Autorenprofil
Till Goerke
Redakteur

Lange hatte es sich angekündigt, jetzt ist es passiert: Der Spänebunker auf der Ex-Hülstafläche wurde dem Erdboden gleich gemacht. Doch wie geht es jetzt auf dem Gelände weiter? Von Till Goerke

Es gibt viele Möglichkeiten, Unkraut zu bekämpfen. Auf öffentlichen Flächen ist dafür die Kommune zuständig. Die Gemeinde Heek setzt jetzt auf ein ganz spezielles Verfahren. Aus gutem Grund. Von Till Goerke

Weil ein bereits mehrfach strafrechtlich auffälliger Junkie (36) aus Ahaus nicht zum Gerichtstermin am Montag erschien, erließ der Richter auf Antrag der Staatsanwältin einen Strafbefehl. Von Till Goerke

Zum Ende der Kreuzwoche laden die Heeker-Händler alle Interessierten zum Shoppen und Bummeln ein. Denn am Sonntag, 15. September, ist verkaufsoffen. Und das hat an diesem Tag Tradition. Von Till Goerke

Eine Unfallflucht in Heek begangen und die Gerichtsverhandlung vor dem Amtsgericht in Ahaus geschwänzt: Das ging auf das Konto eines 19-jährigen Ahausers. Ohne Strafe kam er aber nicht davon. Von Till Goerke

Der „Feinschmecker“ ist ein Gourmet-Magazin aus Hamburg. In der jüngsten Ausgabe zeichnet die Redaktion die 500 besten Metzger aus Deutschland aus. Auch ein Heeker Betrieb ist wieder dabei. Von Till Goerke

Angetrunken in eine Leitplanke in Heek gefahren und dem daraus resultierendem Gerichtsverfahren fern geblieben: Das trifft auf eine 50-Jährige Frau aus Haren zu. Eine Strafe gab es dennoch. Von Till Goerke

Ein 32-jähriger Heeker musste sich vor dem Amtsgericht Ahaus wegen Unfallflucht verantworten. Dort zeigte sich der Mann zwar geständig und reumütig, eine satte Geldstrafe gab’s dennoch. Von Till Goerke

Die Ortsnetzstation an der Legdener Straße am Kreisverkehr fristete lange ein trauriges Dasein. Das hat sich jetzt geändert. Dank einer Idee des Heimat- und Schützenvereins St. Ludgerus. Von Till Goerke