Titelverteidiger Eintracht Frankfurt scheitert in erster Pokalrunde

,

Ulm

, 18.08.2018, 17:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Titelverteidiger Eintracht Frankfurt ist überraschend in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Fußball-Bundesligist unterlag am Samstag beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 mit 1:2 (0:0).

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt