Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Tobias Weckenbrock
Redaktion Castrop-Rauxel
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Dem Autor folgen:

Die 3. Castroper Beach Volley Days haben am Freitagmorgen in der Altstadt begonnen. Mit der ersten Auflage vor zwei Jahren haben sie etwas spezielles ausgelöst, das bis heute hält. Von Tobias Weckenbrock

Die erste Demo war gut besucht, die zweite weniger. Jetzt versuchen es die 30 Köpfe der Initiative Fridays for Future Castrop-Rauxel zum dritten Mal. Alles, was man zum Protest wissen muss. Von Tobias Weckenbrock

Als einziger Castrop-Rauxeler steht Fotis Matentzoglou von den Linken auf einem Listenplatz bei der EU-Wahl. Wir haben ihn gefragt, was er ändern würde und wie er seine Chancen einschätzt. Von Tobias Weckenbrock, Matthias Stachelhaus

Befürchtet er einen Rechtsruck? Rajko Kravanja antwortet auf die Frage ausweichend. Im Interview sagt Castrop-Rauxels Bürgermeister, wie er über die Europawahl denkt und was er erwartet. Von Tobias Weckenbrock

Hohe Kosten, geringe Wahlbeteiligung: Sollte die Europawahl besser mit anderen Wahlen gekoppelt werden? Castrop-Rauxels Politiker sind sich einig. Nur für einen wiegen die Argumente anders. Von Tobias Weckenbrock, Matthias Stachelhaus

Ruhr Nachrichten Europawahl 2019

Steht Europa ein Rechtsruck bevor? „Die europäische Einigung steht in Frage!“

Wird’s bei der Europawahl einen Rechtsruck geben? Castrop-Rauxeler Politiker erkennen, wie aus Angst der Menschen „Treibstoff“ für Politik entsteht. Aber einen Ruck ziehen manche in Zweifel. Von Matthias Stachelhaus, Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Ehemaliges Kraftwerk Knepper

Exklusives Drohnen-Video - So macht die Hagedorn-Gruppe die Knepper-Mondlandschaft nutzbar

Das Gelände des Kraftwerks Knepper zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund gleicht momentan einer Mondlanschaft. Das soll sich bis 2020 ändern. Fliegen Sie mit uns über das Gelände! Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Das sagt die Zivilgesellschaft

Spaziergang zwischen Aktiven: Warum das Stadtfest für Demokratie wichtig war

Castrop-Rauxel hat ein Stadtfest. Eins, das für Demokratie steht. Die aktive Zivilgesellschaft war da, zu Hunderten. Aber erreichen die Akteure die anderen? Ein nachdenklicher Spaziergang. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Europawahl 2019

EU-Wahlkampf in Castrop-Rauxel: Von Unsicherheit und positiven Überraschungen

Wie läuft der Wahlkampf in Castrop-Rauxel zur EU-Wahl am 26. Mai? Das haben wir die Politiker der Stadt gefragt. Deren Tenor: Von Politikverdrossenheit scheint kaum eine Spur zu sein. Von Tobias Weckenbrock, Matthias Stachelhaus

Ruhr Nachrichten Die „Hostienrebellion“

Kritische Briefe an Micky Beisenherz: „Wenn Sie schon die Gefühle anderer verletzen...“

Die „Hostienrebellion“ von Obercastrop wirkt nach: Bei einigen Castrop-Rauxelern sitzt der Stachel, den Micky Beisenherz in die katholische Kirche stach. Wir fassen Leserbriefe zusammen. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Europawahl 2019

Einige Castrop-Rauxeler Politiker rechnen mit über 60 Prozent Wahlbeteiligung

Am 26. Mai wählt Europa sein Parlament. Im zweiten Teil unserer Serie schätzen die Vertreter der Parteien in der Europastadt den Stellwert der Wahl ein - und tippen die Wahlbeteiligung. Von Tobias Weckenbrock, Matthias Stachelhaus

Ruhr Nachrichten Übergriffe in Krankenhäusern

Drohungen, Kniffe, Angriff eines „Preisboxers“: Jetzt spricht ein Rochus-Krankenpfleger

Er ist 38 Jahre Krankenpfleger, seit 2000 in der Notaufnahme des Rochus-Hospitals: Nun spricht Rüdiger Schulz über seine Arbeit - und wie sich das Verhalten der Patienten verschlechtert hat. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Europawahl 2019

