Tagesbrüche

Tagesbrüche

Ende Februar hatte sich erneut ein Loch in den Wegen Castrop-Rauxels aufgetan: In Obercastrop hatte eine Anwohnerin einen Hohlraum unter einer Nebenstraße entdeckt. Die Ursache für dieses "Obercastroper Von Michael Fritsch, Thomas Schroeter

Der Verdacht auf weitere Hohlräume unter der Recklinghauser Straße in Castrop-Rauxel hat sich bestätigt. Im Dezember hatte sich unter einem Jungen plötzlich der Boden aufgetan - das Ickerner Loch. Die Von Michael Fritsch

Plötzlich tat sich der Bürgersteig der Recklinghauser Straße in Castrop-Rauxel auf: Nachdem der Schüler Sebastian Hammelstein am 3. Dezember regelrecht vom später so genannten "Ickerner Loch" verschluckt Von Michael Fritsch

Knapp eine Woche nach dem spektakulären Tagesbruch im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern wird noch immer nach der Ursache geforscht. Die Eltern des 16-Jährigen, der am Freitag in das gut zwei Meter tiefe Von Michael Fritsch, Alexandra Schürmann

"Ein Loch hat sich in der Erde aufgetan und einen 16 Jahre alten Jungen verschluckt": Das, was Feuerwehrsprecher Michael Brudek erzählt, klingt wie ein schlechter Film - hat sich am Donnerstag an einer Von Alexandra Schürmann, Abi Schlehenkamp