Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Tilman Abegg
Redaktion Dortmund
In Dortmund aufgewachsen, musikalische und kunsthistorische Ausbildung, journalistische Ausbildung bei den Ruhr Nachrichten. Seit 2011 Kulturredakteur für Dortmund. Berichtet über Kunst, Kultur, Kulturpolitik und alles, was man sehen, hören, fühlen, glauben oder verstehen kann.
Dem Autor folgen:

Nach einer Geburtstagsfeier 2015 in Dortmund soll Cathy Hummels die Rechnung nicht bezahlt haben. Vor dem Amtsgericht München kam es zum Prozess. Das Urteil dürfte Hummels nicht gefallen. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Restaurants in Dortmund

Dortmunds Gastro-Überblick: Das „Salinas 2.0“ schließt nur neun Monate nach Neueröffnung

Die Dortmunder Gastroszene ist groß, bunt und in Bewegung. Die neuste Entwicklung: Das Salinas 2.0 schließt zum Ende der Woche. Es ist nicht die einzige Veränderung in der Gastro-Landschaft. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Spendenkampagne für Isabelle Behm

Dortmunder starteten Spendenaktion für todkranke Freundin

Als Isabelle Behm an Krebs erkrankt, springen Freunde ihr zur Seite und richten für sie eine Spendenkampagne ein. Als die Krankheit ihr Ende erreicht, ist diese Geschichte noch nicht vorbei. Von Tilman Abegg

Das neue Mietrechtsanpassungsgesetz bewerten Dortmunder Vermieter und ihre Interessenvertreter unterschiedlich. Während „Haus&Grund“ Kritik übt, reagiert der Spar- und Bauverein gelassen. Von Tilman Abegg

Der Mieterverein feiert das neue Modernisierungs-Mietrecht: Es schützt Mieter vor zu großen Mieterhöhungen. Dank eines unerwarteten Zusatzes profitieren davon auch viele Dortmunder Mieter. Von Tilman Abegg

Die Mieten in Dortmund werden teurer. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten neuen Mietspiegel hervor. Die Steigerung war zu erwarten, jedoch fällt sie höher aus als gedacht. Von Tilman Abegg

Nach dem Brand in der Gartenstadt ermittelt nun eine Mordkommission. Eine vorsätzliche Tötung könne nicht ausgeschlossen werden, sagte Staatsanwältin Sandra Lücke am Donnerstag. Von Tilman Abegg

Nach den ersten 6 Folgen des RN-Podcasts sind Felix Guth und Tilman Abegg ziemlich glücklich über die wunderbaren Gespräche bisher. In dieser Spezialfolge blicken sie zurück und nach vorn. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Ruhr Nachrichten Beliebter Weihnachtsmarkt

Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaum steht vor einer ungewissen Zukunft

Noch drei Mal soll es den Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark noch geben, wenn es nach Veranstalter Gisbert Hiller geht. Doch das könnte womöglich an einem Problem scheitern. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Museums-Check: Das MKK

Ein Museum zum Anschauen, nur die Steinzeit darf man anfassen

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte ist für Erwachsene, dachte ich. Unser Test zeigt: Stimmt nur zum Teil. Das, wovon ich es am wenigsten erwarte, finden meine Kinder richtig gut. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Weihnachten im Hospiz

An der Grenze zwischen Leben und Tod steht ein Weihnachtsbaum

Im Hospiz ist immer Weihnachten - auf eine gewisse Art. Ein Besuch bei Benjamin Freitag, Kranken- und Gesundheitspfleger im Bruder-Jordan-Haus. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Kita-Leiterin über Helikopter-Eltern

„Überbesorgte Eltern denken, dass die Welt zu schlecht für ihre Kinder ist“

Viele Eltern beschützen ihre Kinder viel zu sehr, sagt Kita-Leiterin Ulrike Seifert. Doch damit, sagt die Expertin, machen sie ihre Kinder zu unselbstständigen Erwachsenen. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Panik in der Thier-Galerie