Diese Schulnoten geben Castrop-Rauxels Politiker der Europäischen Union

Am 26. Mai wählt Europa sein Parlament. Wir haben Vertretern der Parteien aus Castrop-Rauxel einen Fragenkatalog geschickt. In Teil 1 unserer Serie geben sie der EU heute Schulnoten. Von Tobias Weckenbrock, Matthias Stachelhaus

Ruhr Nachrichten Diebstahl im EKZ Widumer Platz

Fahndungsfoto erst zwei Monate nach der Tat öffentlich - Warum dauert es so lange?

Drei Männer auf Diebestour im Einkaufszentrum Widumer Platz: Sie stehlen im Kaufland Waren im Wert von 1800 Euro - im März. Erst jetzt sind die Videobilder zur Fahndung öffentlich. Warum? Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Lehren aus Stadtteilcheck

Politiker: Merklinde muss künftig stärker in den Blick genommen werden

Über 1300 Castrop-Rauxeler sagten ihre Meinung. Ergebnis: Zwischen Merklinde und Henrichenburg liegen Welten. Unser Stadtteilcheck wirkt nach. Welche Schlüsse ziehen unsere Politiker daraus? Von Tobias Weckenbrock

Ein Amt in Brüssel strebt er nicht mehr an. Doch der SPD-Abgeordnete Martin Schulz macht am Freitag, 24. Mai, trotzdem Wahlkampf in Castrop-Rauxel. Ist er der Richtige? Kann jeder kommen? Von Iris Müller, Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Kontoführungsgebühren

Sparkasse ist teurer, aber im Wettbewerb erfolgreich: Wie erklären sich das die Chefs?

8,95 Euro zahlt man an Gebühren für einen Girokonto-Vertrag bei der Sparkasse, der die meisten weiteren Einzelgebühren umfasst. Zu teuer, heißt es oft. Was sagt die Sparkassen-Leitung dazu? Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Deininghausener Ortszufahrt

Macht die Nazi-Schmierereien endlich weg!

„NS Zone“, „Nazi“, „88“: Die Sprüher aus der Neonazi-Szene haben vergangenes Jahr überall in der Stadt ihre Parolen hinterlassen. Jetzt ist 2019 - macht den Mist endlich weg! Ein Kommentar. Von Marcel Witte, Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Frei laufende Hunde

Leinenpflicht wird auf der Schweriner Rennbahn häufig missachtet

Für Hunde gilt in Parks, Grünanlagen und im bebauten Stadtgebiet Leinenpflicht. Auch auf der Schweriner Rennbahn. Hundebesitzer halten sich oft nicht daran. Das Ordnungsamt will reagieren. Von Matthias Stachelhaus, Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Rechtsextremismus

NS-Schmierereien in Deininghausen nach einem halben Jahr noch nicht entfernt

Auf diese Wand schaut jeder, der über die Dresdener Straße in die Deininghausener Siedlung fährt: Seit einem halben Jahr sind Nazi-Schmierereien zu lesen. Warum werden sie nicht entfernt? Von Marcel Witte, Tobias Weckenbrock

150.000 Euro vergibt die Sparkasse in Castrop-Rauxel in diesem Jahr. Laut Chef Rainer Kruck melden sich nicht genug Organisationen, um das Geld zu verteilen. Dabei ist es ganz einfach. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Sparkasse Vest Recklinghausen

Machen neue Wettbewerber wie PayPal das Geschäftsmodell der Sparkasse kaputt? Im Gegenteil

PayPal, Geld abheben an der Supermarkt-Kasse: Geldgeschäfte, möglich durch die Digitalisierung, die den Geldinstituten den Markt streitig machen. Der Sparkasse Castrop-Rauxel offenbar nicht. Von Tobias Weckenbrock

Die ersten Shows des Ruhricals „Radio Ruhrpott“ sind gespielt. Im Juni und Juli folgen weitere Termine. Aussagen von Bürgermeister Rajko Kravanja und Schalke-Legende Olaf Thon überraschen. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Fakten zur Sparkasse

