Bochum hatte ihren ersten Einsatz im Kreis Recklinghausen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu dem Einsatz. Von Benjamin Glöckner

Rund 60 Rettungskräfte der Feuerwehr und DLRG haben Sonntagabend gegen 18 Uhr nach einem vermissten Schwimmer im Silbersee II gesucht. Ein Zeuge hatte gesehen, wie der Mann ins Wasser ging. Doch schon Von Silvia Wiethoff

Das wohl letzte sommerliche Wochenende gehörte in den beiden Freibädern in Haltern und Sythen diesmal ganz den Hunden. Zum Ende der Badesaison durften die Vierbeiner ins Wasser - wir waren bei der großen

Desaströser Beginn, versöhnliches Ende. So kurz und knapp lässt sich die diesjährige Badesaison in Haltern zusammenfassen. Die Verantwortlichen am Silbersee und am Sythener Freibad sind zufrieden, nur Von Silvia Wiethoff

Am Silbersee II in Haltern-Sythen ist Mittwochmorgen um 8 Uhr ein weißer Geländewagen im See versunken. Weil eine Zeugin eine Person am Steuer gesehen haben wollte, wurde ein Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst. Von Benjamin Glöckner, Silvia Wiethoff

Auf der einen Seite des historischen Gemäuers geben sich Verliebte in verträumter Kulisse das Ja-Wort, auf der anderen kämpfen kleine digitale Fantasiewesen mit Feuer, Blitz, Wasser und Krallen für den Von Elisabeth Schrief

Ein buntes Spielplatzfest wurde am Sonntag am Paulskamp in Haltern-Sythen gefeiert. Initiiert hatten es die vier Familien, die den Spielplatz erhalten wollen. Von Jürgen Wolter

Sonntagabend gegen 21.30 Uhr jagte die Feuerwehr mit Blaulicht durch Sythen: In einem Einfamilienhaus am Birkenkamp war in einem Kellerraum ein Trockner in Brand geraten. Der Besitzer hatte vergeblich Von Silvia Wiethoff

Der Bahnübergang in Sythen ist ein Dauerbrenner-Thema in Halterns größtem Ortsteil. Ein Autofahrer stand in dieser Woche vor der roten Ampel, die Schranke blieb aber geöffnet. Immer wieder gibt es an Von Benjamin Glöckner

Einsatz am Mittwochnachmittag

Feuerwehr löschte Brand im Prickings-Hof

Mit einem Großaufgebot ist die Halterner Feuerwehr am Mittwochnachmittag zum Prickings-Hof in Haltern-Sythen ausgerückt. In einem Lagerraum des Erlebnis-Bauernhofes war ein Feuer ausgebrochen. Zwei Besucher Von Benjamin Glöckner

Flüchtlingsunterkunft in Haltern-Sythen

Camp ist jetzt in städtischer Hand

Als Landesunterkunft für Flüchtlinge wird das ehemalige Briten-Camp in Sythen zum 1. September geschlossen, als kommunale Flüchtlingsunterkunft am selben Tag wieder eröffnet.Helmut Lampe, Fachbereichsleiter Von Elisabeth Schrief

103 Flüchtlinge verlassen bis zum 16. August die Landesnotunterkunft in Sythen am Stockwieser Damm. 76 von ihnen gehen bereits am Dienstag. Rührend bedankte sich Lehrerin Azharal Shammari aus dem Iran Von Elisabeth Schrief

Am Badestrand des Silbersees brennen Kerzen und stehen Blumen zum Gedenken an den 23-Jährigen aus Herne, der dort am Mittwochabend ertrunken ist. Die Anteilnahme am Tod des jungen Mannes ist groß: Über Von Elisabeth Schrief

23-Jähriger ertrank im Silbersee

Obduktion soll Ursache des Badeunfalls klären

Er war durchtrainiert und ist trotzdem im Silbersee ertrunken. Warum der 23-Jährige aus Herne es Mittwochabend nicht mehr bis zum Ufer schaffte, soll am Freitag eine Obduktion klären. Fakt ist nur: Das Von Elisabeth Schrief

Traurige Nachricht vom Silbersee: Ein 23-jähriger Mann aus Herne ist Mittwochabend beim Schwimmen in dem Badesee ertrunken. Die alarmierte Feuerwehr suchte mit einem Großaufgebot nach dem jungen Mann. Von Benjamin Glöckner

In Zusammenarbeit mit der SL Windenergie in Gladbeck haben Reinhard Thies und Tochter Jana Nienhaus das Windrad an der Münsterstraße ertüchtigt. Seit wenigen Tagen ist die Anlage am Netz. Weitere Informationen Von Silvia Wiethoff

Regelmäßig auf Kontrollfahrt

Das ist der „Ranger“ vom Silbersee

"Ich bin ein Fan dieses Geländes", sagt Wolfgang Pöersch. Seit fünf Jahren führt der Ruheständler im Auftrag der Betreibergesellschaft regelmäßige Kontrollfahrten am Silbersee II durch. Er kennt hier Von Jürgen Wolter

Die Spielplatzinitiative Paulskamp freut sich über 1000 Euro. Diese Fördersumme erreichte sie beim Voting der Fanta-Spielplatzinitiative, an dem sich die Sythener beteiligt hatten. Sie landeten immerhin Von Jürgen Wolter

Die Bundestagsabgeordnete Rita Stockhofe (CDU) aus Haltern am See schaute am Dienstag hinter die Kulissen im Edeka Markt Sythen. 30 Minuten lang durfte sie an der Kasse sitzen und abkassieren. Die Einnahmen

Hier kann man sich böse verletzen“, sagt Mark Huth. Der Sythener entdeckte am Silbersee direkt am Sandstrand im freigegebenen Schwimmerbreich Stahlseile, deren abgerissene Spitzen aus dem Boden herausragen. Von Jürgen Wolter

Mit so viel Interesse haben die Verantwortlichen nicht gerechnet: „Wir werden überrannt. Das ist zu einem so frühen Zeitpunkt ungewöhnlich“, sagt Jens Harder vom Alloheim. Und das, obwohl auf der Baustelle Von Silvia Wiethoff

Vom grauen Klotz zum bunten Hingucker: Mehrere Stromkästen in Sythen zeigen seit einigen Tagen echte Kunstwerke - doch wer die Sprühdose ansetzte, bleibt ein Rätsel. Die Stadtwerke, denen die Kästen gehören, Von Silvia Wiethoff

Sie wollen für ihren Spielplatz kämpfen: In Sythen hat sich eine Elterninitiative gegründet, die den Spielplatz Paulskamp erhalten möchte. Dafür haben die Initiatoren inzwischen einen Vertrag mit der Von Jürgen Wolter

Das Windrad an der Münsterstraße in Sythen hat in den vergangenen Tagen seine Flügel bekommen. Es soll Ende Juli ans Netz gehen und bis zu 2200 Drei-Personen-Haushalte mit Strom versorgen. Wir waren mit

Ein Giftköder ist vermutlich der Grund für den Tod eines Hundes in Sythen. "Es war wohl Rattengift. Der Tierarzt geht von einer solchen Vergiftung aus, die Symptome sprachen dafür", sagt Norbert Gödde, Von Daniel Winkelkotte

In acht Stationen begaben sich die Kinder der DJK-Junior-Kita in Sythen auf Schatzsuche. Mit einem Piratenfest wurde das neue Außengelände mit Klettergerüst und Spielhügel eingeweiht. Die besten Fotos