Autorenprofil
Tobias Jöhren
BVB-Redaktion
Tobias Jöhren, Jahrgang 1986, hat an der Deutschen Sporthochschule in Köln studiert. Seit 2013 ist er Mitglied der Sportredaktion von Lensing Media – und findet trotz seines Berufes, dass Fußball nur die schönste Nebensache der Welt ist.

Um Wiedergutmachung war Borussia Dortmund in dieser Saison schon viel zu oft bemüht. Nach dem 2:4 bei Borussia Mönchengladbach geht es für den BVB nur noch um Schadensbegrenzung. Von Tobias Jöhren

Der BVB produziert beim 2:4 in Mönchengladbach Defensivpatzer in Serie und holt in der Englischen Woche einen mickrigen Punkt aus drei Spielen. Dortmund droht ein Fiasko. Die RN-Analyse. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Alexander Moewius

Borussia Dortmund lässt mal wieder Punkte gegen ein Bundesliga-Kellerkind liegen. Auch wenn Einsatz und Leidenschaft stimmen, ist das 1:1 gegen Mainz ein herber Rückschlag. Von Tobias Jöhren

Der BVB und die Suche nach der Konstanz - diese Geschichte ist um ein Kapitel reicher. Dortmund patzt gegen Mainz und verpasst es, die Ausrutscher der Konkurrenz auszunutzen. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

In Leipzig erlebt der BVB-Fußball sein Comeback. Gelingt Dortmund unter Edin Terzic die langfristige Wende? Die schwere Verletzung von Axel Witsel überschattet den Sieg. Unser Podcast. Von Tobias Jöhren, Sascha Staat

Ganz bittere Nachricht für Borussia Dortmund und Axel Witsel. Der Mittelfeldspieler hat sich die Achillessehne gerissen und wird monatelang ausfallen. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren, Jürgen Koers

Borussia Dortmund zeigt beim Topspiel in Leipzig in den zweiten 45 Minuten lange Zeit vermisste Qualitäten - und rückt nach dem 3:1 an die Tabellenspitze heran. Die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Kevin Kisker, Sascha Staat

Für Borussia Dortmund endet ein aufwühlendes Jahr mit einem 2:0-Sieg in Braunschweig. Nach der Favre-Entlassung und dem ausgerufenen Neustart bleiben viele Fragezeichen. Der BVB-Podcast. Von Tobias Jöhren, Sascha Staat

Der BVB wird ohne Thorgan Hazard ins Fußballjahr 2021 starten. Der Belgier hat sich erneut eine Muskelverletzung zugezogen. Erling Haaland steht hingegen kurz vor der Rückkehr. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Borussia Dortmund tritt ohne Youssoufa Moukoko zum Pokal-Spiel bei Eintracht Braunschweig an - im Sturm gibt es eine personelle Überraschung. BVB-Trainer Terzic nimmt zahlreiche Wechsel vor. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Der BVB will im DFB-Pokal in die nächste Runde einziehen. In der RN-Vorschau spricht Sascha Klaverkamp mit Tobias Jöhren und Marvin K. Hoffmann über die anstehende Partie in Braunschweig. Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren, Marvin K. Hoffmann, Alexander Moewius

Der Terzic-Effekt scheint bereits verpufft. Borussia Dortmund zeigt beim 1:2 in Berlin erneut eklatante Schwächen und rutscht in der Tabelle immer weiter ab. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Sascha Staat, Alexander Moewius, Jürgen Koers

Der BVB reagiert auf den Offenbarungseid beim 1:5 gegen Stuttgart - und zieht die Reißleine: Lucien Favre ist seinen Job seit Sonntagnachmittag los, sein Nachfolger steht schon fest. Von Dirk Krampe, Florian Groeger, Tobias Jöhren

Borussia Dortmund zeigt beim 1:5 gegen den VfB Stuttgart Auflösungserscheinung, kassiert die dritte Heim-Niederlage in Serie und rutscht in eine handfeste Krise. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Sascha Staat, Alexander Moewius

Die Personallage beim BVB bleibt vor den letzten vier Pflichtspielen dieses Jahres angespannt. Im Heimspiel gegen Stuttgart drohen weitere Ausfälle. Hoffnung besteht bei Mats Hummels. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren