Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Tafel

Tafel

Die Dortmunder Tafel vergibt, anders als in Essen, auch weiterhin Lebensmittel-Ausweise an Ausländer. Bedürftigkeit ist für den Vorsitzenden Horst Röhr das einzige Kriterium. Er stößt lieber eine Diskussion Von Gregor Beushausen

Die Selmer Tafel feiert am Dienstag ihren neunten Geburtstag. Einmal in der Woche kommen Bedürftige vorbei, um sich mit Lebensmitteln einzudecken. Noch immer fällt es vielen Menschen schwer, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Von Mario Bartlewski

Die Tafeln in Nordrhein-Westfalen müssen umdenken: Weil es im vergangenen Jahr ein Plus von einem Drittel an Bedürftigen gab, verhängten die Einrichtungen vielerorts einen Aufnahmestopp. Das war auch

Die Tafel versorgt Bedürftige mit Lebensmitteln. Aber woher kommen die Produkte eigentlich, wer bringt sie zur Tafel und zu den Bedürftigen? In Castrop-Rauxel ist Markus Kümmel genau dafür zuständig. Von Matthias Stachelhaus

Nach dem Aufnahmestopp der Lüner Ausgabestelle der Unnaer Tafel wegen zu vielen Neuanmeldungen, gibt es jetzt die nächste Hiobsbotschaft: Der Kühlwagen ist defekt. Die Reparatur der Zylinderkopfdichtung Von Marc Fröhling

Das vergangene Jahr brachte viele Veränderungen. Die Flüchtlingskrise ging an der Ascheberger Tafel nicht spurlos vorbei. Die Bedarfsgemeinschaften schnellten von 120 auf 229 hoch. Das bringt einige Probleme mit sich.

Eine gute Nachricht hatte der Werner Kommunalbetrieb am Freitag für die Tafel: Sie hat ein Gebäude für die Essensausgabe gefunden und gekauft. Wann die Tafel letztendlich in die neuen Räume einziehen Von Daniel Claeßen

Mehr Flüchtlinge in Castrop-Rauxel - was bedeutet das für die Arbeit der Tafel und der Caritas-Suppenküche? Wie sieht das Angebot in der Suppenküche generell aus? Was gibt es dort, abgesehen von der reinen Von Daniele Giustolisi

Für viele Bedürftige bleiben die Türen der Tafel-Ausgabestellen im Kreis Unna geschlossen. Die kommen mit dem hohen Andrang an Menschen nicht klar, sodass der Verein im Kreis Unna einen Aufnahmestopp verhängt hat. Von Mario Bartlewski

Hilfsaktionen in Castrop-Rauxel

Das passiert mit den Spenden für Flüchtlinge

Die Hilfsbereitschaft in Castrop-Rauxel ist groß: Das Willkommensfest der beiden Facebook-Gruppen für Flüchtlinge hat über 1500 Euro gebracht, bei der Caritas wurde die 20.000-Euro-Grenze an Spenden geknackt.

Sehr übersichtlich sind die Regale beim "Tischlein deck dich" geworden. Dort wo Konserven, Nudeln, Reis und Mehl eigentlich noch bis Dezember reichen sollte, werden die Lücken immer größer. Der Grund: Von Stefan Klausing

Viele Backwaren erreichen laut einer Untersuchung der Fachhochschule Münster nicht den Kunden, sondern landen auf dem Müll. In den Halterner Bäckereien versuchen die Inhaber, ein Überangebot an Brot, Von Jennifer Riediger