Autorenprofil
Tobias Jöhren
BVB-Redaktion
Tobias Jöhren, Jahrgang 1986, hat an der Deutschen Sporthochschule in Köln studiert. Seit 2013 ist er Mitglied der Sportredaktion von Lensing Media – und findet trotz seines Berufes, dass Fußball nur die schönste Nebensache der Welt ist.

Borussia Dortmunds Erling Haaland fliegt im Heimaturlaub aus einem Klub in Norwegen. Sein Vater Alfie Haaland beweist Humor – und bestellt seinen Sohn zum Holzhacken. Von Marvin K. Hoffmann, Tobias Jöhren

Mit einigen Wochen Verspätung präsentiert der BVB das Heimtrikot für die Saison 20/21. Das auffällige Design ist bewusst ausgewählt worden. Preislich gibt’s für die Fans eine gute Nachricht. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Der BVB schafft Klarheit für die neue Saison und bekennt sich zu Lucien Favre. Sportdirektor Zorc hat noch viel vor, aber auch eine Vorstellung davon, wann er in den Ruhestand gehen möchte. Von Tobias Jöhren

Der BVB startet mit prominenten Neuzugängen den nächsten Angriff auf den Titel. Unsere Reporter sprechen über Meunier und Bellingham. Außerdem geht’s um die Zukunft von Trainer Lucien Favre. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

BVB-Mittelfeldspieler Axel Witsel wird beim Spiel in Leipzig böse gefoult. Übeltäter Patrik Schick kommt mit der Gelben Karte davon. Sportdirektor Zorc ist stinksauer. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Borussia Dortmund muss auswärts gegen RB Leipzig ran – und kämpft um die Vizemeisterschaft. Alle Infos zum BVB-Spiel in unserer RN-Vorschau. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Marvin K. Hoffmann, Kevin Kisker

Leihspieler mit Perspektive? Der BVB muss bei Youngster Sergio Gomez in den kommenden Wochen eine Grundsatzentscheidung treffen. Auch Marius Wolf steht vor einer ungewissen Zukunft. Von Tobias Jöhren

Trotz vieler offener Fragen plant der BVB im Hintergrund die Termine der Sommer-Vorbereitung für die Saison 20/21. Das Grundgerüst steht bereits. Von Tobias Jöhren

Bleibt Lucien Favre BVB-Trainer? Ist Erling Haaland wieder fit? Und was passiert eigentlich mit Achraf Hakimi? Die Antworten gibt im Fans-fragen-Reporter-ReLive. Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren, Marvin K. Hoffmann, Kevin Kisker

Borussia Dortmund verpasst wohl die Meisterschaft, ist aber ziemlich sicher für die Königsklasse qualifiziert. Ist das nun gut oder schlecht? Die Fans reagieren unterschiedlich. Von Tobias Jöhren

Viele Fans haben sich zusammen mit ihren Klubs etwas einfallen lassen, um Geisterspiele atmosphärischer zu gestalten. Beim BVB ist das anders - aus einem ganz bestimmten Grund. Von Tobias Jöhren

Droht Jadon Sancho, Achraf Hakimi und Co. eine Strafe wegen ihrer Jubel-Proteste? BVB-Sportdirektor Michael Zorc wählt klare Worte. Von Tobias Jöhren

Der BVB tut sich beim SC Paderborn zunächst schwer - und schießt den Aufsteiger in den zweiten 45 Minuten doch ab. Jadon Sancho trifft beim 6:1 dreifach. Unsere RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

BVB-Sportdirektor Michael Zorc wehrt sich gegen eine angebliche Trainerdiskussion bei Borussia Dortmund. Im Klub seien alle Beteiligten „sehr ruhig“. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund verliert gegen Bayern München nicht nur das Spiel, sondern wohl auch die Deutsche Meisterschaft. Die BVB-Offensive bleibt beim 0:1 zahnlos. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund kassiert den Knockout im Titelkampf. Nach dem 0:1 gegen den FC Bayern München ist der Traum von der Meisterschaft geplatzt. Wir gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Florian Groeger, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Der BVB gewinnt in Wolfsburg auch das zweite Spiel nach der Bundesliga-Unterbrechung und erhöht den Druck auf Bayern München. Sorgen bereitet Abwehrchef Mats Hummels. Von Tobias Jöhren

Politik und Polizei sehen in Fan-Ansammlungen rund um Geisterspiele ein Gefahrenpotenzial. Die Ultras werden dabei gerne genannt, dabei geht das Risiko vermutlich von anderen Gruppen aus. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund startet in die entscheidende Phase der Derby-Vorbereitung. Trainer Lucien Favre plagen Personalsorgen. Vor allem im Mittelfeld drückt der Schuh. Von Tobias Jöhren