Böller-Knall in der Thier-Galerie: Jugendliche schrien angeblich „Bombe“

Nach der Böller-Explosion in der Thier-Galerie am Samstag sprechen Zeugenaussagen und ein Verdacht der Polizei dafür, dass ein Youtuber die Panik gezielt geplant hat. Von Hannah Schmidt, Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Museums-Check: Der Adlerturm

Wie man die dicksten Steine hebt und schmeißt, das zeigt der Adlerturm

Wie die Menschen in Dortmund vor vielen Hundert Jahren gelebt haben, das soll das Kindermuseum Adlerturm erzählen. Meine zwei Töchter und ich haben geguckt, wie gut es das macht. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Gespräche von hier

Oberarzt Dr. Martin Fähndrich: „Das mit den dicken Autos ist doch ein Klischee“

Über die Leiden und Freuden des Radfahrens, harte Diagnosen, dicke Autos und das Vertrauen zwischen Arzt und Patient spricht Oberarzt Dr. Martin Fähndrich in dieser Folge des RN-Podcasts. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Im RN-Podcast sprechen wir mit Dr. Martin Fähndrich über den ewigen Konflikt zwischen Rad- und Autofahrern und darüber, was es bedeutet, ein guter Arzt zu sein. Hier gibt’s drei Ausschnitte. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Ruhr Nachrichten Konflikt mit Naturschützern

Reiterverein an die Bolmke? Jetzt prüft die Stadt eine Alternative

Der Reiterverein möchte an die Bolmke ziehen, und die Stadt ist dafür. Naturschützer protestieren energisch. Jetzt gibt es einen alternativen Standort - und der bringt Schwung in den Streit. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Studien an Kleinkindern

Warum Psychologen der TU wissen wollen, wie temperamentvoll Ihr Kleinkind ist

Kleinkinder lernen, indem sie Dinge nachmachen. Um herauszufinden wie das funktioniert, läuft an der TU Dortmund zurzeit eine Studie. Doch die richtigen Kinder dafür sind schwer zu finden. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Gespräche von hier

Schnellster Dreiradfahrer der Welt: Paralympics-Sieger Hans-Peter Durst

Über Geschwindigkeit, Angst und Glück spricht Hans-Peter Durst in der fünften Folge des RN-Podcasts „Gespräche von hier“, außerdem über seinen lustigen Nachnamen und vieles andere. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Im neuen Interview-Podcast „Gespräche von hier“ unterhalten wir uns mit dem Paracycling-Weltmeister Hans-Peter Durst über Angst, Glück und Geschwindigkeit. Hier gibt’s drei Ausschnitte. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Ruhr Nachrichten Ballett Dortmund

So arbeitet Slava Tütükin, der neue Ballettmanager des Theaters

Der Russe Slava Tütükin ist der neue Ballettmanager am Theater. Als Nachfolger von Tobias Ehinger muss er das System Dortmunder Ballett zusammenhalten. Uns hat er erzählt, wie er das macht. Von Tilman Abegg

Ab Januar 2019 verlangt DEW21 mehr Geld für Erdgas. Gründe sind laut DEW21 unter anderem höhere Einkaufspreise und Netznutzungsentgelte. Von Tilman Abegg

Laura Junghanns leitet am Schauspiel ein Ausbildungsprogramm, das es in Dortmund bisher nicht gab: Vier Schauspielstudenten aus Graz bringt sie hier das echte Schauspiel-Leben bei. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Gespräche von hier

Notfallseelsorger Hendrik Münz: „Manchmal bin ich sauer auf Gott“

Übers Verlieren sprechen wir mit Pfarrer Hendrik Münz. Als Notfallseelsorger betreut er Menschen, denen Schlimmes zugestoßen ist – eine Aufgabe, bei der er selbst einiges zu verlieren hat. Von Felix Guth, Nils Lindenstrauss, Tilman Abegg