Sparkasse Vest Recklinghausen: Stetiges Wachstum setzt sich fort

Die Kennzahlen zeigen eindeutig: Der Sparkasse Vest Recklinghausen geht es gut. Der Strukturwandel geht aber auch nicht an ihr vorbei. Eine weitere Castrop-Rauxeler Filiale schließt bald. Von Tobias Weckenbrock

25-köpfiges Ensemble, 500 Zuschauer im Saal, 20 Songs mit Lokalkolorit zum Mitgehen und eine schnulzig-romantische Love-Story: die Zutaten fürs Ruhrical „Radio Ruhrpott“. Eine Show-Kritik. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Nachfolger für Heiko Dobrindt

Sind das die Favoriten auf den Posten des Technischen Beigeordneten in Castrop-Rauxel?

Heiko Dobrindt verabschiedet sich diesen Sommer aus der Verwaltungsspitze der Stadt Castrop-Rauxel. Für sein Büro im Rathaus gibt es drei Favoriten. Wer von ihnen hat die besten Karten? Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Macher verraten ihr Rezept

Prima Fila: Wie das Nachfolge-Lokal des Barcelona am Biesenkamp ein Erfolg werden soll

Prima Fila ist italienisch und heißt erste Reihe. Wer im Nachfolgelokal des Barcelona am Biesenkamp sitzt, der soll offenbar vorne sitzen. Die beiden Macher verraten ihr Rezept für Erfolg. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Aggressionen im Krankenhaus

Randale in der Notaufnahme: Jetzt denkt das Rochus-Hospital über Investitionen nach

Auch das St.-Rochus-Hospital bestätigt den Trend: Es gibt mehr Aggressionen unter Patienten, mehr Übergriffe auf Pflegekräfte und Ärzte - und damit wohl bald auch mehr Kosten für die Klinik. Von Tobias Weckenbrock

Es sollten erst einmal drei Veranstaltungen sein. Die waren fest gebucht in der Castrop-Rauxeler Stadthalle. Kurz vor der Premiere des Ruhricals Radio Ruhrpott gibt es nun Neuigkeiten. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Vor dem Revierderby

Der Schalke-Dortmund-Äquator und wie die Fan-Verhältnisse in Castrop-Rauxel sind

Das Ruhrgebiet ist geteilt: Der Osten ist eher Borussia Dortmund hörig, der Westen tendiert zu Schalke 04. Zumindest in der Tendenz. Aber wie ist das in Castrop-Rauxel? Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Lehren aus dem Stadtteil-Check

Rajko Kravanja: Verantwortungsträger sollten sich niemals auf den Stärken ausruhen

Der Stadtteil-Check: 1310 Castrop-Rauxeler sagten ihre Meinung zum Leben im Ortsteil. Wir analysierten die Ergebnisse. Auch der Bürgermeister hat sie interessiert verfolgt. Seine Lehren. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Trend zum Tiny House

Lukas Boltner (27) wohnt im Bauwagen in Ickern - in Bochum lebte er noch alternativer

Als wir Lukas Boltner in Ickern treffen, empfängt er uns mit einem Tee in der Sonne. Selbst gesammelte Kräuter. Er wohnt in einem Bauwagen. Wir sprechen übers Leben in kleinen Behausungen. Von Tobias Weckenbrock

Der Nintendo Gameboy kam am 21. April 1989 auf den Markt. Er revolutionierte die Spielewelt. Und er prägte unsere Jugend und Kindheit. Sechs RN-Reporter erinnern sich an ihre Gameboy-Story. Von Tobias Weckenbrock, Marcel Witte, Ann-Kathrin Gumpert, Matthias Stachelhaus, Iris Müller, Patrick Radtke

Ein Balkonbrand hat in Henrichenburg am Karfreitag für reichlich Feuerwehraufkommen gesorgt. Eine Person kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Von Tobias Weckenbrock

Tausende Rentner und Mitarbeiter, die sich ums Geld betrogen fühlen: Die plötzliche Auflösung der Sterbefall-Selbsthilfe wirft Fragen auf. Nun dröselt Ulrich Sternemann Hintergründe auf. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Hundertschaft im Einsatz

Tuning-Szene am Car-Freitag überprüft - Polizei stellt BMW in Castrop-Rauxel sicher

Die eine von zwei Kontrollstellen auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten, die andere hinter der WBG-Turnhalle in Castrop-Rauxel: Die Polizei hat am Karfreitag die Tuningszene überprüft. Von Tobias Weckenbrock

