Autorenprofil
Thomas Raulf
Redaktion Unna
Jahrgang 1979, stammt aus dem Grenzgebiet Ruhr-Sauerland-Börde. Verheiratet und vierfacher Vater. Mag am Lokaljournalismus die Vielfalt der Themen und Begegnung mit Menschen. Liest immer noch gerne Zeitung auf Papier.
Kommentar zum Schwerlastverkehr

Hausgemachte Probleme

Immer mehr schwere und laute Lastwagen belasten Straßen und deren Anwohner. Aber woher kommen diese Lkw, wohin fahren sie, und was ist drin? Ein Kommentar. Von Thomas Raulf

Flachere Kanten und mehr Platz: An einer wichtigen Kreuzung des Verkehrsrings sorgt die Stadt für mehr Sicherheit und Komfort. Von Thomas Raulf

Die vierte Sommertour, zu der die Stadt Unna einlädt, ist eher eine Angelegenheit für sportliche Fahrer. Der Rundkurs führt den Radler auf 32 Kilometern um die Stadt. Von Thomas Raulf

Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch und einem Versuch in Unna am Wochenende. In einem Fall wurden die Täter gestört, und die Ermittler haben zumindest eine vage Personenbeschreibung. Von Thomas Raulf

Ruhr Nachrichten Kommentar zum Vorfall im Bahnhof Unna

Mehr Zivilcourage

Im Zuge des Deckensanierungsprogramms wird die Königsborner Straße ab Mittwoch, 1. August, saniert. Für den Durchgangsverkehr ist die Straße in einem Abschnitt dann gesperrt. Von Thomas Raulf

Es wird noch eine Weile dauern, bis Unna wieder zumindest an ein Stück des Fernzugnetzes angeschlossen wird. Unterdessen hoffen viele auf eine Alternative auf Rädern. Die Stadt hat einen Fernbusanbieter kontaktiert. Von Thomas Raulf

In Massen hat ein Unbekannter am Samstag einen Spaziergänger angefahren. Der 70-Jährige wurde leicht verletzt. Nach dem Autofahrer sucht die Polizei jetzt. Von Thomas Raulf

Beim Linksabbiegen von der Massener- auf die Mühlenstraße hat eine Autofahrerin am frühen Freitagmorgen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurden sie und der Fahrer des anderen Von Thomas Raulf

Die Stromstation, die Anfang Mai am Morgentor abgesackt war, ist am Donnerstagmorgen abgebaut worden. Die Stadtwerke hoben die Station auf einen Kran. Die dafür notwendige Fahrbahnsperrung auf dem Ring Von Anna Gemünd, Thomas Raulf

Ruhr Nachrichten Kommentar zu CDU-Austritt

So wurde nicht gewählt

Im Autobahnkreuz Dortmund/Unna wird ab Montagabend, 23. Juli, eine Fahrspur gesperrt. Wegen Bauarbeiten an einer Brücke wird der Verkehr aus Werl in Richtung Köln umgeleitet. Von Thomas Raulf

Die zweite Sommertour, die die Stadt Unna zur Förderung der Fahrradaktivität vorschlägt, führt durch Unnas schönen Südwesten. Wer am Bornekamp-Freibad startet, kann sich zum Abschluss dort erfrischen. Von Thomas Raulf