Im Interview-Podcast „Gespräche von hier“ sprechen wir mit Pfarrer und Notfallseelsorger Hendrik Münz. Es geht ums "Verlieren". Hören Sie hier drei Ausschnitte vorab. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Ruhr Nachrichten Stadtteilcheck

Klinikviertel: Zu wenig Straße für zu viel Verkehr

Schöne Fassaden, schöne Wohnungen, sehr gute Versorgung, supernah an der Innenstadt – das Klinikviertel ist für viele Menschen genau das richtige. Nur nicht für die vielen Autos. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Bruckners Neunte Sinfonie

Gabriel Feltz zeigt, wie Anton Bruckner seinen eigenen Tod komponierte

Gabriel Feltz erklärt seinen Blick auf die neunte Sinfonie von Anton Bruckner. Wenn man einen von Bruckners Liebesbriefen liest, versteht man besser, was Feltz an Bruckner so fasziniert. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Gespräche von hier

Marco Bülow (SPD) eskaliert in unserem Podcast über die Politik seiner Partei

Mit dem SPD-Abgeordneten Marco Bülow wollten wir im neuen Interview-Podcast „Gespräche von hier“ über das Thema „Taten“ sprechen. Stattdessen geht er hart mit seiner Partei ins Gericht. Von Felix Guth, Tilman Abegg, Nils Lindenstrauss

Im neuen Interview-Podcast „Gespräche von hier“ unterhalten wir uns mit dem Dortmunder Bundestagsabgeordneten Marco Bülow (SPD) über„Taten“. Hören Sie hier zwei Ausschnitte vorab. Von Felix Guth, Tilman Abegg, Nils Lindenstrauss

Ein Gast, ein Thema, zwei Redakteure – das ist das Konzept von „Gespräche von hier“. In Folge 2 sprechen wir mit Modebloggerin und Influencer-Managerin Jil Sohn über „Kindheit“. Von Felix Guth, Tilman Abegg, Nils Lindenstrauss

Das Motto für den Jazz-Band-Ball im Domicil lautet: „Die Antwort ist Swing!“ Damit diese Antwort viele Menschen erreicht, hat Sänger Mel Maroon auf dem Florianturm darauf aufmerksam gemacht. Von Tilman Abegg

Im neuen Interview-Podcast „Gespräche von hier“ sprechen wir jeden Donnerstag mit einem Gast über ein Thema. Den Anfang macht DJ-Legende Dash über „Das erste Mal“. Hier drei Ausschnitte. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Ruhr Nachrichten Gespräche von hier

DJ Dash im Podcast-Interview: Das Leben im Moment und das Gespür für die Crowd

Ein Gast, ein Thema, zwei Redakteure - das ist das Konzept von „Gespräche von hier“, unserem neuen Interview-Podcast. In Folge 1 spricht DJ-Legende Dash über „Das erste Mal“. Von Felix Guth, Tilman Abegg, Nils Lindenstrauss

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Das Soul Food braucht keine Geschmacksverstärker - auch nicht im Essen

Wer vom Heiligen Weg aus die Kaiserstraße Richtung Osten betritt, läuft aufs Soul Food zu. Ein guter Ort, um sich auf das gemütliche Kaiserstraßenviertel einzuswingen. Von Tilman Abegg

Die Fliegenden Bilder am U-Turm sind eins der beliebtesten Wahrzeichen der Stadt. Doch ihre Technik ist alt, jetzt ist ein Fenster zur Hälfte ausgefallen. Die Stadt muss dringend handeln. Von Tilman Abegg

Zwei Tage dauert das Big-Band-Festival der Glen-Buschmann-Jazz-Akademie am Wochenende im Fritz-Henßler-Haus. Denn es gibt was zu feiern. Und zwar mit echt sahnemäßigen Bands. Von Tilman Abegg