In Brüssel sucht man Wege, allen Menschen Zugang zu Trinkwasser zu gewähren. Die Folgen wirken sich auch auf Castrop-Rauxel aus. Sie betreffen Landwirte, aber auch alle anderen Bürger. Von Tobias Weckenbrock, Christoph Klemp

Ruhr Nachrichten WLT-Intendant im Interview

Ebeling zum Thema Amoklauf: „Wir sind überzeugt, dass diese Themen auf die Bühne gehören“

Kann Jens (16), der Protagonist des neuen Theaterstücks am WLT, mit seinen Amok-Gedanken auf der Bühne zu einem Vorbild werden? Regisseur Ralf Ebeling über die Konfrontation mit dem Bösen. Von Tobias Weckenbrock

21 Osterfeuer gibt es am Wochenende in Castrop-Rauxel. Nach der Absage in Henrichenburg und einer weiteren in Deininghausen kann man Samstag und Sonntag hier gemeinsam feiern. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Attacke in der Notaufnahme

Arzt und Krankenschwester stellten randalierenden Patienten im Rochus-Hospital kalt

Er war reichlich angetrunken, übergewichtig und fing an zu randalieren: Ein Mann (43) hat im Castrop-Rauxeler Rochus-Hospital Pflegepersonal attackiert. Polizei und Ordnungsamt griffen ein. Von Tobias Weckenbrock

Die Beach-Volley-Days kommen wieder. Am Format ändert sich nichts: Für drei Tage wird auf dem Marktplatz am Reiterbrunnen ein Sandplatz aufgeschüttet. Es soll nicht nur für Sportfans sein. Von Tobias Weckenbrock

Er mimt den Präsidenten des Kleingartenvereins - und sieht genau wie einer aus: Karl Hölscher aus Datteln, ältestes Mitglied der Radio-Ruhrpott-Crew. Wir trafen den Ex-Kumpel zum Interview. Von Tobias Weckenbrock

Die Ferienwoche ließ sich schon gut an. Nach einer kurzen Sonnen-Auszeit am Mittwoch wird das Wetter in Castrop-Rauxel am Oster-Wochenende nach aktuellem Stand nur eines: grandios. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Westfälisches Landestheater

WLT-Stück „Good Morning, Boys and Girls“ versucht die Erklärung, wie es zum Amoklauf kommt

Das WLT geht vielleicht ein Wagnis ein: Es zeigt im neuen Jugendstück die Lebensrealität eines Jugendlichen, der über einen Amoklauf und den Sinn des Lebens nachdenkt. Ist das gefährlich? Von Tobias Weckenbrock

21 Osterfeuer gibt es am Wochenende in Castrop-Rauxel. Eines mit Tradition wird dabei vielen fehlen: das der Feuerwehr am Alten Garten in Henrichenburg. Die Kameraden wollen nicht mehr. Von Tobias Weckenbrock

Das Röhrenradio von Blaupunkt aus den 60er-Jahren: Top erhalten – aber es hat manchmal Aussetzer. Also auf zum Repair Café am Samstag. Wie und wem kann diese Einrichtung helfen? Ein Test. Von Tobias Weckenbrock

Sprechen, Schauspielen, Singen: Das, schreibt die Castroperin Stefanie Kirsten (48) auf ihrer Website, seien ihre Kernkompetenzen. In Episode 4 des Klappstuhl-Talks redeten wir darüber. Von Tobias Weckenbrock

Wieder war der Auftritt nicht perfekt - aber doch deutlich besser als in der Vorwoche: Für Alicia-Awa Beissert war die 2. Liveshow von DSDS in Köln ein Gefühls-Wechselbad. Bilder des Abends. Von Tobias Weckenbrock

Deutschland sucht den Superstar geht bei RTL in die heiße Phase - mit Alicia-Awa Beissert aus Castrop-Rauxel. Sie ist auch in der vorletzten Liveshow bei DSDS dabei. Als eine von sechs. Von Tobias Weckenbrock

Jörg Schlösser hatte jetzt mal wieder einen kleinen TV-Auftritt. In der Vox-Serie „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ ging es allerdings nicht um seine eigene Hochzeit. Von Tobias Weckenbrock