Petr Sokolov singt im „Barbier von Sevilla“ an der Dortmunder Oper. In Armut in Sibirien aufgewachsen, interessierte Musik den 31-Jährigen lange nicht. Er wollte nur Fahrstühle reparieren. Von Tilman Abegg

Mit dem John-Cage-Stück „Musicircus“ eröffnet die Oper Dortmund am Samstag die neue Spielzeit. Dafür probte die Regisseurin auch mit Straßenreinigern der EDG – für ein Kehrbesenballett. Von Tilman Abegg

BUND und weitere Gruppen haben Oberbürgermeister Ullrich Sierau, die Ratsfraktionen und die Dortmunder Bürger aufgefordert, sich gegen die Rodungen des Hambacher Waldes zu stellen. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten „Nacht der Nächte“

Dortmunder Museumsnacht: Diese besonderen Programmpunkte sollten Sie sehen

Die „Nacht der Nächte“ nennt sich die Museumsnacht nicht ohne Grund: An diesem Samstag ist in Dortmund mehr los als an allen anderen Tagen. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten. Von Tilman Abegg

Mehr als 500 Veranstaltungen an 50 Orten: Da ist für jeden etwas dabei. Am Samstag (22.9.) von 16 bis 2 Uhr nachts können die Besucher die Stadt wieder in einem anderen Licht erleben. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Schulen

Fünf neue Lehrer für Haltern, trotzdem bleiben Lücken

Alle in diesem Jahr für die Seestadt ausgeschriebenen Stellen, wurden besetzt. Im Regierungsbezirk Münster sind aber nur 62 Prozent der Stellen vergeben. Lehrerverbände warnen. Von Tilman Abegg, Patrick Radtke

1109 neue Lehrer hat die Bezirksregierung Arnsberg zum neuen Schuljahr eingestellt. Zwölf davon haben ihren Dienstsitz in Schwerte. Dennoch sind nicht alle Stellen besetzt. Von Petra Berkenbusch, Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Pink-Floyd-Ausstellung

So hat U-Turm-Chef Edwin Jacobs „Their Mortal Remains“ nach Dortmund geholt

Dortmund in einer Reihe mit London, Rom und New York. Dafür, dass die Pink-Floyd-Ausstellung ins U kommt, musste Edwin Jacobs kämpfen. Er hatte allerdings auch eine persönliche Motivation. Von Tilman Abegg

Die Pink-Floyd-Ausstellung eröffnet am 15. September im U. Zeit für Erinnerung also: Vor 37 Jahren spielte die Band „The Wall“ in Dortmund. Hier erzählen die Menschen, die dabei waren. Von Tilman Abegg, Peter Wulle

Ruhr Nachrichten Schule

189 neue Lehrer für Dortmund: Das klingt besser, als es ist

Wie viele Lehrer für Dortmund eingestellt wurden, hat die Bezirksregierung Arnsberg am Mittwoch veröffentlicht. Doch Lehrerverbände warnen: Diese Zahlen zeigen nicht die ganze Wahrheit. Von Tilman Abegg

Patrick Ahrens ist es leid, in Telefonwarteschlangen zu hängen und von Pontius zu Pilatus verbunden zu werden. Wenn er eine Beschwerde hat, macht er das öffentlich. Mit großem Erfolg. Von Jens Ostrowski, Tilman Abegg

Sehr viele Autofahrer schlampen beim Rechtsabbiegen mit dem Schulterblick. Zumindest hat das der Auto Club Europa in Dortmund so gemessen. Zwei Aktionen sollen Radlern helfen. Von Tilman Abegg

Zehn Tage lang litt die 20-jährige Giraffe Himba an einer Verstopfung. Die Behandlung schlug fehl, denn Giraffen sind laut Stadt besonders schwierige Patienten. Von Tilman Abegg

Wer möchte, kann sich zuhause von Roman Weidenfeller die Atmosphäre in der Kabine schildern lassen: Beim BVB gibt es die Stadiontour jetzt zum Mitnehmen, als Foto- und Hörbuch. Von Tilman Abegg